Administrator Startseite

Apple

iOS, iTunes, Mac OS X

Entwicklung

Assembler, BASIC, Batch & Shell, Bibliotheken & Toolkits, CSS, C und C++, Datenbanken, HTML, IDE & Editoren, Installation, Java, JavaScript, KiXtart, Lizenzierung, Pascal & Delphi, Perl, PHP, Python, VB for Applications, Visual Studio, Webentwicklung, XML

Hardware

Benchmarks, Cluster, CPU, RAM, Mainboards, Drucker und Scanner, Festplatten, Raid, Grafikkarten & Monitore, LAN, WAN, Wireless, Multimedia & Zubehör, Notebook & Zubehör, Router & Routing, SAN, NAS, DAS, Server-Hardware, Sonstige Peripheriegeräte, Speicherkarten, Switche und Hubs

Internet

Blogs, CMS, Domain Registrierung, E-Books, E-Business, E-Mail, Flatrates, Hosting & Housing, Informationsdienste, Instant Messaging, Onlinedienste, SEO, Server, Soziale Netzwerke, Utilities, Webbrowser

Linux

Apache Server, Debian, Desktop, Netzwerk, OpenOffice, LibreOffice, RedHat, CentOS, Fedora, Samba, Suse, Tools & Utilities, Ubuntu, Userverwaltung

Microsoft

Exchange Server, Hyper-V, Installationsprobleme, Netzwerk, Office, Outlook & Mail, Systemdateien, Tools & Utilities, Userverwaltung, Visual Studio, Windows 7, Windows 8, Windows Phone, Windows Server, Windows Vista, Windows XP

Multimedia

Audio, Digitiales Fernsehen, Grafik, Icons, Schriftarten, Video

Netzwerke

Cluster, DNS, DSL, VDSL, Groupware, Grundlagen, ISDN & Analoganschlüsse, LAN, WAN, Wireless, Monitoring, Netzwerkmanagement, Netzwerkprotokolle, Router & Routing, TK-Netze & Geräte, UMTS, EDGE & GPRS, Voice over IP

Off Topic

Administrator.de Feedback, Humor (lol), Papierkorb

Sicherheit

Backup, Erkennung und -Abwehr, Firewall, Grundlagen, Informationsdienste, Rechtliche Fragen, Sicherheits-Tools, Tipps & Tricks, Verschlüsselung & Zertifikate, Viren und Trojaner

Sonstige Systeme

Google Android, MikroTik RouterOS, Novell Netware, Sun Solaris

Virtualisierung

Hyper-V, KVM, Vmware, Xenserver

Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung, Ausland, Schulung & Training, Studentenjobs & Praktikum

Zusammenarbeit

Suche Projektpartner
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
In der September-Ausgabe des IT-Administrator Magazins mit Schwerpunkt 'Mobile IT' lesen Sie, wie es um die Sicherheit der aktuellen Mobilbetriebssysteme bestellt ist. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie das Mobile Device Management mit System Center 2012 funktioniert und wie Sie die Daten auf den mobilen Geräten dank Funambol synchron halten. Editorial: Win Your Own Device Liebe Leserinnen und Leser, während dieses Heft am Kiosk und in ... mehr
Mitglied: mattes007
22.01.2011 um 02:05 Uhr, 8529 Aufrufe, 7 Kommentare

GELÖSTWin7 Ausführen als Administrator nicht möglich

Also a) ich habe vorher gegoogelt b) bin ich kein Anfänger und daher c) brauche ich Eure Hilfe face-smile.

Folgendes System: Windows 7 Home Premium 64Bit
User auf dem System: Admin und ein User

Ich möchte aus Sicherheitsgründen mit dem normalen lokalen User arbeiten. Allerdings administrative Aufgaben sollen "als Administrator" ausgeführt werden.

Mein Problem:
Rechte Maustaste und "als Admin ausführen" (bin als User angemeldet).
Ich gebe mein Admin Passwort ein...und nichts passiert.

Im Fall von Ausführen von msconfig werde ich nach dem Admin-Kennwort gefragt und kann anschließend über den Button Herunterfahren/Abmelden noch nicht mal mehr mein Windows abmelden. Erst über STRG+ALT+Entf funktioniert das Abmelden.

Folgendes habe ich schon geprüft:
UAC heruntergestellt...auch schon mal deaktiviert, was ich aber nicht möchte
Dienst "Sekundäre Anmeldung" ist auf "Manuell" gestellt...habe ihn auch mal auf Automatisch geschaltet.
Dienst "Benutzerprofildienst" ist auf "Automatisch".

Ergänzung: Als Firewall setze ich die "Comodo" Firewall ein. Allerdings trat der Fehler auch vorher schon auf.

Der ein oder andere Tipp im Internet meinte auch, dass einige Programme mit UAC nicht klar kommen würden. Aber wenn ein registriertes legales Office 2010 Home & Student als User ausgeführt Updates nicht herunterladen kann (Adminrechte erforderlich) kann man ja nicht von einer "Inkompatiblen Software" reden face-wink (Wenn es Updates herunterladen möchte, verlangt es auch nach dem Admin Account...)

Bin auf dem Windows 7 Gebiet neu...und hoffe jemand kann mir weiterhelfen. Ansonsten werden ich wohl oder übel mich immer wieder als Admin anmelden um Software zu installieren, um dann wieder zum "normalen" Account zurückzukehren.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe
Mitglied: ollembyssan
22.01.2011 um 09:17 Uhr
Hallo,

du hast dem Administrator ein Passwort vergeben und das Benutzerkonto "Administrator" ist auch aktiviert?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
22.01.2011 um 10:08 Uhr
Hi.

Du wirfst gleich mehrere Probleme auf den Markt und die haben sicherlich nicht die selbe Ursache.
Erstmal: Dein Vorgehen, getrennte Konten zu Nutzen, ist in der Tat sicherer, als mit einem Admin zu arbeiten - jedoch nur geringfügig. Seit der Einführung der UAC mit Vista arbeiten auch Adminkonten als schwache Nutzer so lange, bis sie hohe Rechte brauchen (wichtige und einzige Ausnahme: das eingebaute und deaktivierte Konto Administrator - dieses ist immer stark, wie unter xp), dann werden diese von der UAC angefordert und Du musst die Fortführung bestätigen (ohne Kennwort). Diesen Zustand auszunutzen, dürften nur die wenigsten Schädlinge schaffen, aber mach Dich ruhig über Kritiken an diesem Prinzip schlau, siehe http://theinvisiblethings.blogspot.com/2007/02/running-vista-every-day. ... - ich schätze, das Meiste gilt noch für win7.
Mein Fazit dennoch: den Stress würde ich mir nicht geben.

Zum anderen: secondary logon steht auf manuell, automatisch ist nicht notwendig.
Weiter:
kann anschließend über den Button Herunterfahren/Abmelden noch nicht mal mehr mein Windows abmelden
Das hängt nicht mit der UAC zusammen, was auch immer da passiert. da hängen Prozesse rum, die den Abmeldeprozess aufhalten und die werden über STRG-Alt-... wohl heftiger abgeschossen.
Rechte Maustaste und "als Admin ausführen" (bin als User angemeldet). Ich gebe mein Admin Passwort ein...und nichts passiert.
Was soll denn ausgeführt werden?

@ollembyssan
du hast dem Administrator ein Passwort vergeben und das Benutzerkonto "Administrator" ist auch aktiviert?
Man braucht beides nicht, für das, was er vorhat. Der Kontextmenüeintrag "als Administrator ausführen" bezieht sich auf (irgend-)ein administratives Konto, nicht auf das des lokalen Administrators "Administrator".
Auch darfst Du den Kontextmenüeintrag nicht mit der runas.exe verwechseln - diese braucht ein Kennwort, die UAC arbeitet auch mit leeren Kennwörtern.
Bitte warten ..
Mitglied: mattes007
28.02.2011 um 16:06 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Du wirfst gleich mehrere Probleme auf den Markt und die haben sicherlich nicht die selbe Ursache.
Glaube ich schon...

Mein Fazit dennoch: den Stress würde ich mir nicht geben.
Sicherheit war schon immer auch Abstriche beim Luxus zu machen.

Das hängt nicht mit der UAC zusammen, was auch immer da passiert. da hängen Prozesse rum, die den Abmeldeprozess
aufhalten und die werden über STRG-Alt-... wohl heftiger abgeschossen.
Zur Erklärung...ich kann mich normal abmelden, auch herunterfahren. Wenn ich aber unter einem Standard-Account versuche eine Administrative Tätigkeit zu machen und mich dann authentifiziere...kann ich mich nicht mehr abmelden/herunterfahren.

> Rechte Maustaste und "als Admin ausführen" (bin als User angemeldet). Ich gebe mein Admin Passwort ein...und
nichts passiert.
Was soll denn ausgeführt werden?
Beispiel: Du willst etwas in der Systemsteuerung ändern. Dies geht an einigen Stellen nur mit Admin-Rechten. Du authentifizierst Dich...und erwartest jetzt in den nächsten "Bildschirm"/aufs nächste Fenster weitergeleitet zu werden...aber es passiert nix.
Beispiel: Du startest Office 2010. Es sollen Updates installiert werden...Du authentifizierst Dich...nichts passiert. Man erwartet jetzt einen Fortschrittsbalken...jeder Klick wird mit "Bing, Bing" bestätigt.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
28.02.2011 um 17:27 Uhr
So... hab mich nach 5 Wochen erstmal wieder einlesen müssen. Antworte auf diesen Beitrag bitte gleich.

Teste das Verhalten bitte auf einer weiteren Installation. Du könntest besiepielsweise kurzerhand eine Installation in eine virtuelle Platte auf dem selben Rechner (.vhd) machen - nicht zu verwechseln mit Virtualisierung. Ich könnte mir vorstellen, dass das Verhalten dort nicht auftritt, denn Win7 ist auch schon über den Stand Kinderkrankheiten hinaus und es würde mich sehr wundern, wenn Deine Konstellation (schwaches Konto mit Nutzung eines Adminkennwortes) nicht schon zur Genüge überarbeitet wurde, falls Fehler drin waren.

Installier es also am besten mit SP1 und installier keine weitere Software, bevor die Tests nicht ausgeführt wurden.
Anleitung: http://www.administrator.de/Installation_von_Windows_7_oder_Server_2008 ...
Bitte warten ..
Mitglied: mattes007
01.03.2011 um 12:30 Uhr
Vielen Dank für Deine Antwort...aber was würde mir der Aufwand helfen? Wenn auf der virtuellen Platte kein Fehler auftritt, sagt es nichts über den eigentlichen Fehler auf. Im übrigen habe ich ein Notebook mit Wiederherstellungsdisk und kein "original" Windows 7 Medium.

Werde den Tipp eines Kollegen mal befolgen und mir im EventViewer anschauen, was dort aufgeführt ist. Dann mal schauen, welcher Task geladen ist.

Folgendes noch als Hinweis:
Win7 war vorinstalliert auf Notebook.
Administrator Account einen Namen gegeben.
Später umbenannt.
Den Super Admin habe ich nicht extra aktiviert.

Folgendes noch als Beobachtung:
Letztens wieder gleiches Spiel...
Habe dann Klammeraffengriff benutzt...auf den Hinweis, dass noch Programme offen wären, bin ich auf "Abbrechen" und konnte wieder normal arbeiten.
Es spricht also alles dafür, dass irgendein Task blockiert.

Nutze die Comodo Firewall und Antivir Virenscanner.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
01.03.2011 um 19:11 Uhr
>Was würde mir der Aufwand helfen?
Du wüsstest, dass es entweder an einem Defekt oder an einer Inkompatibilität liegt (denn der Fehler wird nicht auftreten, soviel ist sicher). Dann könntest Du durch nachinstallieren der aktuell installierten Programme evtl. den Schuldigen finden und aus Deiner Hauptinstallation verbannen ->Problem gelöst.
Bitte warten ..
Mitglied: mattes007
11.04.2012 um 15:52 Uhr
Es hat sich herausgestellt, dass eine Zusatzsoftware, die dem Notebook (Lenovo) beilag dieses Verhalten ausgelöst hat. Wenn ich mich recht erinnere war es das "Gesichtserkennung-Security-Tool".
Nachdem ich es deinstalliert hatte, lief Windows wieder normal.

Vielen Dank für die Antworten.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Router & Routing
Tipp: Nachdem ich im Netz nirgends einen Hinweis für das Phänomen, dass das Dashboard Widget "HAVP-Alerts" keine Funde anzeigt, entdecken konnte, hatte ich vor kurzem mal Zeit, in Ruhe ... von the-buccaneer, in Router & Routing
Diese Inhalte könnten dich auch interessieren
Windows Server
Frage: Hallo zusammen, Draft: Win 2008 R2 x64 physikalisch installiert. Keine Rollen installiert. Reines Testsystem. Unter dem Administrator-Konto ist das im Server eingebaute CD/DVD-RW-Laufwerk voll nutzbar. In den Laufwerks-Eigenschaften ... von fortune55, in Windows Server
Windows 7
Frage: Hallo zusammen, folgendes Problem stellt sich mir momentan. In meinem Büro sind diverse Anwendungen auf einem WIN7 Home Premium installiert, quasi als Server fungierend. 4 Clients greifen per ... von Pqmagic, in Windows 7
Netzwerkmanagement
Frage: Hi zusammen ich hoffe das ist das richtige Forum. Zum Problem: Wir nutzen Sophos VPN und ich habe einen automatischen Script erstellt welcher per SC.exe Dienste beendet. Das ... von Borob14, in Netzwerkmanagement
Userverwaltung
Frage: Moin, wer kennt es nicht, aus einem provisorium wird was großes und man schlägt sich dann mit altlasten rum die man nicht vorausgesehen hat. Problem: Ein Zugriffsrechtekonzept für ... von NetzwerkDude, in Userverwaltung
Exchange Server
Frage: Hallo Kollegen, ich stehe gerade vor einer kleinen Herausforderung: Mein Chef hat mich gebeten eine Möglichkeit zu finden u.a. unseren Exchange Server bzw. dessen Datenbank zu verschlüsseln. Damit ... von Phalanx82, in Exchange Server
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Frage: Hallo. Ein Bekannter von mir möchte in seiner Praxis (5 Clients) einen Server aufstellen. Allerdings würde er den Server ohne Domäne betreiber, da er lediglich Netzwerkfreigaben für die ... von tomtom00, in Windows Server
E-Business
Frage: Guten Morgen, wir sind ein kleines mittelständiges Unternehmen und in letzter Zeit auf ca. 15 Mitarbeiter angewachsen. Aktuell läuft unsere Lohnabrechnung noch über den Steuerberater, allerdings sind uns ... von Chefchen76, in E-Business
Windows 8
Frage: Guten Abend zusammen Hardware: HP Compaq Notebook mit Windows8 HDD UEFI Bios 2 Partitionen: Windows + Recovery Problem: Beim einschalten des Notebooks meldet Bios: "Selected boot device did ... von Jazzed17, in Windows 8
Windows Server
Frage: Hallo zusammen, ich stehe vor der undankbaren Aufgabe komplexe Kennwörter für die Windowsanmeldung einzuführen (Windows 2008r2/Win7) So weit, so simpel. Mein problem besteht darin, dass kein Benutzer mit ... von tRIACTIs, in Windows Server
Netzwerkmanagement
Frage: Hallo Experten! Das NAS 220 (seagate blackarmor) verträgt sich nicht gut mit einem Netz mit statischen IP-Adressen. Nach Rücksetzen kann ich es nicht wiederfinden (Standard des NAS 220 ... von non-expert, in Netzwerkmanagement