Administrator Startseite

Apple

iOS, iTunes, Mac OS X

Entwicklung

BASIC, C und C++, Assembler, Batch & Shell, Bibliotheken & Toolkits, CSS, Datenbanken, HTML, IDE & Editoren, Installation, Java, JavaScript, KiXtart, Lizenzierung, Pascal & Delphi, Perl, PHP, Python, VB for Applications, Visual Studio, Webentwicklung, XML

Hardware

Benchmarks, Cluster, CPU, RAM, Mainboards, Drucker und Scanner, Festplatten, Raid, Grafikkarten & Monitore, LAN, WAN, Wireless, Multimedia & Zubehör, Notebook & Zubehör, Router & Routing, SAN, NAS, DAS, Server-Hardware, Sonstige Peripheriegeräte, Speicherkarten, Switche und Hubs

Internet

Blogs, CMS, Domain Registrierung, E-Books, E-Business, E-Mail, Flatrates, Hosting & Housing, Informationsdienste, Instant Messaging, Onlinedienste, SEO, Server, Soziale Netzwerke, Utilities, Webbrowser

Linux

Apache Server, Debian, Desktop, Netzwerk, OpenOffice, LibreOffice, RedHat, CentOS, Fedora, Samba, Suse, Tools & Utilities, Ubuntu, Userverwaltung

Microsoft

Exchange Server, Hyper-V, Installationsprobleme, Netzwerk, Office, Outlook & Mail, Systemdateien, Tools & Utilities, Userverwaltung, Visual Studio, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows Phone, Windows Server, Windows Vista, Windows XP

Multimedia

Audio, Digitiales Fernsehen, Grafik, Icons, Schriftarten, Video

Netzwerke

Cluster, DNS, DSL, VDSL, Groupware, Grundlagen, ISDN & Analoganschlüsse, LAN, WAN, Wireless, Monitoring, Netzwerkmanagement, Netzwerkprotokolle, Router & Routing, TK-Netze & Geräte, UMTS, EDGE & GPRS, Voice over IP

Off Topic

Administrator.de Feedback, Humor (lol), Papierkorb

Sicherheit

Backup, Erkennung und -Abwehr, Firewall, Grundlagen, Informationsdienste, Rechtliche Fragen, Sicherheits-Tools, Tipps & Tricks, Verschlüsselung & Zertifikate, Viren und Trojaner

Sonstige Systeme

Google Android, MikroTik RouterOS, Novell Netware, Sun Solaris

Virtualisierung

Hyper-V, KVM, Vmware, Xenserver

Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung, Ausland, Schulung & Training, Studentenjobs & Praktikum

Zusammenarbeit

Suche Projektpartner
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
Sie ist aufwendig, kostet Geld und bringt in der Regel keinen unmittelbar sichtbaren Nutzen: Die Client-Security. Dabei ist das richtige Absichern von Rechnern für Unternehmen wichtiger denn je, nehmen doch zielgerichtete Angriffe auf Firmen immer weiter zu. Im Oktober dreht sich im IT-Administrator alles rund um den Schwerpunkt 'Client-Sicherheit & Management'. Darin erfahren Sie unter anderem, wie Sie dank Dateisystemverschlüsselung vertrauliche Daten schützen und mit ... mehr
Mitglied: johnzander
13.12.2006, aktualisiert 14.12.2006, 53802 Aufrufe, 4 Kommentare

Deutsche Beschreibung der Schalter von ROBOCOPY aus dem Resource Kit von Microsoft

Moin Freunde und Helfer!

Ist jemandem schon mal eine deutsche Übersetzung der Optionen für robocopy über den Weg gelaufen. Oder hat sich schon mal jemand an einer solchen Versucht? Da ich doch die eine oder andere Unklarheit bezüglich dieser Optionen habe wäre ich einem Hinweis sehr dankbar. (Google ergab nichts)

THX

john
Mitglied: DaSam
13.12.2006 um 20:17 Uhr
Hi,

in einer der letzten c't war das Thema RoboCopy (und RoboCopy GUI) reacht ausführlich dargestellt. Robocopy GUIist ein aufsatz, mit dessen Hilfe man sich ein bisserl leichtet tut mit RoboCopy - man kann auch Profile abspeichern und wieder laden.

Das hier: http://www.freeware.de/Windows/Datei__Datenverwaltung/Organisation/Verg ... schaut recht brauchbar aus - ist auch auf deustch.

Von M$ gibts eben das erwähnte in c't angesprochene Programm - aber als ich gerade googelte, ist mir der obige Link aufgefallen - gefällt mir besser.

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: johnzander
14.12.2006 um 16:41 Uhr
THX DaSEM

Von der grafischen Oberfläche wusste ich. Mir geht es aber um die Kommandline-Optionen. Ich will die Datensicherung auf einem 2k3 Server als geplanten Task laufen lassen. Da xcopy wegen der Datenanzahl (über 380.000 Dateien) einfach abbricht, das Problem auch beschrieben ist, muss ich auf robocopy ausweichen und bin mir bei einigen optionen nicht sicher.

Ich benutze folegenden strin in der cmd:

robocopy d:\ f:\sicherung /E /ZB /COPYALL /XO /R:0 /W:1 /LOG:c:\log\slog.txt

Ich will inkrementell die Daten sichern und keine Dateien im Ziel löschen. Liege ich da richtig?

THX for feedback!
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
14.12.2006 um 18:02 Uhr
Sodalle,

/E: kopiert auch leere Unterverzeichnisse
/ZB: kopiert Dateien auch bei Netzwerkaussetzern und im Backup Mode (was immer das auch heisst)
/COPYALL: Kopiert alle Dateiattribute, ACLs, Owner und AUDIT (Überwachungs-) Einstellungen
/XO: Exlude Older: Ist die Zieldatei neuer als die Quelldatei, dann wird sie nicht überschrieben
/R:0: keine Wiederholungen im Fehlerfall (willst Du das wirklich?)
/W:1: 1 Sekunde für einen weiteren Versuch im Fehlerfall (Du hast aber keine Retries eingestellt ...)
/LOG: Wohin soll das Log gespeichert werden ...

Der /XO Schalter ist bei M$ in der Kathegorie - "Advanced options you'll probably never use" - brauchst Du den wirklich? Wobei ich mir ehrlich gesagt mit der deutschen Übersetzung des /XO auch nicht 100%ig sicher bin. Ich würde ihn weglassen ...

Robocopy sichert ja von sich aus nur Dateien, wenn sich was geändert hat - ungeänderte Dateien werden IMHO ja defaultmässig gar nicht kopiert. Der /XO ist meiner Meinung nach da, um auf ein versehentliches Erstellen der Datei im Zielverzeichnis angemessen reagieren zu können - also wenn jemand oder ein Programm im Zielverzeichnis Daten manipuliert.

Ich hoffe, das hilt ein wenig,
Alex
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Sicherheit
Information: ACHTUNG WICHTIGER HINWEIS FÜR DRUPAL-NUTZER Alle Nutzer die das Content-Management-System Drupal einsetzen, sollten unbedingt Ihr System checken. Wer die Sicherheitspatches vom 15 Oktober nicht innerhalb von 7 Stunden ... von colinardo, in Sicherheit
Diese Inhalte könnten dich auch interessieren
Microsoft
Link: Da ist sie, die Konkurrenz zu Apple Watch und sie ist in der USA schon für 199 Dollar zu haben. Über einen Start hier in Deutschland habe ich ... von Frank, in Microsoft
Microsoft
Frage: Aloha zusammen (ich hoffe, der Bereich ist dafür passend gewählt). Hintergrund In unserer Firma wird in den kommenden Monaten die Infrastruktur zentralisiert, was bedeutet, dass die (meist etwas ... von Skyemugen, in Microsoft
Windows 10
Link: Mit Windows 10 kommt der neue Paketmanager Oneget mit welchem via powershell Programme installiert und aktualisiert werden können. Endlich schließt da Windows mal zu Linux auf :) Liebe ... von ITvortex, in Windows 10
Outlook & Mail
Link: Einsatz vom GFI-Faxmaker im Zusammenhang mit Office365 ... von Dark-John, in Outlook & Mail
iOS
Frage: Hallo Forum, ich habe mir vor kurzen ein Notebook mit Windows 8.1 geholt. Auf der Kacheloberfläche habe ich so eine Kalender app. Wie kann ich diese mit meinem ... von gamer23, in iOS
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Frage: Guten Tag, Wir haben seit ein paar Wochen einen Server 2012 standard im Netzwerk und unseren alten Server letzte Woche abgebaut nachdem alles zu funktionieren schien. AD, DNS, ... von AKChris, in Windows Server
Router & Routing
Frage: Hallo Kollegen! Mitarbeiter X hat zuhause seinen Home-Server die IP 192.168.0.2 gegeben. Unser Fileserver hat auch die 192.168.0.2. Nun verbindet er sich mit dem Cisco VPN Client (zu ... von Hakketas, in Router & Routing
LAN, WAN, Wireless
Frage: Ich habe folgenden WLAN-AP-Router gecheckt: Cisco RV110W Ziel war, dass ich 3 SSIDs austrahle welche jeweils einem eigenem VLAN zugeordnet werden sollen. Dies war auch möglich. Überrascht ... von paj2000, in LAN, WAN, Wireless
E-Mail
Frage: Hallo Zusammen Ich suche einen smtp Server bei dem keine Benutzeranmeldung erforderlich ist. Ich betreibe einen Windows 2012 R2 Server auf einen "normalen PC" Am Pc ist ein ... von roeggi, in E-Mail
Netzwerk
Frage: Guten Morgen! Ich versuche aktuell vergeblich die Firewall eines Clients (Windows XPE), der 400 km entfernt steht, remote mittels psexec zu deaktivieren. Mit folgendem Befehl habe ich es ... von ITAzubi, in Netzwerk