Administrator Startseite

Apple

iOS, iTunes, Mac OS X

Entwicklung

Assembler, BASIC, Batch & Shell, Bibliotheken & Toolkits, CSS, C und C++, Datenbanken, HTML, IDE & Editoren, Installation, Java, JavaScript, KiXtart, Lizenzierung, Pascal & Delphi, Perl, PHP, Python, VB for Applications, Visual Studio, Webentwicklung, XML

Hardware

Benchmarks, Cluster, CPU, RAM, Mainboards, Drucker und Scanner, Festplatten, Raid, Grafikkarten & Monitore, LAN, WAN, Wireless, Multimedia & Zubehör, Notebook & Zubehör, Router & Routing, SAN, NAS, DAS, Server-Hardware, Sonstige Peripheriegeräte, Speicherkarten, Switche und Hubs

Internet

Blogs, CMS, Domain Registrierung, E-Books, E-Business, E-Mail, Flatrates, Hosting & Housing, Informationsdienste, Instant Messaging, Onlinedienste, SEO, Server, Soziale Netzwerke, Utilities, Webbrowser

Linux

Apache Server, Debian, Desktop, Netzwerk, OpenOffice, LibreOffice, RedHat, CentOS, Fedora, Samba, Suse, Tools & Utilities, Ubuntu, Userverwaltung

Microsoft

Exchange Server, Hyper-V, Installationsprobleme, Netzwerk, Office, Outlook & Mail, Systemdateien, Tools & Utilities, Userverwaltung, Visual Studio, Windows 7, Windows 8, Windows Phone, Windows Server, Windows Vista, Windows XP

Multimedia

Audio, Digitiales Fernsehen, Grafik, Icons, Schriftarten, Video

Netzwerke

Cluster, DNS, DSL, VDSL, Groupware, Grundlagen, ISDN & Analoganschlüsse, LAN, WAN, Wireless, Monitoring, Netzwerkmanagement, Netzwerkprotokolle, Router & Routing, TK-Netze & Geräte, UMTS, EDGE & GPRS, Voice over IP

Off Topic

Administrator.de Feedback, Humor (lol), Papierkorb

Sicherheit

Backup, Erkennung und -Abwehr, Firewall, Grundlagen, Informationsdienste, Rechtliche Fragen, Sicherheits-Tools, Tipps & Tricks, Verschlüsselung & Zertifikate, Viren und Trojaner

Sonstige Systeme

Google Android, MikroTik RouterOS, Novell Netware, Sun Solaris

Virtualisierung

Hyper-V, KVM, Vmware, Xenserver

Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung, Ausland, Schulung & Training, Studentenjobs & Praktikum

Zusammenarbeit

Suche Projektpartner
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
In der September-Ausgabe des IT-Administrator Magazins mit Schwerpunkt 'Mobile IT' lesen Sie, wie es um die Sicherheit der aktuellen Mobilbetriebssysteme bestellt ist. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie das Mobile Device Management mit System Center 2012 funktioniert und wie Sie die Daten auf den mobilen Geräten dank Funambol synchron halten. Editorial: Win Your Own Device Liebe Leserinnen und Leser, während dieses Heft am Kiosk und in ... mehr
Mitglied: johnzander
13.12.2006, aktualisiert 14.12.2006, 53578 Aufrufe, 4 Kommentare

Deutsche Beschreibung der Schalter von ROBOCOPY aus dem Resource Kit von Microsoft

Moin Freunde und Helfer!

Ist jemandem schon mal eine deutsche Übersetzung der Optionen für robocopy über den Weg gelaufen. Oder hat sich schon mal jemand an einer solchen Versucht? Da ich doch die eine oder andere Unklarheit bezüglich dieser Optionen habe wäre ich einem Hinweis sehr dankbar. (Google ergab nichts)

THX

john
Mitglied: DaSam
13.12.2006 um 20:17 Uhr
Hi,

in einer der letzten c't war das Thema RoboCopy (und RoboCopy GUI) reacht ausführlich dargestellt. Robocopy GUIist ein aufsatz, mit dessen Hilfe man sich ein bisserl leichtet tut mit RoboCopy - man kann auch Profile abspeichern und wieder laden.

Das hier: http://www.freeware.de/Windows/Datei__Datenverwaltung/Organisation/Verg ... schaut recht brauchbar aus - ist auch auf deustch.

Von M$ gibts eben das erwähnte in c't angesprochene Programm - aber als ich gerade googelte, ist mir der obige Link aufgefallen - gefällt mir besser.

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: johnzander
14.12.2006 um 16:41 Uhr
THX DaSEM

Von der grafischen Oberfläche wusste ich. Mir geht es aber um die Kommandline-Optionen. Ich will die Datensicherung auf einem 2k3 Server als geplanten Task laufen lassen. Da xcopy wegen der Datenanzahl (über 380.000 Dateien) einfach abbricht, das Problem auch beschrieben ist, muss ich auf robocopy ausweichen und bin mir bei einigen optionen nicht sicher.

Ich benutze folegenden strin in der cmd:

robocopy d:\ f:\sicherung /E /ZB /COPYALL /XO /R:0 /W:1 /LOG:c:\log\slog.txt

Ich will inkrementell die Daten sichern und keine Dateien im Ziel löschen. Liege ich da richtig?

THX for feedback!
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
14.12.2006 um 18:02 Uhr
Sodalle,

/E: kopiert auch leere Unterverzeichnisse
/ZB: kopiert Dateien auch bei Netzwerkaussetzern und im Backup Mode (was immer das auch heisst)
/COPYALL: Kopiert alle Dateiattribute, ACLs, Owner und AUDIT (Überwachungs-) Einstellungen
/XO: Exlude Older: Ist die Zieldatei neuer als die Quelldatei, dann wird sie nicht überschrieben
/R:0: keine Wiederholungen im Fehlerfall (willst Du das wirklich?)
/W:1: 1 Sekunde für einen weiteren Versuch im Fehlerfall (Du hast aber keine Retries eingestellt ...)
/LOG: Wohin soll das Log gespeichert werden ...

Der /XO Schalter ist bei M$ in der Kathegorie - "Advanced options you'll probably never use" - brauchst Du den wirklich? Wobei ich mir ehrlich gesagt mit der deutschen Übersetzung des /XO auch nicht 100%ig sicher bin. Ich würde ihn weglassen ...

Robocopy sichert ja von sich aus nur Dateien, wenn sich was geändert hat - ungeänderte Dateien werden IMHO ja defaultmässig gar nicht kopiert. Der /XO ist meiner Meinung nach da, um auf ein versehentliches Erstellen der Datei im Zielverzeichnis angemessen reagieren zu können - also wenn jemand oder ein Programm im Zielverzeichnis Daten manipuliert.

Ich hoffe, das hilt ein wenig,
Alex
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Tools & Utilities
Tipp: Die Toolbox mit dem Namen OCRmyPDF erledigt mit OpenSource-Tools wie tesseract, ghostscript etc. die Texterkennung und Umwandlung von PDF-Dateien in PDF/A zuverlässig und kostenlos. Es ist ein normales ... von colinardo, in Tools & Utilities
Diese Inhalte könnten dich auch interessieren
Windows Server
Frage: Hallo, weiß jemand, wo man die shortcut.exe aus dem Microsoft Windows NT Server Resource Kit, Version 4.0, Supplement 1 findet, wie in diesem Artikel aus der KB beschrieben: ... von AlbertMinrich, in Windows Server
Windows Server
Frage: In der Windows-Update-Abteilung der Systemsteuerung einer Windows-Server-Maschine (2008 R2), die WSUS-Clienst ist, lässt sich m.W. nicht erkennen, ob andere Produkte als das System mit Updates versorgt werden. Auf ... von mupan7, in Windows Server
Tools & Utilities
Frage: Liebes Forums-Team, ich habe folgendes Problem: Wir upgraden im Moment unsere Client-PCs von einer alten Windows-Version auf Windows 8. Da wir in der Logistikbranche tätig sind, ist das ... von RFoerster, in Tools & Utilities
Erkennung und -Abwehr
Link: von wegen Software immer direkt vom Hersteller herunterladen: Jetzt hat es auch Oracle erwischt. lks PS: Und im übrigen bin ich der Meinung, daß Java-Anwendungen generell verbannt gehören. ... von Lochkartenstanzer, in Erkennung und -Abwehr
Installationsprobleme
Link: Moinsens, zur Kenntnis. Auf W2008R2 sind die Teile zumindest bei mir über den WSUS nicht verteilt wurden, auf den clients muss ich mal schauen . habe die Praxis ... von keine-ahnung, in Installationsprobleme
Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Frage: Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Problem, dass ich in dieser Form so noch nicht gesehen habe. Es geht hierbei um folgende Config: HP Proliant Micro G8 (8GB ... von Infomatrixx, in Vmware
Festplatten, Raid
Frage: Mahlzeit Leute Mein "RAID" Controller Rocket Raid 2680SL macht mir momentan Ärger. Die Windows Fehlermeldung: ~das Gerät rr2680 hat innerhalb der Fehler Wartezeit nicht geantwortet.~ Das Problem kommt ... von killergurke, in Festplatten, Raid
Audio
Frage: Hallo zusammen, um im LAN einen Radiostream zu verteilen gibt es ja viele Softwareangebot, z.b. den VLC Player. Wir haben auf der Arbeit das Problem, dass viele Clients ... von Chicky0815, in Audio
Netzwerkmanagement
Frage: Hallo, ich mal wieder mit meiner Pfsense. Meine WAN Geschwindigkeit ist verdammt niedrig. Habe den Zugang über PPPoE zu T-Online (Business mit fester IP) hergestellt aber von meiner ... von medikopter, in Netzwerkmanagement
Notebook & Zubehör
Frage: Hallo, ich habe hier ein ext. Floppy-Laufwerk mit einer Schnittstelle, welche ich nicht kenne. Hab auch im Internet nichts dazu gefunden. Ist schon eine ältere Schnittstelle. Wer kennt ... von Michi1, in Notebook & Zubehör