Administrator Startseite

Apple

iOS, iTunes, Mac OS X

Entwicklung

Assembler, BASIC, Batch & Shell, Bibliotheken & Toolkits, CSS, C und C++, Datenbanken, HTML, IDE & Editoren, Installation, Java, JavaScript, KiXtart, Lizenzierung, Pascal & Delphi, Perl, PHP, Python, VB for Applications, Visual Studio, Webentwicklung, XML

Hardware

Benchmarks, Cluster, CPU, RAM, Mainboards, Drucker und Scanner, Festplatten, Raid, Grafikkarten & Monitore, LAN, WAN, Wireless, Multimedia & Zubehör, Notebook & Zubehör, Router & Routing, SAN, NAS, DAS, Server-Hardware, Sonstige Peripheriegeräte, Speicherkarten, Switche und Hubs

Internet

Blogs, CMS, Domain Registrierung, E-Books, E-Business, E-Mail, Flatrates, Hosting & Housing, Informationsdienste, Instant Messaging, Onlinedienste, SEO, Server, Soziale Netzwerke, Utilities, Webbrowser

Linux

Apache Server, Debian, Desktop, Netzwerk, OpenOffice, LibreOffice, RedHat, CentOS, Fedora, Samba, Suse, Tools & Utilities, Ubuntu, Userverwaltung

Microsoft

Exchange Server, Hyper-V, Installationsprobleme, Netzwerk, Office, Outlook & Mail, Systemdateien, Tools & Utilities, Userverwaltung, Visual Studio, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows Phone, Windows Server, Windows Vista, Windows XP

Multimedia

Audio, Digitiales Fernsehen, Grafik, Icons, Schriftarten, Video

Netzwerke

Cluster, DNS, DSL, VDSL, Groupware, Grundlagen, ISDN & Analoganschlüsse, LAN, WAN, Wireless, Monitoring, Netzwerkmanagement, Netzwerkprotokolle, Router & Routing, TK-Netze & Geräte, UMTS, EDGE & GPRS, Voice over IP

Off Topic

Administrator.de Feedback, Humor (lol), Papierkorb

Sicherheit

Backup, Erkennung und -Abwehr, Firewall, Grundlagen, Informationsdienste, Rechtliche Fragen, Sicherheits-Tools, Tipps & Tricks, Verschlüsselung & Zertifikate, Viren und Trojaner

Sonstige Systeme

Google Android, MikroTik RouterOS, Novell Netware, Sun Solaris

Virtualisierung

Hyper-V, KVM, Vmware, Xenserver

Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung, Ausland, Schulung & Training, Studentenjobs & Praktikum

Zusammenarbeit

Suche Projektpartner
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
Zum Jahresende dreht sich im IT-Administrator Magazin alles rund um das Thema Client- und Applikations-Virtualisierung. So lesen Sie in der Dezember-Ausgabe, welche Neuerungen in VMware Horizon 6 warten und was XenClient Enterprise 5.1.3 zu bieten hat. Außerdem zeigt Ihnen die Redaktion, wie Sie QEMU 2 als vielseitige Virtualisierungsplattform nutzen und das Profilmanagement unter App-V 5 funktioniert. In den Produkttests nehmen die Tester drei Software-basierte Thin ... mehr
Mitglied: ToshiShinto
30.05.2010 um 11:37 Uhr, 4020 Aufrufe, 7 Kommentare

Mein Pc kann die Festplatte nicht mehr finden

Hey Leute,als ich heute Morgen meinen Pc hochfahren wollte,habe ich mich gewundert als er bei ein Stelle in so einer Art von Leerlauf verharrt ist.Die Stelle beschreibe ich einfach mit schwarzer Bildschirm und blinkender Strich - .Im Bios habe ich gesehen ,das er nur das Laufwerk erkannt hat und darüber hochfahren wollte.Dies habe ich zwar umgestellt,so dass er über den Harddrive hochfahren sollte und nicht über CD/DvD Laufwerk und Usb
war:1.Dvd/CD 1Harddrive
2.USB geändert zu 2Usb
3HArddrive 3Cd/dvd(nachdem dies nicht geklappt hat habe ich alles wieder zurückgesetzt)
Habe dann aber gesehen ,dass wirklich nur das Cd/Dvd Laufwerk registriert ist.Seltsam ist auch ,dass als er noch funktioniert hat beim Explorer 2 Festplatten angezeigt waren ,ich beim aufschrauben auch nur 1ne gefunden habe.Nebenbeibemerkt habe ich ihn gestern ganz normal runtergefahren und einen physischen Schaden schließe ich auch aus. Auf der Festplatte ist oder war Windows Vista installiert.Da ich seit einiger Zeit meine daten nciht gesichert habe ,hoffe ich nun auf ihre Hilfe.
Mitglied: zicke75
30.05.2010 um 11:49 Uhr
Hallo,

wenn die Festplatte schon im Bios nicht mehr angezeigt wird hast du echt schlechte Karten.
Das du im Explorer 2 Festplatten angezeigt bekommen hast kann eigentlich nur dadurch kommen das
du auf der einen Platte 2 Partitionen drauf hattest, d.h. du hast die eine Festplatte in 2 Teile aufgeteilt,
was sinnvoll ist wenn du öfters dein Windows neu aufsetzt. Dann bleiben nämlich die Daten auf "D" (der
zweiten Partition) erhalten.

Das einzige was du noch probieren kannst ist die Festplatte an einen anderen Rechner, als zweite, mal einbauen
und schauen ob sie dort erkannt wird!
Aber solange sie nicht im Bios erkannt wird wird auch kein System (Windows, LiveLinux) sie erkennen.

Tja, an Datensicherung denke die meisten Leute erst wenn es zu spät ist!
Sorry...
Bitte warten ..
Mitglied: azzurro
30.05.2010 um 11:51 Uhr
wieso schließt du einen physischen Schaden aus?
Bitte warten ..
Mitglied: padix72
30.05.2010 um 12:50 Uhr
Könnte mir mal bitte einer kurz die Definition für einen "...physischen Schaden..." im Hard-/Software-Bereich erklären???

Aber ich gebe zicke75, wird die Platte im BIOS nicht mehr erkannt = 99,9% Hardwaredefekt !
Datenkabel und/oder Stromversorgung sind auch noch möglich!

Und die Aussage "...gerstern lief´s noch..." is so geil....
Oma lebte doch gestern auch noch, heute is sie nicht mehr...physischer Ausfall?!

Ansonsten, wenn´s die HDU is, gleiche Charge in der Bucht besorgen und Platine
wechseln...und hoffen!
Bitte warten ..
Mitglied: Petrof
30.05.2010 um 13:21 Uhr
Moin,

die Spezialisten sind unterwegs. Wenn nicht im Bios erkannt, gibt es die Platte nicht!

Die erste Frage sollte doch sein, welche Hardware (Mainboard, Platte)
Wurde die Platte vorher im Bios angezeigt?
SATA-Controller auf dem Mainboard?

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: ToshiShinto
30.05.2010 um 13:26 Uhr
bei oma waren aber anzeichen von alter erkennbar,zb Demenz ,faltige Haut,etc. und mit physischen schaden meinte ich das ich ihn zb nicht fallengelassen habe
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
30.05.2010 um 14:26 Uhr
Testweise eine andere Platte anschließen. Es könnte ja auch etwas am SATA Port sein....In diesem Fall wären die Daten vielleicht noch vorhanden.
Bitte warten ..
Mitglied: godlie
31.05.2010 um 14:19 Uhr
Um Welche Festplatte handelt es sich denn?
Marke Bezeichnung ....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Grundlagen
Tipp: (Number of active VLANs x Number of trunks) + Number of access ports Beispiel: (40 Vlans * (31 Trunkports + 10 PortChannel)) + 200 Ports Da kommt ... von win-dozer, in Grundlagen
Diese Inhalte könnten dich auch interessieren
Verschlüsselung & Zertifikate
Frage: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich besitze ein NAS von Zyxel (NSA325) und habe zwei Festplatten mit je 2TB eingebaut und per Raid-1 gespiegelt. Das Passwort habe ich ... von Wurstschoernchen, in Verschlüsselung & Zertifikate
Netzwerke
Frage: Hallo liebe Profis im Administratorforum, wie im Titel beschrieben habe ich das Problem, das seit kurzem ein Computer von mehreren nicht mehr auf die Festplatte eines Satellitenempfängers (genauer ... von Xilukarim, in Netzwerke
Hyper-V
Frage: Hallo! Ich habe den kostenlosen Hyper V Server 2012 (die Version ohne "echten" Server als Bass" auf einem Rechner installiert und konfiguriert. Ging Super schnell und einfach. Per ... von martin2309, in Hyper-V
Batch & Shell
Frage: Servus zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Programm das den Standarddrucker per PC vergibt. Der Administrator soll in der Lage sein auf speziellen Arbeitsplätzen den Netzwerkdrucker ... von HeikoWellendorf, in Batch & Shell
Backup
Frage: Hallo, ich habe noch einen alten Laptop mit WIN XP Pro und will diesen neu aufsetzen und WIN 7 aufspielen. Kann ich von der Laptopfestplatte ein Image auf ... von Seerose, in Backup
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Frage: Guten Tag! Ich bitte Euch um Eure Hilfe. Ich musste meine Festplatte am Laptop ( Sony Vario PCG-71213M) ersetzen und habe dann das BS (Win7 Home Premium) wieder ... von Taumel, in LAN, WAN, Wireless
Voice over IP
Frage: Ende Januar werde ich von der Telekom (zwangsweise) auf VOIP umgestellt. Im Moment überlege ich, wie ich die bestehende Konfiguration samt Gerätepark möglichst einfach 'hinüberretten' kann. Da ich ... von cantor, in Voice over IP
Exchange Server
Frage: Hallo, Ich habe im Einsatz einen Exchange 2013 und Outlook 2013. Nun ist das Problem, dass Lokale Clients kein Problem darstellen, will jedoch ein User mit seinem Laptop ... von fluluk, in Exchange Server
Windows Server
Frage: Hallo! Nachdem ich eben routinemäßig ein Update eines Win2k3 (SBS) Systems durchgeführt habe, ist dieses nicht mehr bootfähig. Es handelt sich um ein auf VMWare virtualisiertes System. Beim ... von mfernau, in Windows Server
Batch & Shell
Frage: ich habe einen task der ein programm starten soll für den aktuell angemeldeten nutzer (i.d.R. Adminrechte verfügbar) Der Task läuft unter dem Nutzer SYSTEM mit Adminrechten Das würde ... von Marabunta, in Batch & Shell