Administrator Startseite

Apple

iOS, iTunes, Mac OS X

Entwicklung

BASIC, C und C++, Assembler, Batch & Shell, Bibliotheken & Toolkits, CSS, Datenbanken, HTML, IDE & Editoren, Installation, Java, JavaScript, KiXtart, Lizenzierung, Pascal & Delphi, Perl, PHP, Python, VB for Applications, Visual Studio, Webentwicklung, XML

Hardware

Benchmarks, Cluster, CPU, RAM, Mainboards, Drucker und Scanner, Festplatten, Raid, Grafikkarten & Monitore, LAN, WAN, Wireless, Multimedia & Zubehör, Notebook & Zubehör, Router & Routing, SAN, NAS, DAS, Server-Hardware, Sonstige Peripheriegeräte, Speicherkarten, Switche und Hubs

Internet

Blogs, CMS, Domain Registrierung, E-Books, E-Business, E-Mail, Flatrates, Hosting & Housing, Informationsdienste, Instant Messaging, Onlinedienste, SEO, Server, Soziale Netzwerke, Utilities, Webbrowser

Linux

Apache Server, Debian, Desktop, Netzwerk, OpenOffice, LibreOffice, RedHat, CentOS, Fedora, Samba, Suse, Tools & Utilities, Ubuntu, Userverwaltung

Microsoft

Exchange Server, Hyper-V, Installationsprobleme, Netzwerk, Office, Outlook & Mail, Systemdateien, Tools & Utilities, Userverwaltung, Visual Studio, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows Phone, Windows Server, Windows Vista, Windows XP

Multimedia

Audio, Digitiales Fernsehen, Grafik, Icons, Schriftarten, Video

Netzwerke

Cluster, DNS, DSL, VDSL, Groupware, Grundlagen, ISDN & Analoganschlüsse, LAN, WAN, Wireless, Monitoring, Netzwerkmanagement, Netzwerkprotokolle, Router & Routing, TK-Netze & Geräte, UMTS, EDGE & GPRS, Voice over IP

Off Topic

Administrator.de Feedback, Humor (lol), Papierkorb

Sicherheit

Backup, Erkennung und -Abwehr, Firewall, Grundlagen, Informationsdienste, Rechtliche Fragen, Sicherheits-Tools, Tipps & Tricks, Verschlüsselung & Zertifikate, Viren und Trojaner

Sonstige Systeme

Google Android, MikroTik RouterOS, Novell Netware, Sun Solaris

Virtualisierung

Hyper-V, KVM, Vmware, Xenserver

Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung, Ausland, Schulung & Training, Studentenjobs & Praktikum

Zusammenarbeit

Suche Projektpartner
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
Sie ist aufwendig, kostet Geld und bringt in der Regel keinen unmittelbar sichtbaren Nutzen: Die Client-Security. Dabei ist das richtige Absichern von Rechnern für Unternehmen wichtiger denn je, nehmen doch zielgerichtete Angriffe auf Firmen immer weiter zu. Im Oktober dreht sich im IT-Administrator alles rund um den Schwerpunkt 'Client-Sicherheit & Management'. Darin erfahren Sie unter anderem, wie Sie dank Dateisystemverschlüsselung vertrauliche Daten schützen und mit ... mehr
Mitglied: ColdZero
27.04.2009, aktualisiert 17:51 Uhr, 19329 Aufrufe, 10 Kommentare

GELÖSTPort 443 Testen ob Offen

Guten Nachmittag,

da mir hier schon so oft in schwierigen lagen geholfen wurde, wende ich mich wieder an euch.

Ich habe ein gewisses Problem:

In nem Heimnetzwerk ist 1 PC und ein Laptop. Beide mit WinXP Home.

Der Laptop möchte sich auf Ebay.de, Haspa.de, Otto.de einloggen, was eine SSL verbindung beim einloggen aufbaut. Der Laptop rennt dabei voll ins TimeOut!
habe am Router, ein Netgear W-lan Router, schon sachen eingestellt, Port Freigegeben etcpp. geht null!

Dann bin ich auf die idee gekommen das problem einzugrenzen, also an den PC im hause, dort klappt es einwandfrei! Also doch kein Problem am Router!

Nun ist meine frage wie teste ich am besten auf einem WinXP Home welche ports offen sind und welche nicht?

Ein Tool oder eine Befehlszeile wäre gut.

Die Darauffolgende Frage wäre dann: wie öffne ich einen Port sauber unter WinXP Home wenn er zu ist?

Gruß Coldi.
Mitglied: chfrwrz
27.04.2009 um 18:20 Uhr
Auf dem anderen Rechner einen Portscanner installieren und XP-Home-Rechner scannen:
Der Klassiker:
http://insecure.org/
Mit Windows-UI:
http://nmap.org/dist/nmap-4.85BETA8-setup.exe
^^ obige Tools nur außerhalb vom Heimnetz verwenden, wenn Du sicher bist, was Du tust face-wink
--
Windows-Firewall-Konfiguration:
http://support.microsoft.com/kb/875356/de
--
Sichere Konfiguration für Heimnetz:
Auf der Netgearbüchse inneres Netz mit privaten Adressen (über DHCPd), keine Portweiterleitungen, kein Default-Server in 'pseudo-dmz', WLAN mit WPA2 (ggf. am Ende der Konfiguration ssid-broadcast aus und MAC-Filter), eingebaute Firewall komplett an. Dann kannst Du Dir auch die Windowsfirewall sparen.
Bitte warten ..
Mitglied: masterofdisaster09
27.04.2009 um 18:52 Uhr
Wenn du von "innen" nach "aussen" eine Verbindung aufbauen willst, musst du keine Ports freigeben (ausser vielleicht in irgend so einer überflüssigen firewallsoftware a la zonealarm)!
Die Timeouts müssen einen anderen Hintergrund haben, die SPI-Firewall deines Routers ist jedenfalls nicht schuld.
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasH2
27.04.2009 um 19:03 Uhr
telnet ip-adresse 443

und dann kommt entweder timeout
oder
wenn das Port offen ist
in telnet einfach mal enter drücken
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
27.04.2009 um 19:26 Uhr
Zitat von ColdZero:

Ein Tool oder eine Befehlszeile wäre gut.
netstat sollte vorhanden sein.
netstat /?
zeigt dir die Optionen

Die Darauffolgende Frage wäre dann: wie öffne ich einen Port sauber unter WinXP Home wenn er zu ist?
Systemsteuerung -> Windows-Firewall -> Tab:Ausnahmen.

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: MatzeWI
27.04.2009 um 20:57 Uhr
Also ich würde da nicht auf Ports tippen sondern auf Virus/Trojaner oder ein einfach schlecht konfigurierter Rechner,... Welchen Virenscanner nimmst du? Wie sieht es mit einer lokalen Firewall aus? Welchen browser nimmst du??
soweit...
Grüße
Matze
Bitte warten ..
Mitglied: ColdZero
28.04.2009 um 09:17 Uhr
Also danke erstmal für die zahlreiche hilfe.

Virus fehlanzeige bin mit verschiedenen AntiVir Scannern rüber.

@chfrwrz ich bin mir sicher was ich tu
habe 2 jahre Schulische Ausbildung zum TAI hinter mir und mache nun Ausbildung zum FiSi keine sorge

MatzeWl Browser habe ich ausprobiert FireFox, IE 6+7, Opera, FireFox Portable nirgends geht es.

Loke Firewall, davon halte ich nichts, also gibbet auch keine ;) bringt eh nix ne Software basierte Firewall, bastel mir da lieber ne LinuxFirewall mit IpTables zusammen ^^

mhh werde das alles mal ausprobieren danke euch =)
Bitte warten ..
Mitglied: chfrwrz
28.04.2009 um 09:31 Uhr
Auch wenn es wohl Off-Topic ist:
Was heisst denn "TAI" und "FiSi"?
Bitte warten ..
Mitglied: ColdZero
28.04.2009 um 10:05 Uhr
Tai = Technischer Assistent der Informatik, oder richtig kommt davor noch ein "Staatlich Geprüfter"
FiSi = Fachinformatiker für Systemintegration

okay? ^^
Bitte warten ..
Mitglied: chfrwrz
28.04.2009 um 12:09 Uhr
Vielen Dank. Den FiSi kannte ich dann schon.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
RedHat, CentOS, Fedora
Tipp: Seit Fedora 20 und auch Redhat (bald auch Fedora Server 21 (freu)) den "firewalld" Daemon statt direkt "iptables" für seine Firewall nutzt, ist es nicht mehr so leicht ... von Frank, in RedHat, CentOS, Fedora
Diese Inhalte könnten dich auch interessieren
Router & Routing
Frage: Hallo zusammen, ich habe das Problem, dass ich im Netzwerk einen SB2011 stehen habe und nun ganz normal den Port 443 vom Router direkt auf den SBS2011 zwecks ... von saschag, in Router & Routing
Grundlagen
Frage: Hallo Leute, ich muss mich mal wieder (für mich selbst) etwas mit Netzwerken beschäftigen und habe zum Test drei Switche. 1x HP ProCurve 2810-48G und 1x HP ProCurve ... von D-Jung, in Grundlagen
LAN, WAN, Wireless
Frage: Hallo zusammen Ich habe auf meinem Tisch eine neue Moxa 5110 auf dem Tisch. Habe der Box eine IP zugeteilt und ist auch erreichbar. Die Software NPort Administrator ... von adminst, in LAN, WAN, Wireless
Netzwerke
Frage: Hallo, in meiner neuen Wohnung hat jeder Raum Netzwerkdosen. Diese werden über ein Patch-Panel im Schaltschrank zusammengeführt. Nun benötige ich wenn möglich ein GigaBit-Switch welcher in der Breite ... von TheDarkSide, in Netzwerke
Netzwerkprotokolle
Frage: Hallo liebe Informatiker. Ich frage mich derzeit, warum IP x (lokaler Client) alle 10 Sekunden versucht eine Verbindung zu einer lokalen IP y über Port 162 aufzubauen. Die ... von calebAdm, in Netzwerkprotokolle
Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Frage: Hallo ich fange erstmal mit den Rahmenbedingungen an Server: Windows Server 2012 R2 als HyperV VM 15 GB RAM 6 Cores MS SQL Server In einer Domäne Ziel ... von MultiStorm, in Batch & Shell
Rechtliche Fragen
Frage: Sehr geehrte Damen und Herren, Wichtig zu wissen: ich bin noch in Ausbildung, mir fehlt noch einen Jahr, bis ich dan als Informatiker EFZ anerkannt werde. Ich habe ... von Lasky94, in Rechtliche Fragen
Voice over IP
Frage: Hallo, Meine Firma möchte auf VoIP umsteigen, kenne mich mit TK Anlagen nicht wirklich aus. Was sind die Voraussetzungen für den Umstieg? Welche Hardware wird benötigt? Die Firma ... von Papabaer, in Voice over IP
Debian
Frage: Hallo! Ich habe einen Dell Power Edge T110 II Auf diesem ist auf einem usb Stick das Dell Custom Image vom esxi 5.5 U2 installiert! Als Raid Controller ... von geforce28, in Debian
Tools & Utilities
Frage: Hallo an alle! Ich bin kein helles Köpfchen, was PC's und sowas angeht. Und ich brauche Rat von denen, die sich dieser Materie mächtig sind. Ich habe vor ... von BitRom, in Tools & Utilities