Administrator Startseite

Apple

iOS, iTunes, Mac OS X

Entwicklung

Assembler, BASIC, Batch & Shell, Bibliotheken & Toolkits, CSS, C und C++, Datenbanken, HTML, IDE & Editoren, Installation, Java, JavaScript, KiXtart, Lizenzierung, Pascal & Delphi, Perl, PHP, Python, VB for Applications, Visual Studio, Webentwicklung, XML

Hardware

Benchmarks, Cluster, CPU, RAM, Mainboards, Drucker und Scanner, Festplatten, Raid, Grafikkarten & Monitore, LAN, WAN, Wireless, Multimedia & Zubehör, Notebook & Zubehör, Router & Routing, SAN, NAS, DAS, Server-Hardware, Sonstige Peripheriegeräte, Speicherkarten, Switche und Hubs

Internet

Blogs, CMS, Domain Registrierung, E-Books, E-Business, E-Mail, Flatrates, Hosting & Housing, Informationsdienste, Instant Messaging, Onlinedienste, SEO, Server, Soziale Netzwerke, Utilities, Webbrowser

Linux

Apache Server, Debian, Desktop, Netzwerk, OpenOffice, LibreOffice, RedHat, CentOS, Fedora, Samba, Suse, Tools & Utilities, Ubuntu, Userverwaltung

Microsoft

Exchange Server, Hyper-V, Installationsprobleme, Netzwerk, Office, Outlook & Mail, Systemdateien, Tools & Utilities, Userverwaltung, Visual Studio, Windows 7, Windows 8, Windows Phone, Windows Server, Windows Vista, Windows XP

Multimedia

Audio, Digitiales Fernsehen, Grafik, Icons, Schriftarten, Video

Netzwerke

Cluster, DNS, DSL, VDSL, Groupware, Grundlagen, ISDN & Analoganschlüsse, LAN, WAN, Wireless, Monitoring, Netzwerkmanagement, Netzwerkprotokolle, Router & Routing, TK-Netze & Geräte, UMTS, EDGE & GPRS, Voice over IP

Off Topic

Administrator.de Feedback, Humor (lol), Papierkorb

Sicherheit

Backup, Erkennung und -Abwehr, Firewall, Grundlagen, Informationsdienste, Rechtliche Fragen, Sicherheits-Tools, Tipps & Tricks, Verschlüsselung & Zertifikate, Viren und Trojaner

Sonstige Systeme

Google Android, MikroTik RouterOS, Novell Netware, Sun Solaris

Virtualisierung

Hyper-V, KVM, Vmware, Xenserver

Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung, Ausland, Schulung & Training, Studentenjobs & Praktikum

Zusammenarbeit

Suche Projektpartner
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
In der September-Ausgabe des IT-Administrator Magazins mit Schwerpunkt 'Mobile IT' lesen Sie, wie es um die Sicherheit der aktuellen Mobilbetriebssysteme bestellt ist. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie das Mobile Device Management mit System Center 2012 funktioniert und wie Sie die Daten auf den mobilen Geräten dank Funambol synchron halten. Editorial: Win Your Own Device Liebe Leserinnen und Leser, während dieses Heft am Kiosk und in ... mehr
Mitglied: bundscherermax
24.02.2012 um 22:30 Uhr, 3365 Aufrufe, 3 Kommentare

Telekom Abuse und Exchange 2010

Hallo Administratoren,

Leider hat unsere Firma vor einem halben Jahr ein Schreiben von Telekom Abuse erhalten. In diesem Schreiben steht, dass die Telekom unseren ausgehenden SMTP-Port (25) aufgrund eines SPAM-Verdachtest gesperrt hat.

Abuse

Nach diesem schreiben habe ich natürlich mit zusammen anderen Systemadministratoren alle unsere Computer geprüft. Sowohl manuell als auch mit dem Microsoft Netzwerkmonitor. Leider erfolglos. Das habe ich auch schon der Telekom mitgeteilt, aber die interessieren sich nicht für die Wiederfreischaltung des Portes. Wir hatten sowohl telefonisch (dort wurde mir mitgeteilt, dass sich kein Mensch darum kümmert, sondern nur Maschinen) als auch schriftlich Kontakt mit der Telekom um eine Wiederfreischaltung zu beanspruchen. Seit einem halben Jahr ist nun unser Port gesperrt und Telekom reagiert nicht. Auch schon um eine Wiederfreischaltung auf der Webseite zu beantragen war erfolglos. Die E-Mail Clients der Mitarbeiter versenden mitlerweile ihre E-Mails nicht mehr über 25 sondern über 587 (der geht noch).

Was macht man nun in so einem Fall?


Exchange betreiben

Unsere Firma würde jetzt aber gerne einen Microsoft Exchange 2010 Server betreiben. Nachdem aber die Telekom den ausgehenden SMTP-Port (25) gesperrt hat, können wir das aber leider nicht mehr oder? Kann man das nicht über den Port 587 betreiben?

Ich bin wirklich Ratlos und bitte um Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen,
Maximilian Bundscherer.
Mitglied: clSchak
25.02.2012 um 15:10 Uhr

YMMD :D

PS: irgendwie kommt mir der Thread bekannt vor - kann mich aber auch täuschen face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: exchange
26.02.2012 um 22:34 Uhr
Hallo,
ohne Grund werden die das auch nicht machen. Also hast Du dort definitiv ein Problem gehabt (oder hast es immernoch).

Firewall logs sind schön und gut. Die lesen aber den Mail-Header nicht und sind für solche Auswertungen eigentlich unbrauchbar.

Bisher hatte ich bei einem Kunden soetwas und die haben das direkt freigeschaltet nachdem ich den Auftrag zur Säuberung bekommen habe.

Du kannst Dir jetzt einen vserver mit Linux mieten und dort einfach einen Relay Server konfigurieren. Dann kannst Du jeden Port beliebig verwenden und der vserver kann wieder mit dem 25er arbeiten.

Alternativ kannst Du den Mist auch über ein VPN tunneln.

Aber allgemein kann ich nur sagen, dass Du immer wieder Probleme bekommst wenn Du dein Netzwerk nicht im Griff hast.

Gruß
Heiko
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows Server
Tipp: Ein Tipp für alle die das Tool noch nicht kennen. Es bietet einen Assistenten zur Installation von gängigen Webserver-Diensten auf Microsoft Servern als da wären PHP / MySQL ... von colinardo, in Windows Server
Diese Inhalte könnten dich auch interessieren
Exchange Server
Frage: Hallo Forum, ich bin neu hier und muss sagen das Forum ist echt top. Hab viel gelesen und mit Erfolg auch viele Probleme lösen können. Nun habe ich ... von Rabbit81, in Exchange Server
Exchange Server
Frage: Guten Tag Liebe Gemeinde, Wir haben einen 2010er Exchange und ich stehe vor folgender Problematik: Postfach "Company" hat mehrere E-Mail Adressen (in diesem Szenario haben wir Service@company.de und ... von aponeo-merlin, in Exchange Server
Outlook & Mail
Frage: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Wie in dem Titel bereits beschrieben habe ich einen 2010er Exchange Server und meine User benutzen 2010er Outlook auf einer Terminalserver Umgebung. ... von Lethorqt, in Outlook & Mail
Exchange Server
Frage: Hallo, gibt es bei einer dynamischen Vereilergruppe die Möglichkeit, dass keine Emails an deaktivierte Konten verschickt werden? Gruß Martin ... von AlbertMinrich, in Exchange Server
Exchange Server
Frage: Tach zusammen, folgendes Problem: ein Kollege hatte mehrer AD-User gelöscht ohne zu bedenken dass somit auch das Exchange-Postfach entfernt wird. In der EMC sehe ich unter "Getrenntes Postfach" ... von r00t-1337, in Exchange Server
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Frage: Hi, leider habe ich mich scheinbar ausgesperrt. Ich habe mit der "lokale Anmeldung zulassen" rumgespielt, weil ich verhindern wollte, dass sich Domänen-benutzer an dem Server anmelden können. Dummerweise ... von ITBuxi, in Windows Server
Voice over IP
Frage: Hallo zusammen, ich habe vor einigen Wochen den meinen Telefonanschluss gewechselt, da hier vom Energieversorger das Telefonnetz per Outdoor-DSLAM ausgebaut wurde und ich so VDSL 50.000 bekommen kann ... von Odde23, in Voice over IP
Netzwerk
Frage: Hi zusammen, habe ein seltsames Problem unter Windows 8.1. Ich habe eigentlich schon alles ausprobiert was mir eingefallen ist, inkl. sämtlicher Tipps die ich aus ähnlichen Sachverhalten hier ... von SJHildebrandt, in Netzwerk
VB for Applications
Frage: Hi Leute, Das Thema wurde in einem anderen Thread schon angegrenzt, hatte mir dem eigentlichen Thema nichts mehr zutun, daher erstelle ich hier einen neuen Thread. Falls es ... von bigfudge, in VB for Applications
Internet
Frage: Moin, ich habe für einen unserer Linux-Server ein StartSSL-Zertifikat erstellt. Seit einiger Zeit meckert Firefox jetzt (32.0.3), dass dem Zertifikat nicht vertraut wird. Komischerweise nur auf "neuen" Rechnern, ... von Coreknabe, in Internet