Administrator Startseite

Apple

iOS, iTunes, Mac OS X

Entwicklung

Assembler, BASIC, Batch & Shell, Bibliotheken & Toolkits, CSS, C und C++, Datenbanken, HTML, IDE & Editoren, Installation, Java, JavaScript, KiXtart, Lizenzierung, Pascal & Delphi, Perl, PHP, Python, VB for Applications, Visual Studio, Webentwicklung, XML

Hardware

Benchmarks, Cluster, CPU, RAM, Mainboards, Drucker und Scanner, Festplatten, Raid, Grafikkarten & Monitore, LAN, WAN, Wireless, Multimedia & Zubehör, Notebook & Zubehör, Router & Routing, SAN, NAS, DAS, Server-Hardware, Sonstige Peripheriegeräte, Speicherkarten, Switche und Hubs

Internet

Blogs, CMS, Domain Registrierung, E-Books, E-Business, E-Mail, Flatrates, Hosting & Housing, Informationsdienste, Instant Messaging, Onlinedienste, SEO, Server, Soziale Netzwerke, Utilities, Webbrowser

Linux

Apache Server, Debian, Desktop, Netzwerk, OpenOffice, LibreOffice, RedHat, CentOS, Fedora, Samba, Suse, Tools & Utilities, Ubuntu, Userverwaltung

Microsoft

Exchange Server, Hyper-V, Installationsprobleme, Netzwerk, Office, Outlook & Mail, Systemdateien, Tools & Utilities, Userverwaltung, Visual Studio, Windows 7, Windows 8, Windows Phone, Windows Server, Windows Vista, Windows XP

Multimedia

Audio, Digitiales Fernsehen, Grafik, Icons, Schriftarten, Video

Netzwerke

Cluster, DNS, DSL, VDSL, Groupware, Grundlagen, ISDN & Analoganschlüsse, LAN, WAN, Wireless, Monitoring, Netzwerkmanagement, Netzwerkprotokolle, Router & Routing, TK-Netze & Geräte, UMTS, EDGE & GPRS, Voice over IP

Off Topic

Administrator.de Feedback, Humor (lol), Papierkorb

Sicherheit

Backup, Erkennung und -Abwehr, Firewall, Grundlagen, Informationsdienste, Rechtliche Fragen, Sicherheits-Tools, Tipps & Tricks, Verschlüsselung & Zertifikate, Viren und Trojaner

Sonstige Systeme

Google Android, MikroTik RouterOS, Novell Netware, Sun Solaris

Virtualisierung

Hyper-V, KVM, Vmware, Xenserver

Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung, Ausland, Schulung & Training, Studentenjobs & Praktikum

Zusammenarbeit

Suche Projektpartner
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
In der September-Ausgabe des IT-Administrator Magazins mit Schwerpunkt 'Mobile IT' lesen Sie, wie es um die Sicherheit der aktuellen Mobilbetriebssysteme bestellt ist. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie das Mobile Device Management mit System Center 2012 funktioniert und wie Sie die Daten auf den mobilen Geräten dank Funambol synchron halten. Editorial: Win Your Own Device Liebe Leserinnen und Leser, während dieses Heft am Kiosk und in ... mehr
Mitglied: Serarya
10.05.2010 um 15:48 Uhr, 10107 Aufrufe, 8 Kommentare

GELÖSTUSB Geräte schalten nicht ab beim Ausschalten

USB Geräte schaten nicht ab. Wie kann ich das verhindern?

Hallo Community,

wieder einmal muss ich mich mit einem Problem an die wenden, die es besser wissen face-smile.

Wenn ich meinen PC ausschalte deaktivieren sich meine USB Geräte nicht. Das heißt meine Maus. Tastatur, selbst mein USB Hub leuchten schön in Blau weiter und stören doch sehr die Athmosphäre im Raum, besonders bei Nacht. Mein Mainboard ist das GA-P55M-UD2 mit der BIOS Version F8 (frisch geflasht). Leider hat das Flashen das Problem nicht behoben bzw. keine relevanten Einstellungsmöglichkeiten im Bios hinzugefügt, sodass die Geräte abgeschaltet werden. Betriebssystem ist Windows 7 64 Bit.
Laut meinem Googlevorgang wird in anderen Foren nur soetwas gearten wie "nimm den PC vom Netz" oder "zieht man halt das USB Gerät ab", aber das kann es meiner Meinung nach nicht sein. Das Handbuch liefert mir auch keine Hinweise.

Wozu das gedacht ist kann ich mir schon denken, das USB Anschlüsse immernoch Strom für das Aufladen von Handys etc. liefern. Ich brauche diese Funktion aber nicht und möchte sie deaktivieren.

Nur ein Thread im Internet hat mich etwas aufhören lassen: Auf einem anderen Mainboard gab es wohl bestimmte Jumper, die, richtig gesetzt, die Stromversorgung beim Ausschalten zu den USB Geräten deaktivieren können. Leider habe ich dazu keine Hinweise zu meinem Mainboard gefunden.

Habt Ihr Vorschläge?

Gruß

Serarya
Mitglied: wiesi200
10.05.2010 um 15:51 Uhr
Schau mal im Bios nach "Wake on USB" und schalte das aus
Bitte warten ..
Mitglied: Serarya
10.05.2010 um 16:12 Uhr
Hallo,

danke für den ersten Kommentar/Beitrag.

Ich habe gerade nochmal extra geschaut. Im Power Management finde ich lediglich die Power Funktion für Maus und Tastatur. Beide sind deaktiviert. Eine andere Funktion mit "USB" im Tital kann ich nicht entdecken.

Gruß

Serarya
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
10.05.2010 um 18:43 Uhr
Hi !

Auch wenn Du es nicht hören willst: Eine Steckdosenleiste mit Schalter sollte das "Problem" lösen...Will sagen: Es gibt leider auch Mainboards bei denen man die USB-Stromversorgung eben nicht abschalten kann, dann hättest Du eben schon beim Kauf darauf achten und dir einen sogenannten 0W PC (z.B. einen Fujitsu-PC aus der Pro Green Serie) kaufen sollen...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Serarya
10.05.2010 um 19:47 Uhr
Wenn das der Einzige Weg sein sollte... ich frag nochmal den Support von Gigabyte... ansonsten...

werd ich wohl in den Apfel beißen müssen.

dennoch danke
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
10.05.2010 um 20:24 Uhr
Äh, wann hab ich von Power Management geschreiben? Schau mal lieber das kpl. Bios durch.
Bitte warten ..
Mitglied: wiseolli
25.11.2010 um 12:06 Uhr
Wenn das Problem weiterhin besteht, vielleicht das probieren:

(evtl. in Verbindung mit Ruhezustand)
Im Geräte-Manager in den Eigenschaften der entsprechender Geräte bei Energieverwaltung die Optionen
"Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen" und
"Gerät kann den Computer aus dem Ruhezustand aktivieren" zu deaktivieren?
Bitte warten ..
Mitglied: Serarya
25.11.2010 um 15:15 Uhr
Das war eine der ersten Optionen die ich versucht habe. Leider ohne Erfolg, denn die Geräte bleiben immernoch an, wenn der PC deaktiviert ist.
Bitte warten ..
Mitglied: wiseolli
25.11.2010 um 16:19 Uhr
Hallo, vielleicht helfen dir folgende Schritte:

Anzeigen, welche Geräte im Stromsparmodus aktiviert bleiben dürfen
(in CMD eingeben)
01.
 powercfg /devicequery wake_armed 

Überprüfen, ob in der Liste die Geräte aufgeführt sind, die bei dir nicht an bleiben sollen.

Dann mit folgender Eingabe nach und nach die Geräte, um die es geht ausschalten
01.
 powercfg /DEVICEDISABLEWAKE "Gerät_das_davor_angezeigt_wurde" 
Anführungszeichen müssen bleiben.


Beispiel:
01.
 powercfg /devicequery wake_armed 
Ausgabe:
Logitech HID-Compliant Keyboard

01.
 powercfg /DEVICEDISABLEWAKE "Logitech HID-Compliant Keyboard" 

Dann den PC in den Ruhezustand versetzen und testen ob diese Geräte immer noch an sind.
Mehr weiß ich leider auch nicht

Gruß
wiseolli
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows Server
Tipp: Ein Tipp für alle die das Tool noch nicht kennen. Es bietet einen Assistenten zur Installation von gängigen Webserver-Diensten auf Microsoft Servern als da wären PHP / MySQL ... von colinardo, in Windows Server
Diese Inhalte könnten dich auch interessieren
Windows Server
Frage: Hallo, die ThinClients sind Windows 7 Embedded. Terminalserver Windows 2008 R2 Enterprise mit Citrix. Wir haben 3 verschiedene Scannertypen im Einsatz. Alle vom Hersteller Canon: - DR160 - ... von AlbertMinrich, in Windows Server
Windows XP
Frage: Hallo, es fing damit an, daß mein langjährig benutzter USB-Scanner eines Tages von XP nicht mehr installiert wurde, nachdem ich ihn herausgezogen hatte. Auch andere USB-Geräte, die ich ... von klausla, in Windows XP
Windows 7
Frage: Hallo, ich probiere schon seit einigen Tagen an einer Lösung. Eigentlich ist es doch eine lapidare Sache! Ich habe vor kurzem einen bootfähigen USB Stick mit Ubuntu erstellt ... von mike7050, in Windows 7
Entwicklung
Frage: Hallo Leude, ich plane gerade ein kleine Spielerei für unterwegs. Ich möchte gerne einen USB-Stick so modifizieren, dass man Ihn, wenn man auf Reisen ist, als mobile Miniworkstation ... von rababar2014, in Entwicklung
Python
Frage: Hallo zusammen, vorab: ich bin ABSOLUTER Neuling auf diesem Gebiet, bitte seid gnädig mit mir. Wir haben hier im Betrieb die Anforderung, eine Alarmlampe über eine Webanwendung anzusteuern. ... von JohnDorian, in Python
Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Frage: Guten Tag in die Runde der Fachleute. Ich habe folgendes Problem: In einem Unterordner liegen Dateien mit verschiedenen Dateinamen z.B. 12345678_0300_1_ra_123_yyy.txt, 12345678_0320_1_ra_123_yyy.txt, 12345678_0340_1_ra_123_yyy.txt usw. Alle Dateien mit dem ... von Hausboot, in Batch & Shell
Windows Server
Frage: Hi, leider habe ich mich scheinbar ausgesperrt. Ich habe mit der "lokale Anmeldung zulassen" rumgespielt, weil ich verhindern wollte, dass sich Domänen-benutzer an dem Server anmelden können. Dummerweise ... von ITBuxi, in Windows Server
Voice over IP
Frage: Hallo zusammen, ich habe vor einigen Wochen den meinen Telefonanschluss gewechselt, da hier vom Energieversorger das Telefonnetz per Outdoor-DSLAM ausgebaut wurde und ich so VDSL 50.000 bekommen kann ... von Odde23, in Voice over IP
Hyper-V
Frage: Guten Tag alle Ich sehe den Wald vor lauten Bäumen nicht mehr :) Ich möchte gerne ein HP Proliant Server mit einem Host System Windows 2012 Std. installieren ... von Networkers, in Hyper-V
LAN, WAN, Wireless
Frage: Hallo, wir betreiben ein LWL Outdoor Kabel, das 2 Gebäude verbindet und schon einige Jahre mit 1GBit/s Bandbreite in Betrieb ist. Auf dem Angebot der Installationsfirma von 1998 ... von RalfHackmann, in LAN, WAN, Wireless