Vergessen?
Vergessen?
Administrator Startseite

Apple

iOS, iTunes, Mac OS X

Entwicklung

Assembler, BASIC, Batch & Shell, Bibliotheken & Toolkits, C und C++, CSS, Datenbanken, HTML, IDE & Editoren, Installation, Java, JavaScript, KiXtart, Lizenzierung, Pascal & Delphi, Perl, PHP, Python, VB for Applications, Visual Studio, Webentwicklung, XML

Hardware

Benchmarks, @Server Cluster, CPU, RAM, Mainboards, Drucker und Scanner, Festplatten, Raid, Grafikkarten & Monitore, @Netzwerkkarten, Multimedia & Zubehör, Notebook & Zubehör, @Router und Routing, SAN, NAS, DAS, Server-Hardware, Sonstige Peripheriegeräte, Speicherkarten, Switche und Hubs

Internet

Blogs, CMS, Domain Registrierung, E-Books, E-Business, E-Mail, Flatrates, Hosting & Housing, Informationsdienste, Instant Messaging, Onlinedienste, SEO, Server, Soziale Netzwerke, Utilities, Webbrowser

Linux

Apache Server, Debian, Desktop, Netzwerk, OpenOffice, LibreOffice, RedHat, CentOS, Fedora, Samba, Suse, Tools & Utilities, Ubuntu, Userverwaltung

Microsoft

Exchange Server, @Hyper-V, Installationsprobleme, Netzwerk, Office, Outlook & Mail, Systemdateien, Tools & Utilities, Userverwaltung, @Visual Studio, Windows 7, Windows 8, Windows Phone, Windows Server, Windows Vista, Windows XP

Multimedia

Audio, Digitiales Fernsehen, Grafik, Icons, Schriftarten, Video

Netzwerke

Cluster, DNS, DSL, VDSL, Groupware, Grundlagen, ISDN & Analoganschlüsse, LAN, WAN, Wireless, Monitoring, Netzwerkmanagement, Netzwerkprotokolle, Router & Routing, TK-Netze & Geräte, UMTS, EDGE & GPRS, Voice over IP

Off Topic

Administrator.de Feedback, Humor (lol), Papierkorb

Sicherheit

Backup, Erkennung und -Abwehr, Firewall, Grundlagen, Informationsdienste, Rechtliche Fragen, Sicherheits-Tools, Tipps & Tricks, Verschlüsselung & Zertifikate, Viren und Trojaner

Sonstige Systeme

Google Android, MikroTik RouterOS, Novell Netware, Sun Solaris

Virtualisierung

Hyper-V, KVM, Vmware, Xenserver

Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung, Ausland, Schulung & Training, Studentenjobs & Praktikum
Cover IT-Administrator
Für die Mai-Ausgabe hat sich das IT-Administrator Magazin den Schwerpunkt "Messaging & Collaboration" auf die Fahnen geschrieben. Lesen Sie darin, wie Sie die Open Source-Groupware Open-Xchange App Suite in Betrieb nehmen und administrieren. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie sich vor Viren und Spam mit Proxmox 3.1 schützen. Nicht zuletzt befassen wir uns mit der administrativen Sicherheit und Überwachung in Exchange Server 2013. In den ... mehr
Mitglied: Loonie
0
Loonie am 29.11.2007, aktualisiert am 30.11.2007, 8214 Aufrufe

Unterstrich und Blanks aus Dateinamen entfernen

Hallo,

ich möchte über das Kontextmenu eine Datei per FTP an einen Großrechner versenden. Soweit kein Problem, Ablage der Batchdateien im SendTo-Verzeichnis. Dabei wird der Dateiname auf dem Host aus den ersten 7 Stellen des lokalen Dateinamens gebildet. Dort sind nur 8 Zeichen pro Stufe zugelassen. Die erste Stelle jeder Stufe darf keine Zahl sein, daher nehm ich nur die ersten sieben und setze ein F davor. So weit so gut...

Allerdings sind im Dateinamen auf dem Host bestimmte Zeichen nicht zugelassen, z.B. Blanks und Unterstriche. Wie kann ich aus der Datei 123_test.txt --> 123test machen, also aus der Variablen %myDateik% Blank und Unterstrich entfernen?

01.
set mypfad=%temp% 
02.
set myftpfile=%mypfad%\download1.txt 
03.
set myuser=User123 
04.
set mypassword=topsecret 
05.
set "myDatei=%~n1" 
06.
set "myDateik=%myDatei:~0,7%" 
07.
echo %myuser% > %myftpfile% 
08.
echo %mypassword% >> %myftpfile% 
09.
echo quote site sbd=(ibm-273,iso8859-1) >> %myftpfile% 
10.
echo put %1 '%myuser%.FTPANSI.F%myDateik%' >> %myftpfile% 
11.
echo quit >> %myftpfile% 
12.
ftp -s:%myftpfile% host0815 
13.
del %myftpfile%

Was auch noch nicht funktioniert ist, wenn der Dateiname kürzer als 7 Stellen ist???

Danke und Gruß

Thomas
6 Antworten
Mitglied: bastla
0
bastla am 29.11.2007 um 15:29 Uhr
Hallo Loonie!

Blank und Unterstrich entfernen?
Du kannst die "Ersetzen"-Funktionalität des "set"-Befehles (siehe "set /?") dazu verwenden:
01.
... 
02.
::Blanks entfernen 
03.
set "myDateik=%myDateik: =%" 
04.
::Underscores entfernen 
05.
set "myDateik=%myDateik:_=%"

Was auch noch nicht funktioniert ist, wenn der Dateiname kürzer als 7 Stellen ist?
Wie definierst Du "nicht funktioniert"?

Grüße
bastla
    Bitte warten ..
    Mitglied: Biber
    0
    Biber am 29.11.2007 um 16:34 Uhr
    Moin bastla,

    er meinte bestimmt, wenn der verbleibende Dateiname noch 8 Zeichen lang ist und er dann ein "F" vor den Namen setzt, dann kann der FTP-Transfer nicht klappen.
    Weil "F"+8 Zeichen = 9 Zeichen --> bei max. 8 Zeichen je Pointerstufe auf dem Host->#TILT#.

    Vielleicht sollte man/frau den "verbleibenden Namen" ähnlich wie oben nochmals kürzen?
    01.
    ... echo put %1 '%myuser%.FTPANSI.F%myDateik:~0,6%'  
    02.
    ...

    Grüße
    Biber
      Bitte warten ..
      Mitglied: bastla
      0
      bastla am 29.11.2007 um 16:44 Uhr
      @Biber
      ... der verbleibende Dateiname noch 8 Zeichen lang ist ...
      Da kann ich jetzt nicht mehr folgen - wenn der Dateiname bereits auf 7 Stellen gekürzt und daraus uU noch Blanks und Underscores entfernt wurden ...

      Ob ein Kürzen außerdem wirklich Abhilfe schafft, wenn das Problem als "... wenn der Dateiname kürzer als 7 Stellen ist?" formuliert wurde? face-wink

      Grüße
      bastla
        Bitte warten ..
        Mitglied: Biber
        0
        Biber am 29.11.2007 um 16:47 Uhr
        @bastla

        wenn der Dateiname bereits auf 7 Stellen gekürzt wurde..
        Wo wird er denn auf 7 Zeichen gekürzt? face-wink

        Von 0 bis 7 sind... na??

        Grüße
        Biber
          Bitte warten ..
          Mitglied: bastla
          0
          bastla am 29.11.2007 um 16:54 Uhr
          @Biber
          set "myDateik=%myDatei:~0,7%"
          Und ich hatte die 0 immer als Stelle, nach welcher der Teilstring entnommen wird, interpretiert (und auch noch das gewünschte Ergebnis erhalten - die nächste MS-Gemeinheit face-wink) ...

          Grüße
          bastla
            Bitte warten ..
            Mitglied: Loonie
            0
            Loonie am 30.11.2007 um 21:28 Uhr
            Hey Biber, hey Bastla,

            vielen Dank für die schnelle Antwort.

            set "myDateik=%myDatei:~0,7%" nimmt die ersten sieben Stellen des Dateinamens. Daran lags also nicht. Das Problem ist jetzt aber auch nicht mehr aufgetreten, keine Ahnung warum oder besser warum nicht face-wink

            Also vielen Dank nochmal...Schönes Wochenende

            Thomas
              Bitte warten ..
              Mehr Neuester Wissensbeitrag
              Windows Phone
              Anleitung: In diversen Foren ist zu lesen, daß Windows Phone 8 keine WAV-Dateien von der AVM Fritz Box wiedergeben kann. Mit Windows Phone 8.1 funktioniert es. Das Gerät kann ... von DerVolker, Thema: Windows Phone
              Mehr Diese Inhalte könnten dich auch interessieren
              Batch & Shell
              Frage: Gueten Tag zusammen Mit grossem Interesse lese ich euer Beiträge (und würde mich an dieser Stelle als Azubi bezeichnen). Eure Tips und Tricks haben mir schon bei manchem ... von batch2go, Thema: Batch & Shell
              Windows 7
              Frage: Hallo Liebe Gemeinde ich habe einige bilder mit den Bezeichnungen 01-01-01 bis 01-11-099, die null ab der 6. Stelle muss gelöscht werden kann man es über die CMD ... von Chimsee, Thema: Windows 7
              Installationsprobleme
              Frage: Hallo zusammen, ich versuche derzeit mal wieder Java auf vielen Rechnern auf die aktuelle Version zu bringen. Natürlich scheitert das bei Java wiedermal am völlig beschissenen Installer. Jauva7u55 ... von Alternativende, Thema: Installationsprobleme
              Windows 7
              Frage: Gutern Abend! Mein Problem: Eine überspielte Bach CD liefert mir im mp3-Format sehr lange Dateinamen, welche sich im Win7-Explorer (System Win7pro64b) nicht mehr umbenennen lassen. So habe ich ... von wiedhalm, Thema: Windows 7
              Batch & Shell
              Frage: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem, ich habe einen Ordner mit ca. 6000 PDF's + 6000 TXT Dateien. Es sind eingescannt Faxe, welche von einem OCR-Programm in durchsuchbare ... von s.lamers, Thema: Batch & Shell
              Heiß diskutierte Inhalte
              Windows Server
              Frage: Guten Morgen zusammen, wir, ein kleines Unternehmen mit 12 Mitarbeitern arbeiten momentan auf einem SBS2008. Die Administration erfolgt aktuell noch durch mich (eigentlich kein ausgebildeter IT Fachmann, jedoch ... von Pate661, Thema: Windows Server
              Festplatten, Raid
              Frage: Hallo zusammen ich hoffe es bricht nicht gleich eine Flut von Häme über mich herein wenn ich ein XP Problem beschreibe ;) Ich habe gerade eine 2.5" HD ... von RaidMan, Thema: Festplatten, Raid
              Exchange Server
              Frage: Hey Leute. Ganz einfachere Sache aber für mich gerade unerklärlich Ich habe als Smarthost post.strato.de angegeben und eben einen benutzer um sich zu authentifizieren. Aber er sendet keine ... von bloodking, Thema: Exchange Server
              Windows 7
              Frage: Hallo, ich finde einen vom Kunden installierten Rechner mit w7 prof. Einziger user ist admin der aber in einigen Verzeichnissen nicht schreiben darf. ( die zu installierende software ... von schattenhacker, Thema: Windows 7
              Festplatten, Raid
              Frage: Hallo zusammen, ich habe noch eine 500 GB SATA Platte rumliegen, welche ich in einen alten Pentium 4 (Fileserver) einbauen wollte. Der P4 hat das ASROCK 775v88 Mainboard, ... von bytetix, Thema: Festplatten, Raid