Administrator Startseite

Apple

iOS, iTunes, Mac OS X

Entwicklung

Assembler, BASIC, Batch & Shell, Bibliotheken & Toolkits, CSS, C und C++, Datenbanken, HTML, IDE & Editoren, Installation, Java, JavaScript, KiXtart, Lizenzierung, Pascal & Delphi, Perl, PHP, Python, VB for Applications, Visual Studio, Webentwicklung, XML

Hardware

Benchmarks, Cluster, CPU, RAM, Mainboards, Drucker und Scanner, Festplatten, Raid, Grafikkarten & Monitore, LAN, WAN, Wireless, Multimedia & Zubehör, Notebook & Zubehör, Router & Routing, SAN, NAS, DAS, Server-Hardware, Sonstige Peripheriegeräte, Speicherkarten, Switche und Hubs

Internet

Blogs, CMS, Domain Registrierung, E-Books, E-Business, E-Mail, Flatrates, Hosting & Housing, Informationsdienste, Instant Messaging, Onlinedienste, SEO, Server, Soziale Netzwerke, Utilities, Webbrowser

Linux

Apache Server, Debian, Desktop, Netzwerk, OpenOffice, LibreOffice, RedHat, CentOS, Fedora, Samba, Suse, Tools & Utilities, Ubuntu, Userverwaltung

Microsoft

Exchange Server, Hyper-V, Installationsprobleme, Netzwerk, Office, Outlook & Mail, Systemdateien, Tools & Utilities, Userverwaltung, Visual Studio, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows Phone, Windows Server, Windows Vista, Windows XP

Multimedia

Audio, Digitiales Fernsehen, Grafik, Icons, Schriftarten, Video

Netzwerke

Cluster, DNS, DSL, VDSL, Groupware, Grundlagen, ISDN & Analoganschlüsse, LAN, WAN, Wireless, Monitoring, Netzwerkmanagement, Netzwerkprotokolle, Router & Routing, TK-Netze & Geräte, UMTS, EDGE & GPRS, Voice over IP

Off Topic

Administrator.de Feedback, Humor (lol), Papierkorb

Sicherheit

Backup, Erkennung und -Abwehr, Firewall, Grundlagen, Informationsdienste, Rechtliche Fragen, Sicherheits-Tools, Tipps & Tricks, Verschlüsselung & Zertifikate, Viren und Trojaner

Sonstige Systeme

Google Android, MikroTik RouterOS, Novell Netware, Sun Solaris

Virtualisierung

Hyper-V, KVM, Vmware, Xenserver

Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung, Ausland, Schulung & Training, Studentenjobs & Praktikum

Zusammenarbeit

Suche Projektpartner

Vorherige Frage

IIS und Java
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
Zum Jahresende dreht sich im IT-Administrator Magazin alles rund um das Thema Client- und Applikations-Virtualisierung. So lesen Sie in der Dezember-Ausgabe, welche Neuerungen in VMware Horizon 6 warten und was XenClient Enterprise 5.1.3 zu bieten hat. Außerdem zeigt Ihnen die Redaktion, wie Sie QEMU 2 als vielseitige Virtualisierungsplattform nutzen und das Profilmanagement unter App-V 5 funktioniert. In den Produkttests nehmen die Tester drei Software-basierte Thin ... mehr
Mitglied: Wysmaster
26.10.2009 um 02:08 Uhr, 33943 Aufrufe, 4 Kommentare

GELÖSTWindows 7 im Netzwerk - Zugriff auf Freigaben

Ich habe auf meinem Computer die Windows 7 Professional (32bit) laufen und bin gerade dabei die Freigaben einzurichten. Ich habe im Grunde genommen nur einen einzigen Ordner, der generell mit vollen Schreibrechten im Netzwerk zugänglich sein soll. Dies ist ein Tausch-Ordner, der meistens leer ist. Ansonsten benötige ich oft Zugriff auf verschiedenste Ordner meines Computers (aber es soll eben nicht der gesamte Computer freigegeben sein), weshalb ich das gern über die administrativen Freigaben lösen möchte (und ich bilde mir ein, dass das unter Vista noch ging).
Ich habe gesehen, dass man die erweiterten Freigabeeinstellungen für Heim- und Firmennetzwerke und für Öffentliche Netzwerke konfigurieren kann.

In Öffentlichen Netzwerken habe ich alles auf deaktiviert gestellt, von der Netzwerkerkennung bis zur Dateifreigabe. Jedoch habe ich die Option Kennwortgeschütztes Freigeben aktiviert. Das ist etwas zweideutig, denn eigentlich habe ich Freigabe deaktiviert, kann also auch kein Kennwortgeschütztes Freigeben aktivieren, aber lieber Kennwortgeschützt aktiviert als ohne Kennwort ^^

Nun mein Problem/Ziel:
In Heimnetzen möchte ich meinen Tauschordner ohne Kennwort erreichbar machen. Möchte jedoch trotzdem die Möglichkeit haben, über die administrativen Freigaben mit Kennwort auf alle Ordner und Laufwerke meines Systems zuzugreifen.

Aktuell siehts bei mir so aus:
Benutzer:
- mein Benutzerkonto ist ein Administratorkonto
- außerdem gibt es noch den richtigen Admin (habe ich zurzeit auch aktiviert und mit Kennwort gesichert)

Freigabeeinstellungen:
- Netzwerkkennung: an
- Datei- und Druckerfreigabe: an
- Freigabe des öffentlich Ordners: aus
- Verschlüsselung: 128
- Kennwortgeschütztes Freigeben: an
- Verwaltung durch Heimnetzgruppe ermöglichen: aus



Derzeit komme ich von anderen Windows 7 Computern und XP auf den Tauschordner ohne ein Kennwort eingeben zu müssen. Leider gelange ich so aber nicht zu meinen Administrativen Freigaben. Weder mit meinem Konto, noch mit dem Adminkonto.

Was kann ich machen/einstellen, um auch auf die administrativen Freigaben zu gelangen?
Mitglied: SamTrex
26.10.2009 um 13:02 Uhr
Hi!

Dein Tauschordner ist wahrscheinlich sowas wie: \\windows7pc\tauschordner
Wenn du hier in den Berechtigungen "Jeder" "ändern" einträgst kommst du ohne PW drauf. Vorrausgesetzt du hast auch die Ordnersicherheit entsprechend eingerichtet.

Eine administrative Freigabe ist z.B. C$ - wie sieht deine administrative Freigabe denn aus?
Finden wirst du sie im Explorer jedenfalls nie. Das $ hinter dem Freigabenamen "tarnt" die Freigabe im Explorer.
Du kannst aber einfach mal in der Adresszeile den Freigabepfad eingeben \\windows7pc\meinedateien$
Hier die Freigabeberechtigungen für NUR DEINEN ACCOUNT auf ändern - alle anderen raus!

Fertig.

Gruß Sam
Bitte warten ..
Mitglied: Wysmaster
26.10.2009 um 14:17 Uhr
Hi, dakne für die schnelle Antwort.

Ja, mein Tauschordner hat diese Berechtigungen.
Meine administrativen Freigaben sind die Standdardteile von Windows: C$, D$ usw.

Ich habe gerade nochmal etwas probiert:
Ich habe Kennwortgeschütztes Freigeben deaktiviert, meinen lokalen Administrator aktiviert, das Gastkonto ist auch aktiviert.

Wenn ich jetzt von einem anderen Windows7-Rechner auf meinen zugreifen will, fragt er komischer Weise trotzdem nach einem Passwort ^^ Ok, gibt man Gast ohne Kennwort ein, kommt man auf meinen Tauschordner. Damit gebe ich mich zufrieden.
Zusätzlich habe ich in der Registry unter dem Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System den DWORD-Wert LocalAccountTokenFilterPolicy erstellt und auf 1 gesetzt. Somit kann ich mit dem aktivierten Adminkonto auf die administrativen Freigaben (mit meinem eigenen Adminkonto gehts jetzt übrigens auch.)

Jetzt hab ich 2 neue Probleme:
1. Hat man sich einmal per Gast verbunden um auf Tausch zugreifen zu können und möchte dann auf die administrativen Freigaben zugreifen, geht das nicht, da keine 2 Anmeldungen mit unterschiedl. Berechtigungen erlaubt sind. Auch ein Schließen der Sitzung von meinem Rechner aus ist nicht genug. Ich nehme an, dass das Pwd und Benutzer auf dem fremden Rechner gecacht werden und somit automatisch wieder als Gast verbunden wird. --> Kann man diesen Cach leeren?
2. Durch den oben genannten Registrywert hat nun auch mein eigenes Konto Zugriff auf die admin. Freigaben, da es ja eigentlich ein Adminkonto ist (und nur durch UAC reduziert wird). Gibt es eine Möglichkeit, dass ich Admin bleibe, jedoch mit meinem Konto nicht auf die admin. Freigaben komme? Es wäre mir jetzt doch lieber, wenn nur der richtige Admin auf diese Freigaben kommt, da mein Kennwort nicht so lang ist und auch nicht so lang werden soll (habe das kennwort eher zur Abschreckung, damit der Rechner gesperrt werden kann). Geht da evtl. über gpedit etwas einzustellen?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.10.2009 um 23:52 Uhr
Zu 1.) altbekannter (seit Windows NT4 zumindest) Workaround: Nutz mit dem anderen Account nicht den Namen, sondern die IP: \\IP\Freigabename
2.) Nichts zu machen bis auf Zugang auf den Rechner für Dein Adminkonto generell über Netzwerk sperren - willst Du das? Das geht über eine lokale Policy: http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc758316(WS.10).aspx
Bitte warten ..
Mitglied: Wysmaster
01.11.2009 um 00:23 Uhr
Ich danke dir für die Tipps! face-smile
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Grundlagen
Tipp: (Number of active VLANs x Number of trunks) + Number of access ports Beispiel: (40 Vlans * (31 Trunkports + 10 PortChannel)) + 200 Ports Da kommt ... von win-dozer, in Grundlagen
Diese Inhalte könnten dich auch interessieren
Windows 8
Frage: Hallo Leute, ich habe mal eine Frage die ich bei einer Internet Recherche nicht selber beantworten kann. Es ist kein Problem einen Ordner in einem nicht Domain Netzwerk ... von Rolf-Hanka.ITD, in Windows 8
Windows Server
Frage: Hi, ich habe große Probleme mit Netzwerkfreigaben und NTFS-Berechtigungen in einer Domänenstruktur. Meine Freigabe: C:\Freigaben$\Ablagen\fi - Freigabeassistent ist deaktiviert - ABE ist aktiviert Mein Szenario: - Ich lege ... von h725rk, in Windows Server
Windows Server
Frage: Gruess euch, ich hab hier ein spannendes Problem. Unser Fileserver laeuft auf Server2012 und hat mehrere Shared Folder. Auf einer Workstation hat ein User immer Probleme auf deren ... von xstivix, in Windows Server
Windows 8
Frage: Hallo, Ich habe auf einer NAS mehrere Freigaben mit mehreren Userlogins um Speicherplatzbeschränkungen (Quota) zu nutzen, vor allem für den Dateiversionsverlauf. Der macht mir sonst fix die NAS ... von der-suchende, in Windows 8
Mac OS X
Frage: Hallo, auf einem Windows-Server wurde im Firmennetzwerk für mich ein Ordner eingerichtet, auf den auch andere Windows-Rechner zugreifen sollen. Mit meinem Mac habe ich auch Verbindung zum Server, ... von rogo80, in Mac OS X
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Frage: Guten Morgen zusammen, ich habe ein kleines Problem und zwar folgendes. Ich habe 3 Server die Abhängig von einander heruntergefahren bzw. neugestartet werden können. Das sieht in etwa ... von holyone, in Windows Server
Windows Server
Frage: Ich erneuere gerade zwei virtuelle Maschinen: Eine spielt DC und SQL-Server für DATEV, auf der Anderen greifen die User via Remote auf das dort installierte DATEV zu. Aktuell ... von FA-jka, in Windows Server
Netzwerk
Frage: Hallo Zusammen, folgende Situation: Ich habe Spaß daran Server aufzusetzen und mich auch tiefgreifender damit zu beschäftigen. Ich hatte vor Jahren schon mal einen Server, ja, da waren ... von StefanT81, in Netzwerk
Netzwerkprotokolle
Frage: Hallo! Habe einen HDMI2IP converter. Der sendet das HDMI Bild als Multicast ins Netzwerk. Ein entsprechender Receiver empfängt diesen und gibt es als HDMI wieder aus. Es scheint ... von unique24, in Netzwerkprotokolle
Windows Server
Frage: Moin, moin. Ich habe die folgende, halbwegs funktionierende, produktive Active Directory Konfiguration geerbt: - Domänenfunktionsebene: Windows Server 2003 - Windows Server 2003 (DC) - SBS 2011 (GC) (DNS, ... von Androxin, in Windows Server