Administrator Startseite

Apple

iOS, iTunes, Mac OS X

Entwicklung

Assembler, BASIC, Batch & Shell, Bibliotheken & Toolkits, CSS, C und C++, Datenbanken, HTML, IDE & Editoren, Installation, Java, JavaScript, KiXtart, Lizenzierung, Pascal & Delphi, Perl, PHP, Python, VB for Applications, Visual Studio, Webentwicklung, XML

Hardware

Benchmarks, Cluster, CPU, RAM, Mainboards, Drucker und Scanner, Festplatten, Raid, Grafikkarten & Monitore, LAN, WAN, Wireless, Multimedia & Zubehör, Notebook & Zubehör, Router & Routing, SAN, NAS, DAS, Server-Hardware, Sonstige Peripheriegeräte, Speicherkarten, Switche und Hubs

Internet

Blogs, CMS, Domain Registrierung, E-Books, E-Business, E-Mail, Flatrates, Hosting & Housing, Informationsdienste, Instant Messaging, Onlinedienste, SEO, Server, Soziale Netzwerke, Utilities, Webbrowser

Linux

Apache Server, Debian, Desktop, Netzwerk, OpenOffice, LibreOffice, RedHat, CentOS, Fedora, Samba, Suse, Tools & Utilities, Ubuntu, Userverwaltung

Microsoft

Exchange Server, Hyper-V, Installationsprobleme, Netzwerk, Office, Outlook & Mail, Systemdateien, Tools & Utilities, Userverwaltung, Visual Studio, Windows 7, Windows 8, Windows Phone, Windows Server, Windows Vista, Windows XP

Multimedia

Audio, Digitiales Fernsehen, Grafik, Icons, Schriftarten, Video

Netzwerke

Cluster, DNS, DSL, VDSL, Groupware, Grundlagen, ISDN & Analoganschlüsse, LAN, WAN, Wireless, Monitoring, Netzwerkmanagement, Netzwerkprotokolle, Router & Routing, TK-Netze & Geräte, UMTS, EDGE & GPRS, Voice over IP

Off Topic

Administrator.de Feedback, Humor (lol), Papierkorb

Sicherheit

Backup, Erkennung und -Abwehr, Firewall, Grundlagen, Informationsdienste, Rechtliche Fragen, Sicherheits-Tools, Tipps & Tricks, Verschlüsselung & Zertifikate, Viren und Trojaner

Sonstige Systeme

Google Android, MikroTik RouterOS, Novell Netware, Sun Solaris

Virtualisierung

Hyper-V, KVM, Vmware, Xenserver

Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung, Ausland, Schulung & Training, Studentenjobs & Praktikum

Zusammenarbeit

Suche Projektpartner
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
In der September-Ausgabe des IT-Administrator Magazins mit Schwerpunkt 'Mobile IT' lesen Sie, wie es um die Sicherheit der aktuellen Mobilbetriebssysteme bestellt ist. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie das Mobile Device Management mit System Center 2012 funktioniert und wie Sie die Daten auf den mobilen Geräten dank Funambol synchron halten. Editorial: Win Your Own Device Liebe Leserinnen und Leser, während dieses Heft am Kiosk und in ... mehr
Mitglied: driftar
07.12.2009 um 16:16 Uhr, 4031 Aufrufe

Windows Server 2003, Sicherheitseinstellungen müssen immer wieder von Hand gesetzt werden

Windows Server 2003 Standard, Sicherheitseinstellungen eines Ordners funktionieren nicht dauerhaft. Bestimmte Sicherheitsgruppen müssen entfernt und erneut hinzugefügt werden. Anschliessend funktionieren die Sicherheitseinstellungen wieder.

Hallo Community!

Dank Eurer Hilfe bin ich hier auf den Seiten immer wieder mal auf Lösungen und Lösungsansätze gestossen welche mir sehr geholfen haben.

Ich hoffe nun dass jemand von Euch mir auch bei einem konkreten Problem helfen kann. Ich mühe mich nun schon seit einigen Monaten rum mit dem Problem, habe viele Tipps und Hinweise gelesen, habe Scripts erstellt. Alles ohne Erfolg.

Systembeschreibung
Wir setzen einen Webserver auf Basis von Windows Server 2003 Standard. Nachfolgend einige Erläuterungen zum System an sich:

- Windows Server 2003 Std.
- IIS 6 am laufen
- keine Webseite, lediglich Webdienste am laufen

Auf dem Webserver läuft eine Datenbank welche wöchentlich Dateien in den Ordner "C:\inentpub\wwwroot\Export" exportiert (Unterordner vom IIS Verzeichnis).

Diese Dateien (es handelt sich um verschlüsselte Textfiles) sollten dann von Computern runtergeladen werden. Auf den Computern läuft eine Verwaltungssoftware welche diese Daten runterlädt und in die Software importiert.

Problembeschreibung
Auf dem Ordner Export braucht der Netzwerkdienst zwingend die Sicherheitseinstellung Vollzugriff. Ich weiss, und alle Admins wohl auch, dass Vollzugriff schon alleine beim Lesen schmerzt. Andere Sicherheitseinstellungen funktionieren jedoch schlicht und einfach nicht.

Wenn ich die Sicherheitseinstellungen manuell setze, also Netzwerkdienst hinzufügen, Vollzugriff, vererben auf Unterordner und Dateien, dann läuft der Download bei den Computern. Es kommt nun immer wieder mal vor dass der Download jedoch nicht klappt. Ich nehme dann den Netzwerkdienst aus den Sicherheitseinstellungen raus, klicke auf Übernehmen. Dann füge ich den Netzwerkdienst wieder in den Sicherheitseinstellungen des Ordners hinzu, gebe ihm Vollzugriff. Und ab jetzt klappt auch der Download der Textfiles wieder.

Weitere Informationen
Ich habe versucht das ganze per Script zu automatisieren. Mit cacls.exe klappt das auch recht gut, zumindest wenn ich das Script schrittweise durchlaufen lasse kann ich mitverfolgen dass die oben erwähnten Schritte funktionieren. Netzwerkdienst raus, Netzwerkdienst rein. Das Script läuft alle zwei Stunden damit möglichst der Download immer verfügbar ist... Nur das Problem ist dass der Download der Files trotzdem nicht klappt. Somit muss ich immer von Hand die Schritte durchführen.

Script
cacls C:\Inetpub\wwwroot\Export\*.* /E /R NETZWERKDIENST => Sicherheitseinstellungen von Netzwerkdienst auf allen untergeordneten Dateien entfernen
cacls C:\Inetpub\wwwroot\Export /E /R NETZWERKDIENST => Sicherheitseinstellungen von Netzwerkdienst auf Ordner Export entfernen

cacls C:\Inetpub\wwwroot\Export /E /P NETZWERKDIENST:F => Sicherheitseinstellungen von Netzwerkdienst auf Ordner Export hinzufügen (:F = Vollzugriff)
cacls C:\Inetpub\wwwroot\Export\*.* /E /P NETZWERKDIENST:F => Sicherheitseinstellungen von Netzwerkdienst auf allen untergeordneten Dateien hinzufügen (:F = Vollzugriff)

Frage
Nun kommen wir zur Quizfrage... face-smile Wer kennt dieses Problem und deren Ursache und Lösung? Wer hat mir einen Tipp wie ich das anders bewerkstelligen kann? Damits vielleicht ohne Vollzugriff verlässlich klappt?

Ich danke Euch im Voraus und freue mich auf interessante Vorschläge.

Liebe Grüsse
euer driftar
Neuester Wissensbeitrag
Firewall
Tipp: Bei der PfSense gibt es die Möglichkeit sich den Antivirus Proxy HAVP zu installieren um einen ersten Virenscan bereits auf der Firewall im Http Stream zu machen. dazu ... von the-buccaneer, in Firewall
Diese Inhalte könnten dich auch interessieren
Windows Server
Frage: Guten Morgen, ich beschäftige mich gerade mit einem neuen AV Programm für den Neuaufbau unseres Servernetzwerkes (altes Netzwerk wird abgelöst). Nun haben wir verschiedene Server im Einsatz (alles ... von roland123, in Windows Server
Windows Server
Frage: Guten Morgen! In einer Domäne eines Windows 2003 SBS lassen sich auf den Clients die Drucker nicht löschen. Es kommt stets die Fehlermeldung, dass "Beschränkungen" dies verhindern (Dieser ... von brain2011, in Windows Server
Netzwerk
Frage: Hallo zusammen. Habe folgendes Anliegen, Domänenetzwerk mit Server 2003R2 als DC & SQL Server 2003, 1x Win 2008R2 als DC, 1x WIn 2008R2 als DC und SQL 2012. ... von banane31, in Netzwerk
Windows Server
Frage: Ich habe das Problem, sobald ich bei einen Benutzer das Passwort zurücksetzen will gibt mir der Server einen Fehler und startet nach 60 Sek neu. Die Fehlermeldung ist ... von razer1993, in Windows Server
Windows Server
Frage: Hallo Admins, seit ca. 5 Tagen startet mein Windows 2003 Server ständig selbst neu, im Zkylus von ca. 24 Stunden. In der Ereignissanzieg steht nichts, was diesen Vorgang ... von wescraven07, in Windows Server
Heiß diskutierte Inhalte
Server
Frage: Hallo Ich möchte gerne zwei Webserver an einen Internetanschluss anschließen. Alle beide müssen aber den Port 80 benutzen. Jeder Webserver hat seine eigenen Websiten. Kann man das mit ... von Eichenmann, in Server
Router & Routing
Frage: Hallo, ich versuche gerade einen OpenVPN-Server aufzubauen. Inzwischen funktioniert das soweit das mein Client auch die Verbindung herstellt. Allerdings wird bisher leider nicht aller Internettraffic über die VPN ... von Julian57, in Router & Routing
Windows 7
Frage: Hallo zusammen, ich habe ein meiner Meinung nach kurioses Problem mit einem HP-PC. Installiert war bis vor Kurzem ein Windows 7 Pro 32bit OS, mit insgesamt 4GB Arbeitsspeicher. ... von Damien180, in Windows 7
Debian
Frage: Hallo, Ich bin neu im Linux Welt ich habe auf dem esxi debian 7 installiert danach Zarafa 7.13 mit mysql 5.5 und Apache 2.2 so wie ich das ... von buntic, in Debian
Windows Server
Frage: Hallo, ich möchte meine (wenigen) WLAN-Clients u.a. aus Sicherheitsgründen in ein separates Subnetz auslagern. Bisher an diesem Standort: 1 Windows Server 2012 / AD in einem Subnetz. Ich ... von lcer00, in Windows Server