Administrator Startseite

Apple

iOS, iTunes, Mac OS X

Entwicklung

BASIC, C und C++, Assembler, Batch & Shell, Bibliotheken & Toolkits, CSS, Datenbanken, HTML, IDE & Editoren, Installation, Java, JavaScript, KiXtart, Lizenzierung, Pascal & Delphi, Perl, PHP, Python, VB for Applications, Visual Studio, Webentwicklung, XML

Hardware

Benchmarks, Cluster, CPU, RAM, Mainboards, Drucker und Scanner, Festplatten, Raid, Grafikkarten & Monitore, LAN, WAN, Wireless, Multimedia & Zubehör, Notebook & Zubehör, Router & Routing, SAN, NAS, DAS, Server-Hardware, Sonstige Peripheriegeräte, Speicherkarten, Switche und Hubs

Internet

Blogs, CMS, Domain Registrierung, E-Books, E-Business, E-Mail, Flatrates, Hosting & Housing, Informationsdienste, Instant Messaging, Onlinedienste, SEO, Server, Soziale Netzwerke, Utilities, Webbrowser

Linux

Apache Server, Debian, Desktop, Netzwerk, OpenOffice, LibreOffice, RedHat, CentOS, Fedora, Samba, Suse, Tools & Utilities, Ubuntu, Userverwaltung

Microsoft

Exchange Server, Hyper-V, Installationsprobleme, Netzwerk, Office, Outlook & Mail, Systemdateien, Tools & Utilities, Userverwaltung, Visual Studio, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows Phone, Windows Server, Windows Vista, Windows XP

Multimedia

Audio, Digitiales Fernsehen, Grafik, Icons, Schriftarten, Video

Netzwerke

Cluster, DNS, DSL, VDSL, Groupware, Grundlagen, ISDN & Analoganschlüsse, LAN, WAN, Wireless, Monitoring, Netzwerkmanagement, Netzwerkprotokolle, Router & Routing, TK-Netze & Geräte, UMTS, EDGE & GPRS, Voice over IP

Off Topic

Administrator.de Feedback, Humor (lol), Papierkorb

Sicherheit

Backup, Erkennung und -Abwehr, Firewall, Grundlagen, Informationsdienste, Rechtliche Fragen, Sicherheits-Tools, Tipps & Tricks, Verschlüsselung & Zertifikate, Viren und Trojaner

Sonstige Systeme

Google Android, MikroTik RouterOS, Novell Netware, Sun Solaris

Virtualisierung

Hyper-V, KVM, Vmware, Xenserver

Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung, Ausland, Schulung & Training, Studentenjobs & Praktikum

Zusammenarbeit

Suche Projektpartner
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
Sie ist aufwendig, kostet Geld und bringt in der Regel keinen unmittelbar sichtbaren Nutzen: Die Client-Security. Dabei ist das richtige Absichern von Rechnern für Unternehmen wichtiger denn je, nehmen doch zielgerichtete Angriffe auf Firmen immer weiter zu. Im Oktober dreht sich im IT-Administrator alles rund um den Schwerpunkt 'Client-Sicherheit & Management'. Darin erfahren Sie unter anderem, wie Sie dank Dateisystemverschlüsselung vertrauliche Daten schützen und mit ... mehr
Mitglied: M3rlin
02.12.2007, aktualisiert 03.12.2007, 5335 Aufrufe, 4 Kommentare

Windows Small Business Server 2003 NTLDR defekt

Hallo zusammen,

wir haben ein Problem mit einem Windows 2003 SBS. Und zwar ist dort der NTLDR defekt. Nach einer Reparaturinstallation, läuft dieser zwar wieder aber nach 1 bis 2 Tagen tritt das Problem wieder auf.
Jetzt ist meine Frage, woran kann das liegen ?

Hatte schon den Verdacht, das die HDD defekt ist konnte dies aber noch nicht testen.
In dem Server sind 2 SCSI Platten eingebaut aber diese laufen leider nur im Windows Software RAID und das dann noch in dynamischen Laufwerken. was dies für einen Zweck haben soll, weiß ich nicht, da es nicht von mir gemacht worden ist.
(Ich würde eh auf ein Hardware RAID setzen)

Habe auch die Befürchtung, daß beide HDD´s defekt sind. Leider kann man das nicht sehen, da sie einmal intern im Server eingebaut sind und keine LED dies anzeigt.

Hier noch ein paar Eckdaten zum Server:

P4 3 GHz
4 GB RAM
Windows Small Business Server 2003 mit SP2
insgesamt 7 Clients sind damit verbunden

Könnte es auch ein Softwareproblem sein, daß den NTLDR kaputt schreibt ?


Falls ihr noch mehr Infos braucht, einfach bescheid geben.

Ich danke euch schonmal im voraus.

Kai
Mitglied: TuXHunt3R
02.12.2007 um 22:53 Uhr
Wie siehts denn im Eventlog des Servers aus? Wenns noch andere unerklärliche Fehler drin hat, dann wäre eventuell mal ein chkdsk /f /r notwendig.....
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
02.12.2007 um 23:08 Uhr
Mit BootIT NG http://www.terabyteunlimited.com/bootitng.html kannst du die Dynamischen Datenträger wieder in Basis Datenträger wandeln. Ist vielleicht ein versuch wert falls keine Datenträgerübergreifende Volumes existieren. Aber vorher dringend eine Datensicherung machen.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: datasearch
03.12.2007 um 00:00 Uhr
Super einfall. Und wie will er dann spiegeln?

Um unter Windows Server 2003 eine Spiegelung einzurichten, müssen beide Datenträger dynamisch sein.

Wenn auf HW-Raid migriert werden soll, kann man die Hardware Einbauen, Das Volume vorbereiten, in einen DynDatenträger konvertieren, die SW-Spiegelung aufheben, eine neue mit dem HW-Raid einrichten, herunterfahren, nicht-raid platte trennen, vom HW-RAID booten und zuletzt die getrennte Platte entfernen. Wenn man klonen würde, hätte man gleich das nächste prob mit boottreibern, datenträgerpfaden usw.

Das prob mit der NTLDR ist sehr warscheinlich ein beschädigtes NTFS. Woher das kommt, muss man genauer untersuchen. Wenn sowieso auf ein HW-Raid migriert werden soll, sollte man das jetzt machen um nicht nach 3Tagen Fehlersuche festzustellen das eine SCSI-Platte im Softraid beschädigt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: M3rlin
03.12.2007 um 08:18 Uhr
Danke erstmal für die Antworten.

Also im Eventlog stehen keine weiteren Fehler drin. Das ist ja das Seltsame. Kein Hinweis, kein gar nichts. Das macht das Ganze ja so undurchsichtig.

Das mit dem Hardware Raid hatte ich mir nur überlegt, da ich das für sinnvoller halte wenn man die Platten über einen extra Controller oder, wenn vorhanden, auf dem Mainboard eigenen RAID Controller zurückgreift. Dann ist Windows aus dem Spiel.

Nur ein Gedanke:
Dass mit dem umwandeln wäre ja kein Problem, das dann keine Spiegelung vorhanden ist, wenn man den Controller vom Mainboard nehmen würde. Die neuen HDD einbaut, die alten HDD umwandelt und danach clont. Denn ich hatte sowas schonmal bei einer Workstation (waren nur keine dynamischen Datenträger). Vorausgesetzt natürlich, der Controller wird auch von Windows direkt beim booten erkannt........
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
RedHat, CentOS, Fedora
Tipp: Seit Fedora 20 und auch Redhat (bald auch Fedora Server 21 (freu)) den "firewalld" Daemon statt direkt "iptables" für seine Firewall nutzt, ist es nicht mehr so leicht ... von Frank, in RedHat, CentOS, Fedora
Diese Inhalte könnten dich auch interessieren
Windows Server
Frage: Hi Leute, ich habe einen Server 2011 der einige Startprobleme hat, die ich gerne mit dem Reparaturdatenträger bzw. mit dem Programm Startrep.exe reparieren möchte. Der Windows Server 2011 ... von Forenso, in Windows Server
Windows Server
Frage: Hallo zusammen, ich habe bei uns leider das Problem, dass unser einziger Small Business Server 2011 seit ca. 6 Monaten keine SIcherheitsupdates mehr meldet. Alles was gemeldet wird ... von Hampek, in Windows Server
Windows Server
Frage: Hallo, ich habe seit einigen Wochen ein Problem mit einem SBS 2008. folgenden Fehler erhalte ich mehrmals täglich: ich habe schon diverse Lösungen im Netz gefunden und erfolglos ... von christophh83, in Windows Server
Windows Server
Frage: Hallo zusammen, ich habe bei einem Windows Small Business Server 2008 ein Problem mit den Windows Updates. Wenn ich das Update-Menü aufrufe habe ich folgende ansicht: Wenn ich ... von piratefish, in Windows Server
Netzwerke
Frage: Hallo, ich richte derzeit einen Small Business Server 2008 ein. Da sich im Netzwerk auch ein Terminalserver befindet auf dem eigentlich gearbeitet wird und manches Mal auch das ... von manuelw, in Netzwerke
Heiß diskutierte Inhalte
Cluster
Frage: Hallo liebe Leute!! ich bin neu hier im Forum und möchte zunächst einmal ein paar Worte zu meiner Person sagen. Ich administriere die große kleine Server Farm eines ... von SweetOne, in Cluster
Internet
Frage: Nabend Zusammen, folgendes Szenario: Es bestehen 5 Rechner. Diese 5 Rechner haben derzeit vollen Zugang zum LAN und Internet. Das soll nun geändert werden. Die Idee war noch ... von Xaero1982, in Internet
Backup
Frage: Guten Morgen an alle, ich möchte eine Sicherung für einen CAD-Server (Windows 7/8 - 64 bit) und einen Prüf/Mess-PC (Windows 7-32 bit)einrichten. Unter beiden läuft ein SQL-Server. Bei ... von andyw5, in Backup
Office
Frage: Hallo Leute. Brauch dringende eure Unterstützung. Bin seit kurzem Makro-Anwender und hab mir seit dem alles aus dem Internet heraus gesucht was ich benötige. Bin au ziemlich weit ... von Aeschli, in Office
Exchange Server
Frage: Hallo an alle Profis, ich habe da mal eine Frage. Da ich bis dato eigentlich immer nur die SBS 2011 (und die Vorgänger) installiert habe, würde ich gerne ... von langsoft, in Exchange Server