Administrator Startseite

Apple

iOS, iTunes, Mac OS X

Entwicklung

Assembler, BASIC, Batch & Shell, Bibliotheken & Toolkits, CSS, C und C++, Datenbanken, HTML, IDE & Editoren, Installation, Java, JavaScript, KiXtart, Lizenzierung, Pascal & Delphi, Perl, PHP, Python, VB for Applications, Visual Studio, Webentwicklung, XML

Hardware

Benchmarks, Cluster, CPU, RAM, Mainboards, Drucker und Scanner, Festplatten, Raid, Grafikkarten & Monitore, LAN, WAN, Wireless, Multimedia & Zubehör, Notebook & Zubehör, Router & Routing, SAN, NAS, DAS, Server-Hardware, Sonstige Peripheriegeräte, Speicherkarten, Switche und Hubs

Internet

Blogs, CMS, Domain Registrierung, E-Books, E-Business, E-Mail, Flatrates, Hosting & Housing, Informationsdienste, Instant Messaging, Onlinedienste, SEO, Server, Soziale Netzwerke, Utilities, Webbrowser

Linux

Apache Server, Debian, Desktop, Netzwerk, OpenOffice, LibreOffice, RedHat, CentOS, Fedora, Samba, Suse, Tools & Utilities, Ubuntu, Userverwaltung

Microsoft

Exchange Server, Hyper-V, Installationsprobleme, Netzwerk, Office, Outlook & Mail, Systemdateien, Tools & Utilities, Userverwaltung, Visual Studio, Windows 7, Windows 8, Windows Phone, Windows Server, Windows Vista, Windows XP

Multimedia

Audio, Digitiales Fernsehen, Grafik, Icons, Schriftarten, Video

Netzwerke

Cluster, DNS, DSL, VDSL, Groupware, Grundlagen, ISDN & Analoganschlüsse, LAN, WAN, Wireless, Monitoring, Netzwerkmanagement, Netzwerkprotokolle, Router & Routing, TK-Netze & Geräte, UMTS, EDGE & GPRS, Voice over IP

Off Topic

Administrator.de Feedback, Humor (lol), Papierkorb

Sicherheit

Backup, Erkennung und -Abwehr, Firewall, Grundlagen, Informationsdienste, Rechtliche Fragen, Sicherheits-Tools, Tipps & Tricks, Verschlüsselung & Zertifikate, Viren und Trojaner

Sonstige Systeme

Google Android, MikroTik RouterOS, Novell Netware, Sun Solaris

Virtualisierung

Hyper-V, KVM, Vmware, Xenserver

Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung, Ausland, Schulung & Training, Studentenjobs & Praktikum

Zusammenarbeit

Suche Projektpartner
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
In der September-Ausgabe des IT-Administrator Magazins mit Schwerpunkt 'Mobile IT' lesen Sie, wie es um die Sicherheit der aktuellen Mobilbetriebssysteme bestellt ist. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie das Mobile Device Management mit System Center 2012 funktioniert und wie Sie die Daten auf den mobilen Geräten dank Funambol synchron halten. Editorial: Win Your Own Device Liebe Leserinnen und Leser, während dieses Heft am Kiosk und in ... mehr
Mitglied: 13830
14.07.2005, aktualisiert 22.09.2007, 36247 Aufrufe, 3 Kommentare

Zugriff auf Netzwerkfreigaben unter anderer Benutzerkennung

Hallo,
ich denke mal, das mein Problem ziemlich einfach zu lösen ist, aber augenblicklich sehe ich den Wald vor Bäumen nicht. Ich benutze ein Laptop, welches in unserer Domäne eingeloggt ist und arbeite darauf gerade als lokaler User. Da ich zischenzeitlich auf den Server zugreifen musste, habe ich mich mit meinem Domänenuser im Netzwerk anmelden müssen - soweit alles gut. Nun will ich allerdings auf ein freigegebenes Userkonto zugreifen, auf den nur ausgewählte User eine Zugriffsberechtigung haben. Kann ich mich mit einer zweiten Userkennung auf die Freigabe verbinden, oder muss ich das Laptop durchstarten? Wenn ich an meinem normalen Client arbeite (und unter Domänenkennung eingeloggt bin), müsste ich schon irgendwie den Zugriff benutzertechnisch variieren können, denn da nutzt ein Neustart nichts. Den Freigaben immer meine Domänenkennung zuzuweisen ginge schon, aber wenn die User die Freigabe einrichten und mich 'vergessen' will ich auch nicht immer hinterher rennen.

Wäre toll, wenn jemand von Euch eine Lösung parat hätte.
Schonmal Danke, Marc
Mitglied: Biber
14.07.2005 um 10:43 Uhr
Moin marc,

geht sowohl vom Prompt aus mit

Net use X: \\server\freigabe /User:[Domain\]AndererUser password

wie auch für Schreibschwächere über "Netzlaufwerke verbinden" "Verbindung unter anderem Namen erstellen"

Frank / der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Mitglied: 13830
14.07.2005 um 11:25 Uhr
Hallo Frank,
danke für deine Hilfe. Ich habe mal direkt beide Wege ausprobiert und während der Weg für Schreibschwache mir immer mit der Meldung 'Der Netzwerkordner ist zurzeit unter Verwendung eines anderen Namens und Kennwortes verbunden...' abbricht (obwohl ich ja nicht verbunden bin - es lediglich vorher versucht hatte), hat es mit der Prompteingabe sofort funktioniert.

Nochmals Danke und schöne Grüße aus Köln
Marc
Bitte warten ..
Mitglied: Evil2000
22.09.2007 um 13:31 Uhr
Vielleicht noch zur Aufklärung für andere Hilfesuchende:
Ich hatte das selbe Problem und bekam immer die Meldung Der Netzwerkordner ist zurzeit unter Verwendung eines anderen Namens und Kennwortes verbunden... obwohl kein Netzlaufwerk verbunden war. Der Tipp mit net use X: ... funktionierte Anfangs auch nicht:

C:\>net use N: \\192.168.0.100\share /User:nutzer
Geben Sie das Kennwort für "nutzer" ein, um eine Verbindung zu "192.168.0.100" herzustellen:

Systemfehler 1219 aufgetreten.

Mehrfache Verbindungen zu einem Server oder einer freigegebenen Ressource von demselben Benutzer unter Verwendung mehrerer Benutzernamen sind nicht zulässig. Trennen Sie alle früheren Verbindungen zu dem Server bzw. der freigegebenen Ressource, und versuchen Sie es erneut.


Ein net use zeigt mir aber, daß Windows im Hintergrund doch noch eine Verbindung zu 192.168.0.100 aufgebaut hatte:

C:\>net use
Neue Verbindungen werden gespeichert.

Status Lokal Remote Netzwerk
-------------------------------------------------------------------------------
Getrennt \\192.168.0.100\INFO Microsoft Windows-Netzwerk
Getrennt \\192.168.0.100\SHARE Microsoft Windows-Netzwerk
OK \\192.168.0.100\IPC$ Microsoft Windows-Netzwerk

Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.


Mittels der Option /delete habe ich dann die verbliebenen Verbindungen gelöscht:

C:\>net use \\192.168.0.100\IPC$ /delete
\\192.168.0.100\IPC$ wurde erfolgreich gelöscht.

C:\>net use \\192.168.0.100\INFO /delete
\\192.168.0.100\INFO wurde erfolgreich gelöscht.

C:\>net use \\192.168.0.100\SHARE /delete
\\192.168.0.100\SHARE wurde erfolgreich gelöscht.


Dannach klappte ein erneuter Verbindungsaufbau mittels net use X: ... problemlos:

C:\>net use N: \\192.168.0.100\share /User:nutzer
Geben Sie das Kennwort für "nutzer" ein, um eine Verbindung zu "192.168.0.11" herzustellen:
Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.


Ich hoffe das hilft evtl. einigen weiter.

Gruß

Evil.2000
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Tools & Utilities
Tipp: Die Toolbox mit dem Namen OCRmyPDF erledigt mit OpenSource-Tools wie tesseract, ghostscript etc. die Texterkennung und Umwandlung von PDF-Dateien in PDF/A zuverlässig und kostenlos. Es ist ein normales ... von colinardo, in Tools & Utilities
Diese Inhalte könnten dich auch interessieren
Windows Server
Frage: Hallo zusammen, vor kurzem hat sich ein physikalischer Windows 2003 R2 SP1 Server verabschiedet. Anschließend wurde er auf einem ESXi spiritualisiert. Nachdem alle Anpassungen und Netzwerkeinstellungen erfolgt sind, ... von Jordan, in Windows Server
Windows 7
Frage: Hallo, ich bin auf meinem Rechner unter meinem "normalen" Benutzeraccount angemeldet. Wenn ich nun jedoch eine Anwendung mit den erhöhten Rechten meines seperaten Administratoraccounts ausführen will (Shift+Rechtsclick - ... von Asharon, in Windows 7
Tipps & Tricks
Frage: Hallo Leute , Zu meinem Problem: Wir haben den IT-Service für eine Arztpraxis übernommen , die sehr häufig Röntgenbilder von Kunden auf USB Sticks bekommt. Jeder ITler kennt ... von kris3795, in Tipps & Tricks
Exchange Server
Frage: Hallo, welche einfach Möglichkeit gibt es einen sbs2008 so einzurichten, das das Laufwerk verschlüsselt ist und nur für arbeitende eingeloggte Nutzer geöffnet ist. Um den Zugriff von aussen ... von elpresidente1982, in Exchange Server
Microsoft
Frage: Hallo, habt Ihr eine Idee mit welchem Tool ich effizient im Netzwerk (komplette Domäne) alle Netzwerkfreigaben auflisten/aufspüren kann? Ich möchte dabei auch gleich die jeweiligen Freigabe und NTFS ... von TechNik80, in Microsoft
Heiß diskutierte Inhalte
Webentwicklung
Frage: Brauche dringend Verständnishilfe. Ist ein managed Server immer was anderes bei unterschiedlichen Hostern und ist damit meine Verpflichtung den SErver gegen Hacker Azubsichern von mir genommen (abgesehen von ... von Schobe, in Webentwicklung
ISDN & Analoganschlüsse
Frage: Hallo, wir haben 3 TK Anlagenanschlüsse. Damit sollte es möglich sein, dass 6 Teilnehmer gleichzeitig telefonieren können. Wie kann ich auf dem Server prüfen, ob diese 3 Anschlüsse ... von Fuchsei, in ISDN & Analoganschlüsse
Windows 7
Frage: Hallo Leute =) Wie kann ich ein Programm über den Taskmanager starten; für einen anderen Benutzer (so wie ich ein Programm schließen kann, muss ich es ja auch ... von Questionmark93, in Windows 7
Hyper-V
Frage: Moin Moin, ich habe wahrscheinlich eine etwas merkwürdige Frage : Ist es möglich, auf einem Server 2012 Std. mittels Hyper-V einen sbs 2008 r2 zu installieren und diesen ... von Sir-Arthur, in Hyper-V
E-Mail
Frage: Guten Tag zusammen, besteht die Möglichkeit eine EMail von einem Anonymen Absender zurückzuverfolgen, um herauszufinden wer diese gesendet hat? Selbstverständlich habe ich versucht mich über andere Foren zu ... von MaxPain, in E-Mail