Administrator Startseite

Apple

iOS, iTunes, Mac OS X

Entwicklung

BASIC, C und C++, Assembler, Batch & Shell, Bibliotheken & Toolkits, CSS, Datenbanken, HTML, IDE & Editoren, Installation, Java, JavaScript, KiXtart, Lizenzierung, Pascal & Delphi, Perl, PHP, Python, VB for Applications, Visual Studio, Webentwicklung, XML

Hardware

Benchmarks, Cluster, CPU, RAM, Mainboards, Drucker und Scanner, Festplatten, Raid, Grafikkarten & Monitore, LAN, WAN, Wireless, Multimedia & Zubehör, Notebook & Zubehör, Router & Routing, SAN, NAS, DAS, Server-Hardware, Sonstige Peripheriegeräte, Speicherkarten, Switche und Hubs

Internet

Blogs, CMS, Domain Registrierung, E-Books, E-Business, E-Mail, Flatrates, Hosting & Housing, Informationsdienste, Instant Messaging, Onlinedienste, SEO, Server, Soziale Netzwerke, Utilities, Webbrowser

Linux

Apache Server, Debian, Desktop, Netzwerk, OpenOffice, LibreOffice, RedHat, CentOS, Fedora, Samba, Suse, Tools & Utilities, Ubuntu, Userverwaltung

Microsoft

Exchange Server, Hyper-V, Installationsprobleme, Netzwerk, Office, Outlook & Mail, Systemdateien, Tools & Utilities, Userverwaltung, Visual Studio, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows Phone, Windows Server, Windows Vista, Windows XP

Multimedia

Audio, Digitiales Fernsehen, Grafik, Icons, Schriftarten, Video

Netzwerke

Cluster, DNS, DSL, VDSL, Groupware, Grundlagen, ISDN & Analoganschlüsse, LAN, WAN, Wireless, Monitoring, Netzwerkmanagement, Netzwerkprotokolle, Router & Routing, TK-Netze & Geräte, UMTS, EDGE & GPRS, Voice over IP

Off Topic

Administrator.de Feedback, Humor (lol), Papierkorb

Sicherheit

Backup, Erkennung und -Abwehr, Firewall, Grundlagen, Informationsdienste, Rechtliche Fragen, Sicherheits-Tools, Tipps & Tricks, Verschlüsselung & Zertifikate, Viren und Trojaner

Sonstige Systeme

Google Android, MikroTik RouterOS, Novell Netware, Sun Solaris

Virtualisierung

Hyper-V, KVM, Vmware, Xenserver

Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung, Ausland, Schulung & Training, Studentenjobs & Praktikum

Zusammenarbeit

Suche Projektpartner
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
Sie ist aufwendig, kostet Geld und bringt in der Regel keinen unmittelbar sichtbaren Nutzen: Die Client-Security. Dabei ist das richtige Absichern von Rechnern für Unternehmen wichtiger denn je, nehmen doch zielgerichtete Angriffe auf Firmen immer weiter zu. Im Oktober dreht sich im IT-Administrator alles rund um den Schwerpunkt 'Client-Sicherheit & Management'. Darin erfahren Sie unter anderem, wie Sie dank Dateisystemverschlüsselung vertrauliche Daten schützen und mit ... mehr
Mitglied: bodegabar
15.09.2009 um 07:41 Uhr, 4831 Aufrufe, 22 Kommentare

batch andere Datei genau nach 60 Minuten zu starten

ich hab von batch scripting keine ahnung. vielleicht kann mir jemand helfen !

Problem:
ich möchte eine batch datei ( BAT1 ) erstellen. sobald diese batch gestartet wird, sollen genau 60 Minuten
vergehen bis eine eine andere batch datei ( BAT2) ausgeführt wird. die BAT1 datei darf nur 1 mal am Tag gestartet werden.

Hintergrund: ich möchte die Surfzeit meiner Tochter beschränken. Wenn sie BAT1 startet ( über einen icon auf dem Desktop ) kann sie eine Stunde surfen, danach wird im Hintergrund über BAT 2 ein netsh befehl ausgeführt der den Standardgateway ändert und somit das internet dicht macht.

Ich hoffe auf eure hilfe.

der bo.
Mitglied: Sascha_1
15.09.2009 um 08:19 Uhr
Hallo der bo,

also für solche Wartezeiten verwende ich immer Wait.exe. Ich kann aber nicht sagen ob das in deinem Fall auch nützlich ist, denn wenn nach dem Aufruf der Batch das Dos Fenster geschlossen wird, so ist natürlich auch der Ablauf unterbrochen.

Je nach Alter und Computerknowhow deiner Tochter gibt es aber Alternativen.

Es gibt etliche Programme die diesen Job übernehmen. Habe so eine Software auch eingesetzt. Leider fällt mir gerade der Name nicht mehr ein, zu lange her.

Da kann man dann auch einiges mehr tun, als nur auf 1h das Surfen einschränken.

Gruß

Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: NilsvLehn
15.09.2009 um 08:20 Uhr
Vielleicht geht es über den Taskplaner ?? Da kannst die Batch doch reinschieben, und wenn die Zeit erreicht ist, wird die ausgeführt. +

/EDITH : Ich hab jetzt einfach mal vorrausgesetzt das du Windows XP hast. /EDITH
Bitte warten ..
Mitglied: bodegabar
15.09.2009 um 08:23 Uhr
Über den "normalen" XP Taskplaner ?
kann ich dort einen Task nach einer bestimmten Zeit ausführen ?
und wie kann ich sicherstellen, dass dies nur einmal am Tag geht ?

der bo
Bitte warten ..
Mitglied: NilsvLehn
15.09.2009 um 08:24 Uhr
vielleicht könnte dir auch ein kindersicherungsprogramm weiterhelfen, wie zum Beispiel Kindersicherung 2009 von Salfeld:

http://www.salfeld.de/software/kindersicherung/index.html

Das nutzen wir meistens auch bei einzelplatzrechnern fürs personal, da kann dann der schichtleiter bspw. ins Internet, der Mitarbeiter aber gar nicht.

Was ich gesehen habe, kannst du da allgemeine internetzeiten festlegen etc.
Bitte warten ..
Mitglied: bodegabar
15.09.2009 um 08:25 Uhr
ich hab mir das programm angesehen.
ist mir aber viel zu mächtig. darum hatte ich die idee mit dem batchfile.
Bitte warten ..
Mitglied: brotherkeeper
15.09.2009 um 08:26 Uhr
Eine alternativfrage: wäre das nicht genauso brauchbar: http://www.nutzwerk.de/safersurf/start.html?

Gruß

Bee
Bitte warten ..
Mitglied: NilsvLehn
15.09.2009 um 08:29 Uhr
@brotherkeeper:

ihm geht es darum das ganze zeitlich zu begrenzen.

@TE:

wenn deine Tochter ein Icon auf dem Desktop hat, welches ihr ermöglicht sich eine Stunde Surfzeit zu holen, und die nach einer Stunde rum ist, wie willst du dann sicherstellen, das sie nicht nochmal draufdrückt??

Da hast du dann nicht viel bei gewonnen.
Bitte warten ..
Mitglied: bodegabar
15.09.2009 um 08:31 Uhr
in dem ich sicherstelle, dass der batch nur einmal am tag gestartet werden kann
Bitte warten ..
Mitglied: laster
15.09.2009 um 08:36 Uhr
Hallo bo,

der Befehl AT kann so was: "at hh:mm c:\bat2.cmd"
Nun hast Du nur das Problem, die Zeit zu definieren, aber das geht z.B. mit js oder vb ganz gut.

vG. Lars
Bitte warten ..
Mitglied: NilsvLehn
15.09.2009 um 08:38 Uhr
Zitat von bodegabar:
in dem ich sicherstelle, dass der batch nur einmal am tag gestartet
werden kann


Also..

Taskplaner aufmachen...

Neuen Task anlegen.

Task raussuchen (deine 2te Batch datei)

diesem task sagen, das er nur einmal gestartet werden darf am Tag XX Monat XX um XX Uhr.

OK drücken, und du hast nen Task erstellt, der dann um diese Uhrzeit ausgeführt wird.

So kenn ich das zumindest.

Es gibt sicherlich auch noch ne andere möglichkeit. Aber vielleicht gibt es da noch ein paar andere leute für, die das wissen ^^
Bitte warten ..
Mitglied: bodegabar
15.09.2009 um 08:46 Uhr
diesem task sagen, das er nur einmal gestartet werden darf am Tag XX
Monat XX um XX Uhr.

wie könnte ich das machen ?
Bitte warten ..
Mitglied: NilsvLehn
15.09.2009 um 08:57 Uhr
Ich könnte dir das nur sagen anhand von der Windows 7 RC, weil ich die derzeit hier nutze, bin erst heut abend wieder an einem Windows XP rechner, dann könnte ich es dir genauer schildern.
Bitte warten ..
Mitglied: bodegabar
15.09.2009 um 09:14 Uhr
Zitat von NilsvLehn:
Ich könnte dir das nur sagen anhand von der Windows 7 RC, weil
ich die derzeit hier nutze, bin erst heut abend wieder an einem
Windows XP rechner, dann könnte ich es dir genauer schildern.


Vielen Dank, wär toll wenn du für XP eine Lösung finden könntest.

Danke, der Bo
Bitte warten ..
Mitglied: brotherkeeper
15.09.2009 um 09:15 Uhr
Zitat von NilsvLehn:
@brotherkeeper:

ihm geht es darum das ganze zeitlich zu begrenzen.

schau mal hier nach: http://www.google.de/search?hl=de&source=hp&q=kinder+internet+t ... sind einige freeware tools... face-wink

@TE:

wenn deine Tochter ein Icon auf dem Desktop hat, welches ihr
ermöglicht sich eine Stunde Surfzeit zu holen, und die nach einer
Stunde rum ist, wie willst du dann sicherstellen, das sie nicht
nochmal draufdrückt??

Da hast du dann nicht viel bei gewonnen.
Bitte warten ..
Mitglied: Woolfsmann
15.09.2009 um 09:15 Uhr
Hi,

es kommt sehr darauf an wie gut deine Tochter das ganze durchschaut.

Du kannst doch abfragen ob eine Datei mit dem Aktuellen Datum als Dateinname vorhanden ist.
Wenn nicht erzeugst du diese, wenn doch beendet das Programm.

So kann man einmal am Tag die Batch öffnen.

Und nur wenn nicht schaltest du den Gateway aktiv machst danach nen

ping -n 3601 127.0.0.1>nul

und danach machsten den Gateway wieder aus

Das geht zwar, wenn deine Tochter aber in die Batch reinguckt und nen bisschen was davon versteht kann sie es schnell durchschauen.

Gruß Woolfsmann

P.S. Ich halte ja mehr davon mit seinem Kind zu reden und bei ner guten Vertrauensbasis brauch man die Ganze überwachung nicht. Aber das muss jeder selber wissen.
Bitte warten ..
Mitglied: bodegabar
15.09.2009 um 09:20 Uhr
also ich glaub nicht, dass meine tochter in den batch reinschaut.
vor allem, wenn sie so wenig ahnung von der batch programmierung hat wie ich.. deshalb meine bitte:
kannst du mir kurz posten, wie ich das machen soll ?
datei mit datum erstellen, abfragen ob schon vorhanden usw...
ich hab da wirklich keinen background ?

vielen lieben dank, der bo
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
15.09.2009 um 09:44 Uhr
Moin,
sag mal, womit surfst Du bzw. Deine Tochter eigentlich? Da steht doch sicherlich irgendwo ein (DSL-)Router rum, der ein Konfigurationsmenü hat. Und da gibt es AFAIK auch so ne nette Möglichkeit, Kontingente einzurichten für User, die nur zeitlich begrenzt "unterwegs" sein dürfen. (Die Fritz!Box hat sowas und auch der telekom-Router). Wäre das nicht eine Alternative, anstatt mit irgendwelchen Batch-Klimmzügen irgendwas zu machen, was eh nicht lange vorhält?
Das setzt natürlich voraus, daß der Rechner (ich gehe mal davon aus, daß Du und Deine Tochter über einen Rechner ins Netz gehen und nicht jeder eine eigene Kiste hat) eine feste IP-Adresse hat und nicht über DHCP eine zugeteilt bekommt.
Und wenn Du schon netsh einsetzen willst, dann überleg Dir mal eine Möglichkeit, wie Du, abhängig vom User, dem Rechner beim Anmelden eine jeweils eindeutige IP vergeben kannst. Dann kannst Du die Kontingente auf dem Router IP-bezogen einrichten.

Gruß J face-smile chem
Bitte warten ..
Mitglied: bodegabar
15.09.2009 um 09:50 Uhr
wir setzen einen speedport w701 von den telekomikern ein.
mir ist aber nicht bekannt, ob ich mit dem teil kontigente vergeben kann.
das wär natürlich optimal.....
Bitte warten ..
Mitglied: brotherkeeper
15.09.2009 um 10:13 Uhr
wenn du lust hast eine wenig zu modden, kannst du auch den telekom router als avm flashen (habe es allerdings selber noch nicht probiert) aber sollte gehen...

der 701i Router ist ursprünglich von AVM der 700er von siemens...
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
15.09.2009 um 11:24 Uhr
Servus,

01.
set "timer=%time:~0,2%"  
02.
set /a timeoff=%timer% +1 
03.
at %timeoff%:%time:~3,2% notepad.exe 
04.
 
05.
rem test 
06.
set tim 
07.
rem test2 
08.
at 
09.
pause

Allerdings......

  • sollte dann ein deutsches System 13.00 anstatt 12pm laufen
  • sollte das mit dem Bätch nicht wirklich "schlau" sein - netsh gateway ändern - wer darfs? Der Admin und da deine Tochter auf die Batch klickt...

Im Sinne der Erziehung - jaa ich weiß da bin ich noch meilenweit (jahre) weg...

...würde ich eher den Ansatz (wenn schon eine Stunde) andenken wollen - teile dir deine Zeit ein - so "muß" Sie die eine Stunde, die du Ihr gibst - Am Stück abreissen....
Und was wird Sie also machen - genau das... (solange, bis Sie Besuch von nem "Freund" kriegt - der mal eben...) ...so schlau ist in diesem Forum nachzusehen....

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: razZOrck
15.09.2009 um 17:06 Uhr
...würde ich eher den Ansatz (wenn schon eine Stunde) andenken
wollen - teile dir deine Zeit ein - so "muß" Sie die
eine Stunde, die du Ihr gibst - Am Stück abreissen....
Und was wird Sie also machen - genau das... (solange, bis Sie Besuch
von nem "Freund" kriegt - der mal eben...) ...so schlau ist
in diesem Forum nachzusehen....

Gruß

Weise Worte des "harten" Mannes face-smile
Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
RedHat, CentOS, Fedora
Tipp: Seit Fedora 20 und auch Redhat (bald auch Fedora Server 21 (freu)) den "firewalld" Daemon statt direkt "iptables" für seine Firewall nutzt, ist es nicht mehr so leicht ... von Frank, in RedHat, CentOS, Fedora
Diese Inhalte könnten dich auch interessieren
Batch & Shell
Frage: Hallo! ich hoffe ich bin hier richtig, es geht um folgendes Problem: in einem Ordner liegen mehrere Unterordner mit weiteren Unterordnern (ca. 15k, Tiefe 3). In ca. 5k ... von Gari.on, in Batch & Shell
Tools & Utilities
Frage: Hallo an alle, ich habe eine Frage zu RoboCopy (System: Windows 7 Prof.); hier kurz die 'Vorgeschichte': Ich verwende derzeit RoboCopy zum Monitoren und Synchronisieren eines Verzeichnisses. Geänderte ... von Naedil, in Tools & Utilities
Batch & Shell
Frage: Hallo. Wie der Titel schon sagt suche ich eine möglichkeit wie ich aus einer TXT Datei aus der ersten Zeile ein "-" (Bindestrich) entfernen kann. Der Rest der ... von Bobby0712, in Batch & Shell
Outlook & Mail
Frage: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem, das sich seit dem letzten Windows- und Officeupdates ergeben hat. Wenn Outlook, unsere CTI Anwendung ESTOS oder unser Warenwirtschaftssystem gestartet ist, kann ... von FischerICT, in Outlook & Mail
Batch & Shell
Frage: Hi zusammen habe schon einiges in der Richtung in diesen und anderen Foren durchgelesen, verstehe den Syntax aber nicht ganz. mein derzeitiger Code: der macht seine Arbeit ganz ... von Borob14, in Batch & Shell
Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
Frage: Hallo, Es steht ein Wechsel von Win XP Pro auf Win 7 Enterprise auf einer Kiste an, auf welcher ein Software Raid1 eingelegt ist. Auf dem Software-Raid1 befindet ... von Cthluhu, in Windows 7
Tools & Utilities
Frage: Hallo zusammen, ich stehe hier gerade mal wieder vor einem Problem, was schon viel Zeit und nerven gekostet hat! Erstmal zum Problem: Wir nutzten seid neustem F-Secure Business ... von banane31, in Tools & Utilities
Netzwerk
Frage: Hallo, ich habe auf einem Linux Server das Problem das dieser Schlecht erreichbar ist. Wenn ich mit iptraf ein log erstelle sehe ich zigtausend Verbindungen. Innerhalb 20 Sekunden ... von kruegge, in Netzwerk
Windows 7
Frage: Hallo Admins, gibt es eine Möglichkeit, zu erfahren, wie oft ein bestimmtes Programm auf einem Windows-7-PC in der Vergangenheit verwendet wurde? Wenn ja, wie? Betriebssystem oder Zusatzprogramm? Danke ... von fabgg6, in Windows 7
Grafik
Frage: Hallo, die Frau eines Freundes ist Schwanger und bekommt Ihre Ultraschallbilder immer vom FA auf einer CD mit. Auf dieser CD befindet sich immer eine .exe QVue - ... von Nebuchad, in Grafik