Administrator Startseite

Apple

iOS, iTunes, Mac OS X

Entwicklung

Assembler, BASIC, Batch & Shell, Bibliotheken & Toolkits, CSS, C und C++, Datenbanken, HTML, IDE & Editoren, Installation, Java, JavaScript, KiXtart, Lizenzierung, Pascal & Delphi, Perl, PHP, Python, VB for Applications, Visual Studio, Webentwicklung, XML

Hardware

Benchmarks, Cluster, CPU, RAM, Mainboards, Drucker und Scanner, Festplatten, Raid, Grafikkarten & Monitore, LAN, WAN, Wireless, Multimedia & Zubehör, Notebook & Zubehör, Router & Routing, SAN, NAS, DAS, Server-Hardware, Sonstige Peripheriegeräte, Speicherkarten, Switche und Hubs

Internet

Blogs, CMS, Domain Registrierung, E-Books, E-Business, E-Mail, Flatrates, Hosting & Housing, Informationsdienste, Instant Messaging, Onlinedienste, SEO, Server, Soziale Netzwerke, Utilities, Webbrowser

Linux

Apache Server, Debian, Desktop, Netzwerk, OpenOffice, LibreOffice, RedHat, CentOS, Fedora, Samba, Suse, Tools & Utilities, Ubuntu, Userverwaltung

Microsoft

Exchange Server, Hyper-V, Installationsprobleme, Netzwerk, Office, Outlook & Mail, Systemdateien, Tools & Utilities, Userverwaltung, Visual Studio, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows Phone, Windows Server, Windows Vista, Windows XP

Multimedia

Audio, Digitiales Fernsehen, Grafik, Icons, Schriftarten, Video

Netzwerke

Cluster, DNS, DSL, VDSL, Groupware, Grundlagen, ISDN & Analoganschlüsse, LAN, WAN, Wireless, Monitoring, Netzwerkmanagement, Netzwerkprotokolle, Router & Routing, TK-Netze & Geräte, UMTS, EDGE & GPRS, Voice over IP

Off Topic

Humor (lol), Administrator.de Feedback, Papierkorb

Sicherheit

Backup, Erkennung und -Abwehr, Firewall, Informationsdienste, Sicherheits-Tools, Tipps & Tricks, Verschlüsselung & Zertifikate, Viren und Trojaner

Sonstige Systeme

Google Android, MikroTik RouterOS, Novell Netware, Sun Solaris

Virtualisierung

Hyper-V, KVM, Vmware, Xenserver

Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung, Ausland, Schulung & Training, Studentenjobs & Praktikum

Zusammenarbeit

Suche Projektpartner
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
Die Datenmenge in Unternehmen wächst unaufhaltsam und auch deren notwendige Verfügbarkeit steht längst außer Frage. Deshalb befasst sich das IT-Administrator Magazin im November mit dem Schwerpunkt 'Storage & Datenmanagement'. So zeigen wir unter anderem, wie die Speichervirtualisierung mit Open vStorage funktioniert. Außerdem lesen Sie, auf welchem Weg Sie iSCSI optimal mit Windows Server 2012 R2 und Hyper-V nutzen und wie Sie Amazon S3 dank S3QL ... mehr
Mitglied: TheScarE
02.08.2006, aktualisiert 23.11.2006, 17269 Aufrufe, 16 Kommentare

eingabeaufforderung aktivieren! aber wie?

hi leute,
ich habn problem, ich kann keine befehle in der eingabeaufforderung verwenden, d.h. immer wenn ich nen befehl eintippe und enter drücke kommt eine meldung " die eingabeaufforderung ist vom administrator deaktiviert worden". wie kann ich vorgehen, hat jemand ne idee?

- also mit "command" lässt sich die eingabeaufforderung öffnen, mit "cmd" lässt sie sich zwar öffnen durch die betätigunug von enter wird sie aber wieder geschlossen (man kann also nichts eingeben).

- bei Start / Ausführen/ "gpedit.msc" passiert auch nichts, es kommt nur eine meldung "überprüfen sie ihre eingabe".

- die registry und der task-manager waren auch deaktiviert, dass hab ich aber wieder hinbekommen.

- die systemwiederherstellung ist auch deaktiviert bzw. sie ist nich mehr als registerkarte zu finden unter systemsteuerung> system

also wenn jemand ne idee hat was man da machen könnte, um dieses problem zu lösen bin ich sehr dankbar.

(betriebssystem: windows xp)
Mitglied: Lonesome Walker
02.08.2006 um 12:53 Uhr
Deinem Nick zu urteilen bist Du unter 20.

Die genannten Dinge lassen auf restriktive Admin-Verweigerungen schließen (Kinderschutz-Software???)

Wenn Du Admin bist, hast Du ein Backup; oder Du weißt, wo standardmäßig alles versteckt ist... (ich bin mir sicher, sehr viele hier kennen die Kniffe...)


Lonesome Walker
PS: Korrigier' mich, wenn ich irre. Irren ist menschlich face-wink
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
02.08.2006 um 15:38 Uhr
- bei Start / Ausführen/
"gpedit.msc" passiert auch nichts,
es kommt nur eine meldung
"überprüfen sie ihre
eingabe".

Welches XP hast du denn? XP Home hat keine Gruppenrichtlinien.

- die registry und der task-manager waren
auch deaktiviert, dass hab ich aber wieder
hinbekommen.

wie denn? einfach Interessehalber face-smile

Mit freundlichen Grüßen

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
02.08.2006 um 16:01 Uhr
Dieses Tool zum Aktivieren von Registry und Taskmanager hätte ich auch gern.

Falls ich mal morgens ins Büro komme und die Putzfrau hat mir die Registry deaktiviert...

BTW: Neuerdings werden immer häufiger Beiträge geschrieben in der Form:
[beliebige normale DAU-Handlung! Aber wie?]

Ist das irgendein neuerer Rap-Refrain, der sich verselbständigt hat oder gibt es in einer Tankstellen-PC-Zeitschrift eine Serie "Richtig computern! Aber wie?" oder so ähnlich??

Oder sind das ersten Erfolge der Gesellschaft zur Erhaltung sinnfreier Füllwörter?

Ich glaub, ich brauch Urlaub..
....Admin, bitte lösch mich...
Bitte warten ..
Mitglied: Lonesome Walker
02.08.2006 um 16:24 Uhr
Biber, solch Worte von einem ruhigen Gemüt wie Dir? face-sad

Langsam wird mir bange...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: TheScarE
02.08.2006 um 16:35 Uhr
also die sache hat sich erledigt... hab den fehler selbst gefunden, war der selbe wie bei der registry und dem task-manager. der wert in einem registry schlüssel wurde (aus noch nich bekannten gründen) von 0 auf 1 gestellt, muss aber auf 0 stehn.

trotzdem vielen dank für die schnellen >unterstützungsversuche<! wünsche noch einen schönen tag!
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
02.08.2006 um 20:44 Uhr
würde mich aber immernoch interessieren, welcher Schlüssel und vor allem...weshalb?!

Mit freundlichen Grüßen

Mitchell

PS: @ Biber, wirst du mürrisch auf deine alten Tage? face-wink
Bitte warten ..
Mitglied: alex1604
16.11.2006 um 09:38 Uhr
hi@All

naja dieses kleine ubel das alles deaktiviert ist (regedit,task manager, cmd) habe ich seit gestern auch! ich vermute auf einen virus jedoch findet der av garnichts! vielleicht ein rootkit? naja brauche mal bitte hilfe bin am ende mit meinem latein!

btw: leider hat bis her nichts von euren tipps hier funktioniert.

Mit freundlichen Grüßen Alexander Rose
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
17.11.2006 um 08:13 Uhr
auch nicht der Tipp von TheScare, wo irgendein Reg-Eintrag auf 1 stehen muss? face-smile

Hoffentlich meldet er sich nochmal, es würde mich interessieren, welchen er meint (gibt da mehrere *g*)

Mit freundlichen Grüßen

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: alex1604
19.11.2006 um 14:08 Uhr
lol ja leider hat die regedit mehr als einen eintrag ich hoffe er verrat mir das geheimniss welchen eintrag er umgestellt hat face-smileface-smile

Mit freundlichen Grüßen
Alexander Rose
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
19.11.2006 um 15:14 Uhr
@alex1604

Moin Alex,
ich habe leider auch nicht den leisesten Verdacht, von welchem RegKey die Rede ist.

Aber: warte auf TheScare's genaue Beschreibung.
Nicht einfach alle RegKeys, die auf "1" stehen, auf "0" setzen.... face-big-smile

Obwohl...für diese Aufgabe könnte ich Dir einen so genannten Batchkit-Virus schreiben...gg

Viel Glück
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: alex1604
19.11.2006 um 15:20 Uhr
hi Biber
also das ich net alle regkeys die auf 1 stehen auf 0 stellen sollte und auch umgekehrt weiss ich auch :D ware ja zu einfach fuer ein windows system das motto von mircosoft heisst ja net umsonst "Kompliziert und Lahm" :D:D

naja ein batchkit das mir die cmd aktiviert ware schon ok :D aber dazu muesste mal ja den key kennen der die promt wieder aktiviert.

btw.: kennt jemand ein Tool das Rootkits aufspuert und killt?

Mit freundlichen Grüßen
Alexander Rose
Email: alexander.rose@eu-arn.net
Bitte warten ..
Mitglied: Lonesome Walker
19.11.2006 um 15:45 Uhr
Also, dann lassen wir doch nicht alle im Unwissen sterben.
Die Keys, die hierfür verantwortlich sind:

Eingabeaufforderung deaktivieren:
01.
HKCU/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Policies/WinOldApp 
02.
 
03.
DWord:Disabled 
04.
diesen Wert auf 0 für aktiviert, 1 für deaktiviert

Task-Manager deaktivieren:
01.
HKEY_CURRENT_USER/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Policies/System 
02.
 
03.
DWord:DisableTaskMgr 
04.
diesen Wert auf 0 für aktiviert, 1 für deaktiviert

Rootkits:
Blacklight von F-Secure

Und für gaaanz stressige Rootkits sollte man mal das Tool gmer probieren.
Ist ganz nett, wenn auch ein wenig "straight"...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: alex1604
20.11.2006 um 09:48 Uhr
hey,
vielen dank.
alles super erklaert daher 5 sterne fuer diesen beitrag. aber momentan komme ich nichmals in die regedit, gerade eben erst festgestellt -.-
Bitte warten ..
Mitglied: Lonesome Walker
20.11.2006 um 13:37 Uhr
Dann erstell' entweder eine *.reg-Datei, oder mittels einer Boot-CD auf die Registry zugreifen...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: alex1604
23.11.2006 um 07:28 Uhr
ok danke werde ich mal versuchen :D melde mich dann wieder

Mit freundlichen Grüßen Alexander Rose
Bitte warten ..
Mitglied: Lonesome Walker
23.11.2006 um 13:32 Uhr
Gestern ereilte mich das Glück, selbst Bekanntschaft mit SpySheriff und Konsorten zu machen.
Taskmanager futsch, etc...
Und das bei laufender AV-Lösung, die wurde einfach "schlafen" geschickt.

Alles halb so wild, als erfahrener Admin, so dachte ich, gleich behoben.
Nachdem ich die Platte ausgebaut, an meinen Rechner angeschlossen hatte, hat Trend Micro die Dateien ratzebutz sauber gemacht, jedoch war die Registry noch immer voll mit dem Scheiß, und das Ding ist penetrant, und läd sich seine Komponenten fleißig wieder aus dem Netz nach.

Naja, nach 1 Stunde war auch der Rest von dem Müll von der Platte, und wieder ein Kunde gerettet.
Trotzdem, Daten gesichert, Rechner neu aufgesetzt, weil Backup nicht vorhanden...

Ganz wichtig, gpedit.msc aufrufen, und dort die Taskmanager-Verwaltung nicht nur auf "nicht konfiguriert" stehen lassen, sondern das auch auch deaktiviert setzen.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Administrator.de Feedback
Erfahrungsbericht: Tja, ich mag humorlos sein, oder spätestens dann werden, wenn mein Rechner zickt, unabhängig davon, ob es nun an mir lag, am Rechner oder an Microsoft oder an ... von Kiel-oben, in Administrator.de Feedback
Diese Inhalte könnten dich auch interessieren
Office
Frage: Hallo, ich möchte grade für 30 Tage, bis ich mir Office 2010 Pro Plus gekauft habe ienen Key haben, den Ich meinetwegn auch nur 30 Tage nutzen kann, ... von MarcoMoock, in Office
Verschlüsselung & Zertifikate
Frage: Moin. Es geht um Samsung 840 EVO, welche Opal2 konform arbeiten und Bitlocker auf Windows 8.1, welches auch wunderbar mit diesen Platten arbeitet - wenn, ja wenn diese ... von DerWoWusste, in Verschlüsselung & Zertifikate
SAN, NAS, DAS
Frage: Hallo zusammen, wie kann ich die SEAGATE NAS Black Amor 400 dazu bewegen diese per telnet anzusprechen? Bitte um Hilfe da ich VOLLZUGRIFF (root) via LINÙX CLI benötige. ... von nopela, in SAN, NAS, DAS
Outlook & Mail
Frage: Hallo, ich stehe vor folgendem Problem: Wir fahren ein Mischnetzwerk mit Terminal-Server und Desktop-PC´s, die per Outlook 2013 über ein Exchange 2013 versorgt werden. Die internen Mails sollen ... von Darksun70, in Outlook & Mail
Netzwerk
Frage: Guten Tag an alle Admins, ich erstelle gerade einige Opsi Programmpakete. Office 2013 benötigt die (IIS7) welches ich per OPSI Aktiviern soll aber wie? Mit freundlcihen Grüßen Vladislav ... von Vladislav, in Netzwerk
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Frage: Wie komme ich bei dem Acer Travelmate P253 Win8 ins BIOS? Habe einen Troyaner (durch 1 und 1 mail) die vom AVIRA oder AVG Vierenscanner nicht gefunden wurde. ... von SpiderXXX, in Viren und Trojaner
Batch & Shell
Frage: Servus, ich bastle nun schon länger an einer Möglichkeit rum, die Delims in einer CSV- Datei (Wetterdaten) vom englischen Standard (Delims="," Dezimaltrennung=".") auf deutsch (Delims=";" Dezimaltrennung=",") umzubauen. Leider ... von leknilk0815, in Batch & Shell
Netzwerk
Frage: Hallo, ich habe bei mir beim Raspberry Pi vor langer Zeit einmal einen Proxy eingetragen mit folgenden Befehl: http_proxy=" Ich finde aber nicht wo der Pi das abspeichert. ... von K-ist-K, in Netzwerk
Voice over IP
Frage: Hallo zusammen Dies ist nicht mein erster Thread hier, der sich um dieses Thema dreht. Ich muss/will/soll zuhause unser Netzwerk neu aufbauen. Dies auch vor dem Hintergrund, dass ... von maidenIron, in Voice over IP
Windows Server
Frage: Hallo zusammen. Ich habe ein Problem mit einem Windows Server 2012R2, der physikalisch auf einem Fujitsu RX100 S8 installiert ist. Der Server fungiert als Backupserver für VEEAM und ... von Timo0o, in Windows Server