Administrator Startseite

Apple

iOS, iTunes, Mac OS X

Entwicklung

Assembler, BASIC, Batch & Shell, Bibliotheken & Toolkits, CSS, C und C++, Datenbanken, HTML, IDE & Editoren, Installation, Java, JavaScript, KiXtart, Lizenzierung, Pascal & Delphi, Perl, PHP, Python, VB for Applications, Visual Studio, Webentwicklung, XML

Hardware

Benchmarks, Cluster, CPU, RAM, Mainboards, Drucker und Scanner, Festplatten, Raid, Grafikkarten & Monitore, LAN, WAN, Wireless, Multimedia & Zubehör, Notebook & Zubehör, Router & Routing, SAN, NAS, DAS, Server-Hardware, Sonstige Peripheriegeräte, Speicherkarten, Switche und Hubs

Internet

Blogs, CMS, Domain Registrierung, E-Books, E-Business, E-Mail, Flatrates, Hosting & Housing, Informationsdienste, Instant Messaging, Onlinedienste, SEO, Server, Soziale Netzwerke, Utilities, Webbrowser

Linux

Apache Server, Debian, Desktop, Netzwerk, OpenOffice, LibreOffice, RedHat, CentOS, Fedora, Samba, Suse, Tools & Utilities, Ubuntu, Userverwaltung

Microsoft

Exchange Server, Hyper-V, Installationsprobleme, Netzwerk, Office, Outlook & Mail, Systemdateien, Tools & Utilities, Userverwaltung, Visual Studio, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows Phone, Windows Server, Windows Vista, Windows XP

Multimedia

Audio, Digitiales Fernsehen, Grafik, Icons, Schriftarten, Video

Netzwerke

Cluster, DNS, DSL, VDSL, Groupware, Grundlagen, ISDN & Analoganschlüsse, LAN, WAN, Wireless, Monitoring, Netzwerkmanagement, Netzwerkprotokolle, Router & Routing, TK-Netze & Geräte, UMTS, EDGE & GPRS, Voice over IP

Off Topic

Administrator.de Feedback, Humor (lol), Papierkorb

Sicherheit

Backup, Erkennung und -Abwehr, Firewall, Grundlagen, Informationsdienste, Rechtliche Fragen, Sicherheits-Tools, Tipps & Tricks, Verschlüsselung & Zertifikate, Viren und Trojaner

Sonstige Systeme

Google Android, MikroTik RouterOS, Novell Netware, Sun Solaris

Virtualisierung

Hyper-V, KVM, Vmware, Xenserver

Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung, Ausland, Schulung & Training, Studentenjobs & Praktikum

Zusammenarbeit

Suche Projektpartner
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
Zum Jahresende dreht sich im IT-Administrator Magazin alles rund um das Thema Client- und Applikations-Virtualisierung. So lesen Sie in der Dezember-Ausgabe, welche Neuerungen in VMware Horizon 6 warten und was XenClient Enterprise 5.1.3 zu bieten hat. Außerdem zeigt Ihnen die Redaktion, wie Sie QEMU 2 als vielseitige Virtualisierungsplattform nutzen und das Profilmanagement unter App-V 5 funktioniert. In den Produkttests nehmen die Tester drei Software-basierte Thin ... mehr
Mitglied: MonsterX
16.03.2006, aktualisiert 13.04.2006, 7931 Aufrufe, 5 Kommentare

Komprimierung ausschalten per Gruppenrichtlinien?

Wenn man auf einem WinXP-Rechner Rechtsklick auf ein Laufwerk macht, dann hat man dort die Option "Laufwerk komprimieren, um speicherplatz zu sparen". Dies geht leider auch bei Netzlaufwerken. Die Komprimierung braucht aber mehr Performance als ohne. Wir haben Quotas für die User gesetzt, welche wir auch erweitern können, da wir genügend Speicherplatz haben. Deshalb ist die Komprimierung überflüssig. Soviel zur Einleitung...

Ist es möglich per Gruppenrichtlinien diese Option für die User auszuschalten? Oder gibt's da ne Alternative anstatt Gruppenrichtlinien zu nutzen?

Bin offen für jede Idee...

Denis Hierholzer
Mitglied: hallore
16.03.2006 um 12:03 Uhr
Hallo Dennis,

schau doch mal bei www.gruppenrichtlinien.de vorbei.
Da gibt es jede Menge Tips und auch Beispiel Templates.

Gruß aus München

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: MonsterX
16.03.2006 um 13:57 Uhr
Danke für die flotte Antwort, jedoch hab ich dort schon als erstes gesucht. Leider erfolglos...

Und wie schon gesagt, muss nicht unbedingt mit Gruppenrichtlinien geschehen. Bin für Alternativen offen...
Bitte warten ..
Mitglied: whitefox
16.03.2006 um 17:57 Uhr
Hallo Monster, ich denke ich habe evtl. eine Lösung für dich face-smile
Diese Option, Komprimierung aktivieren, ist ein "Attribut". NTFS bietet per default die Möglichkeit, das Schreiben von Attributen zu unterbinden. Dazu musst du im Register "Sicherheit" unter "Erweitert" die Berechtigung "Attribute schreiben" entfernen. Allerdings konnte ich nicht verifizieren, dass das für das ganze Laufwerk gilt. So wie ich das sehe, entfernt er lediglich die Berechtigungen für die Dateien, nicht für das ganze Laufwerk. Bin aber nicht sicher, versuchs auf jeden Fall und poste wieder, was du genau herausgefunden hast OK?

Greetz

whitefox
Bitte warten ..
Mitglied: MonsterX
13.04.2006 um 13:16 Uhr
Kann sein, dass das funktioniert, aber da sich das nicht auf das Komprimieren speziell bezieht weiß ich nicht was da sonst noch alles davon betroffen ist. Das sollte dann eben für sämtlicher User gelten und das ist mir dann zu heikel. Andererseits hat das nichts mit den Group Policies zu tun über die ich das eigentlich einstellen wollte und bei dieser Methodik müßte ich das ja bei jedem Rechner manuell machen, oder?!
Bitte warten ..
Mitglied: whitefox
13.04.2006 um 18:32 Uhr
Hmmm.. Also manuell müsste nicht sein, da steckt bestimmt ein Registry-Eintrag dahinter, den du per Remote setzen kannst. Dafür wiederum könntest du die Gruppenrichtlinien verwenden, wobei ich dir leider keine genaueren Informationen diesbezüglich geben kann, du musst selber herausfinden, wo was wie zu konfigurieren ist... Sorry

greetz

whitefox
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Administrator.de Feedback
Information: Hallo Administrator-User, ich wünsche Euch und Euren Familien ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches, erfolgreiches und gesundes neues Jahr. Das Administrator.de-Team freut sich, auch 2015, wieder für Euch ... von Frank, in Administrator.de Feedback
Diese Inhalte könnten dich auch interessieren
RedHat, CentOS, Fedora
Tipp: Seit Fedora 20 und auch Redhat (bald auch Fedora Server 21 (freu)) den "firewalld" Daemon statt direkt "iptables" für seine Firewall nutzt, ist es nicht mehr so leicht ... von Frank, in RedHat, CentOS, Fedora
Windows Server
Frage: Hallo, ich habe ein Problem. Ein MS Windows Server 2008 muss zur Reparatur und Reinstallation transportiert werden. Da auch die Hardware beschädigt ist (wahrscheinlich Mainboard), muss das geprüft ... von Zoom78, in Windows Server
CPU, RAM, Mainboards
Frage: Hallo liebe Admins, in meinem Betrieb wird nun mehr und mehr auf Smartphones eingegangen. Mein Projekt soll es ermöglichen, PC's mit Wake on WLAN(!) zu starten. Folgende Situation: ... von nePixL, in CPU, RAM, Mainboards
Festplatten, Raid
Frage: Hey, ich habe 4 Festplatten in meinem PC und ich möchte nicht dass immer alle 4 mit hochfahren. Kann man da irgendwie einen Schalter dazwischen bauen dass ich ... von AndroidMann, in Festplatten, Raid
Batch & Shell
Frage: Guten Morgen Administratoren Ich brauche hilfe bei einem Script Ich kopiere von einem Ordner in einen anderen alle dateien des Ordners. Dabei soll der Ordner in welchem Kopiert ... von Dpole86, in Batch & Shell
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Frage: Hallo Admingemeinde Seit geraumer Zeit habe ich ein Problem mit einem Hyper-V Host. Ich hoffe Ihr habt noch eine Idee. Also kurz zum Überblick: Server: Dell PowerEdge R720 ... von Gadlae, in Windows Server
Firewall
Frage: Guten Morgen die Damen und Herren ich habe in den letzten Tagen sehr viel über verschiedene Lösungen gelesen und versucht zu verstehen. Leider mit dem Ergebnis, dass ich ... von madonischer, in Firewall
Voice over IP
Frage: Ende Januar werde ich von der Telekom (zwangsweise) auf VOIP umgestellt. Im Moment überlege ich, wie ich die bestehende Konfiguration samt Gerätepark möglichst einfach 'hinüberretten' kann. Da ich ... von cantor, in Voice over IP
Windows Server
Frage: Hallo! Nachdem ich eben routinemäßig ein Update eines Win2k3 (SBS) Systems durchgeführt habe, ist dieses nicht mehr bootfähig. Es handelt sich um ein auf VMWare virtualisiertes System. Beim ... von mfernau, in Windows Server
Backup
Frage: Hallo zusammen, wir planen unsere Daten zusätzlich dauerhaft in die Cloud zu sichern, weil es immer mühsamer wird, das externe Lagern von Sicherungsfestplatten sicherzustellen. Wer hat schon Erfahrungen ... von kfj-de, in Backup