Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBASICBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDomain RegistrierungDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetiOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal & DelphiPerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige PeripheriegeräteSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideoViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows NetzwerkWindows PhoneWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
Mit einer vernünftigen Backup-Strategie wappnen sich Administratoren erfolgreich gegen Datenverluste und längere Systemausfälle. Aus diesem Grund befasst sich das IT-Administrator Magazin im Juni mit dem Schwerpunkt 'Backup & Recovery'. Darin zeigt Ihnen die Redaktion, wie Sie SQL Server 2014 in Microsoft Azure sichern, daraus wiederherstellen oder gleich ganz in der Cloud betreiben. Ferner lesen Sie, wie Sie Ihre Linux-Systeme mit rdiff und rsnapshot richtig sichern ...
GELÖST

KAlenderfreigabe

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Headshot

Headshot (Level 1) - Jetzt verbinden

11.01.2006, aktualisiert 13:31 Uhr, 5544 Aufrufe, 2 Kommentare

Freigabeoptionen des Kalenders Stufen

Hallo ich hab mal eine frage und zwar wenn man im Netzwerk die Outlook Kalender unetreinnander Freigibt, kann man verschiedene sicherheitsstufen auswählen, z.b ist Stufe 8 Hauptbesitzer; Stufe 6 Vollzugriff(lesen,schreiben) weiß jemand was die anderen Stufen sind und was sie bewirken????

Mit freundlichen Grüßen Headshot
Mitglied: iPG
11.01.2006 um 13:26 Uhr
steh drunter bei Berechtigungen
die Stufen die du dort einstellen kannst sind nur Profile für die Einstellungen die du etwas weiter unten einstellen kannst. also kannst du auch Stufe 7,5 Einstellen


mit freundlichen Grüßen
iPG
Bitte warten ..
Mitglied: Appel
11.01.2006 um 13:31 Uhr
Hallo,

Stufe 8 (Besitzer) Alle Elemente und Dateien erstellen, lesen, ändern und löschen sowie Unterordner erstellen. Als Besitzer des Ordners können Sie die Berechtigungsstufen ändern, über die andere Personen in dem Ordner verfügen. (Gilt nicht für Stellvertreter.)
Stufe 7 Alle Elemente und Dateien erstellen, lesen, ändern und löschen sowie Unterordner erstellen. (Gilt nicht für Stellvertreter.)
Stufe 6 Alle Elemente und Dateien erstellen, lesen, ändern und löschen.
Stufe 5 Elemente und Dateien erstellen und lesen, Unterordner erstellen sowie Elemente und Dateien, die Sie erstellt haben, ändern und löschen. (Gilt nicht für Stellvertreter.)
Stufe 4 Elemente und Dateien erstellen und lesen sowie Elemente und Dateien, die Sie erstellt haben, ändern und löschen.
Stufe 1 (Teilnehmer) Elemente und Dateien lediglich erstellen. Der Inhalt des Ordners wird nicht angezeigt. (Gilt nicht für Stellvertreter.)
Stufe 2 Elemente und Dateien nur lesen.
Benutzerdefiniert Aktivitäten durchführen, die vom Ordnerbesitzer festgelegt wurden. (Gilt nicht für Stellvertreter.)
Keine Sie haben keine Berechtigung. Sie können den Ordner nicht öffnen.

steht in der Hilfe von Outlook drin

Gruß Appel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Fahrplan von Windows 10 für die nächsten Monate

Information von Frank zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
Kalenderfreigabe grau hinterlegt (Exchange 2010, Outlook 2010)

Frage von morpheus31337 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
Kalenderfreigabe nach Domain Trust (1)

Frage von JOHOLL zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
Zwei Anschlüsse - eine TK-Anlage? (25)

Frage von speedy-luis zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Microsoft
Reg-Clean an Servern ? sinnvoll ? Erfahrungen ? (18)

Frage von petjol3 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkgrundlagen
GELÖST 24er Netzaufteilung (14)

Frage von jesterrace zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Festplatten, Raid
GELÖST Ist der Festplattenindex auf der festplatten Platine gespeichert (12)

Frage von blade999 zum Thema Festplatten, Raid ...