Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBASICBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDomain RegistrierungDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetiOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal & DelphiPerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige PeripheriegeräteSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideoViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows NetzwerkWindows PhoneWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
Open Source-Software findet in immer mehr Unternehmen und Behörden ihren Einsatz. Im Juli widmet das IT-Administrator Magazin daher seinen Heftschwerpunkt der quelloffenen Software. So erfahren Sie unter anderem, in welchen Bereichen sich Open Source für Firmen lohnt und wo Fallstricke lauern. Außerdem lesen Sie, wie Sie dank FreeIPA Linux-Clients in Active Directory-Domänen einbinden und mit Relax-and-Recover Linux-Systeme wiederherstellen. Editorial: Open Source: Grundpfeiler des Internet Liebe ...
GELÖST

Panda Antivirus und Firewall unter Vista dickes Problem. Latein am Ende!

Frage Sicherheit Sicherheits-Tools

Mitglied: DKStone

DKStone (Level 1) - Jetzt verbinden

12.07.2007, aktualisiert 02.01.2009, 10087 Aufrufe, 13 Kommentare

Vista Rechte verschwinden nach der Installation.

Hallo zusammen,

ich nutze den Panda Antivir +FW und habe Ihn heute mal wieder installiert.. Aber trotz neuer Hardware, zig mal formatieren keine Besserung in Sicht?? Des kann doch nit sein oder?

Zumal ich von dem Problem auch no nix groß gehört habe bisher und den neuesten Installer nutze ich ebenfalls.


Problem:

Sobald mei Panda installiert is darf ich zb keine *.exe Dateien mehr löschen (bei vielen anderen kommt würde verwendet werden). Ich hätte nicht die Berechtigung dazu. Bzw ich hätte nicht die Berechtigung in den Order/Die Partition zu schreiben.
Egal ob UAC an oder aus ist des ändert nix daran. (GW läßt sich au nime patchen!) Bisher wars auch so das der Pc dann nach einigen malen hochfahren einen Boot Up Loop bekommt (Windows lädt und lädt und lädt) Der Panda Support ist seit ein Paar Tagen dran das Problem zu analysieren. Da Hard und Softwaretechnisch bei mir ja alles stimmt..

OS Vista Ultimate + Panda Antivirus und Firewall 2007.

Kann mir jemand nen Tipp geben?

Vielen Dank

Gruß

Dominik K.
Mitglied: gnarff
13.07.2007 um 15:31 Uhr
hallo Dominik!
Schon mal versucht die *.exe Dateien umzubenennen. Dann solltest Du sie eigentlich loeschen koennen.
Was den Boot-loop anbelangt, wuerde ich an Deiner Stelle mal die Festplatte ueberpruefen; es kann aber auch sein, dass ein Treiber nicht ordnungsgemaess geladen wird.
Gibt es irgendwelche Fehlermeldungen, die Du hier nicht gepostet hast?

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: DKStone
13.07.2007 um 18:26 Uhr
Hallo gnarff,

vielen Dank für deine Rückantwort

Nein beim Boot Problem gibt es keinerlei Fehlermeldungen. der Ladebalken läuft einfach durch. Jedoch kam das Problem seit 2 Wochen nicht mehr vor so das ich da eine leise Hoffnung habe.

Die Dateien umzubenennen war mein erster Gedanke! Bringt absolut gar nichts selbst wenn ich Sie mit einem Edito öffne und absoluten Gibitsch reinhämmer. Dateien wo mit Panda einmal gesperrt waren bleiben dies auch unweigerlich. Im Abgesicherten Modus kann ich diese dann löschen . Da der Panda dort auch nicht geladen wird...

Was ich noch versucht habe ist das Rechtelevel der User in den Ordner selbst zu erhöhen.. Vollzugriff.. Aber keinen Erfolg.

die Meldung lautet "Zugriff auf den Zielordner wurde verweigert"
" Sie haben keine Berechtigung zur Durchführung des Vorgangs"


Gruß

Dominik
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
13.07.2007 um 20:23 Uhr
So wie Du das schilderst scheint es sich in der Tat um ein Vista/Panda Problem zu handeln.
Diese Beiden arbeiten nicht sauber zusammen.
Ich haette an Deiner Stelle noch 1 Jahr mit dem Vistakauf gewartet.

Gibt es bei Deiner Panda AV-Loesung eine Konfigurationsmoeglichkeit, die Applikationen verbieten kann oder die Veraenderung von Dateien?
Um welches Panda-Produkt handelt es sich eigentlich?

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: DKStone
13.07.2007 um 20:55 Uhr
Es handelt sich um das kleine Panda Antivirus + Firewall.

Ich hab mir auch gedacht he nimm mal die free Trial von der IS ok gesagt getan und ich hatte keine Probleme mehr mit meinen Rechten.. Aber... egal ob ich dann auf runterfahren neustarten standby etc geklickt habe hat sich das Vista nur noch abgemeldet^^

Naja ich habe ne Funktion drin "True Prevent" die untersucht die regedit und die Feplas. Hab auch schon den Defender gelöscht gehabt brachte au nix.

Momentan hab ich MS Virtual PC 07 drauf und dort mein Vista installiert. Jetzt probier ichs dort mal aus mal schauen was bei raus kommt. Ich frag mich halt wie um alles in der Welt ist es Panda möglich die Vista Rechte zu kontrollieren?

Gruß

Dominik K.
Bitte warten ..
Mitglied: DKStone
14.07.2007 um 01:58 Uhr
Re again,

dachte schon auf meinem virtuellen PC den Fehler gefunden zu haben (direkt nach deaktivierung von Windows defender gings 1mal zu löschen) Aber jetzt is es wieder wie auf meinem Hauptrechner...

Naja ein Versuch wars wert

Gruß

Dominik K.
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
14.07.2007 um 15:08 Uhr
Hallo Dominik!
Re again,

dachte schon auf meinem virtuellen PC den
Fehler gefunden zu haben (direkt nach
deaktivierung von Windows defender gings 1mal
zu löschen) Aber jetzt is es wieder wie
auf meinem Hauptrechner...

Na, das haettest Du mal sagen sollen, dass Du den Windows Defender drauf hast.
Windows Defender, genauso wie Windows OneCare legen alles lahm; diese Erfahrung musste ich machen.
Sofort deinstallieren!
OneCare z.B. laesst sich nicht so einfach deinstallieren, da braucht man einen extra Remover. Wenn Du Probleme beim deinstallieren von Windows Defender hast lasse es mich wissen;
ebenso wenn Dein Problem nach Deinstallation von Windows Defender fortbesteht.

Ausserdem ist es ein Unsinn zwei AV-Loesungen gleichzeitig laufen zu lassen.

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: MonteCristo
14.07.2007 um 23:01 Uhr
Moin!

Also ich würde dir mal empfehlen hier eine posting zu machen: http://www.pandasoftware.ch/forum/index.php

Vielleicht haben die ne Lösung.

Gruss und nice Weekend

Monte
Bitte warten ..
Mitglied: DKStone
15.07.2007 um 02:08 Uhr
Welche Möglichkeit hab ich den um den Windows Defender komplett zu killen? Ein uninstaller tool hab ich nicht gefunden genausowenig einen Uninstaller unter Software oder eine Uninstall *.exe im Defender Verzeichniss.

Vielen Dankt für eure Tipps

Gruß

Dominik K.
Bitte warten ..
Mitglied: DKStone
15.07.2007 um 12:30 Uhr
So nun hab ich das ding über die Dienste und den Autostart deaktiviert.. Hoffe das müsste ausreiche oder was meint Ihr?


Edit: So selbst das unschädlich machen des Defenders hat keinen Erfolg gebracht.

LG

DK
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
17.07.2007 um 03:45 Uhr
Ja, den Dienst deaktivieren nuetzt nichts, Du musst den Windows Defender deinstallieren.
Du bist nicht der Einzige, der Probleme mit Panda und dem Windows Defender hat .

Das deinstallieren geht nach Angabe von Microsoft wie folgt:
1. Uninstall Windows Defender, and then reinstall Windows Defender. To do this, follow these steps:
a. Click Start, click Run, type appwiz.cpl, and then click OK.
b. Click Windows Defender, and then click Remove.
c. Follow the prompts to uninstall Windows Defender.

2. If this issue is not resolved after you complete step 1, uninstall Windows Defender, use the Windows Installer CleanUp utility, and then reinstall Windows Defender. To do this, follow these steps:
a. Click Start, click Run, type appwiz.cpl, and then click OK.
b. Click Windows Defender, and then click Remove.
c. Follow the prompts to uninstall Windows Defender.
d. To use and download the Windows Installer CleanUp utility, click the following article number to view the article in the Microsoft Knowledge Base, KB290301:
(http://support.microsoft.com/kb/290301/)

3. If this issue is not resolved after you complete step 2, follow this step:
a. Click Start, click Run, type regsvr32 [file name], and then click OK.

Remember [file name] is a placeholder for the following files.

Repeat this procedure for the following files:
wuapi.dll
wuaueng.dll
wucltui.dll
wups.dll
wuweb.dll
atl.dll
softpub.dll
wintrust.dll
initpki.dll
mssip32.dll

Den Punkt "Wiederinstallieren des Windows Defenders" sparst Du Dir natuerlich.
Die betreffende Website im Original gibt es hier:
http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Ben-us%3B931849&x=14&y=1 ...

Die CleanUp.exe und weitere Informationen, gibt es hier:
(http://support.microsoft.com/kb/290301/)

Lasse mich wissen, ob Dein Problem damit behoben ist!

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: DKStone
17.07.2007 um 18:20 Uhr
So hallo

Der Punkt 1 ist wohl für XP gedacht oder? Weil bei Vist legt sich der Defender nit unter Programme und Funktionen ab.

leider hab ich trotz ausprobierens aller 3 Schritte keinen Erfolg gehabt mit diesem Defender misst. Der bleibt schön da wo er ist auch diese Tool hat zwar was gearbeitet aber etwas entfernt leider nicht

Schade die Knowledgebase hat sich so toll angehört ich dachte schon das könnte funktionieren!

Danke trotzdem und weiter mit vielen vielen Tipps bitte^^

LG

Dominik K.
Bitte warten ..
Mitglied: DKStone
17.07.2007 um 19:42 Uhr
So an die Denker unter euch... (Virtual PC Testsys.)

Panda installieren,

Schutz vor bekannten UND unbekannten Gefahren deaktiviert lassen.

Ergebniss : Prozesse exe dateien usw lassen sich nach ca 20 sec nach beenden wieder normal löschen.

Somit könnte das Problem eingegrenzt sein.

Jemand ne idee was genau Rechte hätte dies auszulösen?

Mit freundlichen Grüßen

Dominik K.
Bitte warten ..
Mitglied: DKStone
17.07.2007 um 23:57 Uhr
So es schein FAST alles zu gehen ob die Boot Fehler ausbleiben wird sich wohl erst in den nächsten Tagen zeigen

Aber es hing alles mit dem Trueprevent zusammen

Trueprevent aus und Fehler wohl primär beseitigt. (Nach dem deaktivieren muss man neustarten) Ich halt euch auf dem laufenden wenns euch interessiert

Vielen Dank bis hierher


LG

DK
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Win 7 Pro auf Win 10 Pro - Umstiegserfahrung

(5)

Erfahrungsbericht von KowaKowalski zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
GELÖST Schon (eigene) Lösungen für aktuelles Panda Antivirus-Problem? (1)

Frage von Server-Nutzer zum Thema Viren und Trojaner ...

Netzwerkmanagement
Netgear Firewall WAN Problem (4)

Frage von DauJoe zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
DSL Zugangsdaten gehackt.? (33)

Frage von highlander78 zum Thema Sicherheit ...

Server-Hardware
Server runterfahren gut, bzw. schlecht für Festplatten? (28)

Frage von chrigo zum Thema Server-Hardware ...

C und C++
GELÖST Buchstabenweise in String schreiben (20)

Frage von kunert0345 zum Thema C und C ...

Windows 10
GELÖST Win10 neu aufgesetzt und ProductKey von Window 7 (19)

Frage von AtoAto zum Thema Windows 10 ...