Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBASICBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDomain RegistrierungDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetiOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal & DelphiPerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige PeripheriegeräteSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideoViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows NetzwerkWindows PhoneWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
In Zeiten von Virtualisierung und immer leistungsfähigeren Rechnern, die zeitnah auf Daten im Storage zugreifen wollen, findet deshalb die Flash-Technologie ihren Weg ins Rechenzentrum. In der August-Ausgabe des IT-Administrator zeigt Ihnen die Redaktion, was Enterprise-taugliche SSDs zu bieten haben und wie Sie die schnellen Flash-Disks ideal in Ihre IT-Umgebung integrieren. Dazu gehören auch der Einsatz mit Hyper-V und unter Linux. In den Produkttests werfen die ...
GELÖST

Speedport W504v meldet Änderung der IP Adresse nicht an dyndns.org

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: SirAndrew

SirAndrew (Level 1) - Jetzt verbinden

17.08.2010 um 22:52 Uhr, 17658 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich habe in 600km Entfernung eine Wlan-Webcam an einem Speedport W504v installieren lassen.
Ich schickte die Kamera vorkonfiguriert dorthin.
Das ich sehe, dass sie prinzipiell funktioniert ist der Tatsache zu verdanken, dass ich die Kamera so einstellte, dass sie bei Bewegungen ein Bild auf einen ftp-server schickt und das funktioniert tadellos ohne Probleme.
Um das Livebild zu sehen wurde ein dyndns account kreiert, und auch dem Router mitgeteilt.
Ein Aufruf von <cam-ip>.dyndns.org endete stets mit Verbindungsfehler.
Die Kamera ist seit 4 Tagen in Betrieb. Ein Aufruf des dyndns-account sagte mir, dass das letzte ip update gestern 2:35 pm erfolgte. Daraus schloss ich: Selbst mitteilen gegenüber dyndns kann also die Kamera doch.
Fernmündlich ließ ich den Mitarbeiter vor Ort wieistmeineip.de aufrufen und ließ ihn gleichzeitig die Adresse <cam-ip>.dyndns.org
"anpingen". Es ergab sich, dass die wahre IP und die vom Ping aufgelöste IP nicht identisch waren. Ich ließ ihn den Netzstecker vom Router ziehen und stecken und 3 min warten. Erneuter Vergleich von aufgelöster Ping-Adresse und der wahren IP ergab Übereinstimmung. Aufruf der Kamera über <cam-ip>.dyndns.org war möglich....aber 30 min später nicht mehr.
Mein Anruf "Was habt ihr denn gemacht?" wurde mir "garnüscht" beantwortet.
Erneuter Vergleich von wahrer IP und der von dyndns aufgelösten IP-Adresse ergab: Router hatte (aus welchem Grund auch immer) eine neue Adresse, aber dyndns löste <cam-ip>.dyndns.org noch die alte adresse auf. Erneutes ziehen und stecken des Netztsteckers ergab zwar wieder neue IP-Adresse aber nun stimmte die wahre Adresse mit der dyndns-aufgelösten wieder überein....aber eben nur für 20 minuten....

Eigentlich müsste doch der W504v den Wechsel seiner IP adresse dem dyndns mitteilen, egal aus welchem Grund der stattfindet?
Dieser hier tuts nur nach Stromentzug. Ich bin mit meinem Latein am Ende.
Hat jemand eine Idee?
Mitglied: jumilla
18.08.2010 um 06:59 Uhr
Bei einem Kunde hatte ich auch schon einen Speedport der DynDNS immer wieder nicht geupdatet hat. Sonst hat das Ding einwandfrei funktioniert. Der Kunde war zu faul den Speedport austauschen zu lassen, habe dann ein DynDNS updatetool auf dem Rechner installiert und dann gings auch.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.08.2010 um 13:30 Uhr
Speedports hatten generell ein Problem mit DynDNS durch Hardcoding der IP Adresse:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/DynDNS-Fehlerkorrektur-fuer-Spee ...
Es ist also essentiell wichtig die Router Firmware auf den aktuellsten Stand zu heben um das sicher auszuschliessen !
Bitte warten ..
Mitglied: SirAndrew
25.08.2010 um 21:35 Uhr
Einen Rechner will ich nicht anlassen.

Neueste Firmware ist jetzt drauf.
Wenn ich es recht verstehe, hätte mit der "verkehrten" Firmware
die Aktualisierung auch nach stromlos machen nicht funktionieren dürfen?

Habe gefunden, das das Gerät auf "unterbreche bei Nichtaktivität nach 5 Minuten" stand.
Habe vermutet, dass das Gerät die Verbindung unterbrechen "muss" bevor es sich bei
dyndns melden kann.
Habe nun auf Dauerverbindung umgestellt. Dann geht es solange bis der Provider die IP ändert. und sie aktualisiert das dyndns nicht.
Stecker ziehen und stecken hilft nun für ca. 24h.
Zeitschaltuhr finde ich "russisch".
Bitte warten ..
Mitglied: SirAndrew
29.08.2010 um 12:12 Uhr
Wir haben den dns anbieter gewechselt. Statt dyndns verwenden wir no-ip.com und es funktioniert seit Tagen tadellos.
Bitte warten ..
Mitglied: Baecker
29.11.2010 um 10:59 Uhr
Das beschreibt genau das Problem, dass wir bei der Anbindung unserer E-Kasse an unsere Zentrale haben.
Ich werde jetzt probieren, ob auch für uns ein Wechsel zu no-ip eine Lösung ist.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows Server
Zugriff auf Server via ip adresse geht nicht, über Namen schon (6)

Frage von hanheik zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Dyndns.org wildcard

Frage von mahala60 zum Thema Hosting & Housing ...

Internet
GELÖST Wem gehört die geblockte IP Adresse (15)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Windows 7 PC in 2 Netzwerken: Sorge wegen DHCP Servern (13)

Frage von darksoul666 zum Thema Router & Routing ...

Windows 7
GELÖST OpenVPN für non Admin-User bzw. OpenVPN alternative (12)

Frage von JiggyLee zum Thema Windows 7 ...