Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBASICBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDomain RegistrierungDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetiOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal & DelphiPerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige PeripheriegeräteSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideoViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows NetzwerkWindows PhoneWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
In Zeiten von Virtualisierung und immer leistungsfähigeren Rechnern, die zeitnah auf Daten im Storage zugreifen wollen, findet deshalb die Flash-Technologie ihren Weg ins Rechenzentrum. In der August-Ausgabe des IT-Administrator zeigt Ihnen die Redaktion, was Enterprise-taugliche SSDs zu bieten haben und wie Sie die schnellen Flash-Disks ideal in Ihre IT-Umgebung integrieren. Dazu gehören auch der Einsatz mit Hyper-V und unter Linux. In den Produkttests werfen die ...
GELÖST

Windows 7 im Netzwerk - Zugriff auf Freigaben

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Wysmaster

Wysmaster (Level 1) - Jetzt verbinden

26.10.2009 um 02:08 Uhr, 35799 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich habe auf meinem Computer die Windows 7 Professional (32bit) laufen und bin gerade dabei die Freigaben einzurichten. Ich habe im Grunde genommen nur einen einzigen Ordner, der generell mit vollen Schreibrechten im Netzwerk zugänglich sein soll. Dies ist ein Tausch-Ordner, der meistens leer ist. Ansonsten benötige ich oft Zugriff auf verschiedenste Ordner meines Computers (aber es soll eben nicht der gesamte Computer freigegeben sein), weshalb ich das gern über die administrativen Freigaben lösen möchte (und ich bilde mir ein, dass das unter Vista noch ging).
Ich habe gesehen, dass man die erweiterten Freigabeeinstellungen für Heim- und Firmennetzwerke und für Öffentliche Netzwerke konfigurieren kann.

In Öffentlichen Netzwerken habe ich alles auf deaktiviert gestellt, von der Netzwerkerkennung bis zur Dateifreigabe. Jedoch habe ich die Option Kennwortgeschütztes Freigeben aktiviert. Das ist etwas zweideutig, denn eigentlich habe ich Freigabe deaktiviert, kann also auch kein Kennwortgeschütztes Freigeben aktivieren, aber lieber Kennwortgeschützt aktiviert als ohne Kennwort ^^

Nun mein Problem/Ziel:
In Heimnetzen möchte ich meinen Tauschordner ohne Kennwort erreichbar machen. Möchte jedoch trotzdem die Möglichkeit haben, über die administrativen Freigaben mit Kennwort auf alle Ordner und Laufwerke meines Systems zuzugreifen.

Aktuell siehts bei mir so aus:
Benutzer:
- mein Benutzerkonto ist ein Administratorkonto
- außerdem gibt es noch den richtigen Admin (habe ich zurzeit auch aktiviert und mit Kennwort gesichert)

Freigabeeinstellungen:
- Netzwerkkennung: an
- Datei- und Druckerfreigabe: an
- Freigabe des öffentlich Ordners: aus
- Verschlüsselung: 128
- Kennwortgeschütztes Freigeben: an
- Verwaltung durch Heimnetzgruppe ermöglichen: aus



Derzeit komme ich von anderen Windows 7 Computern und XP auf den Tauschordner ohne ein Kennwort eingeben zu müssen. Leider gelange ich so aber nicht zu meinen Administrativen Freigaben. Weder mit meinem Konto, noch mit dem Adminkonto.

Was kann ich machen/einstellen, um auch auf die administrativen Freigaben zu gelangen?
Mitglied: SamTrex
26.10.2009 um 13:02 Uhr
Hi!

Dein Tauschordner ist wahrscheinlich sowas wie: \\windows7pc\tauschordner
Wenn du hier in den Berechtigungen "Jeder" "ändern" einträgst kommst du ohne PW drauf. Vorrausgesetzt du hast auch die Ordnersicherheit entsprechend eingerichtet.

Eine administrative Freigabe ist z.B. C$ - wie sieht deine administrative Freigabe denn aus?
Finden wirst du sie im Explorer jedenfalls nie. Das $ hinter dem Freigabenamen "tarnt" die Freigabe im Explorer.
Du kannst aber einfach mal in der Adresszeile den Freigabepfad eingeben \\windows7pc\meinedateien$
Hier die Freigabeberechtigungen für NUR DEINEN ACCOUNT auf ändern - alle anderen raus!

Fertig.

Gruß Sam
Bitte warten ..
Mitglied: Wysmaster
26.10.2009 um 14:17 Uhr
Hi, dakne für die schnelle Antwort.

Ja, mein Tauschordner hat diese Berechtigungen.
Meine administrativen Freigaben sind die Standdardteile von Windows: C$, D$ usw.

Ich habe gerade nochmal etwas probiert:
Ich habe Kennwortgeschütztes Freigeben deaktiviert, meinen lokalen Administrator aktiviert, das Gastkonto ist auch aktiviert.

Wenn ich jetzt von einem anderen Windows7-Rechner auf meinen zugreifen will, fragt er komischer Weise trotzdem nach einem Passwort ^^ Ok, gibt man Gast ohne Kennwort ein, kommt man auf meinen Tauschordner. Damit gebe ich mich zufrieden.
Zusätzlich habe ich in der Registry unter dem Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System den DWORD-Wert LocalAccountTokenFilterPolicy erstellt und auf 1 gesetzt. Somit kann ich mit dem aktivierten Adminkonto auf die administrativen Freigaben (mit meinem eigenen Adminkonto gehts jetzt übrigens auch.)

Jetzt hab ich 2 neue Probleme:
1. Hat man sich einmal per Gast verbunden um auf Tausch zugreifen zu können und möchte dann auf die administrativen Freigaben zugreifen, geht das nicht, da keine 2 Anmeldungen mit unterschiedl. Berechtigungen erlaubt sind. Auch ein Schließen der Sitzung von meinem Rechner aus ist nicht genug. Ich nehme an, dass das Pwd und Benutzer auf dem fremden Rechner gecacht werden und somit automatisch wieder als Gast verbunden wird. --> Kann man diesen Cach leeren?
2. Durch den oben genannten Registrywert hat nun auch mein eigenes Konto Zugriff auf die admin. Freigaben, da es ja eigentlich ein Adminkonto ist (und nur durch UAC reduziert wird). Gibt es eine Möglichkeit, dass ich Admin bleibe, jedoch mit meinem Konto nicht auf die admin. Freigaben komme? Es wäre mir jetzt doch lieber, wenn nur der richtige Admin auf diese Freigaben kommt, da mein Kennwort nicht so lang ist und auch nicht so lang werden soll (habe das kennwort eher zur Abschreckung, damit der Rechner gesperrt werden kann). Geht da evtl. über gpedit etwas einzustellen?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.10.2009 um 23:52 Uhr
Zu 1.) altbekannter (seit Windows NT4 zumindest) Workaround: Nutz mit dem anderen Account nicht den Namen, sondern die IP: \\IP\Freigabename
2.) Nichts zu machen bis auf Zugang auf den Rechner für Dein Adminkonto generell über Netzwerk sperren - willst Du das? Das geht über eine lokale Policy: http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc758316(WS.10).aspx
Bitte warten ..
Mitglied: Wysmaster
01.11.2009 um 00:23 Uhr
Ich danke dir für die Tipps!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Release 4.8 - Neues Konzept für die Seitenmenüs und die Suche verbessert

Information von admtech zum Thema Administrator.de Feedback ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Windows Fileserver - Zugriff auf Geräteebene (4)

Frage von Seether80 zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows 10
GELÖST Windows 10 Zugriff auf manche Netzwerkfreigaben - Server scheitert (9)

Frage von JochenR zum Thema Windows 10 ...

Router & Routing
GELÖST Problem mit IPFire und Windows Netzwerk (18)

Frage von AK1983 zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
IP-Subnetz ändern in einem Windows Netzwerk mit SBS2008 (20)

Frage von coltseavers zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Datenbanken
GELÖST MySQL Abfrage bei m:1 Verbindung (27)

Frage von IGEL.Daniel zum Thema Datenbanken ...

Router & Routing
Windows 7 PC in 2 Netzwerken: Sorge wegen DHCP Servern (13)

Frage von darksoul666 zum Thema Router & Routing ...