Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBASICBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDomain RegistrierungDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetiOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal & DelphiPerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige PeripheriegeräteSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideoViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows NetzwerkWindows PhoneWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
Open Source-Software findet in immer mehr Unternehmen und Behörden ihren Einsatz. Im Juli widmet das IT-Administrator Magazin daher seinen Heftschwerpunkt der quelloffenen Software. So erfahren Sie unter anderem, in welchen Bereichen sich Open Source für Firmen lohnt und wo Fallstricke lauern. Außerdem lesen Sie, wie Sie dank FreeIPA Linux-Clients in Active Directory-Domänen einbinden und mit Relax-and-Recover Linux-Systeme wiederherstellen. Editorial: Open Source: Grundpfeiler des Internet Liebe ...

Windows Server 2008 R2 Sicherung auf zwei Datenträger

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: mojoemojoe

mojoemojoe (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2012, aktualisiert 18:14 Uhr, 2570 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Zusammen,

leider schaffe ich es nicht auf einem Server 2008 R2 die "Windows Server-Sicherung" so einzurichten, dass eine Sicherung auf zwei unterschiedliche Datenträger erfolgt. Wenn ich mit den Assistenten, also auch mit dem Befehl
wbadmin enable backup -addtarget: {e4c16d89-0000-0000-0000- 000000000000}
ein zweites Laufwerk hinzufüge, wird das nächste Backup nur auf das neue zweite Laufwerk gemacht.

Ist es überhaupt möglich ein Vollbackup parallel auf zwei Datenträger zu machen oder was könnte ich da falsch machen?

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe!
Mitglied: GuentherH
05.03.2012 um 20:09 Uhr
Hi.

Ist es überhaupt möglich ein Vollbackup parallel auf zwei Datenträger zu machen

Nein.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
05.03.2012 um 21:11 Uhr
Zu Günthers umfangreichender und erschöpfender Antwort ;) bleibt hinzuzufügen, dass Du natürlich ein Backup nacheinander auf zwei verschiedene Ziele machen kannst (parallel wäre eh performancetechnisch unklug).
Bitte warten ..
Mitglied: mojoemojoe
06.04.2012 um 12:08 Uhr
Ich kann in dem Sicherungszeitplan Assistenten keine Einstellung finden, mit der zu zwei unterschiedlichen Zeitpunkten ein Backup erstellen wird? Ich würde gerne zwei USB Festplatten dauerhaft am Server lassen und auf beide sollte automatisch ein Backup erstellt werden. Lässt sich das irgendwie realisieren?

Vielen Dank.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.04.2012 um 12:19 Uhr
Die Serversicherung schreibt doch einen geplanten Task, oder nicht? Diesen einfach verdoppeln (export. - import.).
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
06.04.2012 um 13:02 Uhr
Hallo.

Ich würde gerne zwei USB Festplatten dauerhaft am Server lassen

Es wurde doch schon geschrieben, dass dies nicht über den grafische Oberfläche geht. Wenn du das unbedingt willst, dann musst du das über den Kommandozeilenbefehl wbadmin erledigen.

LG Günther
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
RedHat, CentOS, Fedora

Windows 10 mit der Gnome App Boxen unter Fedora 22 virtualisieren

(2)

Anleitung von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Windows Server
GELÖST Windows Server 2008 R2 vs 2012 R2 (7)

Frage von ET-Student zum Thema Windows Server ...

Windows Server
GELÖST Windows Server 2008 R2 parallele VPN- und Internetverbindungen mit 2 Netzwerkkarten (3)

Frage von usercrash zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 härten (11)

Frage von wolphy zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
SAT-IP Server in mehreren VLANS zugänglich machen (26)

Frage von TWJ91438 zum Thema Router & Routing ...

Hardware
Homeserver kaufen, welche Platten? (15)

Frage von Leon2675 zum Thema Hardware ...

Sicherheit
GELÖST Rechner im Netzwerk abschrimen, Quarantäne-Netz. VLANs? (14)

Frage von Leon2675 zum Thema Sicherheit ...