Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBASICBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDomain RegistrierungDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetiOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal & DelphiPerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige PeripheriegeräteSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideoViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows NetzwerkWindows PhoneWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
In Zeiten von Virtualisierung und immer leistungsfähigeren Rechnern, die zeitnah auf Daten im Storage zugreifen wollen, findet deshalb die Flash-Technologie ihren Weg ins Rechenzentrum. In der August-Ausgabe des IT-Administrator zeigt Ihnen die Redaktion, was Enterprise-taugliche SSDs zu bieten haben und wie Sie die schnellen Flash-Disks ideal in Ihre IT-Umgebung integrieren. Dazu gehören auch der Einsatz mit Hyper-V und unter Linux. In den Produkttests werfen die ...

automatische Anmeldung

Frage Microsoft

Mitglied: graubart

graubart (Level 1) - Jetzt verbinden

20.05.2005, aktualisiert 13:08 Uhr, 6638 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe einen Rechner WINXP Pro SP2, der war im Netzwerk auf dem habe ich ein neues Benutzerkonto (Administrator) erstellt und alle vorhergehenden Konten gelöscht und das Paßwort deaktiviert.
Jetzt möchte ich das der PC ohne Anmeldung hochfährt, im Moment startet er ja mit dem Anmeldefenster ohne Paßwort, das möchte ich aber wegbekommen. Leider sind mir die Ideen ausgegangen. Der Rechner ist jetzt ein Einzelplatzrechner.

Gruß und Danke Graubart
Mitglied: 12217
20.05.2005 um 07:34 Uhr
Hi,

am einfachsten kannst du dies mit dem Freeware Programm Autolog von Sysinternals einstellen
http://www.sysinternals.com/ntw2k/source/misc.shtml#autologon

Mit freundlichen Grüßen
DrOktagon
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
20.05.2005 um 07:42 Uhr
kein adminpass? kann man eigentlich nur mit 'nem format c:
über ne volle platte mit wichtigen daten toppen.

für's autologin eine textdatei erstellen (autologin.reg) und den
mist hier, rein kopieren:
___________________________________________________
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon]
"DefaultDomainName"="computername oder domainname"
"DefaultUserName"="username"
"DefaultPassword"="passwort"
"AutoAdminLogon"="1"
___________________________________________________
für DefaultDomainName, DefaultUserName und DefaultPassword
rechts nach dem istgleich die passenden werte eintragen. die
zeile DefaultDomainName kann komplett gestrichen werden,
wenn kein domaincontroller vorhanden is.
Bitte warten ..
Mitglied: Enne
20.05.2005 um 08:59 Uhr
Hallo zusammen,

Ich muss Angeldust zustimmen. Auf jeden Fall ein Passwort für den Admin-Acc. einrichten !!!
Sonst hast du ein riesen Scheunentor offen bei deinem Rechner.

Kein Admin Passwoirt kannst du evtl. Zuhause für nen Rechner benutzen, der nicht am Netz ist.

Wozu wird der Rechner denn benutzt ?

Gruß Enne
Bitte warten ..
Mitglied: graubart
20.05.2005 um 09:54 Uhr
Hallo,

danke für die Antworten.
Der Rechner ist nicht im Netz, hat keinen Internetzugang.
Der wird auch nie wieder ins Netz gehen und nur von ein und der selben Person genutzt.
Sicherheitsmaßnahmen sind dort absolut keine nötig, es geht wie gesagt nur darum das der Rechner ohne das Anmeldefenster startet.

Gruß Graubart
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
20.05.2005 um 13:08 Uhr
na dann viel spass, mit dem automatischen einloggen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Outlook & Mail
Outlook 2013 automatische Aktualisierung der öffentlichen Ordner

Frage von absurt zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
Automatische Antwort mit Verteilerliste

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
GELÖST Schwarzer Bildschirm nach Anmeldung an 2012 R2 Server (6)

Frage von jenson78 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Entstörungsfilter für Ethernet? (16)

Frage von Vancouverona zum Thema Router & Routing ...

Hardware
GELÖST Welches USV für kleinen Büroserver? (15)

Frage von NoLuck zum Thema Hardware ...

Windows 7
Windows 7 - Netzwerkkartenproblem Software (14)

Frage von grillinator95 zum Thema Windows 7 ...