Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBASICBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDomain RegistrierungDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetiOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal & DelphiPerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige PeripheriegeräteSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideoViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows NetzwerkWindows PhoneWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
In der April-Ausgabe hat sich das IT-Administrator Magazin die Netzwerksicherheit zum Schwerpunkt gesetzt. Darin zeigt Ihnen die Redaktion, wie Sie mit Honeypots auf Hacker-Jagd im Netzwerk gehen und mit OpenVPN für sichere Datentunnel sorgen. Außerdem lesen Sie, was die neue Serverrolle Network Controller in Windows 10 Server zu bieten hat und wie Sie für mehr Sicherheit auf Windows-Rechnern mit dem Gratis-Tool EMET sorgen. In den ...

Das Administrator.de-Gewinnspiel: Stelle dein Wissen unter Beweis und gewinne tolle Preise!

GELÖST

Bei 4 von 9 Notebooks keine Netzwerkverbindung?!

Frage Netzwerke

Mitglied: Arisen

Arisen (Level 1) - Jetzt verbinden

25.03.2009, aktualisiert 17:01 Uhr, 3815 Aufrufe, 5 Kommentare

Firmennetzwerk:

- 1 Server - DHCP
- mehrere Working Stations alle im LAN
- 9 Laptops (HP Compaq 6735b) alle im WLAN

- WLAN sind 2 Procurve WLAN Acces Points

4 von den 9 Laptops haben keine bzw. nur sehr schlechte und dauernd abbrechende Netz/internetverbindung. Die restlichen schaffen selbst in weitester Entfernung von den acces points 54MBit/s... Ich habe die neuesten Treiber für das WLAN, SvP 3 für XP ist auch installiert. Nach ewigem herumprobieren hab ich mich sogar für einen tausch der WLAN-Karten entschieden, was auch nichts gebracht hat!!?? Auch ein neu aufsetzen blieb ergebnislos!
Am DHCP kann es auch nicht liegen, da die IP-zuweisung immer funktioniert, jedoch ist es egal wie weit ich vom netz weg bin, ich schaffe maximal 11MBits und die verbindung bricht nach 1-3 minuten einfach weg...

Ich wäre echt froh um Hilfe bzw. Denkanstösse was ich event. übersehen habe? Die Laptops sind alle genau gleich konfiguriert, keinerlei Einstellungen weichen ab!? Alles andere funktioniert auch problemlos. Die Acces Points haben unterschiedliche Kanäle um sich nicht gegenseitig zu stören und sind auch von der Entfernung zueinander gut positioniert!?


PLS PLS help!
Mitglied: aqui
25.03.2009 um 17:14 Uhr
54 Mbit ist natürlich kompletter Unsinn, denn die Bandbreiten im WLAN werden dynmaisch verändert je nach Standort und Feldstärke. 54 Mbit brutto bekommst du nur in absoluter Nähe des APs.

Die Netto Datenrate bei 802.11b/g liegt so zw. 18 und 25 Mbit/s im best case... (54 Mbit brutto Connectrate)

http://www.tomsnetworking.de/content/reports/j2005a/report_wlan_luege/

Ok, wenn du ganz sicher Hardware Produktionsfehler ausschliessen kannst, das z.B. nur intern eine statt 2 Antennen (Diversity) angeschlossen sind (ein Tausch der WLAN Karte bringt da gar nichts..) dann kann das meist nur ein Frequenzproblem sein.
D.h. es befinden sich Nachbar WLANs in deinem WLAN Bereich die die gleiche oder benachbarte Frequenzen benutzen und deine Clients massiv stören.

Du musst mindestens 5 Funkkanäle von diesen entfernt sein damit dein WLAN störungsfrei und performant funktioniert:

http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0907031.htm

Also solltest du entsprechend deine Kanaleinstellung am AP korrigieren !

Ein Tool was dir die Frequenz/Kanalnutzung anzeigt ist der freie WLAN Scanner WLANINFO:

http://www-pc.uni-regensburg.de/systemsw/TOOLS/wlaninfo.htm

Unter "CH" (wie Channel) kannst du benutzte Kanäle identifizieren !!

Wenn du kein SP3 oder Vista auf den Rechnern hast empfiehlt es sich WPA mit TKIP zu verwenden in der Verschlüsselungseinstellung.
Bitte warten ..
Mitglied: Arisen
25.03.2009 um 17:19 Uhr
Danke für die schnelle Antwort!

Nun gut, ich gehe auch von einem Frequenz-problem aus, nur warum betrifft dies 4 Lapps und die restlichen nicht?

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: Arisen
25.03.2009 um 17:24 Uhr
Hab nun mal das o.g. Programm laufen... ich sehe 3 AP's.
2 sind von der Firma an deren Netz ich gerade arbeite, und 1 AP ist vom Nachbarn.

Meine AP's sind genau 5 Kanäle entfernt, das kanns also nicht sein oder?
Zudem habe ich einen der AP's mit WPA2 und einen ohne Verschlüsselung konfiguriert, um zu testen ob es ein Problm mit der Verschlüsselung ist, und das Verhalten der 4 Laptops ist haargenau das selbe...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.03.2009 um 17:41 Uhr
Dann hast du vermutlich ein Hardware Problem auf den Laptops...leider !

Das kannst du aber sehr leicht herausfinden:

Du setzt zwischen 2 funktionierenden Laptops eine WLAN ad hoc Verbindung auf (Laptop zu Laptop)
Dann startest du mit NetIO
http://www.ars.de/ars/ars.nsf/docs/netio

einen Transfertest der die die Performance ausgibt direkt von Laptop zu Laptop ohne beinflussende Fremdhardware.

Laptop 1:
netio -s -t (Servermodus, TCP)

Laptop 2:
netio -t <ip adresse laptop 1> (Clientmodus TCP)

Nun tauschst du einen der Laptops gegen eins deiner 4 Problemkinder.
Sackt jetzt auch bei der ad hoc Verbindung die Datenrate ein ist es definitiv ein Hardware Problem der Laptops und Fall für den Umtausch !!!
Bitte warten ..
Mitglied: Arisen
26.03.2009 um 10:29 Uhr
Danke dir für die Hilfe, leider ist es wirklich so...!! Sobald einer der 4 im AdHoc ist, sinkt die Rate enorm ab!

Naja, macht nichts, DOA anfordern und neue Geräte herholen... es ist schon erschreckend das HP seit der neuen Serie dermassene Qualitätsmänel hat...!

Danke für die schnelle und präzise Hilfe!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Batch & Shell

Powershell: Ersten DC im Forest hochstufen

(5)

Anleitung von Pageman262 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
Auf einmal keine Netzwerkverbindung mit Windows 7 (12)

Frage von Akcent zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
GELÖST Abend ab 22 Uhr alle Workstation und Notebooks runterfahren (15)

Frage von itworld zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
Netzwerkverbindung einer VM sehr langsam (12)

Frage von hayvan zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte