Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBASICBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDomain RegistrierungDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetiOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal & DelphiPerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige PeripheriegeräteSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideoViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows NetzwerkWindows PhoneWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
In der April-Ausgabe hat sich das IT-Administrator Magazin die Netzwerksicherheit zum Schwerpunkt gesetzt. Darin zeigt Ihnen die Redaktion, wie Sie mit Honeypots auf Hacker-Jagd im Netzwerk gehen und mit OpenVPN für sichere Datentunnel sorgen. Außerdem lesen Sie, was die neue Serverrolle Network Controller in Windows 10 Server zu bieten hat und wie Sie für mehr Sicherheit auf Windows-Rechnern mit dem Gratis-Tool EMET sorgen. In den ...

Das Administrator.de-Gewinnspiel: Stelle dein Wissen unter Beweis und gewinne tolle Preise!

"Offline verfügbar machen" nicht verfügbar

Frage Netzwerke

Mitglied: TerryMcCann

TerryMcCann (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2006, aktualisiert 07.09.2006, 14157 Aufrufe, 6 Kommentare

XP Clients und Linux fileserver

Hallo Leute,

wir haben hier eine Domäne mit Windows XP-Clients und Suse-Linux-Fileservern.

Mir ist aufgefallen, dass es auf unseren Clients die Funktion "Offline verfügbar machen" nicht gibt.

Hat jemand eine Info, ob

a) das in dieser Konstellation überhaupt möglich ist (Braucht man einen Windows-Server dafür?)
b) wenn ja, wo kann ich das denn aktivieren?

Gruss und Dank,
Marco
xxx
Mitglied: illematitsch
24.08.2006 um 15:28 Uhr
Hi,

vermutlich sind Offline-Dateien per Group policy deaktiviert. Du kannst sie aktivieren unter Computerkonfiguration->Administrative Vorlagen->Netzwerkeinstellungen->Offline Dateien. Dort gibts die Option Offline Dateien erlauben oder so. Unter Benutzerkonfiguration kannst du sie unter äqivalentem Pfad benutzerspezifisch anpassen.

Hoffe, das wars.

Ach ja: zu dem Linuxgeraffe kann ich dir leider nichts sagen

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
24.08.2006 um 18:46 Uhr
illematisch:
Das von dir beschriebene Verfahren stellt lediglich die clientseitigen Einstellungen dar, die Option heißt übrigens Offlinedateien aktivieren

Übrigens:
Ach ja: zu dem Linuxgeraffe [...]
...ist der Klassiker einer unqualifizierten Bemerkung.

Marco:
Du sagst nicht, welche Samba-Version du einsetzt. Samba 3 kann das IMHO. Ab V3.0.23 sollest du einige Probleme weniger haben: http://news.samba.org/releases/3.0.23/
Ich habe Samba allerdings nicht als PDC im Einsatz, da hilft aber das HowTo.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: illematitsch
25.08.2006 um 11:54 Uhr
@illematisch:
Das von dir beschriebene Verfahren stellt
lediglich die clientseitigen Einstellungen
dar, die Option heißt übrigens
Offlinedateien aktivieren
Das mag bei Ihnen heißen wie es will, bei mir nennt sich das Allow or Disallow use of the Offline Files feature! Ich habe es lediglich versucht zu übersetzen. Wie Sie vielleicht aus der Fragestellung von TerryMcCann ersehen geht es hier um ein clientseitiges Problem.

Übrigens:
> Ach ja: zu dem Linuxgeraffe [...]
...ist der Klassiker einer unqualifizierten
Bemerkung.

Jeder sollte sein Spezialgebiet haben, linux gehört nich zu meinem. Das wollte ich damit verdeutlichen.

By the way: Zu unqualifizierten Bemerkungen brauchen Sie mir nichts zu erzählen.

think about it!
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
25.08.2006 um 12:36 Uhr
Sehr geehrter Herr Illematisch,

leider kann ich Ihren Ausführungen nicht ganz folgen.

[...] Wie Sie vielleicht aus der Fragestellung von TerryMcCann ersehen geht es hier um ein
clientseitiges Problem.

Nein, das kann ich nicht ersehen, da TerryMcCann von Windows XP - Clients und Linux-FileServern sprach. Die nachgestellte Frage "Braucht man einen Windows-Server dafür?" impliziert, daß ein solcher in der aktuellen Konstellation nicht vorhanden ist. Daher meine Vermutung, daß einer der Linux-Server nicht nur Fileserver, sondern DC ist. So wie Sie auch an jedem Windows-Server die Offline-Optionen für Freigaben einstellen oder ggf. die Defaults übernehmen, müssen diese Einstellungen auch in Linux-Umgebungen gemacht werden. Soviel zur Serverseitigen Komponente.

Cliensseitig stellt sich das Problem nochmals anders dar. Falls meine oben gemachten Annahmen zur System-Umgebung von TerryMcCann richtig sind, steht in dieser Umgebung, wie ebenfalls oben schon ausgeführt, kein Windows-Server zur Verfügung. Daher können Einstellungen nicht über GPO auf Domainebene gemacht werden, jedenfalls nicht in der von Ihnen vorgeschlagenen Form.

[Linuxgeraffe]
Jeder sollte sein Spezialgebiet haben, linux gehört nich zu meinem.

Es ehrt Sie, diesen Umstand dem Fragesteller mitzuteilen. Ich stieß mich an der Formulierung, die durchaus eine Geringschätzung des anderen Bertriebssystems erkennen läßt.

Mit freundlichen Grüßen,
geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
25.08.2006 um 12:39 Uhr
Hallo Marco,

da hatte ich doch den Einstellort am XP-Client glatt unterschlagen: Exploere --> Extras --> Ordneroptionen --> Register Offliendateien --> Offliendateien aktivieren (und die entsprechenden weiteren Einstellungen auf dem selben Register).

HTH geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: TerryMcCann
07.09.2006 um 20:45 Uhr
Danke Euch, muss ich mal ausprobieren.

Übrigens richtig verstanden: Wir haben einen Linux-Cluster, der alle Aufgaben übernimmt: Fileserver, DC etc...

Ist eine Volksbank mit Basis21, das System kennt Ihr vielleicht...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows Server

Windows 2012 Core Server remote administrieren

Anleitung von Systembastler zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
GELÖST Telekom Entertain (IPTV) hinter TP-Link Switch verfügbar machen (7)

Frage von Shutterfly zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Drucker und Scanner
GELÖST Drucker im Netzwerk (LAN) auf für WLAN verfügbar machen (9)

Frage von DanielBodensee zum Thema Drucker und Scanner ...

Linux Userverwaltung
GELÖST Pyload Downloadordner in Owncloud verfügbar machen - Rechteproblem (2)

Frage von Niranda zum Thema Linux Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Zwei Fritzboxen über WLAN verbinden (ohne Verlust) (23)

Frage von Breaked zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
GELÖST VPN Verbindung kostenlos oder per Kauf (12)

Frage von mike7050 zum Thema Router & Routing ...

Sonstige Peripheriegeräte
Problem mit Matrox DualHead2Go Digital (12)

Frage von reiner1964 zum Thema Sonstige Peripheriegeräte ...

ISDN & Analoganschlüsse
GELÖST DECT-Funktionalität von Router an TK-Anlage nutzen (11)

Frage von Cometcola zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...