Administrator Startseite

Apple

iOS, iTunes, Mac OS X

Entwicklung

BASIC, C und C++, Assembler, Batch & Shell, Bibliotheken & Toolkits, CSS, Datenbanken, HTML, IDE & Editoren, Installation, Java, JavaScript, KiXtart, Lizenzierung, Pascal & Delphi, Perl, PHP, Python, VB for Applications, Visual Studio, Webentwicklung, XML

Hardware

Benchmarks, Cluster, CPU, RAM, Mainboards, Drucker und Scanner, Festplatten, Raid, Grafikkarten & Monitore, LAN, WAN, Wireless, Multimedia & Zubehör, Notebook & Zubehör, Router & Routing, SAN, NAS, DAS, Server-Hardware, Sonstige Peripheriegeräte, Speicherkarten, Switche und Hubs

Internet

Blogs, CMS, Domain Registrierung, E-Books, E-Business, E-Mail, Flatrates, Hosting & Housing, Informationsdienste, Instant Messaging, Onlinedienste, SEO, Server, Soziale Netzwerke, Utilities, Webbrowser

Linux

Apache Server, Debian, Desktop, Netzwerk, OpenOffice, LibreOffice, RedHat, CentOS, Fedora, Samba, Suse, Tools & Utilities, Ubuntu, Userverwaltung

Microsoft

Exchange Server, Hyper-V, Installationsprobleme, Netzwerk, Office, Outlook & Mail, Systemdateien, Tools & Utilities, Userverwaltung, Visual Studio, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows Phone, Windows Server, Windows Vista, Windows XP

Multimedia

Audio, Digitiales Fernsehen, Grafik, Icons, Schriftarten, Video

Netzwerke

Cluster, DNS, DSL, VDSL, Groupware, Grundlagen, ISDN & Analoganschlüsse, LAN, WAN, Wireless, Monitoring, Netzwerkmanagement, Netzwerkprotokolle, Router & Routing, TK-Netze & Geräte, UMTS, EDGE & GPRS, Voice over IP

Off Topic

Administrator.de Feedback, Humor (lol), Papierkorb

Sicherheit

Backup, Erkennung und -Abwehr, Firewall, Grundlagen, Informationsdienste, Rechtliche Fragen, Sicherheits-Tools, Tipps & Tricks, Verschlüsselung & Zertifikate, Viren und Trojaner

Sonstige Systeme

Google Android, MikroTik RouterOS, Novell Netware, Sun Solaris

Virtualisierung

Hyper-V, KVM, Vmware, Xenserver

Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung, Ausland, Schulung & Training, Studentenjobs & Praktikum

Zusammenarbeit

Suche Projektpartner
Diskussionsrichtlinien - die Regeln zu unseren Inhalten
Auf unseren Seiten soll ein freundlicher und respektvoller Tonfall herrschen. Dafür müssen folgende Diskussionsrichtlinien eingehalten werden:


Regel Nr. 1: Netiquette

  • Für viele, aber leider nicht für alle eine Selbstverständlichkeit: es sollte wenigstens die Zeit für eine Begrüßung vorhanden sein (z.B. "Hallo" oder "Hi" usw.), bevor die eigenen ach so wichtigen ach so dringenden Anliegen auf den Forumsboden gekippt werden. Ist ein Zeichen von Respekt. [Anmerkung Biber. Tut mir Leid, dass ich so etwas in einem Erwachsenenforum so ausführlich beschreiben muss. Aber die alltäglichen Neubeiträge zeigen die Notwendigkeit. ]
  • Ein Name oder Nutzername unter dem Text ist einfach nett.
  • GROSSCHREIBUNG wird in einem Forum genau wie in einer E-Mail als lautes Schreien interpretiert und dem entsprechend als unhöflich empfunden.
  • Es soll eine angemessene Sprache verwendet werden. Obszönitäten, Anzüglichkeiten oder andere Inhalte, die als anstößig empfunden werden können, sind untersagt.
  • Drohungen, Beleidigungen, persönliche Angriffe, Trolling (nutzlose oder abfällige Bemerkungen, die nichts mit dem Zweck dieser Plattform zu tun haben) und Flame-Wars etc. sind verboten. Wer selbst in dieser Weise angegriffen wird, sollte darauf nicht reagieren, sondern den betroffenen Beitrag bei einem Moderator oder Administrator melden.
  • Private Auseinandersetzungen sind außerhalb des Forums, z.B. per interner PM ("persönliche Nachrichten" bzw. englisch "private Message") oder im Chat (sofern verfügbar), zu regeln.

Regel Nr. 2: Beiträge und Kommentare

  • Bitte nutze vor dem Erstellen neuer Beiträge die Suchen-Funktion und die Hilfe.
  • Veröffentliche keine verbotenen Inhalte.
  • Poste nicht doppelt!
  • Stelle Deine Beiträge in den richtigen Themenbereich.
  • Wähle aussagekräftige und themenbezogene Überschriften für Deine Beiträge.
  • Formuliere Deine Fragen möglichst klar, verständlich und präzise. Versuche Dein Anliegen deutlich zu machen.
  • Sei sehr sparsam mit „!“ und „?“ und Unterstreichungen wie z. B. Eilt, Dringend, Wichtig. Denn dadurch geht es auch nicht schneller und verärgert nur die User.
  • Beiträge und Kommentare sollen möglichst auf Deutsch erstellt werden. Achte bei Deinen Beiträgen und Kommentaren auf die allgemein anerkannten Regeln der deutschen Sprache. Groß- und Kleinschreibung, Satzzeichen und Abstände sind uns wichtig!
  • Und - eigentlich selbstverständlich -: kein Spam, keine Kettenbriefe.
  • Wenn zur Darstellung des Problems notwendig, können dem Beitrag Bilder (Screenshots etc.) hinzugefügt werden. Diese sind so zu gestalten, dass sie das Seitenlayout nicht sprengen (max. Breite 400px, danach wird das Bild in einem extra Fenster in voller Größe geöffnet) und nicht größer als 1 MB sind.
  • Notwendige problemspezifische Angaben bereitstellen (Betriebssystem-, Servicepack-, Software-Version, Hersteller- und Gerätebezeichnungen etc.).
  • Nicht zwei Kommentare nacheinander posten, sondern die BEARBEITEN-Funktion nutzen oder den Moderator bitten, den Kommentar zu löschen.
  • Informationen bitte immer mit einem eigenen Kommentar oder einer eigenen Meinung eintragen (und immer die Quelle mit angeben).
  • Zitate sollen als solche erkennbar sein, auch hier Quellenangabe nicht vergessen.
  • Der Beitragsersteller sollte, sobald ein Lösungsweg gefunden wurde, seine Frage und die Kommentare, die zur Lösung beigetragen haben, als "gelöst“ kennzeichnen. In einem entsprechenden Kommentar kann, falls nicht aus dem Thread-Verlauf ersichtlich, der zur Lösung führende Weg beschrieben werden. Dies gilt auch für selbst gefundene Lösungen.
  • Ebenso kann der Moderator nach angemessener Zeit, und/oder fehlender Reaktion des Beitragserstellers, einen Beitrag oder Kommentar schließen oder als "gelöst" markieren, wenn dieser aus fachlicher Sicht beantwortet erscheint oder kein weiteres Interesse an einer Weiterverfolgung besteht.
  • Solltest Du einen Thread im falschen Bereich vorfinden - das gilt auch für Doppelpostings -, melde es bitte dem zuständigen Moderatoren. Dieser kann den Beitrag dann verschieben oder löschen.
  • Keine Takeovers. Versuche nicht, Beiträge anderer Autoren mit Ihren Fragen zu anderen Themen zu übernehmen. Eröffne lieber einen neuen eigenen Beitrag.
  • Für alle IT-Themen, die sich nicht in einen der aufgeführten Bereiche einordnen lassen, gibt es den "Off Topic" Bereich.
  • Bitte vermeide in deinem Kommentar unnötige Hinweise auf Suchmaschinen. Wenn der Hinweis auf eine Suchmaschine nötig ist, stelle im selben Beitrag auch die passenden Suchbegriffe zur Verfügung. Gehe grundsätzlich aber davon aus, dass der Beitragsersteller diese schon durchsucht hat.
  • Bitte ziehe in deinem Kommentar keine voreiligen Schlüsse wie z.B. "Frag jemanden, der sich damit auskennt", "Wenn Du keine Ahnung von der Materie hast" oder Ähnliches. Meist kennt man nicht alle Bedingungen zum Beitrag. Auch hier sollte die Höflichkeit das erste Gebot sein.
  • Benutze die internen Textformatierungen, um Inhalte besser darzustellen und zu strukturieren.

Regel Nr. 3: Geteilte Links

  • Trage einen Links nicht doppelt ein.
  • Veröffentliche keine verbotenen Links.
  • Stellen Deine Links in den richtigen Themenbereich.
  • Es sind nur IT- bezogene Links erlaubt.
  • Die Netiquette gilt auch für die Kommentare und Bewertungen der Links.
  • Bewerten einen Links nur einmal.
  • Es sind keine Links zu illegalen Downloads erlaubt.

Regel Nr. 4: Werbung

  • Kommerzielle Werbung in Beiträgen und Kommentaren ist verboten, dies gilt auch für evtl. Kopf- und Fußzeilen.
  • Das PN-System ("Persönliche Nachrichten") darf nicht für kommerzielle Werbung benutzt werden.
  • Werbung durch Eintragung einer Homepage und eines entsprechenden Kommentars im Mitgliederprofil ist gestattet.
  • Informationen über Bannerwerbung auf administrator.de findest Du hier.
  • Das Hinzufügen von kommerziellen Jobangeboten ist nur in dem Bereich "Jobbörse" erlaubt.

Regel Nr. 5: Verbotene Inhalte

Jeder Benutzer ist für die Rechtmäßigkeit der von ihm bereitgestellten Inhalte selbst verantwortlich. Verboten sind alle Inhalte, die rechtswidrig sind oder als obszön, pornografisch oder anderweitig anstößig empfunden werden. Dies trifft insbesondere auf folgende Inhalte zu:

  • Aufrufe oder Anleitungen zu Straftaten (z.B. Wie knacke ich eine Software oder ein Benutzerkonto).
  • Alle rechtswidrigen Inhalte und Links darauf, also insbesondere Texte oder Bilder, die gegen das Strafgesetzbuch, das Betäubungsmittelgesetz, das Arzneimittelgesetz oder das Waffengesetz verstoßen, die den Krieg verherrlichen oder die Menschenwürde verletzen.
  • Inhalte, die nach den Jugendschutzbestimmungen nicht für alle Altersgruppen frei gegeben sind, also insbesondere Inhalte, die in die Liste jugendgefährdender Medien aufgenommen worden sind, Inhalte, die offensichtlich geeignet sind, Kinder oder Jugendliche sittlich schwer zu gefährden, und Inhalte, die geeignet sind, die Entwicklung von Kindern und/oder Jugendlichen oder ihre Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu beeinträchtigen.
  • Äußerungen, die gegen persönliche Rechte, religiöse und politische Anschauungen oder anderweitige Freiheiten Dritter gerichtet sind oder in anderer Weise diskriminierenden Charakter haben.
  • Urheberrechtsverletzende Inhalte und Anleitungen zur Erstellung solcher Inhalte.
  • Das Veröffentlichen personenbezogener Daten von anderen Mitgliedern des Forums ohne deren ausdrückliche Zustimmung.
  • Straftaten im Sinne des StGB können natürlich auch zusätzlich außerhalb des Forums verfolgt, zur Anzeige gebracht und geahndet werden.
  • Hinweise oder Links zu illegalen Downloads.
  • Bitte beachte: Wir empfehlen generell, eigene und persönliche Daten niemals auf Internetseiten (auch nicht auf Administrator.de) zu veröffentlichen. Anonymisiere Deine Daten bevor Du sie auf unsere Seite stellst (z.B. keine realen E-Mail- oder IP-Adressen, etc.).

Vorbehalt

Die Administratoren und Moderatoren behalten sich das Recht vor, unpassende Beiträge, Kommentare oder Links zu editieren oder zu löschen.
Sie können jederzeit Beiträge oder Kommentare schließen, Bewertungen verändern oder löschen.

Moderatoren

Jeder Themenbereich wird von Moderatoren verwaltet. Die Moderatoren sind für den geregelten Ablauf in ihrem Bereich verantwortlich. Die Moderatoren nehmen eine herausragende Position auf unseren Seiten ein. Zur Erfüllung ihrer Aufgaben verfügen sie über weitreichende Rechte. In ihren Verantwortungsbereich fällt insbesondere auch die Durchsetzung der Richtlinien und Regeln des Forums im jeweiligen Bereich. Damit einhergehend haben sie auch die Verpflichtung, sorgsam mit den ihnen überlassenen Rechten umzugehen, ihren Bereich in regelmäßigen, nicht zu langen Zeitabständen zu besuchen und auf Unregelmäßigkeiten zu überprüfen.
Moderatoren sollten dem Forum ohne vorherige Ankündigung nicht länger als 3 Monate fernbleiben. Liegt der letzte Login eines Moderators länger als 3 Monate zurück, wird er vom Administrator per E-Mail kontaktiert und zur Aktivität aufgefordert. Kommt er dieser Aufforderung in angemessener Zeit nicht nach, erlischt sein Moderatorenstatus. Für diesen Bereich wird dann ein neuer Moderator gesucht.
Des Weiteren kann der Moderator bei eigenen Verstößen gegen die Forenrichtlinien oder bei Missbrauch seiner Rechte vom Administrator zur Rechenschaft gezogen werden. Auf Grund ihrer prädestinierten Stellung sind bei Moderatoren die Einhaltung dieser Regeln besonders wichtig und werden genau überwacht.

Verstöße/Maßnahmen

Der Moderator kann bei Verstößen gegen diese Forenrichtlinien oder bei Missbrauch von Rechten die entsprechenden Mitglieder per PM-System ("Persönliche Nachrichten") ermahnen und zur Korrektur aufrufen. Bei mehrfacher Ermahnung kann ein Mitglied jederzeit vom Moderator oder Administrator von dieser Seite ausgeschlossen werden. Auch kann ein Moderator oder Administrator jederzeit einen Beitrag, Kommentar oder Link von der Webseite entfernen oder deaktivieren, wenn ein Verdacht auf einen Verstoß dieser Richtlinien vorliegt.

Der Text ist in Kooperation mit unseren Stammusern entstanden.