Administrator Startseite

Apple

iOS, iTunes, Mac OS X

Entwicklung

BASIC, C und C++, Assembler, Batch & Shell, Bibliotheken & Toolkits, CSS, Datenbanken, HTML, IDE & Editoren, Installation, Java, JavaScript, KiXtart, Lizenzierung, Pascal & Delphi, Perl, PHP, Python, VB for Applications, Visual Studio, Webentwicklung, XML

Hardware

Benchmarks, Cluster, CPU, RAM, Mainboards, Drucker und Scanner, Festplatten, Raid, Grafikkarten & Monitore, LAN, WAN, Wireless, Multimedia & Zubehör, Notebook & Zubehör, Router & Routing, SAN, NAS, DAS, Server-Hardware, Sonstige Peripheriegeräte, Speicherkarten, Switche und Hubs

Internet

Blogs, CMS, Domain Registrierung, E-Books, E-Business, E-Mail, Flatrates, Hosting & Housing, Informationsdienste, Instant Messaging, Onlinedienste, SEO, Server, Soziale Netzwerke, Utilities, Webbrowser

Linux

Apache Server, Debian, Desktop, Netzwerk, OpenOffice, LibreOffice, RedHat, CentOS, Fedora, Samba, Suse, Tools & Utilities, Ubuntu, Userverwaltung

Microsoft

Exchange Server, Hyper-V, Installationsprobleme, Netzwerk, Office, Outlook & Mail, Systemdateien, Tools & Utilities, Userverwaltung, Visual Studio, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows Phone, Windows Server, Windows Vista, Windows XP

Multimedia

Audio, Digitiales Fernsehen, Grafik, Icons, Schriftarten, Video

Netzwerke

Cluster, DNS, DSL, VDSL, Groupware, Grundlagen, ISDN & Analoganschlüsse, LAN, WAN, Wireless, Monitoring, Netzwerkmanagement, Netzwerkprotokolle, Router & Routing, TK-Netze & Geräte, UMTS, EDGE & GPRS, Voice over IP

Off Topic

Administrator.de Feedback, Humor (lol), Papierkorb

Sicherheit

Backup, Erkennung und -Abwehr, Firewall, Grundlagen, Informationsdienste, Rechtliche Fragen, Sicherheits-Tools, Tipps & Tricks, Verschlüsselung & Zertifikate, Viren und Trojaner

Sonstige Systeme

Google Android, MikroTik RouterOS, Novell Netware, Sun Solaris

Virtualisierung

Hyper-V, KVM, Vmware, Xenserver

Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung, Ausland, Schulung & Training, Studentenjobs & Praktikum

Zusammenarbeit

Suche Projektpartner

Vorheriger Wissensbeitrag

Gentoo Python gelöscht?
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
Sie ist aufwendig, kostet Geld und bringt in der Regel keinen unmittelbar sichtbaren Nutzen: Die Client-Security. Dabei ist das richtige Absichern von Rechnern für Unternehmen wichtiger denn je, nehmen doch zielgerichtete Angriffe auf Firmen immer weiter zu. Im Oktober dreht sich im IT-Administrator alles rund um den Schwerpunkt 'Client-Sicherheit & Management'. Darin erfahren Sie unter anderem, wie Sie dank Dateisystemverschlüsselung vertrauliche Daten schützen und mit ... mehr
Mitglied: ErdNageL
18.01.2010, aktualisiert 18.01.2011, 57706 Aufrufe

WLAN Einrichtung mittels Microsoft WZC Dienst in winXP

Häufig möchte man als Anwender oder Administrator ein WLAN einrichten.
Erfahrungsgemäß ist die mitgelieferte Software nicht immer die erste Wahl.
Insbesondere in den Fällen wo eine Anmeldung an einer Firmendomäne notwendig ist
und die WLAN Verbindung bereits vor der Benutzeranmeldung hergestellt worden sein muß.
Die Lösung ist oft den Microsoft eigenen WZC Dienst zu benutzen.
Durch das aktivieren und starten dieses Dienstes fühlt sich Windows wieder zuständig für die Konfiguration
des WLAN Adapters.

Der Microsoft WZC-Dienst (Wireless Zero Configuration bzw. Konfigurationsfreie Drahtlose Verbindung)

Problembeschreibung:
In der Diensteverwaltung ist der Dienst "Konfigurationsfreie Drahlose Verbindung [deutsches OS) nicht
mehr vorhanden. Das bedeutet dass der Microsoft eigene WLAN treiber, eine *.inf Datei, nicht geladen worden ist.

Lösungsbeschreibung:
Installieren Sie zuerst das Service Pack 2 (besser 3) und achten Sie darauf, dass Sie das Microsoft Update
Windows XP (KB917021) installiert haben. Dieses ist für die WPA2 Verschlüsselung notwendig.
Nach der Installation einen Restart ihres PC Systems durchführen.
Als Administrator anmelden und in der Systemsteuerung den Punkt Netzwerkverbindungen aufrufen.
Hier mit der rechten Maustaste auf Eigenschaften der "Drahtlosen Netzwerkverbindung" klicken und im nächsten
Fenster auf "Installieren" klicken. Dienst hinzufügen und dann auf Datenträger klicken. Wählen Sie nun das entsprechende
Verzeichnis aus, in der die "netwzc.inf" Datei liegt und wählen Sie diese aus.
Die Datei liegt übelicherweise in der WINDOWS\system32.
Der Client wird nun installiert.
Führen Sie einen Neustart Ihres PC Systems durch.

Nach der Benutzernameldung gehen Sie in die Dienste (Start ->Ausführen->"services.msc" eingeben und mit Enter bestätigen).
Den Dienst "Konfigurationsfreie Drahtlose Verbindung" auf Automatischen Start umstellen und "starten".

Ab sofort steht in wieder der Microsoft eigene WLAN Client zur Verfügung und Sie können diesen nun konfigurieren.
Bitte benutzen Sie als Verschlüsselungsmethode "WPA2" und eine entsprechende Passphrase.
Die SSID sollte frei erfunden sein, damit Ihre Nachbarschaft nicht direkt weiß, dass der WLAN Router oder Access Point von
Ihnen ist.

Hoffe das hilft face-wink
Sascha
Neuester Wissensbeitrag
RedHat, CentOS, Fedora
Tipp: Seit Fedora 20 und auch Redhat (bald auch Fedora Server 21 (freu)) den "firewalld" Daemon statt direkt "iptables" für seine Firewall nutzt, ist es nicht mehr so leicht ... von Frank, in RedHat, CentOS, Fedora
Diese Inhalte könnten dich auch interessieren
LAN, WAN, Wireless
Frage: Hallo Admins, vor kurzem habe ich wegen einer WLAN-Erweiterung um Hilfe gefragt. Soweit war alles verstanden. Nun stehe ich vor einem Problem, da ich über die SSIDs WLAN-OG ... von deedlebag, in LAN, WAN, Wireless
Windows XP
Frage: Hallo Kollegen, Ich habe gerade ein Notebook vor mir, daß ich vom Kunden für einen Update auf Win7 bekommen habe. ich habe die Kiste mit (dem noch installierten) ... von Lochkartenstanzer, in Windows XP
LAN, WAN, Wireless
Frage: Folgendes Problem. Wir haben ein kleines Netzwerk. Oder eigentlich 2 kleine Netzwerke. Netz 1: #Windows Home Server - 1. Generation #Windows7proff. - Rechner "1" #Windows7proff. - Rechner "2" ... von RoeRo72, in LAN, WAN, Wireless
Microsoft
Link: Sollte sich jeder die Zeit nehmen den Artikel zu lesen. Lieben Gruß Toni ... von d4shoerncheN, in Microsoft
LAN, WAN, Wireless
Frage: Hallo, mich würde interessieren welchen Weg ihr einschlagen würdet wenn ihr in einem Betrieb eine Wlan Umgebung einrichten müsstet, bei der die internen Mitarbeiter Zugriff auf das interne ... von staybb, in LAN, WAN, Wireless
Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Frage: Hallo ich fange erstmal mit den Rahmenbedingungen an Server: Windows Server 2012 R2 als HyperV VM 15 GB RAM 6 Cores MS SQL Server In einer Domäne Ziel ... von MultiStorm, in Batch & Shell
Rechtliche Fragen
Frage: Sehr geehrte Damen und Herren, Wichtig zu wissen: ich bin noch in Ausbildung, mir fehlt noch einen Jahr, bis ich dan als Informatiker EFZ anerkannt werde. Ich habe ... von Lasky94, in Rechtliche Fragen
Voice over IP
Frage: Hallo, Meine Firma möchte auf VoIP umsteigen, kenne mich mit TK Anlagen nicht wirklich aus. Was sind die Voraussetzungen für den Umstieg? Welche Hardware wird benötigt? Die Firma ... von Papabaer, in Voice over IP
Debian
Frage: Hallo! Ich habe einen Dell Power Edge T110 II Auf diesem ist auf einem usb Stick das Dell Custom Image vom esxi 5.5 U2 installiert! Als Raid Controller ... von geforce28, in Debian
Tools & Utilities
Frage: Hallo an alle! Ich bin kein helles Köpfchen, was PC's und sowas angeht. Und ich brauche Rat von denen, die sich dieser Materie mächtig sind. Ich habe vor ... von BitRom, in Tools & Utilities