Administrator Startseite

Apple

iOS, iTunes, Mac OS X

Entwicklung

Assembler, BASIC, Batch & Shell, Bibliotheken & Toolkits, CSS, C und C++, Datenbanken, HTML, IDE & Editoren, Installation, Java, JavaScript, KiXtart, Lizenzierung, Pascal & Delphi, Perl, PHP, Python, VB for Applications, Visual Studio, Webentwicklung, XML

Hardware

Benchmarks, Cluster, CPU, RAM, Mainboards, Drucker und Scanner, Festplatten, Raid, Grafikkarten & Monitore, LAN, WAN, Wireless, Multimedia & Zubehör, Notebook & Zubehör, Router & Routing, SAN, NAS, DAS, Server-Hardware, Sonstige Peripheriegeräte, Speicherkarten, Switche und Hubs

Internet

Blogs, CMS, Domain Registrierung, E-Books, E-Business, E-Mail, Flatrates, Hosting & Housing, Informationsdienste, Instant Messaging, Onlinedienste, SEO, Server, Soziale Netzwerke, Utilities, Webbrowser

Linux

Apache Server, Debian, Desktop, Netzwerk, OpenOffice, LibreOffice, RedHat, CentOS, Fedora, Samba, Suse, Tools & Utilities, Ubuntu, Userverwaltung

Microsoft

Exchange Server, Hyper-V, Installationsprobleme, Netzwerk, Office, Outlook & Mail, Systemdateien, Tools & Utilities, Userverwaltung, Visual Studio, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows Phone, Windows Server, Windows Vista, Windows XP

Multimedia

Audio, Digitiales Fernsehen, Grafik, Icons, Schriftarten, Video

Netzwerke

Cluster, DNS, DSL, VDSL, Groupware, Grundlagen, ISDN & Analoganschlüsse, LAN, WAN, Wireless, Monitoring, Netzwerkmanagement, Netzwerkprotokolle, Router & Routing, TK-Netze & Geräte, UMTS, EDGE & GPRS, Voice over IP

Off Topic

Humor (lol), Administrator.de Feedback, Papierkorb

Sicherheit

Backup, Erkennung und -Abwehr, Firewall, Informationsdienste, Sicherheits-Tools, Tipps & Tricks, Verschlüsselung & Zertifikate, Viren und Trojaner

Sonstige Systeme

Google Android, MikroTik RouterOS, Novell Netware, Sun Solaris

Virtualisierung

Hyper-V, KVM, Vmware, Xenserver

Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung, Ausland, Schulung & Training, Studentenjobs & Praktikum

Zusammenarbeit

Suche Projektpartner

Vorheriger Wissensbeitrag

Gentoo Python gelöscht?
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
Die Datenmenge in Unternehmen wächst unaufhaltsam und auch deren notwendige Verfügbarkeit steht längst außer Frage. Deshalb befasst sich das IT-Administrator Magazin im November mit dem Schwerpunkt 'Storage & Datenmanagement'. So zeigen wir unter anderem, wie die Speichervirtualisierung mit Open vStorage funktioniert. Außerdem lesen Sie, auf welchem Weg Sie iSCSI optimal mit Windows Server 2012 R2 und Hyper-V nutzen und wie Sie Amazon S3 dank S3QL ... mehr
Mitglied: ErdNageL
18.01.2010, aktualisiert 18.01.2011, 58072 Aufrufe

WLAN Einrichtung mittels Microsoft WZC Dienst in winXP

Häufig möchte man als Anwender oder Administrator ein WLAN einrichten.
Erfahrungsgemäß ist die mitgelieferte Software nicht immer die erste Wahl.
Insbesondere in den Fällen wo eine Anmeldung an einer Firmendomäne notwendig ist
und die WLAN Verbindung bereits vor der Benutzeranmeldung hergestellt worden sein muß.
Die Lösung ist oft den Microsoft eigenen WZC Dienst zu benutzen.
Durch das aktivieren und starten dieses Dienstes fühlt sich Windows wieder zuständig für die Konfiguration
des WLAN Adapters.

Der Microsoft WZC-Dienst (Wireless Zero Configuration bzw. Konfigurationsfreie Drahtlose Verbindung)

Problembeschreibung:
In der Diensteverwaltung ist der Dienst "Konfigurationsfreie Drahlose Verbindung [deutsches OS) nicht
mehr vorhanden. Das bedeutet dass der Microsoft eigene WLAN treiber, eine *.inf Datei, nicht geladen worden ist.

Lösungsbeschreibung:
Installieren Sie zuerst das Service Pack 2 (besser 3) und achten Sie darauf, dass Sie das Microsoft Update
Windows XP (KB917021) installiert haben. Dieses ist für die WPA2 Verschlüsselung notwendig.
Nach der Installation einen Restart ihres PC Systems durchführen.
Als Administrator anmelden und in der Systemsteuerung den Punkt Netzwerkverbindungen aufrufen.
Hier mit der rechten Maustaste auf Eigenschaften der "Drahtlosen Netzwerkverbindung" klicken und im nächsten
Fenster auf "Installieren" klicken. Dienst hinzufügen und dann auf Datenträger klicken. Wählen Sie nun das entsprechende
Verzeichnis aus, in der die "netwzc.inf" Datei liegt und wählen Sie diese aus.
Die Datei liegt übelicherweise in der WINDOWS\system32.
Der Client wird nun installiert.
Führen Sie einen Neustart Ihres PC Systems durch.

Nach der Benutzernameldung gehen Sie in die Dienste (Start ->Ausführen->"services.msc" eingeben und mit Enter bestätigen).
Den Dienst "Konfigurationsfreie Drahtlose Verbindung" auf Automatischen Start umstellen und "starten".

Ab sofort steht in wieder der Microsoft eigene WLAN Client zur Verfügung und Sie können diesen nun konfigurieren.
Bitte benutzen Sie als Verschlüsselungsmethode "WPA2" und eine entsprechende Passphrase.
Die SSID sollte frei erfunden sein, damit Ihre Nachbarschaft nicht direkt weiß, dass der WLAN Router oder Access Point von
Ihnen ist.

Hoffe das hilft face-wink
Sascha
Neuester Wissensbeitrag
Outlook & Mail
Tipp: Moin, Epilog: Ja, ich hatte mal wieder eine "alte" (Kunden-)Kiste in den Fingern und das Problem, daß Thunderbird die Mails nicht importieren konnte. Der Grund war, daß auf ... von Lochkartenstanzer, in Outlook & Mail
Diese Inhalte könnten dich auch interessieren
LAN, WAN, Wireless
Frage: Hallo Admins, vor kurzem habe ich wegen einer WLAN-Erweiterung um Hilfe gefragt. Soweit war alles verstanden. Nun stehe ich vor einem Problem, da ich über die SSIDs WLAN-OG ... von deedlebag, in LAN, WAN, Wireless
Windows XP
Frage: Hallo Kollegen, Ich habe gerade ein Notebook vor mir, daß ich vom Kunden für einen Update auf Win7 bekommen habe. ich habe die Kiste mit (dem noch installierten) ... von Lochkartenstanzer, in Windows XP
Windows 7
Frage: Hallo zusammen Ich habe testweise eine MSI Datei erstellt die im %appdata% Ordner einen neuen Ordner anlegt. Dann habe ich wie hier in diesem Artikel beschrieben das Active ... von DanielR8, in Windows 7
Installationsprobleme
Frage: Hallo, ich administriere mehrere Windows Server 2003 Maschinen bei verschiedenen Kunden. Seit einigen Tagen funktioniert bei all diesen unabhängigen Kunden Microsoft Update nicht mehr. Es kommt immer der ... von bobbygehtheim, in Installationsprobleme
Exchange Server
Frage: Guten Morgen ich habe ein Problem mit einem Mail Proxy. erstmal zum Konstrukt. Hinter der Watchguard Firewall hängt für den Mailverkehr ein Physischer MailProxy mit Exchange 2010. Auf ... von racer1601, in Exchange Server
Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Frage: Schönen guten Tag allerseits, zuhause habe ich 5 Computer die von der ganzen Familie immer genutzt werden. Nun wollte ich mir aber einen kleinen Datenserver zusammenbauen, damit man ... von DasJulian, in Linux
Netzwerk
Frage: Hallo, ich habe bei mir beim Raspberry Pi vor langer Zeit einmal einen Proxy eingetragen mit folgenden Befehl: http_proxy=" Ich finde aber nicht wo der Pi das abspeichert. ... von K-ist-K, in Netzwerk
PHP
Frage: Hallo Zusammen, ich brauche eine Website auf der man sich mit seinen LDAP Account anmelden kann und dann eine Nachricht eingeben kann die dann in einer .txt abgelegt ... von schneerunzel, in PHP
Netzwerk
Frage: Hallo zusammen, mein Intranet besteht aus einer FritzBox 7170 (stellt Internet bereit) und eine FritzBox 7240 (im IP-Client-Modus) für WLan und DECT (die kommt aber leider nicht mit ... von ChristianKnorr, in Netzwerk
CPU, RAM, Mainboards
Frage: Servus an alle da Drausen. Ich habe seit einigen tagen das Problem , das nur noch 3,95 gb Ram verwendbar sind. Ich habe aktuell 12GB verbaut 3x4GB Riegel ... von Loip104, in CPU, RAM, Mainboards