Administrator Startseite

Apple

iOS, iTunes, Mac OS X

Entwicklung

BASIC, C und C++, Assembler, Batch & Shell, Bibliotheken & Toolkits, CSS, Datenbanken, HTML, IDE & Editoren, Installation, Java, JavaScript, KiXtart, Lizenzierung, Pascal & Delphi, Perl, PHP, Python, VB for Applications, Visual Studio, Webentwicklung, XML

Hardware

Benchmarks, Cluster, CPU, RAM, Mainboards, Drucker und Scanner, Festplatten, Raid, Grafikkarten & Monitore, LAN, WAN, Wireless, Multimedia & Zubehör, Notebook & Zubehör, Router & Routing, SAN, NAS, DAS, Server-Hardware, Sonstige Peripheriegeräte, Speicherkarten, Switche und Hubs

Internet

Blogs, CMS, Domain Registrierung, E-Books, E-Business, E-Mail, Flatrates, Hosting & Housing, Informationsdienste, Instant Messaging, Onlinedienste, SEO, Server, Soziale Netzwerke, Utilities, Webbrowser

Linux

Apache Server, Debian, Desktop, Netzwerk, OpenOffice, LibreOffice, RedHat, CentOS, Fedora, Samba, Suse, Tools & Utilities, Ubuntu, Userverwaltung

Microsoft

Exchange Server, Hyper-V, Installationsprobleme, Netzwerk, Office, Outlook & Mail, Systemdateien, Tools & Utilities, Userverwaltung, Visual Studio, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows Phone, Windows Server, Windows Vista, Windows XP

Multimedia

Audio, Digitiales Fernsehen, Grafik, Icons, Schriftarten, Video

Netzwerke

Cluster, DNS, DSL, VDSL, Groupware, Grundlagen, ISDN & Analoganschlüsse, LAN, WAN, Wireless, Monitoring, Netzwerkmanagement, Netzwerkprotokolle, Router & Routing, TK-Netze & Geräte, UMTS, EDGE & GPRS, Voice over IP

Off Topic

Administrator.de Feedback, Humor (lol), Papierkorb

Sicherheit

Backup, Erkennung und -Abwehr, Firewall, Grundlagen, Informationsdienste, Rechtliche Fragen, Sicherheits-Tools, Tipps & Tricks, Verschlüsselung & Zertifikate, Viren und Trojaner

Sonstige Systeme

Google Android, MikroTik RouterOS, Novell Netware, Sun Solaris

Virtualisierung

Hyper-V, KVM, Vmware, Xenserver

Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung, Ausland, Schulung & Training, Studentenjobs & Praktikum

Zusammenarbeit

Suche Projektpartner
Weniger Werbung?
Cover IT-Administrator
Sie ist aufwendig, kostet Geld und bringt in der Regel keinen unmittelbar sichtbaren Nutzen: Die Client-Security. Dabei ist das richtige Absichern von Rechnern für Unternehmen wichtiger denn je, nehmen doch zielgerichtete Angriffe auf Firmen immer weiter zu. Im Oktober dreht sich im IT-Administrator alles rund um den Schwerpunkt 'Client-Sicherheit & Management'. Darin erfahren Sie unter anderem, wie Sie dank Dateisystemverschlüsselung vertrauliche Daten schützen und mit ... mehr
Mitglied: TobiasNYC
07.03.2006, aktualisiert 20.02.2007, 122876 Aufrufe, 18 Kommentare

Automatische Windows Anmeldung (AutoLogin)

Mit Windows Bordmitteln ganz einfach!

Eins vorweg, die automatische Anmeldung macht nur sinn wenn man den Computer als alleiniger Benutzer verwendet.

So geht´s, Start > Ausführen > "control userpasswords2" eingeben (ohne Anführungszeichen)

Es öffnet sich ein neues Fenster "Benutzerkonten" dort das Häkchen "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" entfernen.
Ein Klick auf "Übernehmen" öffnet das Fenster Automatische Anmeldung, dort kann der entsprechende Benutzername mit Kennwort eingetragen werden der automatisch beim hochfahren angemeldet werden soll.

Mit OK bestätigen und ebenfalls das Fenster Benutzerkonten mit OK schließen, das war´s.
Mitglied: 2P
07.03.2006 um 08:12 Uhr
Schöne Sache - wusste ich bisher noch nicht; ich hatte immer TweakUI dafür benutzt. So geht es natürlich einfacher. face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: hirnibus
15.03.2006 um 15:02 Uhr
man kann dies auch in der Registry unter
Hkey_lokal_machine -> Software -> Microsoft -> Windows NT -> CurrentVersion -> winlogon
bearbeiten
Bitte warten ..
Mitglied: stefan2904
20.03.2006 um 21:29 Uhr
tweak ut macht ja nix andres als das in die regestry einzutragen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Schmitt.Mathias
04.04.2006 um 13:11 Uhr
Sehr gute Funktion, merci!
Bitte warten ..
Mitglied: hirnibus
04.04.2006 um 17:50 Uhr
ich mache sachen eben gerne selber...nix tools etc. face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: com-ffm
06.04.2006 um 13:36 Uhr
Sehr Praktisch, das habe ich schon immer gesucht im XP..face-smile

Dankee!!
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
12.04.2006 um 10:07 Uhr
Hi,

etwas wichtiges ist zu beachten: Dies funktioniert nur unter Windows XP Professional.

Bei der Home-Version gibt es diesen Befehl überhaupt nicht, sondern nur "control userpasswords". Alson gibt es in der Home-Version nicht die Möglichkeit, per Windows-Dialog sich automatisch anzumelden. Ob es per Registry geht, weiß ich nich, da ich keine Home-Version einsetze.

Unter Windows 2000 kann man mit dem Befehl "control userpasswords" das gleiche bewirken.

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: curioso
20.04.2006 um 11:26 Uhr
Hallo!

Gibt es auch eine Möglichkeit, automatische Anmeldung in einer Domäne durchzuführen?
Der Rechner gehört zu einer Domäne und es soll bei Neustart automatisch ein Benutzer mit wenig Berechtigungen angemeldet werden.
Hat jemand eine Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: Schmitt.Mathias
20.04.2006 um 16:40 Uhr
Hi,

habe das ganze auch mal gemacht, mit einem Programm "Tune Up 2006".
Da kannst du die Anmeldeinfos zwischenspeichern.

Auszug:
"Sie können hier die automatische Anmeldung konfigirieren.
Automatische Anmeldung aktivieren.
Benutzername
Passwort
Domäne"

Kannst dir das Programm ja mal zum Testen bei http://www.Tuneup.de runterladen.

Kann es nur empfehlen.

Gruß
Mathias
Bitte warten ..
Mitglied: Lord-X
14.06.2006 um 20:54 Uhr
Habe dafür bis jetzt TuneUpUtils2006 benutzt.

Werde das aber in der Zukunft so machen. Ist viel einfacher face-smile

FETTEN DANK für den Tipp
Bitte warten ..
Mitglied: Schmitt.Mathias
15.06.2006 um 00:23 Uhr
Hi,
kein Thema!
Finde das Programm ebenfalls einfach nur spitze und auf jeden Fall sein Geld wert!!

Mathias
Bitte warten ..
Mitglied: mathu
13.07.2006 um 14:06 Uhr
Ich würds vorher mal mit Tweakui probieren, dort kannst du auch einen User definieren.
Und das kostet nix, muss nicht installiert werden, und ändert lediglich die werte in der Registry, quasi als Frontend.

Warum also Geld für Tunup oder ähnliches rausschmeissen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lord-X
31.07.2006 um 22:33 Uhr
<Spaß> Geld ausgeben ????? </Spaß> Kann man doch Shareware benutzen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: mObScEnE
31.01.2007 um 11:26 Uhr
das ist doch das gleiche als wenn du

start --> Systemsteuerung --> Benutzerkonten --> "dein Benutzerkonto"

bin gerade am mac und kann gerade nicht nachsehen, aber meines wissens ist dort die funktion,
da brauchste dann den befehl nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: mObScEnE
31.01.2007 um 11:27 Uhr
das ist doch das gleiche als wenn du

start --> Systemsteuerung --> Benutzerkonten --> "dein Benutzerkonto"

bin gerade am mac und kann gerade nicht nachsehen, aber meines wissens ist dort die funktion,
da brauchste dann den befehl nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: mObScEnE
31.01.2007 um 11:28 Uhr
das ist doch das gleiche als wenn du

start --> Systemsteuerung --> Benutzerkonten --> "dein Benutzerkonto"

bin gerade am mac und kann gerade nicht nachsehen, aber meines wissens ist dort die funktion,
da brauchste dann den befehl nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Schmitt.Mathias
31.01.2007 um 17:30 Uhr
Moin,
a) Denke, ein Post hätte gereicht......

b) Nein, ist nicht das gleiche, wenn du über die Systemsteuerumg gehst kommst auf das grafische Menü und da hast du die Einstellungen net!

Soweit ich weiß geht es tatsächlich nur über den Befehl control userpasswords2 oder halt über n extra Prog (z.B. Tune Up Utilities....)

Viele Grüße
Mathias
Bitte warten ..
Mitglied: datazero
20.02.2007 um 15:33 Uhr
Hi,

ich finde die Lösung mit den Registry-Einträgen auch gut.
Jedoch würde ich es bevorzugen wenn das Passwort nicht im Klartext in der Registry stehen würde/müsste?!
Kennt jemand eine Möglichkeit das Passwort irgendwie zu verschlüsseln?
Kann Windows ein verschlüsseltes Passwort lesen zur Anmeldung?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
RedHat, CentOS, Fedora
Tipp: Seit Fedora 20 und auch Redhat (bald auch Fedora Server 21 (freu)) den "firewalld" Daemon statt direkt "iptables" für seine Firewall nutzt, ist es nicht mehr so leicht ... von Frank, in RedHat, CentOS, Fedora
Diese Inhalte könnten dich auch interessieren
Windows Server
Frage: Guten Abend, für Testzwecke, weil wir demnächst von alten Terminalservern unter Windows 2008 auf Windows 2012 R2 umstellen wollen, dabei auch gleichzeitig auf einen Farmbetrieb wechseln, erproben wir ... von Forseti2003, in Windows Server
Windows Server
Frage: Hallo User von Administrator.de, ich hoffe, dass ihr mir helfen könnte, da ich nicht weiss, ob das vorhaben meines Kollegen wirtlich realisierbar ist. Ist-Zustand SBS 2011(DHCP) Netzwerk mit ... von moohhh, in Windows Server
Windows Vista
Frage: Hallo, ich habe mit einem Rechner mit Windows Vista Ultimate folgendes Problem: Systemstart geht noch bis zu Anmeldebildschirm. Wenn man dort einen Benutzer anklickt verschwindet das Bild mit ... von julu, in Windows Vista
Windows 7
Frage: moin moin, mein Windows 7 SP1 friert direkt nach der benutzeranmeldung ein, dass nur noch ausschalten mit powerknopp geht. der desktop baut sich auf, dann kommen noch ein ... von ZacMcKracken, in Windows 7
Hyper-V
Frage: Hallo, auf einem Host Server ESXI wurde Windows Server 2012 R2 Stadard zum test installiert. Die Installation lief ohne Probleme durch. Vom vSphere Client aus starte ich über ... von Moosbrugger-Kwt, in Hyper-V
Heiß diskutierte Inhalte
Cluster
Frage: Hallo liebe Leute!! ich bin neu hier im Forum und möchte zunächst einmal ein paar Worte zu meiner Person sagen. Ich administriere die große kleine Server Farm eines ... von SweetOne, in Cluster
Backup
Frage: Guten Morgen an alle, ich möchte eine Sicherung für einen CAD-Server (Windows 7/8 - 64 bit) und einen Prüf/Mess-PC (Windows 7-32 bit)einrichten. Unter beiden läuft ein SQL-Server. Bei ... von andyw5, in Backup
Internet
Frage: Nabend Zusammen, folgendes Szenario: Es bestehen 5 Rechner. Diese 5 Rechner haben derzeit vollen Zugang zum LAN und Internet. Das soll nun geändert werden. Die Idee war noch ... von Xaero1982, in Internet
Exchange Server
Frage: Hallo an alle Profis, ich habe da mal eine Frage. Da ich bis dato eigentlich immer nur die SBS 2011 (und die Vorgänger) installiert habe, würde ich gerne ... von langsoft, in Exchange Server
Windows Server
Frage: Hallo. Ich habe gerade einen neuen Fileserver aufgesetzt (W2K8R2_x64_SP1_Std.), den ich in Kürze in Betrieb nehmen möchte. Auf dem neuen Fileserver ist nun auch wieder mehr Platz vorhanden, ... von departure69, in Windows Server