Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Notebook lässt sich nicht mehr einschalten

Frage Hardware Peripheriegeräte

Mitglied: effeksys

effeksys (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2006, aktualisiert 15:13 Uhr, 18404 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe mir vor 7 Monaten ein Acer Aspire 3002LC gekauft. <link="http://www.master-hardware.de/product_info.php?products_id=1192;&g ..." Infos</link>
Gestern klappte ich das Aspire zu (StandBy) um später weiter daran zu arbeiten. Als ich es 2 Stunden später wieder aufklappte, erschien sofort die Meldung das die Batterie leer sei und das Gerät deswegen herunter gefahren wird. Jedoch lässt sich jetzt das Gerät, egal ob mit oder ohne Akku nicht mehr einschalten. Es leuchtet nur die LED am Notebook, dass der Akku leer ist. Das Netzteil erwärmt sich auch nicht mehr, obwohl es am Notebook hängt.

Ich hoffe jemand kann mir bei meinem Problem weiterhelfen.

Vielen Dank im Vorraus!
Effeksys
Mitglied: dreadnik
21.03.2006 um 12:44 Uhr
Hi,

ich habe schon öfters von Problemen mit dem Standby Modus bei Acer Notebooks gehört.
Ist es möglich, dass sich das Notebook noch im Ruhezustand befindet? Hast du schon versucht es mit Fn-F4 zu wecken oder durch 4. sek. drücken des Netzschalters ganz auszustellen und dann wieder zu starten?

Mit freundlichen Grüßen

Dreadnik
Bitte warten ..
Mitglied: effeksys
21.03.2006 um 13:16 Uhr
Hi Dreadnik,

das Notebook ist im "Tiefschlaf". Sprich, ich kann es nicht aufwecken oder anschalten.

Wie oben schon erwähnt, dass einzige was das book sagt, ist über die LED-Anzeige:"Batterie leer"
Ein Bekannter schrieb mir eben folgendes:
Du solltest versuchen das Gerät komplett Stromlos zu machen für etwa eine Stunde.
Sprich Akku entnehmen und Netztteil abziehen und dann nach dieser Stunde das Gerät nur mit dem angesteckten Netztteil starten.

Leider hat dies auch nichts gebracht!

Mit freundlichen Grüßen
Effeksys
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
21.03.2006 um 15:13 Uhr
Hallo,

hast du denn überprüft, ob das Netzteil noch funktionsfähig ist? Am besten mit einem Spannungsprüfer, ansonsten mal hören ob es Geräusche macht (wenn man ein gut genügendes Gehör hat hört man fast jedes Netzteil pfeifen).
Ansonsten nochmal suchen, wie der Hardware-Reset (das wollte wohl auch dein Bekannter mit der einen Stunde ganz ohne Strom erreichen) geht. Bei Dell z.B. Akku und Netzteil ab und 15sek den Power-Knopf drücken.
Aber da ja eh noch Gewährleistung drauf ist sollte doch auch die Hotline weiterhelfen können.

Viel Erfolg

Filipp
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Google Android

Acer B1-A71 (älteres Android-Tablet) wieder benutzbar machen

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
gelöst MSI All-In-One-PC lässt sich nach dem Runterfahren nicht mehr einschalten (13)

Frage von StefanKittel zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

CPU, RAM, Mainboards
gelöst Biosupdate am Notebook ohne Bild ohne alles (5)

Frage von Xaero1982 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows 10
Notebook mit 2 Grafikkarten - Probleme (3)

Frage von Serarya zum Thema Windows 10 ...

Windows 7
gelöst Windows 7 lässt sich nicht installieren (4)

Frage von Sculker zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
IPad Air 2 User einschränken (22)

Frage von thomasreischer zum Thema Sicherheit ...

Windows Server
gelöst Prozess immer in Echtzeit ausführen. Server 2012 R2 (14)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows Server ...

Off Topic
Schichtplanner Software (13)

Frage von Judgelg zum Thema Off Topic ...

Switche und Hubs
gelöst Welchen Switch für ZuHause? (13)

Frage von deredvtyp zum Thema Switche und Hubs ...