Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Übergabe von Daten im Word zu Excel

Mitglied: Ise

Ise (Level 1) - Jetzt verbinden

21.04.2005, aktualisiert 29.08.2005, 10646 Aufrufe, 9 Kommentare

Wie kann man Daten von Word an eine Excel Tabelle übergeben?

Hallo zusammen,

für unsere Buchungsabteilung soll das Auftragmanagement erleichtert werden. Ich soll in Word eine Auftragserteilung erstellen mit Auftragsnummer, Datum, Preis etc. .Diese Daten sollen von einem beliebigen Mitarbeiter eingetragen werden. Nun sollen die eingegebenen Werte in eine Excel Tabelle übergeben werden. Das Word Dokument sollte dann mit den Daten gedruckt werden und nach dem Druck und der Datenübergabe wieder im Urzustand sein.

Meine Frage ist, wie stelle ich es an das von Word die Daten an Excel weitergegeben werden und dort fortlaufend an eine Tabelle angefügt werden. Für Tipps oder Tutorials wäre ich sehr dankbar.

MFG Ise
Mitglied: 8644
09.05.2005 um 15:22 Uhr
Hi, hab den Beitrag erst jetzt gefunden.

also ich würde die Sache anders herum angehen:

alle Daten in Excel eingeben und dann über Word (Serienbrief) drucken. Das mit dem fortlaufend speichern hat sich dann auch erledigt, da ja neue Sätze angefügt werden.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: Mandy1675
25.08.2005 um 14:53 Uhr
Hi,

hast du eine Lösung für dein Problem gefunden ??? Ich habe irgendwie die gleiche Frage. Nur geht es hier um neue und alte Adressdaten.

Danke.

Gruß Mandy
Bitte warten ..
Mitglied: Ise
25.08.2005 um 16:54 Uhr
Naja ich hab nicht weiter nach einer Lösung gesucht. Ich habe begonnen dies mit Access und vba zu lösen. Was auch super klappt.

Wie sieht denn dein Problem genau aus? Vielleicht kann man dir helfen wenn du kurz das Problem schilderst.
Bitte warten ..
Mitglied: Mandy1675
26.08.2005 um 08:49 Uhr
Hi,

ich habe einen Brief, der von verschiedenen leuten als Vorlage genutzt wird. Hier werden aus einem anderen system Kundendaten (alt) gezogen. Im Brief sind Textforularfelder und händisch soll der Mitarbeiter diese mit den neuen Daten ergänzen (Bsp. Straße, PLZ und Ort). Dann soll ein Button aufgehen mit "Speichern" (soweit geht es ja auch) und dann soll der komplette Datensatz in eine Tabelle geschrieben werden und zwar immer fortlaufend.

Kannst du damit was anfangen?

Gruß Mandy
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
26.08.2005 um 10:23 Uhr
..wahrscheinlich ist die Zieldatei, in die diese neue Zeile geschrieben wird, eine *.csv-Datei.
Da die sicher heute schon in Excel weiterverarbeitet wird, wäre es noch hilfreich, wenn Du mal Pfad/Namen und vor allem Format dieser csv-datei herausfindest.

hört sich gewaltig an.. es verbirgt sich aber nur dahinter, das sicherlich schon einige Sätze z.B. im Format
...
"Kundenname", "Anrede1", "AnsprechPartner1", Landcode, "PLZ", "Anschrift",..."StandVom".. (oder ähnlich)
drinstehen und genauso erwartet werden.
Wäre nicht ungeschickt, sich an diese Konventionen zu halten.
Dann braucht nur ein Word-Mokro diese paar Felder an diese Csv-Datei anfügen.

Frank / der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Mitglied: Mandy1675
26.08.2005 um 11:22 Uhr
Hi Frank,

hm.....ne ich mach das alle ganz nue. Ich könnte ne .csv oder ne Excel Datei anlegen. Würde dann als Spaltenüberschrift Name alt, Vorname alt, Straße alt, PLZ alt und Ort alt nehmen und dann das ganze nochmal mit neu, also Name neu u.s.w.

Die Datei würde dann auf einem gemeinsamen laufwerk liegen, also \\filer\alle\name.xls oder so.

Reicht das ???

lg mandy
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
26.08.2005 um 11:50 Uhr
im Prinzip ja, Mandy,
gibt es denn schon einen Plan für die Weiterverarbeitung der Adressdaten??
Das Erzeugen von Daten ist ja immer das einfachste auf einem Rechner... was soll denn danach mit den Daten passieren?

Falls das zu uninteressant für die Allgemeinheit wird, schick mir ein paar Worte als Nachricht.
Bitte warten ..
Mitglied: Ise
26.08.2005 um 13:58 Uhr
hmmmm die Adressen hast du in Excel?? So wie es sich bei dir anhört würde ich nicht mit Word und Excel arbeiten, sondern mit Word und Access. Mein Problem war nämlich so ähnlich.

Ich würde dir raten in Access deine Adressdatenbank zu führen und diese mit einem Worddokument zu verknüpfen. Oder aber du machst alles komplett in Access. Was allerdings etwas Zeit beansprucht.

Schau auch mal hier vorbei: http://www.ms-office-forum.net/forum/
dort kriegst du wirklich gute Hilfe in Sachen MS Office.
Bitte warten ..
Mitglied: Mandy1675
29.08.2005 um 10:10 Uhr
Nein, unsere Adresse sind in einer separaten Software-Datenbank. Die kommen von da und sollen da letztlich auch wieder hin zurück.

lg mandy


P.S. Frank, ich hab dir ne PN geschrieben.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office

Excel 2013 - Daten aus Word Datei ohne Trennzeichen importieren

Frage von AtompiltzMicrosoft Office4 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte die Adressdaten aus einer Word-Datei in Excel importieren. Jede Adresse ist in einer Zeile geschrieben, ...

Microsoft Office

Übergabe von Wert eines benutzdefinierten Feld von Outlook an Word

Frage von ineichpMicrosoft Office7 Kommentare

Hallo zusammen Ich möchte Werte meiner gespeicherten Kontakte in Outlook direkt in Word als Textfeld einfügen. Das habe ich ...

Datenbanken

Textcodierung fehlerhaft nach Übergabe der Daten vom mySql an PHP

gelöst Frage von EKS960Datenbanken3 Kommentare

Guten Tag, ich habe ein kleines Problem. Grobe Beschreibung: Eine Datenbank übergibt einen Datensatz an eine mySql Datenbank. Textcodierung ...

Microsoft Office

Excel Worksheet in Word

gelöst Frage von 118080Microsoft Office

Abend Zusammen :-) Wir haben ein Word Dokument und darin ein Excel Sheet verknüpft. Ich habe die Verknüpfung in ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 15 StundenMicrosoft

Server Betriebssysteme auf dem die verschiedenen Offices nicht supported sind: • Office 365 ist und wird nicht supported auf Windows ...

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 16 StundenSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 18 StundenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 1 TagHardware1 Kommentar

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Sysprep Fehler im Log kann nicht starten
Frage von grillinator95Windows 1022 Kommentare

Hallo, kann leider SYSPREP nicht mehr starten, Win10 64bit. Logfile sagt folgendes: 2018-10-17 13:44:56, Info SYSPRP 2018-10-17 13:44:56, Info ...

Sicherheitsgrundlagen
EuGH-Urteil - Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem
Frage von StefanKittelSicherheitsgrundlagen19 Kommentare

Hallo, In diesem Artikel geht es darum, dass Jemand aus der Familie ein Hörbuch illegal hochgeladen hat. Der Vater ...

Apple
MacBook Pro 2018 mit 8 GB oder 16 GB
Frage von SysAdm81Apple14 Kommentare

Hallo zusammen, ich steh vor der Überlegung mir ein MacBook Pro 13 (2018) zu kaufen. Bzgl. SSD habe ich ...

Outlook & Mail
Outlook schiebt Mails aus Posteingang sofort in den Papierkorb
Frage von hermesOutlook & Mail13 Kommentare

Hallo Outlook Fachleute, wir haben hier das Problem, dass Outlook 2010 alle ankommenden Mails seit zwei Tagen einfach in ...