Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

1,5 TB Truecrypt Datei sicher vor HD Fehler?

Mitglied: warlock7

warlock7 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.03.2012 um 12:27 Uhr, 3600 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe eine 2 TB große externe HD und möchte auf dieser eine 1,5 TB großen Truecrypt Container anlegen indem ich regelmäßig Sicherungen meiner Daten erstelle.

Jetzt sind mir ein paar Fragen durch den Kopf gegangen die ich bisher unter google nicht beantworten konnte.

Wenn ich "normal" Daten auf einer Festplatte speichere und aus irgeneinem Grund Sektoren defekt sind, dann sind Dateien die darin lagen ebenfalls defkt, alle anderen Daten hingegen lassen sich noch kopieren.

Was ist aber wenn alle Dateien in einer großen Container Datei sind und defekte Sektoren vorhanden sind. Lässt sich die Container Datei in solchen fällen noch öffnen und ein Teil der Dateien kopieren oder ist das nicht möglich?

Ist zwar nur eine was wäre wenn Frage aber sie hat mich halt beschäftigt. Die Frage kann man auch auf CDs oder DVDs übertragen, was wäre bei Kratzern???

Hat schon mal jemand Erfahrungen gesammelt mit defekten TrueCrypt Containern?


Vielen Dank
Mitglied: DerWoWusste
20.03.2012 um 12:41 Uhr
Moin.

Ich rate entschieden davon ab, einen TrueCrypt-Container für Backups zu nutzen. Backups sollten so einfach zugänglich und wiederherstellbar sein, wie möglich - eine Verschlüsselung ist da unpassend. Wenn Du es wirklich unbedingt so (verschlüsselt) willst, wäre ich dafür, 2 Sicherungen zu erstellen, das erhöht die Ausfallsicherheit natürlich immens.

Ob Du beschädigte Container mounten kannst, kannst Du im TC-Forum nachfragen - natürlich wird es Dir niemand garantieren wollen und können.
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
20.03.2012 um 15:03 Uhr
Hallo warlock7,

du erinnerst mich irgendwie an die Zeit als ich mal 720 KB Disketten auf 1,44 "aufgebohrt" und dann mit einem Packer noch 2,5 MB Daten draufgepackt habe.

Aber ich kann dir deine Frage zu den CD/DVD beantworten.

Es gibt ein Programm das heißt DVDisaster (http://dvdisaster.net/de/index.html ) mit dem du die zu brennenden Daten um Korrekturdaten erweiterst, um diese im Fall von Kratzern u.U. noch lesen zu können.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: warlock7
27.03.2012 um 10:32 Uhr
Hallo Zusammen,

vielen Dank für die Infos.

Ich habe auch mehrere Backups und Medien.

Im Grunde ist es eigentlich auch egal ob die Backups verschlüsselt sind oder nicht.
Es ist natürlich ein nettes Feature und eine zusätzliche Sicherheit, welches man nutzen kann/sollte.
Auf der anderen Seite stellt dies natürlich auch ein zusätzliches Risiko was den Fehlerfall angeht.
Außerdem Beschränkt man die 2 TB HD wieder indem TrueCrypt Container angelegt werden die in der Größe nicht änderbar sind.
D.h. im Endeffekt als würde ich diese partitionieren und mich durch die Aufteilung einschränken...

Also im Fazit: Es gibt viele Argumente dafür und dagegen.

Werde mich am Wochenende mal intensiver mit einem Plan beschäfitigen...
Danke
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
ESXi - Raid 1 oder 5?
Frage von Maik20Vmware5 Kommentare

Hallo, ich möchte etwas mit vmware experimentieren und stelle mir gerade die Frage nach der Bes-Practise-Lösung. Ich habe hier ...

Cloud-Dienste

5 bzw. 50 TB verschlüsselte CloudStorage - welcher Anbieter?

Frage von IllusionFACTORYCloud-Dienste12 Kommentare

Hallo, zusammen, ich möchte gerne ein Cloud Backup machen - gerne verschlüsselt, dann dürfen es auch Server in USA ...

Festplatten, SSD, Raid

RAID 1 vs RAID 5

gelöst Frage von ArnoNymousFestplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo, Ich muss 4 VMs auf einen neuen Server migrieren. Darunter ein SBS 2011 und ein kleiner Datenbankserver. Host ...

Vmware

ESXI 5 auf einem Raid 1 installieren

Frage von helmuthelmut2000Vmware15 Kommentare

Hi, Ich möchte mir gern eine Testumgebung mit einem ESXI 5.5 Server aufbauen. Jetzt würde ich das gern auf ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 2 TagenWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 3 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 3 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Router auf Orginal Firmware zurück flashen mit Tftpd
Frage von ILeonardRouter & Routing21 Kommentare

Hallo, Ich habe zwei Router, einmal TP-Link 841n v11 und TP-Link 940N v5. Ich wollte fragen, ob jemand mir ...

Router & Routing
WRT keine Verbindung zum Web Interface
gelöst Frage von ILeonardRouter & Routing18 Kommentare

Hallo, Ich habe einen TP-Link WR841n mit wrt geflasht, das Problem ist ich kann mich mit 192.168.1.1 nicht verbinden. ...

Windows Server
Standortvernetzung zu einem Strato VServer (Windows)
Frage von matzefratze81Windows Server10 Kommentare

Moin, ich komme aus einem Enterprise-Umfeld und habe den Fehler gemacht, dass ich mich auf ein kleines Unternehmen eingelassen ...

TK-Netze & Geräte
Telefonie zweier Fritzboxen mit je eigenem DSL Anschluss verbinden
Frage von hannsgmaulwurfTK-Netze & Geräte10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier einen Haushalt mit zwei Anschlüssen. Einmal ISDN, einmal DSL. An jedem Anschluss hängt eine ...