Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

10 GB wie sichern?

Mitglied: megacarsIT

megacarsIT (Level 1) - Jetzt verbinden

17.11.2005, aktualisiert 01.12.2005, 4645 Aufrufe, 6 Kommentare

externer Anbieter??? wenn ja, was für eine Sicherheit sollte sein?

Hallo!!

Wie kann ich relativ Kostengünstig etwa 10 GB an Daten sichern (grösstenteil DOC, SXW, ZIP-Dateien)
Erst war der Gedanke ein Netzlaufwerk auf einen anderen Rechner einzurichten,
die die Ordner dann Synchronisiert, denke das kommt bei Viren/Würmer auch nich so toll...
Wenn der Backup dann auch befallen werden sollte..

Hatte da mal auch schon an externe Anbieter gedacht... Was sollte man beachten?? Lohnt sich das überhaupt??
jedoch wird da immer von gesprochen per FTP die Daten hochzuladen. Ist das überhaupt sicher!?
Kann man die Übertragung automatisieren und absichern!?


gruss,
megacarsIT
Mitglied: 17886
17.11.2005 um 14:30 Uhr
Moin,

wie währe es mit einer exteren HDD mit Netzwerkanschluß.
Bitte warten ..
Mitglied: Rheinlaender
17.11.2005 um 14:48 Uhr
hi
würde auch ne externe hdd oder jenachdem wie oft das backup gemacht werden soll ne dvd rw nehmen. und dann einfach mit robocopy oder win backup nen inkrementelles backup erstellen!

markus
Bitte warten ..
Mitglied: r00t
17.11.2005 um 15:23 Uhr
Hallo
also ich würde es nach der Wichtigkeit der Daten lösen. Wenn von den Daten meine Überleben abhängt dann würde ich mir schon ein wenig arbeit machen. Die erste Idee wäre das unter Linux mit einem alten Rechner zu lösen.

Linux "Distribution egal" installieren Daten mounten und dann mittels GPG " sicherstes Verschlüsselungs sytem" Krypten und dann als zip oder rar packen und dann mit ncftp auf einen externen FTP-Server schieben egal ob bei euch im Unternehmen oder bei externen Dienstleistern . Das wäre in meinen Augen die BESTE Idee. Ich habe dieses vielfach im Einsatz und bis jetzt habe ich nie Datenverlust gehabt.

MFG
/root,
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
17.11.2005 um 15:42 Uhr
Hallo,

eine DVD würde ich keinesfalls empfehlen, für wichtige Sicherunge geben die Dinger einfach zu leicht den Geist auf, allerhöchstens eine DVD-RAM, die haben ordentliche Fehlersicherung. Ausserdem wird bei 10GB das Handling etwas unpraktisch.
Aber externe HDD klingt doch gut. Bei 10GB könntest du auf eine billige 160GB-Platte (100,-, dafür kriegst du noch laaange kein Bandlaufwerk)je... sagen wir 14 komplette Backups vorhalten, d.h. bei wöchentlicher Sicherung musst du erst nach 13 Wochen überschreiben, dann macht es auch nichts wenn die letzten 10 Virusinfiziert sind. Problem ist nur ein bisschen die Aufbewahrung der Platte. Wenn du sie jede Woche mit nach Hause (oder wohin auch immer) nimmst riskierst du natürlich Verlust und Beschädigung, gegen ersteres solltest du dich unbedingt mit Verschlüsselung absichern. TrueCrypt dürfte hier passen, ist vor allem sehr einfach zu handhaben. Ausserdem kann man auch wechselweise auf zwei Platten sichern, dann verliert man seine Daten auch bei Hardwaredefekt nicht. Und wenn du die Platte in der Nähe der zu sichernden Daten lässt siehts halt bei Feuer schlecht aus.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: icemanHRO
18.11.2005 um 13:04 Uhr
#rOOt

dann musste aber schon sehr wichtige Daten haben wenn amn so ein Aufwand betreibt.
Also ich würde bei der Datenmenge auch entweder DVD-Ram oder halt die externe Festplatte nehmen.Natürlich mit einem Krypt-Programm.
Bitte warten ..
Mitglied: megacarsIT
01.12.2005 um 13:56 Uhr
Moin,

wie währe es mit einer exteren HDD mit
Netzwerkanschluß.


Hallo!!
daran hab ich garnich gedacht. Das währe wohl am Praktikabelsten,
auch wohl am einfachsten zu automatisieren..!! ??
Wie wird denn die HHD mit Netzwerkanschluss im Netzwerk angezeigt!?
Gibts dann überhaupt ein Betriebssystem?? Können Zugriffsrechte zugeteilt werden?

Mit welcher externen HDD mit Netzwerkanschluss habt Ihr gute Erfahrungen gemacht?
(wg. Hitzeentwicklung und so..)

gruss,
megacarsIT
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

SBSMonitoring .log wieder über 10 GB groß

gelöst Frage von helmuthelmut2000Windows Server7 Kommentare

Hi, Ich habe wieder das Problem mit meinem SBS2011. Innerhalb von einem Tag stieg die .log Datei von der ...

Backup

Veeam Backup 10 GB LAN

Frage von akae11Backup2 Kommentare

Hallo zusammen, wir planen in Zukunft unsere VMs (Hyper-V und VMware) mit Veeam zu sichern. Im VM Host und ...

Festplatten, SSD, Raid

Windows 10 und 500 GB SSD - Partion lässt sich nur auf 250 GB verkleinern

Frage von GertFestplatten, SSD, Raid13 Kommentare

Habe einen ACER Aspire neu gekauft. Mit den Mitteln der Datenträgerverwaltung ließ sich die Partition nur auf 250 GB ...

Windows 10

Windows 10 - Sichern und Wiederherstellen wird nicht mal eingezeigt

gelöst Frage von haemseWindows 1010 Kommentare

Hallo, seit ich auf Win10 upgegradet habe kann ich kein Systemabbild mehr erstellen. Wie auch bei Win8.1 ist der ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 10 StundenAusbildung8 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten2 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic22 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware15 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...