Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

100 MB-Systempartitition wiederherstellen

Mitglied: Voltadino

Voltadino (Level 1) - Jetzt verbinden

15.02.2015 um 09:21 Uhr, 768 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hallo, experimentierfreudig wie ich bin, habe ich vor ein paar Jahren im Web eine Anweisung gefunden, wie man die (aus meiner damaligen Sicht ungewohnte und überflüssige) 100 MB-Systempartition entfernt und Windows 7 ohne diese betreibt. Es läuft auch alles prima, aber aus heutiger Sicht hätte ich lieber wieder eine Standardinstallation. Leider finde ich nirgendwo eine Anweisung, wie man die damalige Änderung wieder rückgängig machen kann, ohne Windows neu aufsetzen zu müssen. Kann mir jemand schreiben, wie ich vorgehen muss?

Schöne Grüße
Voltadino
Mitglied: eisbein
15.02.2015 um 09:53 Uhr
Guten Morgen!

Den Link auf die Aktion hast du noch?
Evtl. kann man da erkennen was gemacht wurde (Registry, etc.) und dann Rückschlüsse ziehen.

lg
Eisbein
Bitte warten ..
Mitglied: Voltadino
15.02.2015 um 10:23 Uhr
Guten Morgen,

danke für die Antwort, war auch mein Gedanke, aber den Link habe ich nicht mehr.

LG
Voltadino
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
15.02.2015, aktualisiert um 10:48 Uhr
Moin,
  • Partition C verkleinern, und neue primäre Partition im freigewordenen Speicher anlegen (für X die Nummer der entsprechenden Platte oder Partition angeben)
diskpart
list disk
select disk X
select partition x
shrink desired=100
create partition primary
format fs=ntfs quick
active
assign letter=s
exit

  • dann in einer Konsole fogenden Befehl ausführen (diese kopiert alle nötigen Bootdateien auf die Partition und korrigiert die Einträge im Bootmanager BCD Store)
bcdboot C:\windows /s s: /l de-DE
  • Jetzt kann man den Laufwerksbuchstaben auch wieder entfernen (mit Diskpart oder über die Datenträgerverwaltung)
  • Reboot, Feddich.

Der Grund warum du es wieder anders haben willst erschließt sich mir aber nicht. Ist heutzutage eigentlich vollkommen egal, aber so wie es jetzt ist, spart man sich eine primäre Partition von derer es max. 4 geben darf.

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.02.2015 um 10:39 Uhr
Zitat von Voltadino:

Hallo, experimentierfreudig wie ich bin, habe ich vor ein paar Jahren im Web eine Anweisung gefunden, wie man die (aus meiner
damaligen Sicht ungewohnte und überflüssige) 100 MB-Systempartition entfernt und Windows 7 ohne diese betreibt.

Moin,

Solange man mit MBR-Partitionsschema arbeitet und nur mit primären Partitionen arbeiten will, ist die auch überflüssig, weil die einen Tabelleneintrag im MBR vergeudet.

Von daher besteht kein Grund, diese beizubehalten, wenn man nicht ein GPT-Partitionsschema benutzt.

Es läuft auch alles prima, aber aus heutiger Sicht hätte ich lieber wieder eine Standardinstallation.

Warum? Die "Standardpartitionierung" macht ncihts besser oder schlechter. Wenn Du momentan problemfrei arbeitest besteht dazu kein grnd. Und wenn Du der meinugn bist, Du hättest 100MB verschwendet, dann hast Du eine zu kleine Platte.

Leider finde ich
nirgendwo eine Anweisung, wie man die damalige Änderung wieder rückgängig machen kann, ohne Windows neu aufsetzen
zu müssen. Kann mir jemand schreiben, wie ich vorgehen muss?

Das hat ja Jodel Dir für die kommandozeile geschreiben.

Du kannst das auch mit Schubs Klick machen, indem Du in der Datenträgerverwaltung die Partition anlegst, Bootmgr und Boot draufkopierst, die Partition als aktiv markierst und dann noch den Laufwerksbuchstaben entfernst.

Je nachdem wie Sorgfältig Du gearbeitet hast, mußt Du eventuell noch die Systemstartreparatur drüberlaufen lassen (meistens nciht notwendig).

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

Papierkorbgrösse per GPO auf 100 MB eirichten

Frage von flexi87Windows 73 Kommentare

Hallo Zusammen, ich möchte gerne den Papierkorb von allen User auf 100 MB einschränken. (Server2008 und Win7) Leider kann ...

Cloud-Dienste

Owncloud für Firma + 513 Mb Limit

Frage von alwin1993Cloud-Dienste3 Kommentare

Hallo, wir möchten uns eine Cloud aufbauen, damit wir unseren Kunden relativ schnell Daten verteilen können. Dabei habe ich ...

Windows Server

PDC wiederherstellen

Frage von Thor01Windows Server5 Kommentare

Hallo, eben stellt sich mir die Frage, was wenn der PDC abbrennt. Wie kann ich den DC der die ...

Grafik

10.000+ Bilder auf 1 MB verkleinern

Frage von 124327Grafik8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: ich habe 10.000+ Bilder in den unterschiedlichsten Dateitypen (.jpg, .gif, .tiff, .bmp, etc). ...

Neue Wissensbeiträge
CMS
Erneut kritische Zero-Day-Lücke in Drupal
Tipp von Reini82 vor 6 StundenCMS

Laut einem Bericht auf t3n gibt es eine Schwere Sicherheitslücke in Drupal die auch schon ausgenutzt wird. Betroffen sind ...

Sicherheit

MikroTik-Router patchen, Schwachstelle wird ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Am 23. April 2018 wurde von Mikrotik ein Security Advisory herausgegeben, welches auf eine Schwachstelle im RouterOS hinwies. Mikrotik ...

Windows 10

Microcode-Updates KB4090007, KB4091663, KB4091664, KB4091666 für Windows 10

Information von kgborn vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Kurze Information für Administratoren von Windows 10-Systemen, die mit neueren Intel CPUs laufen. Microsoft hat zum 23. April 2018 ...

iOS
Updates für Iphone und Co
Information von sabines vor 1 TagiOS

Gestern abend ist iOS 11.3.1 erschienen, ein kleineres Update, dass einige Lücken schließt und "Lahmlegen" nach einem Display Tausch ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Alten DC entfernen
gelöst Frage von smartinoWindows Server27 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Umgebung übernommen und erstmal einen DCDIAG gemacht. Dabei fällt auf, daß eine ganze ...

Ausbildung
Wie gelingt ein guter Einstieg in die FiSi-Ausbildung? (Umschulung)
Frage von SiAnKoAusbildung26 Kommentare

Schönen guten Tag, ich bin SiAnKo und habe seit dem 1.04.2018 eine Umschulung als FiSi angefangen. Ich möchte natürlich ...

Batch & Shell
Mit Powershell den Inhalt einer Excel mit einer Text Datei abgleichen
gelöst Frage von Bommi1961Batch & Shell21 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss den Inhalt einer Excel Datei (Mappe1) mit dem Daten einer Text Datei abgleichen. Die Daten ...

Windows 10
Unter Windows 10 Home 64Bit (1709) kommt Fehler beim Aufruf von verschiedenen Systemprogrammen wie z.B. Gerätemanager
Frage von bitshopWindows 1017 Kommentare

Hallo, beim meinem Onkel haben wir seit längerem das Problem, dass z.B. beim Aufruf des Gerätemanagers eine Fehlermeldung kommt ...