Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Router an einem DSL Anschluss?

Mitglied: UdoKubatov

UdoKubatov (Level 1) - Jetzt verbinden

31.05.2005, aktualisiert 19:49 Uhr, 15276 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

ist es möglich an einen DSL Anschluss (z.B. über einen Y-Adapter) 2 Router anzuschließen, die unterschiedlichen Netzwerkkreisen angehören?

Problem:
Ein Schulungsnetz (192.168.0.X) und das Firmennetz (194.76.253.X) sollen über einen DSL Anschluss ins Internet gehen können. Der derzeitige Router befindet sich im Netz 194.76.253.X.

Es darf kein Zugriff aus dem Schulungsnetz ins Firmennetz möglich sein!!!

Suche dringend eine Lösung, die möglichst billig und mit geringem Adminaufwand verbunden ist.

Vielen Dank für alle Tipps.

Viele Grüße

Udo
Mitglied: JLandsiedel
31.05.2005 um 12:31 Uhr
Hallo,
möglich ist dies nur mit einem Router/Firewall die 2 Netzwerke unterstützt wie z.B. IPCop (OpenSource) 1.
Für IPCop benötigt man einen älteren Rechner mit, in Deinem Fall, drei Netzwerkkarten.
Über eine grafische Oberfläche können die beiden internen Netzwerkkarten konfiguriert werden.

Zwei "Standard"-Router können IMHO nicht an einem DSL Anschluss betrieben werden.
Es wird aber auch Hardware-Router geben. Allerdings kenne ich keinen ...

Grüße, Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
31.05.2005 um 12:47 Uhr
Andere sinnvolle Lösung ist:

Du kauftst dir einen V-Lan-Switch und teilst das Netzt auf in zwei LANs.
Lan 1 darf nicht mit Lan 2 kommunizieren und umgekehrt (IP-Pakete Taggen), aber bei dürfen über den selben Router gehen!
So haben wir das gelöst!

Beispiel:

Router: 192.168.0.1
LAN (firma): 192.168.1.xxx
LAN (schulung): 192.168.2.yyy

So könnte dann der Aufbau aussehen und du musst dann nur noch die einzelnen Ports am Switch (was über ne Webobrerfläsche geht) richtig einstellen!

Und hier nochma (wie ich finde) eine gute ERklärung und ein Beispiel:

http://www.cisco.com/univercd/cc/td/doc/product/software/ios120/12cgcr/ ...


Gruß "auch ein" Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: linuxfreak2
31.05.2005 um 13:30 Uhr
Einfach alles schön verkabeln, Router anschließen und im Router in der Weboberfläche den IP-Adressbereich 192.168.0 Filtern. Das kann fast jeder heutige Router.
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
31.05.2005 um 14:59 Uhr
Wenn ich dich richtig verstehe willst da das Schulungsnezt also "rausfiltern"?
Was bringt das? Außer dass dann das Schulungsnetz nicht mehr ins Internet kann?
Sollte doch eigendlich nicht Sinn der Sache sein oder?
Bitte warten ..
Mitglied: UdoKubatov
31.05.2005 um 15:06 Uhr
Genau das soll nicht geschehen....

Beide Netze sollen ins Internet können (über den gleichen Router)

Aber die User des Schulungsnetzes dürfen keinesfalls ins Firmennetz gelangen...

Gruß

Udo
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
31.05.2005 um 16:31 Uhr
Also denk ich doch ist ein V-Lan die beste Alternative für soetwas!
Bitte warten ..
Mitglied: linuxfreak2
31.05.2005 um 19:47 Uhr
sorry hatte die Frage wohl nicht richtig gelesen, bringt natürlich nichts.
Dann stimme ich euch zu, und rate zu VLan
Bitte warten ..
Mitglied: linuxfreak2
31.05.2005 um 19:49 Uhr
Eventl. könnte man auf den Schulungsrechnern falsche Einträge in die Routing-Tabelle machen. Das müßte funktionieren, die Anfragen laufen ins leere. Das wäre allerdings nicht die sauberste Lösung.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke

2 DSL-Anschluesse - 2 Router - 1 Subnet - Routing VPN

Frage von beatz99Netzwerke16 Kommentare

Hallo Kollegen. Routing ist nicht unbedingt meine Stärke. Ich denke einige von euch wissen da wesentlich mehr und können ...

DSL, VDSL

DSL Anschluß

gelöst Frage von ReinartzDSL, VDSL5 Kommentare

Folgendes mein Nachbar hat momentan DSL über Kabel Deuttschland (mit einer FritzBox). Er möchte nun zur Telekom wechseln, man ...

Router & Routing

2 Router an einen DSL Internet- und einem Glasfaseranschluss

Frage von TimmyHHRouter & Routing3 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte 2 Router, einen DSL-Router und einen Glasfaser-Router zusammen anschließen. Die Router stehen nebeneinander im Keller. ...

DSL, VDSL

Ein Dsl anschluss auf 4 Parteien

gelöst Frage von toepferhansDSL, VDSL12 Kommentare

Hallo liebe Experten, bitte verzeih mir alle eventuelle Grammatik Fehler, ich bin gebürtiger Kanadier. Ich renoviere mit 3 anderen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Userverwaltung

Passwortwechsel in der Domain bei Anmeldung erzwingen

Anleitung von Looser27 vor 9 StundenWindows Userverwaltung6 Kommentare

Nachdem es immer wieder User geschafft haben, sich während des laufenden Betriebes auszusperren, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, ...

Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 3 TagenAusbildung39 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 5 TagenSpeicherkarten6 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 5 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
gelöst Frage von Looser27Windows Userverwaltung32 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Microsoft
Netzlaufwerksordner Berechtigungen Speichern unter aus Programmen
gelöst Frage von ITler7Microsoft19 Kommentare

Moin, bin in ein neues Unternehmen eingetreten und habe die Anforderung bekommen Berechtigungen auf einige Ordner anzupassen, da bisher ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Flatrates
Geschwindikeitsprobleme zwischen 1 und 1 - Vodafone Heimnetz
Frage von muenchhausenFlatrates15 Kommentare

Moin erstmal, Vorweg mein Setup 1. Wohnsitz Vodafone 400K Leitung (kommt sogar komplett an, auch um 18 Uhr) 2. ...