Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Wege Ordner Syncronisierung per Batch

Mitglied: free2k

free2k (Level 1) - Jetzt verbinden

06.03.2008, aktualisiert 12.03.2008, 7866 Aufrufe, 8 Kommentare

Gesucht wird eine Batch um Ordner zu Sync.

Hallo,

ich habe folgendes Problem bzw. suche ein Batch Skript.

Ich würde gerne einen Ordner den ich Lokal auf meinem PC habe und auf meinem USB Stick miteinandere Syncronisieren.

Sprich, beide Ordner sollen wenn ich eine Batch Datei Ausführe anschließen Dateien kopieren/löschen/überschreiben und das per 2 WegeSystem.
Ich habe Bereits Software gefunden die das macht jedoch leider nur Umständlich per GUI und auch nur dort mit 3-4 Klicks.
Aber das will ich automatisieren z.B. das beim Anmelden bzw Abmelden automatisch das Skript läuft.

Kennt einer Alternativen ? Leider Hilft mir hier RoboCopy oder Synctools von Microsoft nicht weiter da die dieses nicht bieten.


ps. Das gleiche würde ich gerne auf einem Benutzer Account auf einem Terminal-Server machen.

Ich bin auf einem Terminal-Server eingelogged dort gibt es ein Netzlaufwerk z.B. P. Diese würde ich gerne per über die Freigabe möglichkeiten bei RemoteDesktop z.B. auf \\tsclient\c\LokaleKopie mit einem Lokalen Ordner Syncronisieren damit auch dort die Daten immer Aktuell gehalten werden. Und ich auf Offline Dateien verändern kann. Vielleicht mach ich es auch einfach nur zu Kompliziert und einer kennt einen Einfache Lösung. ( ps. das Notebook ist also Domaincomputer im Netzwerk und gearbeitet wird nur von zuhause aus per VPN Verbindung. )



Grüße
Marcel
Mitglied: miniversum
06.03.2008 um 12:40 Uhr
Per robocopy müste das gehn. Der Parameter /MIR sorge dabei für eine Spiegelung des Zielverzeichnisses mit der Quelle.

Nur mit Boardmitteln geht es auch. Hier im Forum wurde mal diese Batch gepostet:
01.
@echo off 
02.
 
03.
set src=F:\quelle 
04.
set dst=F:\ziel 
05.
set log="F:\SyncLog %date%.txt" 
06.
 
07.
echo Log vom: %Date% %Time% >> "%log%" 
08.
echo Dateien werden kopiert: >> "%log%" 
09.
 
10.
if %src:~-1%==\ set src=%src:~0,-1% 
11.
xcopy "%src%" "%dst%" /c /s /e /r /v /d /y /i /h /f /o /x >> "%log%" 
12.
 
13.
echo Dateien werden geloescht: >> "%log%" 
14.
 
15.
for %%L in (d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z) do if not exist %%L:\NUL set LWdst=%%L: 
16.
Subst %LWdst% "%dst%" 
17.
for /R %LWdst%\ %%i in ("*.*") do @FC "%%i" "%src%%%~pnxi" >nul || del /s /q "%%i" && echo %%i >> "%log%" 
18.
Subst %LWdst% /D
Auch hier mus man halt Quelle und Ziel angeben. Willman kein Logfile haben kann man ja die betreffenden Zeilen abändern.

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: free2k
06.03.2008 um 12:44 Uhr
leider klappt das so nicht. Mit diesem Befehlt habe ich es getestet. Wenn nun einer in dem Zielverzeichniss etwas verändert oder erstellt.
wird dieses einfach Überschrieben bzw was zuviel ist gelöscht. Leider nur ein 1x Weg Sync. Und der Bringt mir nichts Da auch noch andere Leute mit den Lokalen Daten Arbeitet.

Grüße
Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
06.03.2008 um 13:44 Uhr
Aber ist das wie du es willst nicht ein Prinzipielles Problem bei Syncronisation?
Woher will das Programm den wissen was es kopieren udn was löschen soll?
Annahme: Ich möchte die folgenden beiden Verzeischnisse synkronisieren.
Verzeichnis1:
Datei1.txt
Ordner1
Datei2.txt

Verzeichnis2:
Datei1.txt
Ordner2
Datei3.txt

Was soll jetzt passieren?
Soll Ordner1 in Verzeichnis 2 kopiert werden oder soll er im Verzeichnis1 gelöscht werden?
Wenn du sowas willst dann müßtest du eine Verzeichnisüberwachung haben die dir speichtert was wann gemacht wurde mit den Dateien um zu wissen ob z.B. Ordner1 zuletzt erstellt wurde oder gelöscht.
Bitte warten ..
Mitglied: free2k
06.03.2008 um 13:56 Uhr
also eine 2 Wege Sync läuft anderes

Verzeichnis1 würde danach aus ausehen

Datei1.txt
Ordner1
Ordner2
Datei2.txt
Datei3.txt

also im Prinzip würden die sich ergänzen. Falls es jetzt zu überschneidungen kommt... z.b. im Verzeichniss2 würde die Datei1.txt verändert ( d.h. laut Datum ist Sie neuer ) würde diese im Verzeichniss1 überschrieben werden sodas dieser wieder Aktuell ist.

Und Genau das macht eine 2 Wege Synconisierung ( SmallSync ist shareware das Programm kann dies leider nur ein GUI und keine möglichkeit per batch )

Hoffe das kann man Verstehen

Grüße
Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
06.03.2008 um 15:08 Uhr
Ok also willst du eigentlich garkein löschen (weil das im Eingangsposting steht)?

Das ist recht einfach.
xcopy /d c:\verz1 d:\verz2
xcopy /d d:\verz2 c:\verz1

ok?
Bitte warten ..
Mitglied: free2k
06.03.2008 um 18:50 Uhr
naja doch Wenn einer halt was löscht soll es bei dem anderen auch gelöscht werden Beide Verzeichnisse sollte stehts den selben inhalt besitzen

Ist wohl etwas schwerer alles als gedacht


Grüße
Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
07.03.2008 um 10:11 Uhr
Und nun komme ich auf mein obiges Beispiel zurück.
Stell dir vor in beiden Verzeihnissen würde es Ordner1 geben und einer löscht ihn in Verzeichnis2. Dann wäre danach der richtige Schritt ja ihn auch im Verzeichnis1 zu löschen.

Ich hoffe du erkennst die zwickmühle. Durch reines Vergleichen der Verzeichnisse ist es nicht möglich herauszubekommen ob in dem einen was neu erstellt wurde oder im andern gelöscht. Und welche Aktion daraus folgen soll, löschen im einen oder kopieren ins andere.

Also entweder nur kopieren ohne löschen (siehe die Lösung mit xcopy /D), oder 1 Wege (wie im ersten Posting mit robocopy /MIR), oder eben eine Art Überwachung die protokolliert was dann gemacht wurde und anhand dieser dann weiter verfahren.
Bitte warten ..
Mitglied: free2k
12.03.2008 um 08:59 Uhr
ok das ist ein argument ich werde mal ein wenig Ausprobieren wie ich das jetzt am einfachsten realisiere...

danke schonmal für die Antwort.

Grüße
Marcel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Wie kann eine Batch einen Ordner oder exe suchen und wie kann man 2 Batch zu einer Batch zusammenfügen?

Frage von CHiLL3RBatch & Shell5 Kommentare

Hallo, ich würde gerne etwas mit 2 Batch-dateien verwirklichen, die ich im Internet gefunden habe. Diese sind dafür gedacht, ...

Batch & Shell

Batch xkopie von Ordner in Ordner

gelöst Frage von TicTakTeoBatch & Shell3 Kommentare

muss kein xkopie befehl sein wenn was anderes geht. Ich möchte das bei eienem minecraft server die welt/map kopiert ...

Backup

2 Wege Remote Offsite Backup mit NAS?

gelöst Frage von Mkdo677Backup3 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe folgendes vor: Ich möchte 2 NAS anschaffen um damit ein „2 Wege Remote Offsite Backup“ ...

Batch & Shell

(Batch) Ordner durchstöbern

gelöst Frage von DatBatchBatch & Shell4 Kommentare

Hallo User Ich hab ein Problem bei meiner Batchdatei Ich möchte das die Batch datei den ordnerinhalt Anzeigt. Aber: ...

Neue Wissensbeiträge
Suche Projektpartner

PC Recycling Projekte mit Flüchtlingen und Kids suchen Materialspenden und Mitmacher!

Erfahrungsbericht von NettePCyclePiraten vor 12 StundenSuche Projektpartner1 Kommentar

Hallöchen liebe Kollegen, ich betreue zwei PC-Gruppen im Raum Dortmund: "Ne#e PCycle Pir@ten" & "PCschr@uber Br@mbauer" Wir sind eine ...

iOS
IOS 12.2 beta und OpenVPN iPad und iPhone
Erfahrungsbericht von magicteddy vor 19 StundeniOS

Moin, kleiner Hinweis an die experimentierfreudigen unter Euch: Bei der aktuellen beta gibt es ein Problem im Zusammenspiel zwischen ...

Vmware
VMware Tools 10.3 verfügbar
Information von sabines vor 23 StundenVmware

Eine Sicherheitslücke wird mit den Tools der Version 10.3 geschlossen, die Tools müssen auf jeder VM aktualisiert werden. Näheres ...

Apple

Apple aktualisiert MacBook Pro, mit bis zu sechs Kernen

Information von Vision2015 vor 3 TagenApple

Jawohlchen das Warten hat sich gelohnt :-) Apple aktualisiert MacBook Pro Frank

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Dringend: Nach neustart kein zugriff mehr per RDP möglich - vermutlich wegen gelöschter SID in AD
gelöst Frage von sven784230Microsoft30 Kommentare

Hallo zusammen, gerade hat ein Server 2012 (terminalserver + Active directory) einen geplanten Neustart durchgeführt, wenn ich mich jetzt ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Update schlägt fehlt
gelöst Frage von chb1982Exchange Server20 Kommentare

Hallo zusammen, kann sich jemand einen Reim auf die unten stehenden Fehlermeldung machen? Sie tritt auf beim Update von ...

Firewall
Pfsense - Package Manager - Unable to retrieve package information
Frage von nubyFirewall12 Kommentare

Hallo! Ich habe mit verschiedenen Versionen von Pfsense Probleme neue Packages herunterzuladen. Bei Pfsense 2.3.1 oder 2.3.5 heißt es: ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Windows PKI root Zertifikate werden nicht aktualisiert
Frage von Chaser21aVerschlüsselung & Zertifikate10 Kommentare

Hallo Community, wir haben eine eigene Unternehmens PKI im Einsatz. Aktuell gibt es das Problem, dass mehrere ROOT- und ...