Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

22MBit und 54Mbit mit Router?

Mitglied: 7422

7422 (Level 1)

16.12.2004, aktualisiert 17.12.2004, 4805 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich hab einen W-LAN Router (untertützt 54Mbit) und nutzen diesen über eine 11Mbit Karte. Nun will ich eine zweite Karte mit 54Mbit für einen weiteren Computer kaufen und frage mich ob dies Vorteile bringt. Arbeitet dann der Router nur im 11Mbit-Modus (wegen der 1. Karte) ? Am Router kann ich zwischen 'mixed mode' und 'g-mode' wählen...

Vielen Dank für eure Antworten!
Mitglied: Juri
16.12.2004 um 13:10 Uhr
Hallo Tom

So wie ich das sehe, musst du den Router im 'mixed mode' betreiben, wenn du mit verschiedenen Standards arbeitest. Der 802.11b ist der 11 MBit-Standard und der 802.11g ist der 54 MBit-Standard.
Denke mal, dass mit 'g-mode' der 802.11g-Standard gemeint ist.

Gruess Juri
Bitte warten ..
Mitglied: 6035
16.12.2004 um 13:55 Uhr
Da bin ich nicht ganz deiner Meinung Juri...

Die Standards sind abwärtskompartibel (soviel ich weiß) daher kann er auch im 54MBit-Modus den 11'er ungestört betreiben.

Wenn ich mich Irre bitte drauf hinweisen...
Bitte warten ..
Mitglied: Juri
16.12.2004 um 14:54 Uhr
Hallo Praktikant

Das mit dem abwärtskompatibel da hast du recht.
Da ich nicht weiss, was für einen WLAN-Router Tom betreibt, kann ich auch nicht genauer auf die beiden Einstellungen 'mixed-mode' und 'g-mode' eingehen. War einfach eine Interpretation von mir.

@ Tom
Was für einen WLAN-Router betreibst du? Schau sonst mal im Manual nach was die beiden Modi bedeuten.

Gruess Juri
Bitte warten ..
Mitglied: 7422
16.12.2004 um 19:49 Uhr
Es handelt sich um D-Link DI-624+ Router (war im DSL Packet dabei).
In punkto Manual kann man D-Link in die Tonne schmeissen, da sind die gesamten erweiterten Einstellungen mit keinem Wort erwähnt, in der internen Hilfe des Router-Konfigurationsprogramms steht als Erklärung für 'Wireless Mode' : "This mode support all range of data transmission and receiving mode, including 802.11b, 802.11b+, 802.11g and 802.11g+ " <--- wie bereits erwähnt habe ich dort zwei Auswahlmöglichkeiten, ich weiss nicht was da diese Erklärung soll?!
Bitte warten ..
Mitglied: Juri
16.12.2004 um 22:36 Uhr
Hallo Tom

Habe folgendes gefunden:

So machen Sie Ihren neuen Wireless-Router kompatibel
Kompatibel sind die Geräte nur, wenn der Router oder Access Point richtig eingestellt ist. Wichtig sind dafür je nach Router zwei Einstellungen. Zum einen muss der Router im ?Mixed Mode? arbeiten, zum anderen muss der Router die Geschwindigkeitssteuerung mit der Einstellung ?Auto? selbst übernehmen.

Um mit einer 11-MBit-W-LAN-Karte auf ein 54-MBit-Netz nach G-Standard zuzugreifen, muss der Nutzer an seiner Konfiguration nichts verändern. Steht die Geschwindigkeit des Routers hingegen fest auf 54 MBit/s, können sich Rechner mit 802.11b-Karte nicht am Netz anmelden.

Also 'mixed-mode' einstellen, wie ich es bereits heute Mittag geschrieben habe.

Gruess Juri
Bitte warten ..
Mitglied: 6035
17.12.2004 um 09:26 Uhr
ok dann weiß auch ich bescheid...

Danke
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Auf dem Router
Frage von AtoAtoWindows Server5 Kommentare

Hallo Eine grundsätzliche Frage bzgl. WinServer Installation: Wenn im kleinen Netzwerk einen Router existiert, der an einem Modem angeschlossen ...

Voice over IP
VPN Router hinter VoIP Router
Frage von baxxter333Voice over IP1 Kommentar

Hallo, ich habe das Problem, dass ich ein Firmennetzwerk mit über 30 per VPN angebundenen Außenstellen betreibe, und die ...

Router & Routing

Router über einen anderen Router erreichen

gelöst Frage von heisenberg4Router & Routing5 Kommentare

Hallo, Blöde Überschrift gewählt aber wusste nicht genau wie ich es kurz beschreiben sollte. Also, wir haben eine Easybox ...

Router & Routing

Router-Kaskade, Empfehlung Router

gelöst Frage von madmailRouter & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Netzwerk-Konstrukt, ähnlich dem aus dem Heise-Artikel, , eingerichtet. Eine DMZ hinter einem Speedport 724V, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Netzwerk
Windows Admin Center - Sagt was ihr braucht!
Tipp von Juanito vor 1 TagWindows Netzwerk12 Kommentare

Hallo zusammen, der ein- oder andere hat sicherlich schon vom Windows Admin Center gehört. - Microsoft's neue Adminkonsole welche ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Bitlocker-Verschlüsselung und -Monitoring ohne MBAM

Tipp von DerWoWusste vor 1 TagVerschlüsselung & Zertifikate

Der Folgende Tipp beschreibt, wie man ohne MBAM die Verschlüsselung erzwingt und monitort. MBAM ist ein Enterprise-Benefit und somit ...

Netzwerkprotokolle
IPv6 Konfiguration von Site-Site-VPN ohne feste IP
Anleitung von lcer00 vor 2 TagenNetzwerkprotokolle1 Kommentar

Hallo zusammen, vor einiger Zeit hatte ich hier eine Frage zu dem Thema gepostet: Da war noch etwas offen. ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Nutzung von Bitlocker in virtuellen Maschinen
Tipp von DerWoWusste vor 3 TagenVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Vorbetrachtung: Wen sollte das interessieren? Wer virtuelle Maschinen zum Test auf seiner lokalen Festplatte speichert, wird diese nur selten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Viren zu Testzwecken gesucht
Frage von ElHuttiViren und Trojaner20 Kommentare

Hallo, Ich suche zum rumtrollen auf einem alten PC Viren, die: - Keine Komponenten beschädigen - Keine Auswirkungen auf ...

Voice over IP
Andere Rufnummer bei abgehenden Gesprächen vom All-IP-Anschluß der Telekom anzeigen
Frage von vafk18Voice over IP18 Kommentare

Ich möchte bei abgehenden Gesprächen vom All-IP-Anschluß der Telekom meine Handynummer hinterlegen, damit ich Rückrufe jederzeit empfangen kann. Derzeit ...

Monitoring
Empfehlung für Server-Monitoring gesucht
Frage von LordGurkeMonitoring16 Kommentare

Moin, wir sehen uns momentan ein wenig nach einer Alternative zu unserem jetzigen Server-Monitoring um. Getestet habe ich bisher ...

Microsoft Office
Lizenzierung
Frage von opc123Microsoft Office16 Kommentare

Hallo, eventuell ein oft bekanntes Thema. Office 365 ist mir zu teuer, da wir als Bildungsträger andere Konditionen beim ...