Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2x Quad-Core CPU unter Windows 2000 Server mit 4 Gb Speicher

Mitglied: Ralf83

Ralf83 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.12.2007, aktualisiert 18.10.2012, 8134 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
wir haben uns einen neuen Server gekauft, ein Dell Poweredge 29850 mit 2x Intel Xeon E5345 Quad-Core Prozessoren und 4 GB Speicher.

Als Betriebssystem wollten wir eigentlich unser altes Windows 2000 Server nutzen. Nach der Installation habe ich allerdings festgestellt, das nur eine CPU anerkannt wird; wahrscheinlich wegen der 4 Kerne. Und vom Speicher werden auch nur etwa 3,4 GB erkannt.

Kann man den restlichen Speicher und die andere CPU noch durch einen Trick oder so aktivieren, oder muss ich ein anderes Betriebssystem wie etwas Windows 2000 Advanced Server oder Windows 2003 Server haben?


Gruß
Ralf
Mitglied: kuechenchef
24.12.2007 um 11:32 Uhr
Servus,

Win 2000 Server kann nur max 4GB an Arbeitsspeicher adressieren, da wirst du um ein neues Server-Betriebssystem nicht herumkommen. Für den Arbeitsspeicher gibt es bei Win2000 keinen Trick. Windows 2000 kann einzelne CPU-Kerne sowie virtuelle (Hyper-Threading-)Prozessoren nicht von physischen Prozessoren unterscheiden; eine Dual-Core-CPU erscheint also dort wie zwei Einzelkernprozessoren. Der Windows 2000 Advanced Server kann übrigens 8 GB Ram ansprechen.

Hoffe, das hilft dir weiter
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
24.12.2007, aktualisiert 18.10.2012
Hi,
den PowerEdge 29850 kenne ich nicht. Ich vermute aber dass es der 2950 ist.
Der PowerEdge 2950 wird nicht mit Windows 2000 angeboten und auch nicht unterstützt. Wenn ihr mal Probleme mit dem Support habt wird Dell euch sagen: Bitte ein unterstütztes Betriebssystem installieren.

Deshalb rate ich euch dazu den Windows Server 2003 zu installieren.

Du kannst dir die Testversion herunter laden und installieren um zu prüfen ob dann der gestammte Speicher erkannt wird. Die gibt es hier:
http://www.microsoft.com/germany/windowsserver2003/default.mspx
In der rechten Spalte Testversion und Datenblätter.

Dem Datenblatt kannst du entnehmen, dass der Windows Server 2003 Standard nur 4GB RAM verwalten kann. Davon wird der obere Teil von ca. 600MB für die PCI Steckkarten bzw. Grafikkarte adressiert und kann von Windows nicht verwendet werden.

Mit der Enterprise Edition oder der 64bit Variante wäre es möglich mehr als 4GB zu benutzen, aber das Loch zwischen 3,4 und 4GB bleibt ungenutzt.
http://de.wikipedia.org/wiki/PAE

Die Enterprise Edition ist teuer. Die 64bit Variante ist echt umständlich da alle Software dazupassen muss/sollte damit der Server stabil läuft. Bis hin zu der Backupsoftware und anderen Anwendungen kann das viel Arbeit bedeuten und ist teilweise unmöglich wenn eine bestimmte Anwendung nicht unter 64bit läuft.

Lange Rede, kurzer Tipp: Nimm den Windows Server 2003 Standard und begnüge dich mit 3,4GB RAM.

Gruß Rafiki

PS: Neulich hier schon mal diskutiert:
4GB RAM grenze unter windows xp
https://www.administrator.de/forum/3-4gb-ram-grenze-unter-windows-xp-522 ...
Bitte warten ..
Mitglied: Ralf83
27.12.2007 um 22:53 Uhr
Ja stimmtm ist der 2950. Hatte nur mal wieder zu dicke Finger.

Dann werd ich mich wohl mal mit der Umrüstung befassen müssen.
Schade eigentlich.

Gruß
Ralf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Google Android
Note 4 rooten 128 GB
Frage von pcguyGoogle Android5 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte ein Note 4 rooten, mit was bin ich mir noch nicht ganz sicher (eventuell. Cyanogen ...

Windows Netzwerk

2x Netzlaufwerke zu einem Server mit 2x Benutzern

gelöst Frage von ThomasLxWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo, ich möche 2x Netzlaufwerke zu einem Server (2x verschiedene Ordnerfreigaben), mit 2x verschiedenen Benutzern aufbauen. Leider erhalte ich ...

Windows Server

Hyper-V Core-Installation. Lizenz pro CPU (Cores) oder keine Einschränkung?

gelöst Frage von LollipopWindows Server3 Kommentare

Hallo Momentan betreibe ich zwei schmale Server. Diese haben: Server 1: 1 x Lizenz Server 2012R2 Standard 1 x ...

Windows Server

Upgrade Windows Server 2016 Core

gelöst Frage von buserverWindows Server3 Kommentare

Hallo, ich habe mal eine Frage zu Windows Server Core. Ich benutze das Microsoft Projekt Imagine, um meine Windows ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 10 StundenHumor (lol)

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 11 StundenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server48 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...