Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst 3 TB SAS-Festplatten in IBM x3650

Mitglied: Dextha

Dextha (Level 2) - Jetzt verbinden

25.10.2011, aktualisiert 09:48 Uhr, 7117 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

hat schonmal jemand versucht einen IBM x3650 (7979) mit 3 TB Festplatten ( http://www.seagate.com/www/en-us/products/enterprise-hard-drives/conste ... ) zu versorgen? Lt. Datasheet gehn 1TB... jedoch würd mich interessierne ob 3TB (für Backup-Storage) auch gehn...

LG. Dextha
Mitglied: NeoCrown
25.10.2011 um 10:27 Uhr
Hallo Dextha,

Also wenn im Datasheet angegeben wird 1TB, kann man meistens davon ausgehn dass eine 3TB nich Funzen wird.
Möglicherweise kannst du sie per Raidcontroller ansprechen. Da diese Festplatten 6GB/s leisten, solltest du aber auch darauf achten, dass du ein entsprechenden Controller verwendest,
sonst kannst du auch gleich andere HDD's verwenden.

grüsse Neo
Bitte warten ..
Mitglied: Dextha
25.10.2011 um 10:31 Uhr
Naja... als dieses Datasheet geschrieben wurde gab es vermutlich noch garkeine 3 oder 2 TB Festplatten...
Beim RAID-Controller wurde der Standard-Controller des x3550er verwendet.

LG. Dextha
Bitte warten ..
Mitglied: NeoCrown
25.10.2011 um 10:39 Uhr
ja wie gesagt, es kann Funktionieren, muss aber nicht. Ich denke das es nicht darauf ausgelegt wurde aber mann kanns versuchen.
Ich kann dir grad nicht sagen was der Standart-Controller unterstützt, aber währe ja eher lohnenswert wenn dann die 6GB auch fliessen ;)

lg
Bitte warten ..
Mitglied: Dextha
25.10.2011 um 10:42 Uhr
Die Geschwindigkeit ist weniger wichtig, da ja nur draufgesichert wird...
Deine Aussage hab ich lieder schon an mehreren Stellen gehört - jedoch will ich keine 300€ für einen Test ausgeben

LG. Dextha
Bitte warten ..
Mitglied: NeoCrown
25.10.2011 um 10:50 Uhr
ja ok, aber du nimmst ja auch noch geld für diese 6GB/s Geschichte in die Hand. Mein Tipp:
Schreib doch dem IBM Support eine Mail, die können dir bestimmt weiterhelfen. Aber meiner
Meinung nach sollte es Funktionieren, will hier aber nichts behaupten ;) wir haben bei uns in ein
2001 Rack eine 2TB eingebaut und hat einwandfrei funktioniert, jedoch mit einem Controller.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: hopfentoni
30.03.2012 um 07:47 Uhr
Hallo,

ich möchte den Thread noch mal ausgraben.
Gibt es schon aktuellere infos, zwecks 3TB Platten in einem x3650 (7979)?

MFG Johannes
Bitte warten ..
Mitglied: Dextha
30.03.2012 um 07:59 Uhr
Hallo Johannes,

ja, ich habs ausprobiert.... mit dem originalen Raid-Controller funktionierts nicht. Es werden nur 2TB erkannt. Haben nun einen Controller vom x3650M3 mit aktueller Firemware eingebaut - mit dem klapps wunderbar.

LG. Dextha
Bitte warten ..
Mitglied: hopfentoni
30.03.2012 um 08:12 Uhr
Hallo,

Danke für die schnelle antwort. ja dann werde ich mir so einen controller auch zulegen müssen :=)
Bitte warten ..
Mitglied: tssstt
25.10.2012 um 10:06 Uhr
Hey Dextha,

könntest du mir vlt sagen welchen Raid-Controller du nun eingebaut hast und wo ich diesen bekomme?
Ich habe auch einen x3650 und das gleiche Problem, allerdings habe ich einen Raid-Controller der so aus sieht wie ein Ramriegel!

Danke!

Beste Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Dextha
25.10.2012, aktualisiert um 10:15 Uhr
Ich hab einen originalen RAID-Controller eines x3650 M3 (pci-express) mit aktueller Firmware eingebaut.

LG. Dexhta
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
IBM X3650 (7979) bootet nicht
Frage von robsen71Server-Hardware2 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem ich meinen IBM x3650 nach längerer Pause mal wieder gestartet habe, bootet der Server nicht. Auf ...

Server-Hardware
IBM x3650 Brauchbare Monitoring Software
Frage von AngryDadServer-Hardware4 Kommentare

Hallo zusammen! Und zwar, Habe in meinem Keller einen IBM x3650 7979 stehen und verwende zum Überwachen seit einiger ...

Festplatten, SSD, Raid
Zertifizierte SAS-Festplatte oder nicht?
gelöst Frage von EmheonivekFestplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Liebe Community, muss man für vorhandene Server vom Hersteller zertifizierte SAS-Festplatten kaufen, oder kann jede x-beliebige SAS-Festplatte 2,5'' eingebaut ...

Festplatten, SSD, Raid

SAS Festplatte auslesen OHNE einen Server?

Frage von TuxinatorFestplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Servus, Moin Moin und Hallöchen Leute, ich bin momentan etwas fraglos und auch überhäuft mit den Suchergebnissen die ich ...

Neue Wissensbeiträge
Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 1 TagSonstige Systeme5 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Datenschutz

Microsoft und DSGVO - ob das wohl jemals klappt (Probleme beim Datenabfluss für Office Pro Plus)?

Tipp von VGem-e vor 1 TagDatenschutz3 Kommentare

Servus Kollegen, siehe Aber wer setzt schon MS Office Pro Plus ein? Wie dann der Stand beim "normalen" MS ...

Windows 10

Macht Windows 10.1809 Probleme mit gemappten Netzlaufwerken (betrifft wohl insbes. AMD-Hardware und Trend Micro AV-Produkte)?

Tipp von VGem-e vor 1 TagWindows 103 Kommentare

Moin Kollegen, grad dazu gefunden und Hatten wir dies nicht bei früheren W10-Upgrades ebenfalls? Da bleibt nur, das Upgrade ...

Humor (lol)

Das neue Miniatur Wunderland OFFICIAL VIDEO - worlds largest model railway - railroad

Information von StefanKittel vor 1 TagHumor (lol)2 Kommentare

Hallo, wer noch nie im Miniatur Wunderland war, sollte es dringend mal nachholen. Es gibt eine neues Video. Viele ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Gäste-WLAN durch DD-WRT AP nach einem MikroTik Routerboard
Frage von NukolarLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo, wie der Titel schon sagt möchte ich gerne ein Gäste-WLAN innerhalb eines bestehenden LANs einrichten. Dass die Gäste ...

DSL, VDSL
DSL Monitoring Tool - Quick and dirty?
Frage von george44DSL, VDSL15 Kommentare

Liebe Gemeinde, ich suche ein einfaches und vor allem schnell zu installierendes Monitoring-Tool zur kontinuierlichen Dokumentation (nur) der Internetanbindung. ...

Exchange Server
Outlook findet Postfach nicht
Frage von MaximaxExchange Server11 Kommentare

Hallo, und zwar haben wir auf der Arbeit ein kleines (großes) Exchange 2016 Problem. Exchange meldete gestern, dass die ...

Informationsdienste
Probleme auf dem Server
Frage von LangeLangeInformationsdienste9 Kommentare

Hallo zusammen, ich betreibe die Seite Keine Werbelinks. In der Analyse stellen wir fest, dass die Ladezeit in der ...