Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Acronis True Image Server 9.1 Lizenzfrage

Mitglied: 13198

13198 (Level 1)

01.06.2006, aktualisiert 28.01.2007, 15079 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo, habe mir die oben genannte Software gekauft. (Hatte bisher die Version 8.1 im Einsatz). Wenn ich nun von der 9.1 CD boote sucht er einen Lizenzserver. Bekomme ich das auch so hin wie in der 8er, dass ich einfach von cd starte und das backup machen kann? Hab es nur für diesen Zweck vorgesehen und möchte das Programm gar nicht unter der Windowsoberfläche installieren.

Danke
Mitglied: drop-ch
02.06.2006 um 07:56 Uhr
Hi Ald-Edv

Willkommen im Club!
Auch ich habe mir die 9.1 als Erneuerung zu meiner V8 gekauft und habe das selbe Phänomen.

Der Support hat mich dann aufgeklärt, dass die Version 9.1 Workstation und 9.1 Server nur für das professionelle IT-Umfeld gedacht sind. Heisst, dass die Workstation-Version eben einen Lizenz-Server im Netz sucht.
Du müsstest die Version 9.0 kaufen. Das ist die "Home"-Version.

Auch ich sitze noch auf einer ungebrauchten Lizenz von 9.1. Da ich die Packung geöffnet habe, kann ich die Software beim Lieferanten nicht mehr zurückgeben.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: 13198
06.06.2006 um 11:58 Uhr
Hi, wie meinst du das, aber wenn ich das eigentliche Programm erst auf einem Rechner installiere müsste es doch funktionieren, oder? Hast du es schon getestet?
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
06.06.2006 um 13:27 Uhr
Hi

Wenn du das Programm auf deinem Rechner installierst hast du auch die Option, einen Lizenz-Server zu installieren. Sobald dieser läuft, kannst du Acronis benutzen.

Getestet habe ich es nicht. Ich erstelle Images ausschliesslich mit Acronis-CD gebooteten Systemen.
Und die 9.1 läuft ohne diesen Lizenz-Server nicht

Aber wie gesagt: wenn du auf deinem Client auch den Lizenz-Server installierst, dann läuft die 9.1 für dich Problemlos.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: 13198
07.06.2006 um 09:43 Uhr
hm, danke dir, dann werde ich wohl bei der 8er bleiben... benutze die Software nur für meine Win2003 Server denke da bringt die 9.1er eh keine großen Vorteile
Bitte warten ..
Mitglied: Decoy999
22.10.2006 um 14:44 Uhr
Der Lizenzserver lässt sich umgehen, und zwar:
Acronis TrueImage 9.0 & Acronis TrueImage 9.1 Workstation auf ein Notfallmedium kopieren.
(TrueImage 9.0 bietet die notwendige Netzwerkunterstützung)

Ärgernis: Hardwareumzug von Rechnern
Lösung: Gebrauch von Acronis Universal Restore
Problem: Lizenzserver und Acronis Trueimage 9.1 WS nötig

Workaround: Gebrauch von Acronis TrueImage 9.1 mit Universal Restore im Abgesicherten modus.

Nötiger Zwischenschritt: vorheriges Sichern(/Wiederherstellen) eines Festplattenabbildes mit TI9.0
Bitte warten ..
Mitglied: Schwarzehexe
28.01.2007 um 15:01 Uhr
Muss zuerst der Lizenzserver installiert werden?
Wenn ich dies versuche kommt immer die Fehlermeldung "Sie versuchen den Lizenzserver auf einer nicht unterstützten Plattform zu installieren!"

Was kann ich tun?
Kann mir jemand von euch einen Tipp geben, ich wäre euch sehr dankbar!?

lg Hexe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Acronis True Image: Ein Image für UEFI und Legacy?

Frage von MatsushitaWindows 106 Kommentare

Hallo Forum, kann mit Acronis True Image ein "neutrales" Windows 10 Image erstellt werden, welches sowohl auf einem UEFI- ...

Windows Tools

Acronis True Image 2017 + 1TB Cloud Speicher

gelöst Frage von m.reegerWindows Tools8 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin in die Verlegenheit gekommen die Software plus 1TB Cloud Speicher für 2 Jahre kostenlos zu ...

Backup

Acronis True Image 2016 - Restore dauert eine Ewigkeit

Frage von ClarissaBackup7 Kommentare

WIN10 Home mit SSD + diverse Harddisks Backup dauert in der Regel: 5 min Restore dauert: ca. 2 h ...

Vmware

VMWare Standalone Converter und Acronis True Image fault.ImportSourcefault.summary

Frage von axe1941Vmware5 Kommentare

Hi, ich versuche mittels VMWare Standalone Converter 5.5.3 eine VM zu erstellen. Das hat eigentlich immer früher geklappt, aber ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...

Suche Projektpartner
Debian 9.5 32 Bit und PHP 7 Fehlerbeseitigungen
Frage von zeroblue2005Suche Projektpartner11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine VM auf Basis von ESXI am laufen. Dieser wurde unter Debian 7 installiert mt ...

Windows Server
DNS - Bedingte Weiterleitung
Frage von m8ichaelWindows Server10 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich stehe gerade bzgl. einer bedingten DNS-Weiterleitung etwas auf dem Schlauch: Ich möchte, dass für bestimmte ...