Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Active Directory - Computers / Users

Mitglied: 1586

1586 (Level 1)

17.10.2005, aktualisiert 21.10.2005, 10992 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo zusammen,
gibt es eine Möglichkeit im AD die ungenutzten Computerkonten (und Benutzerkonten) herauszufinden?

Habe ein ungepflegtes Netzwerk vor mir. Muss erstmal aufräumen, aber wie?
D.h. alte Computer rausschmeißen...
Danke für Hilfe,

Adminifighter
Mitglied: superboh
18.10.2005 um 03:21 Uhr
Hallo,

bei Benutzerkonten gibt es ein Attribut "letzte Anmeldung". Das kann u.a. das Admin-Tool "Hyena" anzeigen.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 1586
18.10.2005 um 13:58 Uhr
Mit unter anderem ist was gemeint?
Dieses "Hyena" ist bestimmt nen klasse Tool, jedoch wollte ich vermeiden weiterees Geld zu investieren. Gibt es noch ne andere Möglichkeit?
Für das Attribut Benutzerkonten muss ich doch ohne Hyena an jeden PC, oder? (Turnschuharbeit)
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
18.10.2005 um 21:44 Uhr
Nein, die Installation auf Deinem Rechner reicht völlig. Das Programm sollte aber mit Domain-Admin-Rechten gestartet werden. Dann holt es sich die Infos aus dem AD.

Wenn es Dir nur um das "ausmisten" geht, Hyena gibt es als 30 Tage Testversion, das sollte wohl dazu reichen.

Oder meinst Du lokale Konten?
Du kannst Dir natürlich auch die lokalen Konten der einzelnen Rechner ansehen, wenn der Rechner an ist, kommts Du drauf.
Geht ja auch mit der bordeigenen Lösung (Verbinden zu anderm Computer), dort halt ohne die Zusatzinfos.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
18.10.2005 um 22:54 Uhr
Moin, Adminifighter,

wenn es Dir mit Hyena zu sehr ins Geld geht - es geht auch mit ein paar Batch-Onelinern.

Okay, zugegeben, nicht purer Batch, sondern schon ein paar Oneliner, die z.B. die search.vbs aus den M$-Support-Tools oder die dsquery.exe/ die cvsde.exe aus dem W2003-Fundus aufrufen.

Reden wir den überhaupt von W2003S? Oder was für Bleche liegen drunter unter Deinem ungepflegten Netzwerk?

Und am wichtigsten: an Hand welcher Kriterien hoffst Du denn die "entfernbaren" Computer/User aufzuspüren?
Letzter Login vor mehr als 180 Tagen?
Account deaktiviert?
Letzte Passwortänderung vor einem Jahr?
Computer/User gehört keiner Domäne/Gruppe an?
....

Wäre schon wichtig zu wissen - sonst fallen da endlose langweilige Listen raus, wenn nicht gezielt gefragt wird.

Frank / der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Mitglied: 1586
19.10.2005 um 07:33 Uhr
Hab mir das Tool mal installiert.
Zum aufräumen reichen mir 30 Tage... Logisch!
Meine Kennung hat Domain-Adminrechte. Da ist es ja völlig ausreichend wenn ich es auf meinem Client installiere, gell!?!
Er hat am Anfang nach einem nicht installierten Admin-Pack von Microsoft gefragt. Hat jemad ne Ahnung welches gemeint ist? Hyena stellt dann einige mehr Funktionen zum Abfragen bereit.
Ich habe nämlich keine Abfrage nach der lezten 'Anmeldung am Computer' gefunden.
Wo müsst die denn normalerweise sein? Kennwortänderungen kann ich klasse finden wenn ich auf DOMÄNE-COMPUTER-COMPUTERKONTO-BENUTZER-HANS.MÜLLER klicke

Thx für weiter Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
19.10.2005 um 07:47 Uhr
Das AdminPak findest du im Ordner I386 auf der Server 2003-CD, heißt ADMINPAK.MSI.

Das bringt dir die Verwaltung der ADS auf den Client. Sprich der Ordner Verwaltung wird etwas erweitert.
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
20.10.2005 um 03:35 Uhr
@1586:

Klicke man den Punkt Benutzer unterhalb Deiner Domäne mit der rechten Maustaste an. Dort dann "alle Details anzeigen", dann werden alle Infos im rechten Teil des Fensters angezeigt.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 1586
20.10.2005 um 09:00 Uhr
Ich werde das Tool jetzt mal ausgiebig nutzen. Nutzt du es denn ausgiebig "superboh"? Zufrieden? Bin gespannt was ich da alles so rausholen kann.
Grüße, Adminifighter
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
20.10.2005 um 13:40 Uhr
Ich habe mich vor 2 Jahren für das Tool Dameware entschieden. Das bietet mehr an Zusatzfunktionen. Lediglich ab und zu "teste" ich mal wieder eine neue Version von Hyena.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 1586
20.10.2005 um 15:11 Uhr
Darf ich fragen wie groß das Netzwerk ist, welches unter deiner Fuchtel steht???
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
21.10.2005 um 03:34 Uhr
Das waren verschiedene in den letzen Jahren ... zwischen fast 600 Rechner in der einen Firma und zuletzt 150 in einer andern. Aber nicht allein
Daher auch Dameware, damit kann man sich ganz einfach jeden Desktop der User spiegeln wenn die ein Problem haben (natürlich nur mit deren Zustimmung).

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 1586
21.10.2005 um 08:09 Uhr
Also, vielen Dank für die Hilfe!!! Ich komme gut vom Fleck... Langsam aber sicher wird es sauberer im virtuellen Haushalt.
Viele Grüße, und noch viel Erfolg beim Fight gegen die administrativen Schwierigkeiten eines Admin-Tages.
Adminifighter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Computer ist nach einem Active Directory Reset nicht mehr (bzw. noch nicht) in der Computers-Liste

gelöst Frage von hMuellerWindows 109 Kommentare

Hallo, vielleicht besser gleich vorne weg: für Active Directory verwende ich Windows 2016 Server Standard, welches in einer VM ...

Batch & Shell

Mitgliedschaft eines Users in Active-Directory-Gruppen ausgeben und exportieren zu einer .csv

gelöst Frage von ArseneBatch & Shell3 Kommentare

Guten Tag an alle, ich möchte gern alle Users von Active Directory auslesen. Bei jede User soll die dazugehörige ...

Windows Server

Active Directory Vertrauensstellung

Frage von ukulele-7Windows Server11 Kommentare

Ich muss sagen das ist meine erste Vertrauensstellung. Ich habe sie in unserer alten AD ads.domain.local Windows 2003 und ...

Windows Server

Active Directory - Umlaute ersetzen

gelöst Frage von duschgasWindows Server5 Kommentare

Hallo liebe Community, Ich besitze ein AD, das historisch gewachsen ist. Unter anderem enthält es Umlaute wie Ä Ü ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 2 TagenAusbildung33 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 4 TagenSpeicherkarten5 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware4 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
Frage von Looser27Windows Userverwaltung27 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
Frage von emeriksWindows Server16 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Windows 10
Windows 10 Spracherkennung - Eure Meinungen?
Frage von honeybeeWindows 1014 Kommentare

Hallo, wollte heute mal aus Neugier die Spracherkennung unter Windows 10 (Version 1803) ausprobieren und war mehr wie enttäuscht. ...

Switche und Hubs
POE-Switche
gelöst Frage von MiStSwitche und Hubs13 Kommentare

Guten Morgen, ich überlege ob ich in unserem Netzwerk die aktuellen Switche (D-LINK DGS-1210-28) durch PoE-Switche ersetzen soll. Der ...