Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ADS: User dürfen ihr Kennwort nicht selbsständig ändern

Mitglied: pittsen

pittsen (Level 1) - Jetzt verbinden

15.12.2005, aktualisiert 18.12.2005, 10768 Aufrufe, 12 Kommentare

Hi,

kann in einer ADS Domäne (Win 2003) per Gruppenrichtlinie verhindern, dass User ihr Kennwort selber ändern dürfen?

Hatte jetzt mal ein wenig gesucht gehabt, aber zu diesem Punkt nichts gefunden.

Dankbar für jede Hilfe,

pittsen
Mitglied: Willueueue
15.12.2005 um 12:52 Uhr
Soweit ich weiß nicht, du kannst nur die Tage hochsetzen bis der User das erste mal sein Kennwort ändern kann. Das machst du dann auch in der Richtlinie unter Kennwortrichtlinien.
Bitte warten ..
Mitglied: 17716
15.12.2005 um 12:54 Uhr
Hi erstmal,
normaler weise ist das anlegen eines neuen Users die option gegeben ob der user in der Domäne sein kennwort ender darf. " Einstellungsache" (beim anlegen)
Es ist die option standart messig so das der angelegte user seine kennwort nach der ersten anmeldung ender soll.

so kann der Domänen administrator bestimmen ob der user sein kennwort endert oder
nicht

Fals du die standart richtlinen endern willst da bin ich überfragt !!!

oder meinst du das die einstellung Automatisch es verweiger das der user seinen kennwort endert

MFG Mehmed "bitte mehr info"
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
15.12.2005 um 13:05 Uhr
... ob Du das per Gruppenrichtlinie kannst, weiss ich nicht, Du kannst aber im Profil sagen:

"Kennwort läuft nie ab" und
"Benutzer kann Passwort nicht ändern"

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: cyberwulf
15.12.2005 um 13:08 Uhr
Also du musst beim Anlegen ,bzw bei jedem angelegten User, die Option "Benutzer kann das Kennwort nicht ändern" aktivieren unter Konto des Users.

Um das bei bestehenden Konten zu machen würde ich DSQUERY und DSMOD bemühen ;) .

gruß
marcus
Bitte warten ..
Mitglied: 16034
15.12.2005 um 13:11 Uhr
Hallo,

per Gruppenrichtlinie:

Computerkonfiguration > Windows-Einstellungen > Sicherheitseinstellungen >
Lokale Richtlinien > Sicherheitsoptionen >
Domänenmitglied: Änderungen von Computerkontenkennwörtern

Gruss-Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: 17716
15.12.2005 um 13:30 Uhr
Ich verstähe nicht wiso Gruppenrichtlinien

>Das langt :... ob Du das per Gruppenrichtlinie kannst, weiss ich nicht, Du kannst aber im >Profil sagen:

>"Kennwort läuft nie ab" und
>"Benutzer kann Passwort nicht ändern"

>Gruß

>Atti

Mansche habe die erfahrung gemacht bischen vorsichtiger mitdem Gruppenrichtlinien "rumm zu spielen" da auch einmal ein Administrator seine einstellungen vergessen kann!!

Mfg Mehmed
Bitte warten ..
Mitglied: pittsen
15.12.2005 um 14:13 Uhr
Hi,

erstmal danke für die rege Beteiligung.

Hintergrund ist folgender:

Wir wollen unsere Domäne an ein IDM ( Identity Management) System koppeln.
D.h. Kennwörter sollen nur noch über dieses IDM geändert werden können.

Dementsprechend wollen wir den Usern verbieten ihr Kennwort selber zu ändern, weil es dann eventuell zu Inkonsistenzen der PW Datenbanken kommen könnte.
Eventuell deshalb weil wir uns momentan noch in der Testphase befinden.
Genau für diesen Fall soll es zwar ein Synctool geben, allerdings weiss niemand so richtig ob es funktioniert.

Wenn ich jetzt den Weg über die Userkonten gehen würde, wissen wir nicht genau, ob das IDM dann noch das Kennwort ändern kann.

Deswegen auch meine konkrete Frage nach der Gruppenrichtlinie.

@ Error: Danke. Mal schaun ob es mit dem Punkt funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
15.12.2005 um 14:35 Uhr
... ob Dir das allerdings etwas bringt, wenn Du die Einstellungen per Gruppenrichtlinie und nicht per Profil machst, wage ich zu bezweifeln, da die Richtlinien immer dominieren und Du nicht sicher sein kannst, ob Dein IDM-System das PW ändern kann,

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
15.12.2005 um 14:37 Uhr
@17716

... das ist schon richtig, an der "Default Domain Policy" sollte man nicht zu viel herumbasteln. Man kann doch aber andere Policies deklarieren und diese bestimmten Organisationseinheiten zuordnen, dann kann eigentlich kaum was passieren, da Du im Fehlerfall die Computer / User wieder aus der OU herausschieben kannst,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
15.12.2005 um 14:39 Uhr
@16034

... ich sollte vielleicht auch mal in die GPO's gucken, bevor ich was schreibe ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: 16034
15.12.2005 um 15:09 Uhr
@Atti
Danke Danke

@17716
Richtig, immer vorsichtig mit den Richtlinien umgehen.
Bevor ich irgendwas produktiv setze, Teste ich das grundsätzlich erstmal.
Extra PC, OU, User
Bitte warten ..
Mitglied: wiri
18.12.2005 um 13:44 Uhr
Hi,

erstmal danke für die rege
Beteiligung.

Hintergrund ist folgender:

Wir wollen unsere Domäne an ein IDM (
Identity Management) System koppeln.
D.h. Kennwörter sollen nur noch
über dieses IDM geändert werden
können.
wird das IDM in die Dömäne intergriert?
wenn ja, unterwirft sich das IDM dem der Domäne,
wenn nein, dann hast du 2 Userkreise mit auseinanderlaufenden und damit auch administrierbaren Passwortkreisen.

Dementsprechend wollen wir den Usern
verbieten ihr Kennwort selber zu
ändern, weil es dann eventuell zu
Inkonsistenzen der PW Datenbanken kommen
könnte.
wo ist die PW DB in der Domäne ?
siehe Antwort oben.
es kann aber auch sein das ihr ein schlecht aufgestelltes Rechtesystem habt.


Eventuell deshalb weil wir uns momentan noch
in der Testphase befinden.
Genau für diesen Fall soll es zwar ein
Synctool geben, allerdings weiss niemand so
richtig ob es funktioniert.

Wenn ich jetzt den Weg über die
Userkonten gehen würde, wissen wir
nicht genau, ob das IDM dann noch das
Kennwort ändern kann.

Deswegen auch meine konkrete Frage nach der
Gruppenrichtlinie.

@ Error: Danke. Mal schaun ob es mit dem
Punkt funktioniert.

Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

User können Kennwörter nicht ändern

gelöst Frage von platinWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine frisch aufgesetzte und kaum konfigurierte Windows Domäne basierend auf Server 2012 R2. Dort habe ...

Sicherheit

Kaspersky KES10 Windows User ADS Kennwort änderung

Frage von Flubber42Sicherheit5 Kommentare

Hallo Administratoren, seit unserm Update auf die Neuste Kaspersky Version Kaspersky Endpoint Securety 10 (KES10) dürfen wir ein sehr ...

Windows 10

Alle User dürfen Hintergrundbild nicht ändern Windows 10

gelöst Frage von Ex0r2k16Windows 109 Kommentare

Hallo zusammen, einer meiner Vorgänger hatte per GPO Hintergrundbilder gesetzt. Das ganze verteilt auf mehrere GPOs für verschiedene Bilder. ...

Exchange Server

User dürfen Raum nicht buchen

gelöst Frage von schnullerkingExchange Server1 Kommentar

Hallo Zusammen Habe Exchange 2007 mit 15 Usern Habe 4 Raumpostfächer wie: Sizungszimmer1 Sizungszimmer2 Auto Service 1 Auto Service ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 8 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 16 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server27 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...