Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Aktuelle SATA Platten

Mitglied: sskipper

sskipper (Level 1) - Jetzt verbinden

19.02.2007, aktualisiert 21.02.2007, 4285 Aufrufe, 6 Kommentare

Welche 500 GB Platte ist empfehlenswert

Hallo!

Hat hier jemand eine Meinun zum Thema SATA Platten? Wir möchten unser RAID 10 vergrößern und planen den Austausch der aktuellen 75 GB Platten gegen 500 GB. Mir fehlen aber Erfahrungen in Sachen Preis-Leistung, Zuverlässigkeit, Garantie.

Es handelt sich um ein missionskritisches Produktivsystem (Server, 7x24 Stunden-Betrieb), allerdings kein Cluster !

Michael
Mitglied: 2095
19.02.2007 um 14:20 Uhr
Hi

Western Digital Raid Edition 500gb

Die sind gut..

mfg rooks
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
19.02.2007 um 15:39 Uhr
Ich würde mir sehr genau überlegen, ob überhaupt 500 GB Platten das richtige sind.
Das Problem ist, daß ein Rebuild eines so großen RAIDs sehr lange dauert, während dieser Zeit gibts keine Ausfallsicherheit und das System ist langsamer.
Ich würde mal vorher testen, wie lange ein Rebuild mit dem RAID Controller jetzt dauert und das mal hochrechnen und dann sehen, ob man damit leben kann.
Wenn die Rebuild Time OK ist, dann würde ich auch WD RAID Platten empfehlen.
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten72
19.02.2007 um 15:40 Uhr
http://www.wdc.com/de/products/products.asp?driveid=238

falls die redundanz mal wieder hergestellt werden muss: ich verwende die 3x320gb version der o.g. platten im raid 5. das rebuild dauert geschmeidige 20 stunden
Bitte warten ..
Mitglied: TIP
20.02.2007 um 11:41 Uhr
Hmmm...

75GB riecht nach Raptoren und Raid10 riecht nach Datenbankserver!
Vorsicht, vorsicht. Ihr werdet mit den anderen Platten einen massiven Performance-Verlußt bemerken. Eigendlich stehen da nur die 150GB Raptoren zur Verfügung oder der Umstieg auf SAS.
Aber das ist nur eine Aussage die auf den vorangestellten Vermutungen basiert.
Bitte nenn doch mal ein paar mehr Daten. Was macht der Server wieviel Durchsatz brauchste .... eigendlich kann man nur dann wirklich helfen. Platte aussagen wie nimm 500GB von XY sind nicht so doll. =/
Bitte warten ..
Mitglied: sskipper
20.02.2007 um 17:13 Uhr
Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!
Die angestellten Vermutungen sind nicht so schlecht. Es handelt sich in der Tat um Raptor Festplatten von Wester Digital (WD740GD) und RAID 10 wurde auch in erster Linie aus Performancegründen gewählt, weil wir auf dem Rechner eine Reihe verschiedener Virtueller Maschinen betreiben (Win 2003 Server mit DB-Anwendungen, Linux mit DB-Abwendungen, Fileserver usw.). Insofern sind die Parameter 10.000 rpm und RAID 10 schon Grundbedingung, obwohl der Hinweis mit RAID 5 und der Performance beim Neuaufbau schon gut war, aber das ist natürlich ein Ausnahmefall, auf die Performance würde ich im Normalbetrieb nicht verzichten wollen.

Die Performance-Anforderungen der einzelnen Maschinen sind allerdings recht unterschiedlich.
Die Frage ist ja, ob wir nicht das bestehende RAID so lassen und die VMs, die besonders plattenlastig arbeiten dort liegen lassen und die weniger performance-kritischen VMs oder einzelne Volumes auf einen externen Storage mit 1GB-LAN Verbindung auslagern.
Bitte warten ..
Mitglied: TIP
21.02.2007 um 10:37 Uhr
Da hätte ich allerdings einen Vorschlag zu machen: Wie wäre es denn mit nem iSCSI SAN?

Schau mal hier : ICO_iSCSI_Lösungen

So kannst du die VMs trotzdem aufs RAID10 zugreifen lassen, soweit notwendig und ansonsten das iSCSI Storage mounten. Obwohl bei unseren eigenen Kisten auch sehr hohe Performance erreicht wird!
Is ne sehr interessante Lösung und du hast später bessere Möglichkeiten zu erweitern.

-
Dieser Kommentar wurde von einem Mitarbeiter der ICO - Innovativen Computer GmbH geschrieben.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid

Bit locker verschlüsselte SATA Platte lässt sich nicht initialisieren und nicht formatieren

Frage von Thor01Festplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Hallo, habe eine 500GB SSD Sata Platte die ich gerne formatieren möchte. Da ich sie mit BitLocker verschlüsselt hatte ...

Batch & Shell

Shellscript um aktuelleste Datein aus aktuellestem generierten Ordner zu kopieren

Frage von wescraven07Batch & Shell6 Kommentare

Moin Admins, folgende Frage: ich suche gerade nach der Syntax für ein Shellscript, um die jeweils aktuellste Datei aus ...

Server-Hardware

SAS oder SATA

gelöst Frage von supertuxServer-Hardware4 Kommentare

Hallo, wie groß sind die Performance Einbußen wenn statt SAS-Festplatten SATA-Festplatten verwendet werden? Aus Kostengründen und Speicherplatz tendieren ich ...

Batch & Shell

Aktueller Besitzer der aktuellen Datei herausfinden und in Variable schreiben

gelöst Frage von Peter32Batch & Shell11 Kommentare

Hallo, ich habe über erfahren, dass es den Befehl "dir /q" gibt, der mir schön alle Besitzer auflistet im ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 3 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke21 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Webbrowser
Neuer Tab Firefox
gelöst Frage von BleifussWebbrowser12 Kommentare

Hallo, via Strg + T öffnet man ja einen neuen Tab. Gibt es die Möglichkeit, dass der Tab sich ...

Windows Server
WSUS nach Upgrade - kein Start mehr
gelöst Frage von Ghost108Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen Windows Server 2012 welcher als WSUS dienst. Jetzt wurde ein Upgrade auf Server 2016 durchgeführt ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...