Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Aktueller Screen mit VNC unter Suse Linux möglich?

Mitglied: gijoe

gijoe (Level 2) - Jetzt verbinden

24.11.2006, aktualisiert 15.03.2007, 8613 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo, ich möchte auf einen Linux-PC via VNC zugreifen. Ich bringe es jedoch nicht fertig den gleichen Bildschirm des Remote-PC's auf meinen Host-PC zu bringen. Ist das überhaupt möglich? Ich möchte einfach 1:1 dasselbe sehen wie auf dem Remote-PC.
Mitglied: ghofmann
24.11.2006 um 11:31 Uhr
Also meines Erachtens geht das nicht. Eine VNC-Sitzung bei Linux ist immer eine *zusätzliche* X-Sitzung und halt nicht das, was man direkt auf der Konsole sieht.
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
24.11.2006 um 13:42 Uhr
vermutlich hast du recht. Ich dachte ich sah mal eine Lösung beim googeln, hab wohl geträumt;)
Bitte warten ..
Mitglied: WilliS
04.12.2006 um 12:36 Uhr
Natürlich geht das.
Unter KDE ist dafür krfb zuständig.
Über das KDE-Kontrollzentrum (Persönliche Einstellungen) kann man die Konfiguration vornehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: ghofmann
04.12.2006 um 13:14 Uhr
interessant...
kfrb ist wohl eine spezielle Version des VNC-Servers, die eben das kann. Seh ich das richtig?
Bitte warten ..
Mitglied: WilliS
04.12.2006 um 17:27 Uhr
Ja.
Hier ein kurzer Auszug aus dem Handbuch:
Kapitel 1. Einleitung
Desktop Sharing ist eine Serveranwendung, welche die gemeinsame Benutzung der aktuellen Sitzung mit einem Benutzer auf einem anderen Rechner ermöglicht, der mit Hilfe eines VNC-Programms den Bildschirminhalt sehen oder sogar die Arbeitsfläche bedienen kann.
Üblicherweise wird Desktop Sharing zusammen mit dem KDE VNC-Programm Remote Desktop Connection verwendet, da dessen Funktionsumfang am besten auf die Funktionen von Desktop Sharing abgestimmt ist.
Für Desktop Sharing ist keine eigene X-Sitzung erforderlich. Das Programm kann die aktuelle Sitzung verwenden. Damit können sie sich unkompliziert bei einer Aufgabe helfen lassen.

Kapitel 2. Das "Remote Frame Buffer"-Protokoll
In diesem Kapitel wird das von Desktop Sharing und kompatiblen Systemen verwendete Übertragungsprotokoll ("Remote Frame Buffer"-Protokoll) kurz beschrieben. Falls sie dieses Protokoll bereits kennen, können Sie dieses Kapitel überspringen.
Es gibt eine umfangreiche Implementierung des "Remote Frame Buffer"-Protokolls, bekannt unter dem Namen VNC ("Virtual Network Computer").
"Remote Frame Buffer" (RFB) ist ein einfaches Protokoll für den entfernten Zugriff auf eine grafische Benutzeroberfläche. Es arbeitet auf der Ebene des "Frame-buffers", der grob der gerasterten Bildschirmdarstellung entspricht. Daher kann das Protokoll für alle Fenstersysteme (einschließlich X11, Mac® OS und Microsoft® Windows®) verwendet werden. "Remote Frame Buffer"-Programme finden sich für viele Plattformen und können meistens frei verteilt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
12.12.2006 um 14:32 Uhr
hi, cool! Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
15.03.2007 um 11:38 Uhr
hi, hab noch eine Frage zu krfb. Bei mir kommt beim starten von krfb immer die Meldung "kdecore (KSocket): WARNING: Error listening on socket: -1". An was liegt das, was kann ich dagegen tun? Auch die Connection ist über das 100MB-Netzwerk extrem langsam. JEmand eine Ahnung plz?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing

DNSCrypt mit einer der aktuellen Fritzboxen möglich ?

gelöst Frage von BruniumRouter & Routing3 Kommentare

Hallo, wollte mal fragen ob einer weiss wie man DNSCrypt mit einer der aktuellen Fritzboxen verwenden kann. Bei DNS ...

Suse

Druckjob unter Suse-LInux bleibt bestehen

Frage von didi60Suse

Guten Tag zusammen, das Ziel ist über Linux raw-Daten an Drucker zu senden. Im Moment existieren 2 Drucker, die ...

Erkennung und -Abwehr

Glibc: Sicherheitslücke gefährdet aktuelle Linux-Systeme

Information von FrankErkennung und -Abwehr

In der Linux Glibc-Bibliothek wurde eine schwere Sicherheitslücke mit dem Namen GHOST entdeckt. Der ursprüngliche Fehler stammt von der ...

Suse

Suse Linux Enterprise Server 11 SP3 - Patchpacks?

Frage von LostInNetSuse2 Kommentare

Hallo liebe Community, ich installiere mehr oder minder regelmäßig Suse Linux Enterprise Server 11 SP3. Es gibt nun auch ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 21 StundenVerschlüsselung & Zertifikate2 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 2 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 3 TagenHyper-V1 Kommentar

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Sicherheits-Tools

Trend Micro WorryFree Business Security (WFBS) 10 - neuer Patch 1470 verfügbar

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSicherheits-Tools2 Kommentare

Servus, mal sehen, ob mit Patch 1470, zu finden unter dann die angeblich fehlerhafte Funktion, die unter W10 im ...

Heiß diskutierte Inhalte
Datenschutz
Gilt ein Ransomware-Befall als Datenpanne nach DSGVO?
Frage von MOS6581Datenschutz22 Kommentare

Moin Kollegen, wenn sich jemand Ransomware einfängt und dadurch bspw. Kundendaten verschlüsselt werden; gilt dies dann als meldepflichtige Datenpanne ...

Hardware
Sophos SG135 - Routing
Frage von Xaero1982Hardware16 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

Netzwerke
Hilfe bei der Planung meines Heimnetzwerks
Frage von DHD082Netzwerke15 Kommentare

Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Einfamilienhaus, welches ich mit einem Heimnetzwerk ausstatten möchte. Da ich zwar auch in ...

Tipps & Tricks
Nagstamon und PRTG Monitoring
Frage von Der.ITlerTipps & Tricks13 Kommentare

Hallo Ihr, heute am Sonntag bin ich mal früh aufgestanden um mich mit dem Problem von Gestern zu beschäftigen. ...