Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Alternative zu Ethernet Verkabelung

Mitglied: twin850

twin850 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2008, aktualisiert 22:04 Uhr, 10197 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ein Kunde von mir bezieht neue Räumlichkeiten in dem noch keine Ethernet Verkabelung vorhanden ist. Aufgrund der baulichen Beschaffenheit (Altbau, Massive Wände, keine Brüstungskanäle etc.) ist eine nachträgliche Verkabelung mit größerem Aufwand verbunden.

Ich suche nun nach Alternativen. Meine Erfahungen mit WLAN und DLAN sind was die Performance angeht eher ernüchternd. Die angegeben Durchsatzraten habe ich noch nie annähernd erreicht. Von dem Sicherheitsaspekt mal ganz zu schweigen.

Bei dem Kunden werden Anwendungen eingesetzt die einen halbwegs vernünftigen Datendurchsatz im Netzwerk benötigen.

Hat einer von Euch schon mal komplett ohne Verkabelung vernetzt ? Wenn ja womit und wie sind die Erfahrungen ? Oder gibt es bislang noch keine wirkliche Alternative zu kabelgebundenen Netzwerk die auch im professionellen Umfeld zum Einsatz kommt ?

Hier noch ein paar Eckdaten:

Windows 2003 Server
13 Clients
2 Netzwerkdrucker

Vielen Dank
Mitglied: brammer
28.02.2008 um 21:21 Uhr
Hallo,

je nachdem wie groß die tatsächlichen Entfernungen wirst du um eine Verkabelung nicht herum kommen. Evtl ist aber dünnes LWL Kabel eine Alternative für die Verkabelung des "Backbones" (http://www.golem.de/0709/55050.html).
Oder du rüstest großzügig Accesspoints ein und dann am besten Draft N (dann aber alles einheitlich von einem Hersteller sonst gibt es Probleme) und machst ein WLAN mit Draft N

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: sansibarius
28.02.2008 um 21:33 Uhr
Zu einer Umzugsplanung gehören halt auch die technischen Installationen.
Klar kostet eine saubere Verkabelung richtig Geld, aber alle Amateur-Sachen wie Powerline oder Wlan (auch N) sollen in einer professionellen Umgebung nur in ganz bestimmten Situationen zum Einsatz kommen.
Du kannst ja mal etwas basteln mit WLAN, ist halt billiger....
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
28.02.2008 um 22:04 Uhr
WLAN und LAN über Stromleitungen halte ich ebenfalls für ungeeignet. Es handelt sich um ein von allen genutztes Medium. (Shared medium) Was morgens noch funktioniert wenn man der erste im Büro ist, geht um 9:30 nicht mehr. Da kommt schnell frust auf!

Wenn irged wie möglich würde ich Kabel verlegen lassen.
z.B. Bei Pearl.de gibt es von Fibrionic ein Netzwerkkabel Cat5e flach, weiß. Das ist so dünn das ich es oft unter dem Teppich oder hinter einer Zierleiste verlege. Wenn man es im Treppenhaus in eine Ecke klebt fällt es kaum auf.

Evtl. ist ein dünnes POF Kabel (Plastiklichtleiter) besser zu verlegen.
http://www.tomsnetworking.de/content/first_looks/j2007a/firstlook_t_com ...

Siehe bei Tom auch: Augenwischerei mit großen Zahlen: Die WLAN-Lüge

Handwerksbetriebe die sich auf das sanieren von Altbauten spezialisiert haben, Restaurator, Tischler, Stukkateur (Stuck restaurieren, wärmedemmung, Fasade usw.) übernehmen diese Arbeiten. Dann sieht man hinterher keine Kabel und der Admin hat noch alle Finger.

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Strukturierte Verkabelung
gelöst Frage von agowa338LAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Ich habe bei einem Kunden das Problem, dass die Netzwerkverkabelung ziemlich fragwürdig ist, was ist da meine beste Möglichkeit, ...

LAN, WAN, Wireless
Heimnetzwerk Verkabelung
Frage von baschtiiiLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo, ich möchte meine neue Wohnung mit CAT7 (Unterputz) verkabeln und jedes Zimmer mit einer Netzwerkdose versehen. Jetzt bin ...

LAN, WAN, Wireless
Verkabelung Einfamilienhaus
Frage von XandrosLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe mal eine Frage an die Verkabelungsprofis: Ich habe ein EFH gekauft, indem es bislang keine ...

LAN, WAN, Wireless
Verkabelung Heimnetz
Frage von 122573LAN, WAN, Wireless14 Kommentare

Hallo, ich plane derzeit einen anderen Switch im Keller zu installieren, der Gigabitfähig ist. Meine Frage ist, geht das ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 7 StundenWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 12 StundeniOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit8 Kommentare

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 1 TagInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server24 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...

Webbrowser
Welcher Browser ist der Beste?
Frage von justtinWebbrowser15 Kommentare

Hallo Leute Ich habe eine interessante Frage. Mich wurde mal interessieren welcher Browser ist eure meinung nach der beste? ...