Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Analyse des Systemstarts XP prof. SP2

Mitglied: sascha79

sascha79 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.03.2008, aktualisiert 15.03.2008, 4414 Aufrufe, 5 Kommentare

XP prof. SP2 benötigt zwischen dem "Wilkommen"-Bildschirm und der Verfügbrkeit des Desktops sehr lange

Hallo,

nach einer frischen Installation von XP prof. incl. SP2 benötigt Windows beim Starten mit automatischem Login erstaunlich lange zwischen dem Verschwinden des "Wilkommen"-Bildschirm und dem Erscheinen der Taskleiste und des Desktops. Die Systemstart-Melodie ist grad vorbei, da wird auf dem "Wilkommen"-Birldschirm ein einfarbeiges Bild (habe keinen Wallpaper) und es dauert zwischen 2 und 3 Minuten bis die Icons erscheinen, die Taskleiste sich meldet usw. Die Performance ab hier ist ganz normal. Im Autostart passiert auch nix auffälliges; nichts was ich nicht schon früher drin gehabt hätte; Logitech-Treiber usw... Das Problem gab es schon kurz nach dem Neustart, bevor ich überhaupt weitere Software installiert habe.

Gibt es eine Möglichkeit herauszubekommen was diese Verzögerung auslöst? Ich meine damit ein Log oder ein Tool, was mir die Startaktivitäten anzeigt, damit ich dem ganzen auf die Schliche komme? Gibt es da was passendes von MS oder Drittanbietern?

Zusatzinfo: Ich nutze XP prof. incl. SP2 auf einem iMac mit Hilfe von Apple's BootCamp. Dass das einen Einfluss auf die Ursache hat glaube ich nicht, da es bis letzte Woche noch keine Probleme gab.

Vielen Dank und viele Grüße,
Sascha
Mitglied: sysad
12.03.2008 um 12:41 Uhr
Zusatzinfo: Ich nutze XP prof. incl. SP2 auf
einem iMac mit Hilfe von Apple's
BootCamp. Dass das einen Einfluss auf die
Ursache hat glaube ich nicht, da es bis
letzte Woche noch keine Probleme gab.

Daran liegt es sicher nicht. Die üblichen Verdächtigen sind DHCP (mach mal statische IP, Netzwerkzeit ausmachen, Warten auf Freigaben und Drucker aus.

HTH
Bitte warten ..
Mitglied: sascha79
12.03.2008 um 12:53 Uhr
Hallo,

wo mach ich denn die Einstellungen für "Warten auf Freigaben und Drucker" ?

Danke,
Sascha

EDIT: Habs gefunden... schon gut Ich werds nachher mal ausprobieren! Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: sascha79
15.03.2008 um 08:10 Uhr
Hallo,

ich hab es geschafft, gefunden!

Mit Hilfe von BootVis (bei Heisig-IT gefunden) konnte ich den Startvorgang prima analysieren und die Schwachstellen finden; waren leider nicht die hier im Thread vorgeschlagenen.

Dennoch Dank für die Mühe

Gruss,
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
15.03.2008 um 10:23 Uhr
Hallo,

ich hab es geschafft, gefunden!

Das freut uns.


Mit Hilfe von BootVis (bei Heisig-IT
gefunden) konnte ich den Startvorgang prima
analysieren und die Schwachstellen finden;
waren leider nicht die hier im Thread
vorgeschlagenen.

Welche waren es denn, wir würden gerne was lernen


Dennoch Dank für die Mühe

Gern geschehen.


Gruss,
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: sascha79
15.03.2008 um 10:30 Uhr
Hallo,

ich habe diverse Kleinigkeiten gefunden die sich optimieren ließen; war auch einiges an Recherche im Web nötig um dahinter zu kommen was es im Detail ist/macht und ob ich drauf verzichten kann/sollte.

Was jetzt letztlich der ausschlaggebende Teil daran war kann ich garnicht mehr genau sagen. Da hatten sich ein paar Dinge summiert... hatte doch schon ein wenig mehr installiert als ich beim Schreiben des Threads in Erinnerung hatte

Gruss,
Sascha
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Netzwerk Analyse
gelöst Frage von TooobiiLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo, ich interessiere mich sehr über WLAN und allgemein über Netzwerke, kenne mich allerdings nur in ein paar wenigen ...

Windows Tools
Analyse nach Datenklau
Frage von BergEnteWindows Tools5 Kommentare

Hallo Admin Forum, wir müssten einen PC überprüfen auf dem wahrscheinlich Daten per USB geklaut worden sind. Der Vorfalll ...

Monitoring

Welches Aufgabenlevel hat eine Fault Tree Analyse?

Frage von MarabuntaMonitoring6 Kommentare

Hallo, Zur Frage oben, wer erstellt so eine FTA "normalerweise"? Ist das eine Studentenaufgabe oder zählt das zu einem ...

Monitoring

Log-file analyse

gelöst Frage von CT-LegendMonitoring5 Kommentare

Hallo liebe Administratoren, Folgendes Szenario. Ein Programm auf meinem Server hat ab und zu Fehlfunktionen. Die Fehler werden in ...

Neue Wissensbeiträge
Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 StundeExchange Server2 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 23 StundenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenDrucker und Scanner4 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server38 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...