Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Anmeldeaufforderung bei Netzwerkverbindung mit Windows Server 2003

Mitglied: 17735

17735 (Level 2)

24.07.2006, aktualisiert 10:17 Uhr, 3828 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe folgende Frage:

Ich habe in einem Netzwerk einen Windows Server 2003 Standard Edition (Domänencontroller) und mehrere Clients, die auch in die Domäne eingehoben sind.
Einer der Clients ist allerdings nicht in der Domäne.

Wenn ich von diesem Client aus über die Netzwerkumgebung den Server "öffne", sehe ich sofort die Freigaben des Servers und habe Vollzugriff auf diese. Wenn ich dagegen vom Server aus versuche, über die Netzwerkumgebung den Client zu "öffnen", kommt folgender Dialog:

40d0fd856a3844ff2975a473e442f7bd-dialog - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wie schaffe ich es nun, dass die Clients immer diesen Dialog sehen, wenn sie sich mit dem Server verbinden wollen?

Gruß,
Ahnenforscher
Mitglied: AndreasHoster
24.07.2006 um 09:41 Uhr
Ich verstehe wieder mal das Problem nicht ganz.

Eine Domäne ist dazu da, das genau dieses Anmelde-Zeugs nicht mehr kommt, weil man eine zentrale Sicherheit über alle Domänenrechner hat.
-> Wozu also diese dämliche Authentifizierungsmaske?
Wenn Du sie haben willst, dann nimm einfach alle Rechner wieder aus der Domäne, sorge dafür das kein unauthentifizierter Zugriff auf den Server möglich ist und es keinen User mit gleichem Namen und Kennwort auf den Clients und Server gibt.

Oder könntest Du mir genau erklären, was Du haben willst?
Das der Client Vollzugriff auf den Server hat, auch phne in der Domäne zu sein, ist entweder eine Fehlkonfiguration des Servers, oder die verwendete Username/Passwort Kombination des Clients existiert auch auf dem Server. Dann wird man mit dieser Anmeldung automatisch am Server angemeldet.
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
24.07.2006 um 10:15 Uhr
Hallo AndreasHoster,

mein Fehler: Der Client war doch in der Domäne, deshalb klappte der Zugriff ohne Authentifizierung!

Was ich bezwecken wollte war nur sicherzustellen, dass diese Anmeldemaske kommt, wenn der Client nicht in der Domäne ist. Aber das ist ja schon der Fall.

Ich hatte nur die Clients verwechselt ;)

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: Zitruslimmonade
24.07.2006 um 10:17 Uhr
dieser Dialog erscheint, wenn der angemeldete Benutzer nicht auf dem Zielsystem bekannt ist, allerdings eine Benutzerauthentifizierung erforder wird...
als erstes solltest du deine Freigaben chacken , Hast du die Benutzergruppe "jeder" hinzugefügt so ist das schon die Lösung.. diese Gruppe in der Freigabe löschen und durch eine Gruppe ersetzen die nur deine Domänenmitglieder beinhaltet (gibt schon so eine Gruppe) .. schon bekommst diesen Dialog insofern der Standartnutzer auf dem Client nich zufällig die selben Logindaten benutzt, die im AD bekannt sind...

Gruss
Chris
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation

Keine Netzwerkverbindung nach Installation von Windows Server 2012R2

gelöst Frage von LasherWindows Installation3 Kommentare

Hallo Wissende, ich habe auf einem DELL Notebook Precision M4800 Windows 2012R2 installiert. Nach der Installation ist der Netzwerkadapter ...

LAN, WAN, Wireless

Langsame Netzwerkverbindung zu bestimmtem Server

Frage von UNIPROLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo Community, mir ist bekannt, dass es zum Thema "langsames Netzwerk" schon so einige Einträge im www gibt. Leider ...

Vmware

Windows Server 2012 R2 verliert Netzwerkverbindung

gelöst Frage von DasBillVmware9 Kommentare

Hallo! Ich habe einen ESXi 5.5 Host (Intel NIC) mit der aktuellen Buildnummer: 2143827 auf diesem läuft unter anderem ...

Windows 10

Keine Netzwerkverbindungen nach Windows 10 Upgrade

gelöst Frage von manuel1985Windows 105 Kommentare

Moin Mitstreiter! Ich habe gestern das Upgrade von Windows 8.1 auf Win10 (Pro) an einem ThinkPad T440s durchgeführt. Soweit ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 44 MinutenBackup

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenHumor (lol)5 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 2 TagenExchange Server7 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke40 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Netzwerke
SSH - Wieso werde ich nach VPN Verbindung rausgeschmissen?
Frage von VernoxVernaxNetzwerke10 Kommentare

Hallo, ich habe es endlich geschafft mein Handy mit einer VPN Verbindung an meinen Router anzuschließen. Nach der Login ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...

Windows Server
Freigaben per Default nur für Domänen-Benutzer
Frage von tierwoWindows Server8 Kommentare

Hallo gibt es eine Möglichkeit, einen Server 2016 so zu konfigurieren (z.B. per GPO), dass Freigaben die erstellt werden ...