Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Anmeldedaten bei Outlook 2010 und Exchange 2007 werden nicht gespeichert

Mitglied: magu81

magu81 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.06.2011 um 21:30 Uhr, 6323 Aufrufe, 4 Kommentare

Folgendes Problem :

Ich habe einen Exchange 2007 und AD am laufen unter einem SBS 2008, .. soweit funktioniert auch alles ganz wunderbar, .. die EMails werden am Clienten über Outlook 2010 (im Cache- MOdus) auch soweit übertragen als auch gesendet.

Allerdings werde ich immer wieder zur Eingabe von Anmeldeinformationen an der Domäne von Outlook gefragt, auch wenn diese richtig eingegeben wurden und der HAKEN bei ,,SPEICHERN" gesetzt wurde. ===> SOBALD ich Outlook schließe und wieder starte werde ich erneut aufgefordert meine Anmeldedaten einzugeben.

Ich habe es schon im OUtlook unter KOntoeinstellung==> Sicherheit mittels Aushandlungsauthentifizierung und Kennwortauthentifizierung (NTLM) versucht, .. jedoch ohne Erfolg.


Was mache ich falsch !? Wie gesagt, .. funktioniert alles, .. nur, dass er, der CLient, die Anmeldedaten auch dauerhaft speichert, ... das scheint nciht zu funktionieren .


HILFE
Mitglied: GuentherH
17.06.2011 um 22:09 Uhr
Hallo.

Ist der SBS 2008, im speziellen der Exchange 2007 komplett gepatcht? Überprüfe das einmal.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: magu81
17.06.2011 um 22:15 Uhr
alle verfügbaren updates wurden installiert.

Wie gesagt, .. Verbindung vopm Outlook zu Exchange habe ich, .. jedoch speichert er die Anmeldedaten seitens des Clienten NICHT dauerhaft. Also beim Beenden von Outlook und erneutem Starten fragt er wieder nach den Anmeldedaten.

Vorher habe ich den Benutzer mal Lokal als auch im AD und Exchange neu eingerichtet ( gelöscht, .. dienste NEugestartet, .. Benutzer NEU erstellelt)(im AD als auch LOKAL am Clienten). DAVOR war es so, .. dass ich auch verbindung hatte, jedoch während des Outlookbetriebs ich von ZEit zu ZEit (wie ein Timeout) aufgefordert wurde, die Anmeldedaten erneut einzugeben.
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
18.06.2011 um 00:10 Uhr
das sieht eher nach einem Einstellungsfehler beim Exchange und speziell des IIS Diensten aus, prüfe mal die einzelnen IIS Applikationen wie dort mit der authentifizierung gearbeitet wird, vorallem wie mit den Zertifikaten umgegangen wird (erforderlich, ignorieren ....)
Bitte warten ..
Mitglied: magu81
18.06.2011 um 14:57 Uhr
ohhhh jeeee!

Also, ... nunmehr funktioniert es wein wenig mehr, .. d.h. wenn ich nun meine Anmeldedaten eingebe, .. den HAKEN auf Speichern setze, ... und das OUTLOOK schließe, .. wieder STARTE, .. funktioniert es, ... ich werde weder nach den Anmeldeinformationen mehr gefragt, noch hat er verbindungsprobleme mit Exchange.

ABER !!

Sobald ich meinen AD-USer am CLienten abmelde und mit erneut mit DOMÄNE\user am WINDOWS 7 Pro 64bit Clienten anmelde, ... dann Outlook wieder starte, ... so kommt erneut die Aufforderung zur Eingabe der Anmeldedaten.

Demnach denke ich dass es Clientseitig ein Problem mit dem Speichern von Anmeldedaten gibt.

JEder CLIENTbenutzer im AD, muss auf dem jeweiligen CLienten doch auch LOKAL existieren, .. oder ? ODer überlagert sich da irgendwas?

NetMOn captured fleißig, ... keine Anzeichen von Authetifizierungsproblemen, .. übergabe des BEnutzernamens erfolgt ohne PRbleme !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Exchange 2010 + Outlook 2010 - Anmeldedaten bei jedem Öffnen

gelöst Frage von LKaderavekExchange Server8 Kommentare

Hallo, ich habe seit einem Stromausfall, wo die Clients plötzlich ausgeschaltet wurden, im Outlook ein Phänomen, dass bei jedem ...

Outlook & Mail

Outlook 2007 zu 2010 und zurück unter Exchange 2010

Anleitung von TechnoXOutlook & Mail4 Kommentare

Wir haben hier ein immer mal wieder auftretendes Szenario. Wir haben mehrere Outlook Versionen im Einsatz. Vorwiegend 2007 & ...

Outlook & Mail

Outlook 2010 - Die Anordnung im Postfach wird nicht gespeichert

gelöst Frage von KMP1988Outlook & Mail1 Kommentar

Servus, bei einem Kunden mit Outlook 2010 wird die Anordnung im Postfach (z.B. nach Alphabet oder nach Datum) nicht ...

Exchange Server

Exchange Anbindung im Outlook in einer anderen Domäne verliert immer die Anmeldedaten

gelöst Frage von MahagonExchange Server1 Kommentar

Hi, ich hoffe hier kann mir geholfen werden. Momentan habe ich das Problem/die "Herausforderung" einen fremden Exchange Server im ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 9 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 11 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 11 StundenMicrosoft7 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Webbrowser
Welcher Browser ist der Beste?
Frage von justtinWebbrowser13 Kommentare

Hallo Leute Ich habe eine interessante Frage. Mich wurde mal interessieren welcher Browser ist eure meinung nach der beste? ...