Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Anmeldung an Remotedesktopserver nicht möglich?

Mitglied: 85807

85807 (Level 2)

31.08.2011 um 16:59 Uhr, 20314 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

Folgendes. Neuer Benutzer kann sich nicht an Remotedesktopserver (Server 2008 R2) anmelden.

"Die Verbindung wurde abgelehnt, da das Benutzerkonto nicht zur Remoteanmeldung autorisiert ist.

Benutzer hat die Berechtigung "Remotezugriff auf den Computer ist zulässig" als Standardbenutzer. Zudem habe ich ihn der Gruppe "Remotedesktopbenutzer" hinzugefügt.

Laut Google bin ich dann auf den DC (SBS 2011) in die GPO und hab dort folgendes gemacht:

Der Zugriff der Benutzer auf Terminalsitzungen wird über Active Directory am Domaincontroller geregelt: Start > Programme > Verwaltung > Active Direktory-Benutzer und -Computer. In der Struktur der MMC findest du den Folder "Domain Controllers"... rechte MT > Eigenschaften > Gruppenrichtlinen... dort die "Default Domain Colntrollers Policy" auswählen und auf "Bearbeiten" klicken. In der Struktur findest du unter dem Punkt ComputerKonfiguration > Windowseinstellungen > Sicherheitseinstellungen > Lokale Richtlinien > Zuweisen von Benutzerrechten den Punkt "Anmelden über Terminaldienste zulassen". Der ist normalerweise "nicht definiert". Rechte MT > Eigenschaften... hier kannst du festlegen, welche Benutzer/ -gruppen das entsprechende Recht bekommen.

Dort hab ich den Benutzer eingetragen und mal gpupdate /force ausgeführt und 5min gewartet.

Vermutlich ist es nur eine Kleinigkeit auf die ich vergesen habe. Wer weiß welche das ist?


vlg
Chris
Mitglied: jayjay0911
31.08.2011 um 17:21 Uhr
Hast du ihn auf dem Terminalserver in die lokale Gruppe der Remotedesktopbenutzer eingetragen? Also nicht auf dem DC, sondern auf dem Terminalserver direkt.

EDIT: Überlesen, oben hast du ja geschrieben, dass du das gemacht hast.
Bitte warten ..
Mitglied: Dye.Kehasa
31.08.2011 um 19:32 Uhr
Moin

dort die "Default Domain Colntrollers Policy" auswählen und auf "Bearbeiten" klicken.

Wieso editierst du diese Richtlinie, wenn sich jemand am Terminalserver anmelden will ? Wie der Name schon sagt, wird diese Richtlinie auf Domaincontrollern verarbeitet - und das ist dein Terminalserver ja hoffentlich nicht...

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: 85807
31.08.2011 um 23:23 Uhr
Hey jayjay.

Danke für deinen Post, Du hast mich auf die Lösung gebracht. Ich glaube ich habe hier einen Server-Update-Fehler gefunden und hatte deswegen Schwierigkeiten.
Ich hab jetzt unter der lokalen Gruppe am Terminal :Remotedesktopbenutzer all die User eingetragen die sich auf den Terminal Server verbinden können müssen und nun scheint es wieder zu funktionieren. Sollte das den nicht mit einer GPO oder der SBS console einfacher gehen oder muss das so eingerichtet werden?
Bitte warten ..
Mitglied: jayjay0911
01.09.2011 um 10:12 Uhr
Meines Wissens nach muss das jeweils auf dem Terminalservergemacht werden.
Ich würde im AD einfach eine Gruppe "Terminalserver-Benutzer" anlegen, diese in die lokale Gruppe der Remotedesktopnutzer auf dem Terminalserver eintragen und dann brauchst du im AD nur noch die Benutzer, die Zugriff haben sollen, in diese Gruppe packen.
Einfachste Lösung.
Bitte warten ..
Mitglied: 85807
01.09.2011 um 13:06 Uhr
Danke jay, das habe ich gestern schon so gemacht. Merkwürdig, dass es vorhin auch ohne diese config ging und plötzlich nach Updates nicht mehr....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Terminalserver (Remotedesktopserver) silend Installation

gelöst Frage von schicksalWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier einen Terminalserver Windows 2008 R2. Wie kann ich ein Programmupdate am besten Skripten mit ...

Windows Server

Office 2010 am Remotedesktopserver

Frage von petereWindows Server6 Kommentare

Hallo, ein neuer Win2012R2 Server verweigert meinen bisher, an einem Win2008R2 TS installierten, Office 2013 Schlüssel mit dem Hinweis, ...

Windows Server

Remotedesktopserver auf einem vServer - Sicherheit?

Frage von AtronoWindows Server9 Kommentare

Hallo Leute, ich bräuchte einen Rat, was haltet ihr davon, einen Terminalserver(Remotedesktopserver) auf einem vServer(öffentlich) zu installieren? Meint ihr ...

Windows Server

Remotedesktopserver (Terminalserver) Fragen zu den Einsatzbereichen

Frage von Thor01Windows Server9 Kommentare

Hallo, ich versuche mich gerade etwas mit dem remotedesktopserver zu beschäftigen. Allerdings hab ich noch keinen wirklichen Durchblick darüber, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen Ordnerstruktur
Frage von hukahu23489Windows Server11 Kommentare

Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen IT-Abteilung und bin über das Berechtigungskonzept des Unternehmens sehr schockiert. Ich ...

Exchange Server
NDR umleiten
Frage von isomasterExchange Server10 Kommentare

Hallo Kollege, ich habe ein Problem mit dem Exchange Server. Wir haben unsere info@ Adresse als Verteilergruppe eingebunden (so ...