Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Die Anweisung "0x01854d75" verweist auf Speicher in .......

Mitglied: Maenneken

Maenneken (Level 1) - Jetzt verbinden

26.03.2005, aktualisiert 27.03.2005, 49036 Aufrufe, 11 Kommentare

Immer wenn ich ein Programm schließe kommt diese Fehlermeldung von Windows XP Professional: Die Anweisung "0x01854d75" verweist auf Speicher in "0x000000000". Der Vorgang "read" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden. Klicken sie auf "OK", um das Programm zu beenden.

Ich hab schon von sowas gelesen. HijackThis benutzten und dann irgendwat fixen oder so. Wie funktioniert das? Ich hab davon net so die Ahnung. Hier ma mein LogFile:

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 17:31:47, on 26.03.2005
Platform: Windows XP (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 (6.00.2600.0000)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\AVPersonal\AVWUPSRV.EXE
C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\System32\RUNDLL32.EXE
C:\Programme\Java\j2re1.4.2_06\bin\jusched.exe
C:\Programme\AVPersonal\AVGNT.EXE
C:\Programme\NetLimiter\NetLimiter.exe
C:\Programme\WallMaster\wallmast.exe
C:\WINDOWS\System32\rundll32.exe
C:\PROGRA~1\ICQ\ICQ.exe
C:\Programme\Winamp\winamp.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\monsta\Lokale Einstellungen\Temp\Temporäres Verzeichnis 1 für hijackthis.zip\HijackThis.exe

O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: FlashFXP Helper for Internet Explorer - {E5A1691B-D188-4419-AD02-90002030B8EE} - C:\Programme\FlashFXP\IEFlash.dll
O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINDOWS\System32\msdxm.ocx
O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] C:\Programme\Java\j2re1.4.2_06\bin\jusched.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Mirabilis ICQ] C:\PROGRA~1\ICQ\ICQNet.exe
O4 - HKLM\..\Run: [AVGCtrl] C:\Programme\AVPersonal\AVGNT.EXE /min
O4 - HKLM\..\Run: [NetLimiter] C:\Programme\NetLimiter\NetLimiter.exe /s
O4 - HKCU\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NVMCTRAY.DLL,NvTaskbarInit
O4 - Startup: WallMaster.lnk = C:\Programme\WallMaster\wallmast.exe
O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~4\Office10\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\WINDOWS\System32\msjava.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\WINDOWS\System32\msjava.dll
O9 - Extra button: ICQ Pro - {6224f700-cba3-4071-b251-47cb894244cd} - C:\PROGRA~1\ICQ\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ - {6224f700-cba3-4071-b251-47cb894244cd} - C:\PROGRA~1\ICQ\ICQ.exe
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~4\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O10 - Broken Internet access because of LSP provider 'xfire_lsp_10650.dll' missing
O23 - Service: AntiVir Service (AntiVirService) - H+BEDV Datentechnik GmbH - C:\Programme\AVPersonal\AVGUARD.EXE
O23 - Service: AntiVir Update (AVWUpSrv) - H+BEDV Datentechnik GmbH, Germany - C:\Programme\AVPersonal\AVWUPSRV.EXE
O23 - Service: Macromedia Licensing Service - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Macromedia Shared\Service\Macromedia Licensing.exe
O23 - Service: MySql - Unknown owner - C:\FoxServ/mysql/bin/mysqld-nt.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe

Jetzt muss ich nur noch wissen was und wie ich es fixen muss oder?
Mitglied: Teddyhamster2000
26.03.2005 um 18:59 Uhr
Hallo!

Wenn das wirklich bei jedem schließen von verschiedenen Programmen passieren, ist definitiv dein Arbeitsspeicher defekt. Da hilft auch kein "Tuning" Tool mehr!
Du kannst das aber ganz genau überprüfen, indem du einfach deinen Arbeitsspeicher mal tauschst, wenn du denn die Möglichkeit dazu hast. Oder du besorgst dir ein Programm, welches speziell deinen Arbeitsspeicher auf Fehler hin untersucht. Solche "Memtests" gibt es viele, da musst du einfach mal googln.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du ja noch mal posten!

Gruß, Robert
Bitte warten ..
Mitglied: alex1604
26.03.2005 um 19:57 Uhr
hi
ganz klar das dein arbeitsspecher b.z. ram kaputt ist
ich hatte dieses problem auf einem w2k server mit 512 MB ram
und ich bekam auch immer fehler meldungen nach schließen eines programmes
ich habe dann den ram ausgetauscht und schon ging alles wieder
versuch es auch mal

gruß alex
Bitte warten ..
Mitglied: Maenneken
27.03.2005 um 00:20 Uhr
Ich glaube nicht das er kaputt ist. Ich habe ihn getestet. Und das ca. 4 stunden lang, also sollte der in Ordnung sein. Aber ich stecke auch nochmal anderen speicher rein.

Aber wenn der speicher in ordnung ist muss ich das doch mit hijackthis machen oder?
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
27.03.2005 um 04:41 Uhr
Hi,

wenn Du sicher bist, daß es das RAM nicht ist, dann boote die Kiste, fahr im "Abgesicherten Modus" hoch, laß die Maschine eine Zeit lang laufen und prüfe, ob Du hier Programme starten und beenden kannst. Wenn das ohne Probleme geht, dann würde ich mich daran machen, alle Komponenten auszubinden, die evtl. Probleme bereiten könnten.

In erster Linie werden solche Sachen von Prozessen verursacht, die in Ring 0 laufen - also Gerätetreiber etc. Prüfe, ob Du kürzlich Gerätetreiber ersetzt hast oder binde erst mal alle Programme aus, die Probleme verursachen könnten. Binde dann alle Dienste aus, die nicht zu Windows gehören. Dann schmeiss alles andere raus, was nicht zu Windows gehört.

Wenn es dann läuft, füge die Komponenten nach und nach hinzu, dann wirst Du wahrscheinlich irgendwann den Störenfried aufspüren. ich würde wahrscheinlich erst mal "xfire_lsp_10650.dll'" ausbinden und dann noch den Virenscanner.

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: Maenneken
27.03.2005 um 09:06 Uhr
Also ich bin mir sehr sicher das es der speicher nicht ist. Nur hab ich das Problem schon länger (hab mich nicht drum gekümmert). Also ich kann nicht abschätzen was es sein könnte. Neue hardware habe ich haber nicht, also können wir das schonmal ausschließen. Und Programme wie der Windows Calculator und die Windows Bilder-Vorschau und Winamp kann ich auch ohne Fehlermeldung beenden. Es sind nicht alle!
Bitte warten ..
Mitglied: Maenneken
27.03.2005 um 09:10 Uhr
Mist, wie komme ich nochmal in den Abgesicherten Modus? Ich muss doch beim booten irgendeine F-Taste drücken?! Nur wann und welche?

Und könnte es nicht sein, dass das Problem behoben ist, wenn ich einfach WinXP nochmal "trüberbügel"?!
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
27.03.2005 um 09:21 Uhr
Hi,
"F8" ist die Zaubertaste, "drüberbügeln" (Reparatur) kann eine Lösung sein, aber dann darauf achten, daß die Bügel- CD die auf Deinem Rechner installierte SP- Version enthält, sonst hast Du Dir ein schönes Osterei gelegt...
FO - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: Maenneken
27.03.2005 um 09:47 Uhr
Und wie stelle ich fest ob SP! mit auf der CD ist? SP" installire ich nicht! Und wieso soll das schlimm sein wenn ich WinXP ohne SP1 installiere? Und welche WinXp Version ich habe kann ich doch unter Systemsteuerung--> System--> Allgemein nachschauen oder? Dann hätt ich nämlich gar kein Sp druff und somit damit kein Prob.
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
27.03.2005 um 18:00 Uhr
Und wie stelle ich fest ob SP! mit auf der CD
ist? SP" installire ich nicht! Und wieso
soll das schlimm sein wenn ich WinXP ohne SP1
installiere? Und welche WinXp Version ich
habe kann ich doch unter
Systemsteuerung--> System--> Allgemein
nachschauen oder? Dann hätt ich
nämlich gar kein Sp druff und somit
damit kein Prob.

Wenn Du ein XP ohne SP installiert hast und Deine CD auch kein SP integriert hat, dann kannst Du damit die Reparatur-Installation vornehmen. Evtl solltest Du vorher aber trotzdem mal versuchen, das Programm auszubinden, ist evtl. einfacher. Wie gesagt, schau nach Gerätetreibern und dem Virenscanner. Du solltest danach tunlichst mal ein Servicepack installieren, weil ohne im Internet herumzufliegen ist wegen der enthaltenen Sicherheitsfeatures mittlerweile nicht mehr wirklich ratsam.

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
27.03.2005 um 18:36 Uhr
Hi,
bez. SP Install:
Bei einer Neuinstallation ist es egal, ob die CD mit oder ohne SP ist. Anders bei einer Reparatur! Das SP1a z.B. enthält ca. 165MB Dateien, mit diesen werden nahezu alle Systemdateien durch neuere, geänderte Versionen ausgetauscht. Bei einer Reparatur werden wiederum die Systemdateien (aber nicht alle) durch die veralteten von der CD ohne SP ausgetauscht. Das Ergebnis ist ein inkompatibles Datenwirrwarr aus alten und neuen Dateien, mit dem ein Betrieb nicht mehr möglich ist. Deshalb sollte man sich beim Einspielen eines SP's das i386- Verzeichnis mit dem SP patchen (Anleitung gibts bei MS oder hier im Forum) und dieses irgendwo sichern, idealerweise eine bootfähige Installations- CD erstellen.
FO - Toni
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Apache Server

Proxy verweist auf URL mit Unterverzeichnis

gelöst Frage von DragonValorApache Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe gerade vor einem Problem bezüglich einer Weiterleitung. Grund meiner Frage ist, da wir einen internen ...

Utilities

Verweister Datenbankserver aus Plesk löschen

Anleitung von StefanKittelUtilities

Hallo, wir hatten hier gerade den Fall und ich wollte es einmal für zukünftige Anfragen dokumentieren. In Plesk gibt ...

Debian

Rausfinden, wohin ein symbolischer Link verweist

gelöst Frage von itebobDebian5 Kommentare

Zum Kontext: - ich bin dabei ein existierendes PHP-Projekt weiter zu entwickeln. Das Projekt liegt im Intranet. Das Projekt ...

Apache Server

Gelten alle .htaccess-Anweisungen hostweit?

gelöst Frage von itebobApache Server4 Kommentare

Diese Regel RewriteEngine On RewriteCond %{HTTP_HOST} sub1.eine-xyz-domain.de NC RewriteRule ^(.*)$ h ttp:sub2.eine-xyz-domain.de/dir/321/seite321.htm l R=301,QSA,L in einer .htacces s- Datei, ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 3 StundenSicherheit

->Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 2 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 5 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle23 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server18 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Festplatten, SSD, Raid
LSI 9361 Controller, versehentlich virtual Drive am Controller gelöscht
Frage von pixel24Festplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es hier einen Experten der sich gut mit LSI MegaRAID auskennt? Ich habe versehentlich im Controller-BIOS ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...