Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Arbeitsumfang eines Administrators

Mitglied: Kuehner

Kuehner (Level 1) - Jetzt verbinden

13.06.2002, aktualisiert 28.06.2006, 19018 Aufrufe, 6 Kommentare

Ab wievielen PC´s wird üblicherweise ein interner Administrator benötigt ?

Sehr geehrte Damen und Herrn,
gibt es eine Richtlinie ab wievielen PC´s sich ein hausinterner
Administrator lohnt. Vielleicht ist es noch wichtig für Sie, daß unsere
Mitarbeiter Ihren Arbeitsablauf zu ca. 75 % über den PC abwickeln.
Für eine Antwort wäre ich Ihnen sehr dankbar und verbleibe solange mit
freundlichen Grüßen
Max Kühner
Mitglied: MagicM
19.06.2002 um 10:09 Uhr
Als erstes sollte man gut den Aufgabenbereich definieren. Je nach IT-Infrastruktur schnell kann ein eigener Administrator erforderlich sein. Teilweise macht da ein eigener Admin schon ab 10-20 User Sinn.

Mögliche Kriterien sind:
- Anzahl Arbeitspläte
- Wie fit sind die Anwender? (absolute Laien, Semi-Pro)
- Betriebssystem / Office-Software
- Administration/Support "eigener" ERP-Programme (Warenwirtschaft-SW) o.ä.
- Netzwerk-Komplexität (nur LAN, LAN+WAN)
- Wie häufig muss HW oder SW installiert werden
- Betreuung von Kleinigkeiten (defekte Drucker u.ä.)
- Betreuung von Datenbanken (SQL, Oracle) oder eines Mail-Servers (Exchange) bzw. Intranet/Internets
- Meist kommen ja noch Organisatorische Aufgaben und Statistikaufbereitung hinzu !?!

Gruß
Marco
Bitte warten ..
Mitglied: Kossner-Bescheid
09.03.2003 um 15:10 Uhr
Dann verstoße ich (oder besser gesagt das Management meiner Firma) gegen diese Faustregel! Ich soll ca. 110 Clients alleine betreuen!
Bitte warten ..
Mitglied: rootchen
04.05.2004 um 19:39 Uhr
Hallo Herr Kühner,

aus meiner Erfahrung kann ich denn Wert pro 100 User ein Admin nennen, wobei ja auch hier noch zu unterscheiden ist, welche Aufgabengebiete erfüllt werden müssen. Ein Netzwerk-Admin und ein Sys-Admin sind ab 200 User sinnvoll. Da es teilweise, je nach Branche auch noch div. Zusatzaufgaben gibt welche noch zum "täglichen" Arbeitsablauf hinzukommen. Leasing Geräteverwaltung, erstellen div. Shellskripte für Auswertungen, Erprobung neuer Software, etc... Dies alles kann eine Einmann-Show (sorry, für den Ausdruck) nur schlecht bewältigen ohne das Überstundenkonto kräftig zufüllen.

Ich hoffe ein paar weitere Info's geliefert zu haben.

MfG & cu
rootchen
Bitte warten ..
Mitglied: chaosmaster
17.06.2004 um 21:52 Uhr
Bei einem Linux serversystem ist sicherlich ein Admin auf ca 200-300 User machbar!
Sollte der Admin allerdings auch noch die hardware betreuen, dann sind sicherlich 20 User schon das Limit!

Ich selbst habe ca 40 User. Auch die Hardware fällt in mein Aufgabengebiet!
Überstunden sind schon fast an der Tagesordnung ( habe so ca ne 60-70 Std Woche)
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
18.10.2005 um 23:21 Uhr
LOL, bin heute über den Thread hier gestolpert...


Also, ich kenne aus meinem Klienten-Bereich das Spektrum von 5 User -> 1 Admin bis zu 5000 User (Call-Center) gar kein Admin...

Je nach dem, wie der Support gerade gewünscht ist...
Bitte warten ..
Mitglied: EDNA-Admin
28.06.2006 um 08:53 Uhr
WIr sind zu 4 für 300PC-User, das geht relativ ohne Probleme von statten, wir machen die komplette EDV, angefangen von PC-Umzügen bis zur Wartung der Server/PCs/Drucker. Die Ü-Stunden halten sich im Rahmen 5 - 10 ist eigentlich normal, natürlich gibt es Wochen wo es keine Ü-Stunden gibt und dafür wieder Wochn wo de 20 Ü-Stunden hast, aber das ist selten...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausscheiden eines Administrators
Frage von Thomas91Windows Userverwaltung12 Kommentare

Hallo, ich wollte mich erkundigen wie Ihr es handhabt wenn ein Kollege aus eurer Abteilung ausscheidet. Besonderer Fall er ...

Windows Server

Rechte des Domain Administrators beschneiden

gelöst Frage von kaloschkeWindows Server33 Kommentare

Hi, unserer Schule habe ich (interessierter Laie) bisher den Verwaltungsserver W2012R2 administriert. Nun soll dies durch eine externe Firma ...

Windows Server

Windows Server 2012 r2 automatische Abmeldung des Administrators

Frage von TheesgadhWindows Server1 Kommentar

Hallo, nach einigen Minuten meldet sich der Administrator bei unsererm Windows Server automatisch ab und man muss sich neuanmelden. ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 16 StundenHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 1 TagRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 1 TagWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Verbindliche Zustellung per E-Mail?
Frage von ahussainSicherheit18 Kommentare

Hallo allerseits, ein Kunde von mir nutzt intensiv Fax. Hauptgrund: zusammen mit einer Empfangsbestätigung ist eine verbindliche Zustellung gewährleistet. ...

Sonstige Systeme
Wie Normenkataloge im Unternehmen bereit stellen?
Frage von MuzzepuckelSonstige Systeme14 Kommentare

Hallo Kollegen, ich lese schon lange hier mit, nun mein ersrer Beitrag, bzw. Frage. :-) Wir benötigen für unsere ...

Linux Netzwerk
Raspberry Pi 3: WLAN Power save deaktivieren
Frage von nordie92Linux Netzwerk13 Kommentare

Moin moin, mein Raspberry Pi 3 Model B benötigt eine dauerhaft aktive WLAN-Verbindung. Leider bricht die WLAN-Verbindung nach einigen ...

SAN, NAS, DAS
Entscheidung SAN Dell oder HP
Frage von VincorSAN, NAS, DAS13 Kommentare

Hallo, wir wollen uns für unsere Hyper V Umgebung eine neue SAN Anschaffen. Es laufen 30 VM's darunter, DC; ...