Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Arial als Standart Schrift in Office 2003 für Domain

Mitglied: agnostiker

agnostiker (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2008, aktualisiert 19.11.2008, 8919 Aufrufe, 7 Kommentare

Fuer 150 PCs in Office 2003 ( Outlook etc ) Arial als Standart Fond definieren, Domainweit fuer alle User

Wie der Titel schon sagt suchen wir eine Möglichkeit,
allen Usern eine Template oder was auch immer vorzudefinieren, sodass wenn in Outlook eine neue Mail oder in Word ein neues Dokument
geschrieben wird, voreingestellt Arial definiert ist.

Umgebung besteht ausschlieslich aus WinXp + Office 2003 Clients, AD, Exchange etc.
Mitglied: jelops
14.11.2008 um 12:18 Uhr
Office Word

Word öffnen, --> Format --> Formatvorlagen und Formatierung -> draufklicken

dann geht n kleines fenster auf im word drin auf der rechten Seite. da siehst du "Standard" --> rechtsklick drauf, und "Ändern" --> dann kannst du dort die Formatierung ändern, was unter anderem auch die Standartschriftart betrifft.

greets

Jel
Bitte warten ..
Mitglied: Driver401
14.11.2008 um 12:37 Uhr
Ändere die Standardschriftart in der Normal.dot und stelle sie jedem User zur Verfügung - entweder mit gemeinsamem Zugriff auf Netzlaufwerk, was aber üblcherweise zu Problemen führen kann oder - kopiere sie jedem User in sein Vorlagenverzeichnis.

Wir machen das so, daß wir im Anmeldeskript die Systemweite Normal.dot überall dahin beim User kopieren, wo Word die eventuelle suchen oder eine eigene erstellen könnte...
War bei Office 97 immer ein Ärger mit dem Ding - darum das rumkopieren - wie das in Office 2003 ist, weiß ich gar nicht so genau - wir haben das mit dem kopieren einfach beibehalten
Bitte warten ..
Mitglied: agnostiker
14.11.2008 um 21:21 Uhr
Zitat von Driver401:

Wir machen das so, daß wir im Anmeldeskript die Systemweite
Normal.dot überall dahin beim User kopieren, wo Word die
eventuelle suchen oder eine eigene erstellen könnte...

Wo ist das denn standart maessig wenn office 2003 installiert ist ?
muss ich ausser die normal.dot aendern noch was anderes beachten ?
Bitte warten ..
Mitglied: agnostiker
14.11.2008 um 21:23 Uhr
Zitat von jelops:
Office Word

Word öffnen, --> Format --> Formatvorlagen und
Formatierung -> draufklicken

dann geht n kleines fenster auf im word drin auf der rechten Seite.
da siehst du "Standard" --> rechtsklick drauf, und
"Ändern" --> dann kannst du dort die Formatierung
ändern, was unter anderem auch die Standartschriftart betrifft.

greets

Jel


und das ganze mach ich dann 150 mal oder wie ? Sollte schon etwas sein, was Domainweit funktioniert
Bitte warten ..
Mitglied: agnostiker
17.11.2008 um 14:46 Uhr
hat vieleicht jemand weitere informationen ?
Bitte warten ..
Mitglied: Driver401
19.11.2008 um 09:51 Uhr
Zitat von agnostiker:
Wo ist das denn standart maessig wenn office 2003 installiert ist ?
muss ich ausser die normal.dot aendern noch was anderes beachten ?

Versuchs mal mit 'ner Explorer-Suche, das kann schliesslich überall anders sein.
Beachten musst Du nur, daß der User durchaus mal ne eigene normal.dot erstellen kann.

J.
Bitte warten ..
Mitglied: agnostiker
19.11.2008 um 13:32 Uhr
habs geloest, ohne normal.dot viel einfacher uber kixstart und reg eintrag.

nix fuer ungut.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Installation von Schriften unter Windows 10 als Domain User

gelöst Frage von derandi87Windows 103 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen. In unserer Grafikabteilung haben wir auf Windows 10 x64 ...

Windows 7

Fette schrift

Frage von j.mueller101Windows 73 Kommentare

hallo, ich habe da ein kleines problem und hoffe das ihr mir helfen könnt. seit langer zeit habe ich ...

Schriftarten

Arial Unicode MS in einer VM installieren

Frage von GrueneSosseMitSpeckSchriftarten2 Kommentare

Hi, auf meinem Rechner (Windows 7) ist ein Office 2010 installiert und mit diesem Office kommt der Font Arial ...

Outlook & Mail

Bei Abwesenheitsnotiz schrift wird automatisch geändert.

Frage von schurcaOutlook & Mail5 Kommentare

Hallo Admin Profis ich habe ein Problem der ich nicht nachvollziehen kann. In Outlook 2013 habe ich eine Automatische ...

Neue Wissensbeiträge
Server-Hardware
HP iLO ist gefährdet (iLO 4))
Tipp von AlFalcone vor 2 StundenServer-Hardware

Gemäss Twitter und Heise gibt es eine Angriffsmöglichkeit auf iLO iLO ist gefährdet Copyright © und alle Rechte liegen ...

CMS
Erneut kritische Zero-Day-Lücke in Drupal
Tipp von Reini82 vor 11 StundenCMS

Laut einem Bericht auf t3n gibt es eine Schwere Sicherheitslücke in Drupal die auch schon ausgenutzt wird. Betroffen sind ...

Sicherheit

MikroTik-Router patchen, Schwachstelle wird ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Am 23. April 2018 wurde von Mikrotik ein Security Advisory herausgegeben, welches auf eine Schwachstelle im RouterOS hinwies. Mikrotik ...

Windows 10

Microcode-Updates KB4090007, KB4091663, KB4091664, KB4091666 für Windows 10

Information von kgborn vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Kurze Information für Administratoren von Windows 10-Systemen, die mit neueren Intel CPUs laufen. Microsoft hat zum 23. April 2018 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Alten DC entfernen
gelöst Frage von smartinoWindows Server27 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Umgebung übernommen und erstmal einen DCDIAG gemacht. Dabei fällt auf, daß eine ganze ...

Ausbildung
Wie gelingt ein guter Einstieg in die FiSi-Ausbildung? (Umschulung)
Frage von SiAnKoAusbildung27 Kommentare

Schönen guten Tag, ich bin SiAnKo und habe seit dem 1.04.2018 eine Umschulung als FiSi angefangen. Ich möchte natürlich ...

Batch & Shell
Mit Powershell den Inhalt einer Excel mit einer Text Datei abgleichen
gelöst Frage von Bommi1961Batch & Shell21 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss den Inhalt einer Excel Datei (Mappe1) mit dem Daten einer Text Datei abgleichen. Die Daten ...

Router & Routing
Subnetzmaske vergrößern
gelöst Frage von groovesurferRouter & Routing18 Kommentare

Hallo, hat jemand schonmal getestet was passiert, wenn man die Subnetzmaske bei laufendem Betrieb (wenn user im Netzwerk verbunden ...