Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst ASPX-Anwendung will nicht laufen.

Mitglied: Pfandflasche

Pfandflasche (Level 1) - Jetzt verbinden

04.12.2012 um 13:03 Uhr, 3073 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Leute,

ich betreibe bei mir einen IIS7.5 auf einem Win Server 2008R2 x64.
Habe alle Daten die für die Anwendung nötig sind ins wwwroot-Verzeichnis getan und alles andere rausgelöscht, sodass wirklich nur noch Daten meiner Anwendung in dem Verzeichnis liegen.
Im IIS-Manager hab ich die Grundeinstellungen auf ASP.NET v4.0 gesetzt und sonst auch alles richtig eingestellt.

Hatte die Anwendung auch schon mal am laufen, das war aber mit nem IIS7 unter Win Server 2008.
Beim 2008R2 Server habe ich pinibel darauf geachtet dass ich von der Installation an alles gleich mache wie bei der Server 2008 Installation. Jedoch läuft die Anwendung nicht wenn ich im Browser darauf zugreifen möchte. Er spuckt mir nur einen Fehler aus.
Fehler:
bc1ca2ee978f685fa0af0dd66ae9ea80 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Habt ihr vllt eine Idee dazu?

MFG Thomas
Mitglied: 108399
04.12.2012 um 14:16 Uhr
Hi Thomas

Google hilft hier nach wenigen Sekunden gerne weiter:

http://stackoverflow.com/questions/1278929/could-not-load-file-or-assem ...

... ansonsten einfach mal nach dem Fehler googeln.

Gruss
Raphael S.
Bitte warten ..
Mitglied: mike-snow
04.12.2012 um 14:17 Uhr
Hi Thomas,

sieht nach einem SQL Fehler aus. Ist der SQL-Server richtig installiert und hast Du Zugriff auf die DB?

vg

mike
Bitte warten ..
Mitglied: Pfandflasche
04.12.2012 um 15:00 Uhr
@ Extremo: Bin schon den ganzen Tag drann das Problem zu googln. Habe mich dann aber dazu entschieden euch mal zu fragen ob ihr da was wisst. ^^

@ mike-snow: Es scheint, dass gar kein SQL-Server installiert ist. Wenn ich in den Diensten schaue, taucht da nichts von SQL auf. Nur den IIS hab ich installiert.


Das komische an der Sache ist, dass die Anwendung auf meinem 2008 Standard Server problemlos läuft, obwohl ich alles identisch installiert und konfiguriert habe.
Die einzigen Unterschiede sind wie schon gesagt, dass auf dem Problemserver ein 2008R2-Server mit IIS7.5 läuft und auf meinem alten Server, wo die Anwendung problemlos läuft, ein 2008 Standard-Server mit IIS7 läuft.

Ich schätze dass sich der IIS7 vom IIS7.5 in ein paar Punkten unterscheidet was das Angeht.
Nur in welchen bzw. was muss ich beim IIS7.5 anders machen?

MFG Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 108399
04.12.2012 um 15:03 Uhr
Zitat von Pfandflasche:
@ Extremo: Bin schon den ganzen Tag drann das Problem zu googln. Habe mich dann aber dazu entschieden euch mal zu fragen ob
ihr da was wisst. ^^

@ mike-snow: Es scheint, dass gar kein SQL-Server installiert ist. Wenn ich in den Diensten schaue, taucht da nichts von SQL auf.
Nur den IIS hab ich installiert.


Das komische an der Sache ist, dass die Anwendung auf meinem 2008 Standard Server problemlos läuft, obwohl ich alles
identisch installiert und konfiguriert habe.
Die einzigen Unterschiede sind wie schon gesagt, dass auf dem Problemserver ein 2008R2-Server mit IIS7.5 läuft und auf meinem
alten Server, wo die Anwendung problemlos läuft, ein 2008 Standard-Server mit IIS7 läuft.

Ich schätze dass sich der IIS7 vom IIS7.5 in ein paar Punkten unterscheidet was das Angeht.
Nur in welchen bzw. was muss ich beim IIS7.5 anders machen?

MFG Thomas

Hi Thomas

Schaue ins IIS Log rein, da erhälst du weitere Infos (Position des Fehlers - welche Datei/Script) etc. Sowie versorg uns doch noch mit etwas mehr Informationen - Art der Software, mit oder ohne DB, etc.

Gruss
Raphael S.
Bitte warten ..
Mitglied: Pfandflasche
04.12.2012, aktualisiert um 15:36 Uhr
Wenn ich die Anwendung über meinen Browser aufrufe, dann entsteht folgender Eintrag im IIS-Log:

Event code: 3008  
Event message: A configuration error has occurred.  
Event time: 04.12.2012 15:13:22  
Event time (UTC): 04.12.2012 14:13:22  
Event ID: dd54d59c905144c2b998707c7ce79a00  
Event sequence: 1  
Event occurrence: 1  
Event detail code: 0  
  
Application information:  
    Application domain: /LM/W3SVC/1/ROOT-1-129991040019010850  
    Trust level: Full  
    Application Virtual Path: /  
    Application Path: C:\inetpub\wwwroot\  
    Machine name: WIN-PQA4NVV61UA  
  
Process information:  
    Process ID: 1264  
    Process name: w3wp.exe  
    Account name: IIS APPPOOL\ASP.NET v4.0  
  
Exception information:  
    Exception type: ConfigurationErrorsException  
    Exception message: Could not load file or assembly 'System.Data.SQLite' or one of its dependencies. Es wurde versucht, eine Datei mit einem falschen Format zu laden. 
   at System.Web.Configuration.CompilationSection.LoadAssemblyHelper(String assemblyName, Boolean starDirective) 
   at System.Web.Configuration.CompilationSection.LoadAllAssembliesFromAppDomainBinDirectory() 
   at System.Web.Configuration.AssemblyInfo.get_AssemblyInternal() 
   at System.Web.Compilation.BuildManager.GetReferencedAssemblies(CompilationSection compConfig) 
   at System.Web.Compilation.BuildManager.CallPreStartInitMethods() 
   at System.Web.Hosting.HostingEnvironment.Initialize(ApplicationManager appManager, IApplicationHost appHost, IConfigMapPathFactory configMapPathFactory, HostingEnvironmentParameters hostingParameters, PolicyLevel policyLevel, Exception appDomainCreationException) 
 
Could not load file or assembly 'System.Data.SQLite' or one of its dependencies. Es wurde versucht, eine Datei mit einem falschen Format zu laden. 
   at System.Reflection.RuntimeAssembly._nLoad(AssemblyName fileName, String codeBase, Evidence assemblySecurity, RuntimeAssembly locationHint, StackCrawlMark& stackMark, Boolean throwOnFileNotFound, Boolean forIntrospection, Boolean suppressSecurityChecks) 
   at System.Reflection.RuntimeAssembly.InternalLoadAssemblyName(AssemblyName assemblyRef, Evidence assemblySecurity, StackCrawlMark& stackMark, Boolean forIntrospection, Boolean suppressSecurityChecks) 
   at System.Reflection.RuntimeAssembly.InternalLoad(String assemblyString, Evidence assemblySecurity, StackCrawlMark& stackMark, Boolean forIntrospection) 
   at System.Reflection.Assembly.Load(String assemblyString) 
   at System.Web.Configuration.CompilationSection.LoadAssemblyHelper(String assemblyName, Boolean starDirective) 
 
  
  
Request information:  
    Request URL: http://192.168.202.121/  
    Request path: /  
    User host address: 192.168.202.100  
    User:   
    Is authenticated: False  
    Authentication Type:   
    Thread account name: IIS APPPOOL\ASP.NET v4.0  
  
Thread information:  
    Thread ID: 5  
    Thread account name: IIS APPPOOL\ASP.NET v4.0  
    Is impersonating: False  
    Stack trace:    at System.Web.Configuration.CompilationSection.LoadAssemblyHelper(String assemblyName, Boolean starDirective) 
   at System.Web.Configuration.CompilationSection.LoadAllAssembliesFromAppDomainBinDirectory() 
   at System.Web.Configuration.AssemblyInfo.get_AssemblyInternal() 
   at System.Web.Compilation.BuildManager.GetReferencedAssemblies(CompilationSection compConfig) 
   at System.Web.Compilation.BuildManager.CallPreStartInitMethods() 
   at System.Web.Hosting.HostingEnvironment.Initialize(ApplicationManager appManager, IApplicationHost appHost, IConfigMapPathFactory configMapPathFactory, HostingEnvironmentParameters hostingParameters, PolicyLevel policyLevel, Exception appDomainCreationException) 
  
  
Custom event details: 
Es wird auch eine Datenbank mit der Endung .db3 verwendet auf die ich Zugriff habe.
Mit der müsste alles stimmen.

Nun zum Thema Art der Software:
Gleich mal vorweg...ich habe die Software nicht entwickelt. Ich teste diese nur.
Ich weiß nur dass es sich um eine ASPX-Anwendung handelt.
Das wars auch schon wieder.

Bevor ich hier jetzt alle möglichen Infos zu meine System reinschreibe und mir nen Geier tippe, wäre es nett wenn ihr mich gezielt nach Infos fragen würdet und ich euch diese dann gebe.

MFG Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: MrTrebron
04.12.2012 um 20:23 Uhr
Servus,

wenn du die Anwendung nur testest, warum fragst du dann nicht den Entwickler?

Vor allem wenn "System.Data.SQLite" als Fehler kommt, dann fehlt da wohl was auf der neuen Kiste. Prüfe mal die DLLs.

Gruß
Norbert
Bitte warten ..
Mitglied: Pfandflasche
05.12.2012 um 10:54 Uhr
Tach Leute
Erst mal danke für eure Mithilfe!

Das Problem ist gelöst!

Hier meine Lösung:
Der Win Server 2008R2 ist ja ein 64-Bit-System.
Die ASPX-Anwendung ist laut der Entwickler eine 32-Bit-Anwendung.
Meine Anwendung benötigt den Anwendungspool "ASP.NET v4.0".
Bei diesem Anwendungspool sind aber bei einem Server 2008R2 die 32-Bit-Anwendungen standardmäßig deaktiviert.

Um also 32-Bit-Anwendungen zu aktivieren geht man im IIS-Manager auf die Anwendungspools. Dort klickt man mit einem Rechtsklick auf den benötigten Pool und öffnet die erweiterten Einstellungen. Dann öffnet sich ein Fenster indem man die 32-Bit-Anwendungen von "False" auf "True" setzen muss. Und siehe da...die Anwendung läuft.


MFG Thomas

PS: Ich hätte euch gerne einen Screenshot zur Veranschaulichung mit rein gepostet, aber ich finde keine Möglichkeit das Bild hochzuladen. Geht das nur wenn ich eine neue Frage o.ä. erstelle, oder stell ich mich nur zu blöd an?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Visual Studio
CSharp ASPX Daten vom cs 2 aspx
Frage von it4baerVisual Studio3 Kommentare

Hi, ich bin gerade am "Einarbeiten" in die ASP.NET Webforms. Hier suche ich nach einer Möglichkeit Daten "Dynamisch" zu ...

Webbrowser

Internet Explorer 11 - Weiße Website bei .aspx

Frage von xbast1xWebbrowser5 Kommentare

Hallo, ich habe einen Rechner welcher nicht (mehr) (am System wurde nichts geändert, keine Updates etc) auf ein Teil ...

Windows 7

Stromsparmodus nur wenn bestimmte Prozesse NICHT laufen.

Frage von Joe2011Windows 72 Kommentare

Hallo zusammen, in Zeiten hoher Energiekosten versuche ich auch in unserem Betrieb die Stromkosten der IT zu reduzieren. Einige ...

Firewall

PfSense: Dienste laufen fast alle als root?

Frage von mrserious73Firewall5 Kommentare

Hallo Leute, verwende an einigen Stellen pfSense und logge mich ab und an auch mal auf der Konsole ein, ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 1 StundeSicherheit

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 10 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 23 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server36 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1028 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Webbrowser
Welcher Browser ist der Beste?
Frage von justtinWebbrowser15 Kommentare

Hallo Leute Ich habe eine interessante Frage. Mich wurde mal interessieren welcher Browser ist eure meinung nach der beste? ...