Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Auslagerungsdatei defragmentieren?

Mitglied: OleBengt

OleBengt (Level 1) - Jetzt verbinden

30.10.2007, aktualisiert 02.11.2007, 4932 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo!
Ich habe mal ne Frage zur Auslagerungsdatei:
Stimmt es, dass man diese nicht sicher defragmentieren kann und somit fragmentiert lassen sollte?
Mitglied: LordGurke
30.10.2007 um 15:34 Uhr
Zu 99,9% JA, denn da das System die Datei die ganze Zeit geöffnet hält, kann ein externes Programm daran nichts ändern.

Sooo stark fragmentiert die Auslagerungsdatei aber garnicht, denn bei jedem Systemstart wird sie neu erstellt, es würde sich also garnicht lohnen, da überhaupt was zu machen.
Bitte warten ..
Mitglied: subjekt
30.10.2007 um 15:38 Uhr
Hallo OleBengt,

nunja, die Auslagerungsdatei bzw. der virtuelle Speicher wird vom System als Arbeitsspeicher gehandhabt.

Wenn ich größere Arbeiten, also Photoshop, Nero.... zu tun habe, defragmentiere ich nicht meine Festplatte. Weil so ständig die Auslagerungsdatei geändert wird.

Prinzipiell kannst du auch während des Nutzen der Auslagerungsdatei die Festplatte formatieren, nur dauert dies länger.


mfg
subjekt
Bitte warten ..
Mitglied: 42583
31.10.2007 um 10:04 Uhr
Hast du denn so wenig Speicher, dass dies auf die HDD ausgelagert werden muss? Ansonsten sinds ja nicht soooo viele Daten.
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
31.10.2007 um 10:54 Uhr
Ausgelagert wird bei Windows immer, es sei denn, man verbietet es explizit.
Und in der Standardeinstellung ist die Auslagerungsdatei von Windows immer mindestens so groß wie der vorhandene Arbeitsspeicher und ich glaube maximal etwa doppelt so groß - diese Datenmenge wird auf der Festplatte aber direkt dafür reserviert.
Bitte warten ..
Mitglied: subjekt
31.10.2007 um 18:53 Uhr
das kommt drauf an, normalerweise nicht. Und wenn, dann sind meine 1,5 GiB RAM eben zu wennig.
Bitte warten ..
Mitglied: subjekt
31.10.2007 um 19:04 Uhr
es gibt die Möglichkeit das Auslagern von Anwendungen auf HDD zu verbieten. Dadurch hat man einen Performancegewinn. Das empfiehlt sich aber erst ab 512 MiB RAM.

und die Auslagerungsdatei wird vom Windows immer aus das 1,5 fache des physikalischen Arbeitsspeichers festgelegt.
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
31.10.2007 um 21:54 Uhr
OK, wusste ich nicht genau - ich lege das immer von Hand fest.
Wenn man die Auslagerungsdatei aber auf eine physikalisch andere Festplatte legt bekommt man aber auch einen ordentlichen Performance-Gewinn.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
31.10.2007 um 22:22 Uhr
Ich denke, DAS wäre noch eine echte Marktlücke...
Es gibt bestimmt noch kein Freewaretool zum Defragmentieren einer Auslagerungsdatei.

Mal im Ernst:
  • wieso sollte denn eine -nach welchen Kriterien auch immer geordnete oder sortierte Trümmersammlung mehr als ästhetischen Sinn machen?
  • Wie oft wird denn Eurer Vermutung nach der gleiche Datenklumpen auch dieser Swap-Datei wieder angefasst/gesucht/gelesen?
  • Schaut Windows in dieser Kruschkiste nach, ob da eventuell noch das MP3-File drin ist, dass ich letzten Donnerstag gehört habe und auf das ich jetzt einen Doppelklick gemacht habe?

Andererseits....
Weihnachten rückt immer näher, und ein paar Leute hab ich noch auf der Liste, die eigentlich schon alles haben....
Vielleicht wär das ja was für Onkel Gerd...*grübel*
Und wer weiß, vielleicht rennt dann sein Vi$ta wie Sau...

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 42583
02.11.2007 um 18:55 Uhr
Aber wie groß ist denn der Perfirmancegewinn, wenn man das Auslagern verbietet? Was bringts wirklich? Würd mich mal intressieren...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards

Bluescreen wegen Deaktivierung der Auslagerungsdatei?

gelöst Frage von Aicher1998CPU, RAM, Mainboards50 Kommentare

Hallo, da ich über 16 GB RAM verfüge und die nie mehr wie mit 6 GB voll sind, dachte ...

Speicherkarten

USB-Stick defragmentieren

Frage von 136129Speicherkarten5 Kommentare

Hallo, ich habe einen 128 GB USB-Stick (keine SSD!) von SanDisk und habe diesen schon seit längerer Zeit mit ...

Exchange Server

Exchange 2013 Offline Defragmentieren

Frage von itse92Exchange Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine 230GB große Exchange Datenbank. Da erst vor kurzem eine E-Mail Archivierung eingerichtet wurde, ist ...

Windows 10

Allgemeines zum Festplatte-Defragmentieren

gelöst Frage von tschroederWindows 107 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte nach mehreren Jahren Arbeit mit meinen PCs zum ersten Mal die jeweilige Festplatte bzw. die ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 11 StundenSicherheit

Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 3 TagenRouter & Routing10 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 5 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server20 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Windows Netzwerk
Gruppenrichtlinie für einen PC deaktivieren
gelöst Frage von Florian961988Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, kleines Problem und immoment finde ich dazu keine Lösung oder mir fällt nicht ein, wie ich es suche ...

Debian
Linux debian 9 Installation
Frage von Green14Debian13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig mit Debian auseinandergesetzt und möchte mir eine Standard-Installation als Grundlage für andere ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...